SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Es

zur OFDb   OT: It

Herstellungsland:USA (1990)
Genre:Horror, Drama, Thriller, Mystery
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,57 (52 Stimmen) Details
21.09.2017
TheHutt
Level 6
XP 592
Vergleichsfassungen
Blu-ray ofdb
Label Warner, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 187:25 Min. (186:00 Min.) NTSC
Laserdisc ofdb
Label Warner, Release
Land USA
Freigabe TV-14
Laufzeit 191:43 Min. (190:29 Min.) NTSC

Die erste Verfilmung von Stephen Kings Horrorroman “Es” stammt aus dem Jahr 1990 und wurde fürs US-Fernsehen produziert. Regie führte TV-Routinier Tommy Lee Wallace (The Twilight Zone, Halloween III). Entsprechend baut der Film weniger auf blutige Gewaltspitzen, denn auf die spannungsgeladene Atmosphäre sowie auf das glänzende Spiel von Tim Curry in der Rolle des Clowns Pennywise. In der Tat ist es vor allem Curry zu verdanken, dass Stephen Kings Es einer ganzen Generation von Zuschauern Coulrophobie bescherte.

Die Version, die von der ersten Verfilmung beim US-Sender ABC am 18. November 1990 Premiere hatte, bestand aus zwei Teilen. Diese Fassung wurde auch auf der ersten US-VHS und Laserdisc herausgegeben. Parallel dazu wurde von Warner eine Ein-Film-Version angefertigt, die im Ausland 1991 auf Video veröffentlicht wurde (und später auch in den USA so erschien). Diese Fassung wurde später auch auf DVD (gecroppt auf 16:9) sowie auf Blu-ray (im originalen 4:3 Format) weltweit veröffentlicht. Der originale Zweiteiler ist indes nur noch schwer zu finden: gelegentlich wird er im US- oder UK-Fernsehen ausgestrahlt.

Der Unterschied zwischen den beiden Fassungen ist eine kurze Verlängerung des ersten Teils (sowie die dazugehörigen Credits) und eine recht große Verlängerung vom Anfang des zweiten Teils. Dabei vermisst man in der Kurzfassung die Ankunft von Bill in Derry, inklusive einiger durchaus schöner Szenen.

Übrigens: in Deutschland wurde zuerst die kurze Videofassung synchronisiert und in März 1991 veröffentlicht. Die Ausstrahlung des Zweiteilers erfolgte im SAT.1 erst im Juli 1993. Dabei ist die deutsche TV-Fassung ein Kuriosum: sie basiert auf der kürzeren Videoversion, die an der entsprechenden Trennstelle mit nachträglich vom Sender eingefügten Outro/Intro-Credits versehen wurde. Die Szenen aus dem US-Zweiteiler waren in Deutschland noch nie zu sehen.

Verglichen wird die Ein-Film-Version (repräsentiert durch die Blu-Ray von Warner) mit dem US-TV-Zweiteiler (repräsentiert durch die US-Laserdisc). Die Zeiten sind in NTSC gehalten.

Die TV-Version besitzt 4 verlängerte und 6 neue Szenen. Die Blu-ray-Version hat eine verlängerte Szene (durch den längeren Abspann).

Weitere Schnittberichte
Es (1990) Blu-ray - Laserdisc
Es (2017) Pro 7 ab 12 - FSK 16

Meldung


Teil 1


Szene 1 (erweitert).

LD: 01:33:54
Blu-ray: 01:33:54


In der Ein-Film-Version wird nach dem ersten "Nein"-Schrei von Patti Uris ins Schwarze ausgeblendet. Bei der LD-Fassung schreit sie ein zweites Mal.

5 Sek.

LDBlu-ray



Szene 2 (neu)

LD: 01:34:04


Es erscheint nochmals eine Sicht auf das in Blut geschriebene "IT". Dazu erklingt ein dämonisches Lachen von Pennywise und der Titel "To be continued..." wird eingeblendet.

9 Sek.

LD


Szene 3 (neu)

LD: 01:34:13


Die Credits zum ersten Teil rollen, begleitet von lustiger Jahrmarkt-Musik.

1 Min. 10 Sek.

LD


Teil 2


Szene 1 (neu).

LD: 00:00:00


Es kommen die Intro Credits zum zweiten Teil. Bis auf das letzte Foto sind sie identisch zu denen von Teil 1. Das Foto wird zu einem fahrenden Taxi umgeblendet.

1 Min. 12 Sek.

LD



Szene 2 (neu).

LD: 00:01:12


Das Taxi fährt an der Straße vorbei, begleitet von den Intro Credits. Ein Kameraschwenk führt uns in den Straßengraben hinunter, wo ein Ausfluß der Kanalisation zu sehen ist. Ein bedrohliches Gurgelgeräusch ertönt aus diesem.

19 Sek.

LD



Szene 3 (neu)

LD: 00:01:31


Bill kommt in seinem Hotel an. Dabei wird er von der Rezeptionistin, einem Fan seiner Bücher, herzlich gegrüßt. Im Hotelzimmer weiß Bill nicht so recht, was er hier soll.

Rezeptionistin: Welcome, Mr. Denbrough!
Bill: Thank you.
R: Oh, I hope you are going to enjoy your little reunion.
B: Are any of the others here?
R: No sir, you're the first to arrive. And may I say sir? We are very proud of you. Hometown boy makes good.
B: Thanks.
R: And if there's any way that I can be of service, I want you to ask for me, Bettyruth Claire. That's me. Bettyruth is one word. Bettyruth.
(im Zimmer)
B: What the hell am I doing here?

Rezeptionistin: Willkommen, Mr. Denbrough!
Bill: Danke.
R: Ich hoffe, Sie werden Ihre kleines Wiedersehenstreffen genießen.
B: Sind die anderen schon da?
R: Nein, Sir, Sie sind der Erste. Und darf ich etwas sagen, Sir? Wir sind sehr stolz auf Sie. Ein einheimischer Junge, der es weit gebracht hat.
B: Danke.
R: Sollte ich Ihnen behilflich sein können, fragen Sie bitte nach mir, Bettyruth Claire. Das bin ich. Bettyruth ist ein Wort. Bettyruth.
(im Zimmer)
B: Was zur Hölle mache ich hier?


57 Sek.

LD



Szene 4 (neu)

LD: 00:02:28


Bill fährt in einem Taxi. Der Fahrer lamentiert, dass durch die Modernisierung des Stadtzentrums die ganzen alten Gebäude abgerissen werden. Bill fragt, ob das "Paramount"-Kino noch da sei. Der Fahrer sagt, er solle es selbst sehen. Bill sieht erleichtert, dass das Kino noch da steht, obwohl ein "zu vermieten"-Schild darauf hängt.

Taxifahrer: There's not really all too much to see here, mister, there was all this talk about revitalizing downtown. Well, they tore down these great old stores, put up a lot of banks and parking lots...
Bill: What about the "Paramount"? That still there?
T: See for yourself. Here you go.

Taxifahrer: Es gibt wirklich nicht viel zu sehen, Mister. Die Rede war davon, das Zentrum zu modernisieren. Jetzt haben sie diese tollen alten Geschäfte alle abgerissen und lauter Banken und Parkplätze hingebaut...
Bill: Was ist mit dem "Paramount"? Ist es noch da?
T: Sehen Sie selbst. Bitte sehr.


25 Sek.

LD



Szene 5 (erweitert)

LD: 00:02:53
Blu-ray: 01:33:59


Das Taxi fährt am Friedhof vorbei. Bei der Blu-ray wird es aus einer Schwarzblende heraus eingeblendet. Bei der LD ist der Anfang der Szene etwas länger und es werden wieder Credits eingeblendet.

5 Sek

LDBlu-ray



Szene 6 (erweitert)

LD: 00:03:02
Blu-ray: 01:34:03


Das Auto fährt beim Friedhof vor. Hier setzt die LD abermals etwas früher an, so dass ein Credit eingeblendet werden kann.

4 Sek.

LDBlu-ray



Szene 7 (erweitert)

LD: 00:03:27
Blu-ray: 01:34:23


Bill läuft über den Friedhof. In der LD setzt die Einstellung wieder etwas früher an, so dass der Regie-Credit eingeblendet werden kann.

3 Sek.

LDBlu-ray



Szene 8 (erweitert)

LD: 01:35:06
Blu-ray: 03:06:00


Die Credits wurden für den Einteiler neu gemacht und etwas verlängert.

11 Sek. (Blu-ray länger)

LDBlu-ray
Cover der Laserdisc mit dem Zweiteiler (USA):


Cover VHS-Erstauflage mit dem Zweiteiler (USA):


Cover der VHS-Auflage mit der Ein-Film-Version (UK):

Kommentare

21.09.2017 00:02 Uhr - Gordon-Rogers
3x
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
ES ist eine Miniserie und kein Film ;)

21.09.2017 00:35 Uhr - TheRealAsh
2x
User-Level von TheRealAsh 10
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.350
Interessanter Schnittbericht, bei dem mir die paar Kürzungen nicht bewusst waren, vor allem der Schrei und das Blut-"It". Coole Sache!

21.09.2017 01:33 Uhr - Rated XXL
4x
Gute Nacht, John Boy! :-)

21.09.2017 08:02 Uhr - TonyJaa
1x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 51.228
Nicht unbedingt Szenen die man meiner Meinung nach vermisst, aber auf jedenfall vielen Dank für entgültige Aufklärung über diese Sachlage!

21.09.2017 08:48 Uhr - TheHutt
5x
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Es sind eigentlich ein paar sehr schöne Szenen bei. Der schaurig gurgelnde Kanalausfluss, oder auch die Taxifahrt (eine sehr schöne buchnahe nostalgische Szene...)
Ich kann durchaus verstehen, warum sie entfielen: dramaturgisch werden sie später nochmal aufgegriffen (Bills ausgestellte Bücher in der Bibliothek / Ritchies Empörung über das Paramount). Aber trotzdem schade.

21.09.2017 09:06 Uhr - Dogger
2x
21.09.2017 01:33 Uhr schrieb Rated XXL
Gute Nacht, John Boy! :-)


Daran musste ich auch denken und dann dachte ich mir, scheisse bin ich alt, dass ich das kenne. :)

21.09.2017 11:32 Uhr - Chímaira
2x
User-Level von Chímaira 12
Erfahrungspunkte von Chímaira 2.009
Gut gelungener und wirklich interessanter Schnittbericht.

Ein Eintrag der Laserdisc bei den Fassungen und natürlich das Ergänzen der zwei Versionen "Ein-Film-Version" und "US-TV-Zweiteiler" dort wäre top.

21.09.2017 12:40 Uhr - Martyr
Es ist zwar schade, dass auf der ansonsten tollen Blu Ray diese Szenen fehlen (weil die Herrschaften bei Warner sich wie immer einfach keine Mühe machen), aber dank youtube kann man sich die "Langfassung" auch selbst zusammenbasteln :)

Nebenbei: Wie schön ist eigentlich das Laserdisc Cover?

21.09.2017 13:30 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
21.09.2017 12:40 Uhr schrieb Martyr

Nebenbei: Wie schön ist eigentlich das Laserdisc Cover?


Das ist sehr viel schöner, als das bekanntere Clown-mit-Krallen Motiv. Dieses wurde übrigens extra für die VHS-VÖ erstellt (hinter dem Clown erkennt man deutlich eine VHS-Kassette).

21.09.2017 22:27 Uhr - Oberstarzt
2x
Tim Curry als Es bleibt unschlagbar !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Stephen Kings Es auf Blu-ray kaufen

Amazon.de

  • Game Of Thrones - Die komplette Serie
  • Game Of Thrones - Die komplette Serie

4K UHD/BD Steelbook
259,99 €
4K UHD/BD
199,99 €
  • Serpico
  • Serpico

4K UHD/BD Steelbook
41,36 €
Blu-ray
0,00 €
Prime Video
7,79 €
  • Marvel Studios: The Infinity Saga
  • Marvel Studios: The Infinity Saga

  • Collector's Edition Komplettes Boxset - 50 Disc Set
  • 449,99 €
  • Der letzte Mohikaner
  • Der letzte Mohikaner

  • 4-Disc BD/DVD Mediabook mit 3 Schnittfassungen
Cover A
35,33 €
Cover B
35,33 €
Cover C
35,33 €
Cover D
35,33 €
Prime Video
9,99 €