SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Titelcover von: Dirty Harry kommt zurück

Dirty Harry kommt zurück

zur OFDb   OT: Sudden Impact

Herstellungsland:USA (1983)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,86 (39 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 05.01.2017
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 39.211
Vergleichsfassungen
VOX / Kabel 1 ab 16
Label Deutschland, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 101:30 Min. (ohne Abspann)
Keine Jugendfreigabe
Label Warner Home Video, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 112:17 Min. (109:20 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte Kabel 1-Fassung ab 16 (06.12.16 / 00:05) mit der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-DVD von Warner.

Es fehlten 7 Minuten und 47 Sekunden bei 21 Szenen.

Obwohl die Ausstrahlung auf Kabel 1 um 0 Uhr stattfand, wurde trotzdem nur eine stark gekürzte 16er Fassung des vierten Dirty Harry-Teils gezeigt, der in seiner ungekürzten Fassung ab 18 Jahren freigegeben ist. Die 16er Fassung war übrigens identisch mit der gekürzten Ausstrahlung auf VOX.

Weitere Schnittberichte

Der Unerbittliche (1976) FSK 16 Kabel 1 - ungeprüft
Dirty Harry kommt zurück (1983) VOX / Kabel 1 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Das Todesspiel (1988) FSK 16 - FSK 18
Das Todesspiel (1988) BBFC 18 VHS Erstauflage - FSK 16

Meldung

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
11 Min
Calahan: (Werft die Kanonen hin!)
Gangster: (Äh, wie bitte!)
Calahan: (Wir werden euch sonst hier nicht herausspazieren lassen!)
Gangster: Wer ist wir, Drecksack?
Calahan: Smith and Wesson und ich, mein Junge!
Der Gangster schaut sprachlos zu Calahan.
8,5 Sek


13 Min
Nachdem sich die Männer auf der Hochzeitsparty bedrohlich vor Callahan gestellt haben, fehlt, wie Callahan zu der Empfangsdame noch meint: Ich hoffe, Sie wissen die Notrufnummer der San Francisco-Klinik! Die Empfangsdame antwortet: Ja, natürlich! Callahan teilt ihr daraufhin mit: Dann rufen Sie jetzt am besten dort an und bestellen einen Krankenwagen hier her! Und bitte bestellen Sie noch, hier wären zwei traurig aussehende Arschlöcher mit diversen Prellungen, Hausabschürfungen und Knochenbrüchen!
18 Sek


18 Min
Polizist: Was redest du da für einen Quatsch!
Calahan: Ich rede davon, dass wir versuchen, die Flut aufzuhalten, während um uns herum der Deich zerfällt!
5 Sek


27 Min
In der ungekürzten Fassung verfolgen die drei Gangster Calahan länger und rennen die Treppe hoch. Oben angekommen suchen sie nach Calahan und vermuten ihn hinter den Fässern. Sie entscheiden sich aber dann doch für die große Kiste auf der anderen Seite und eröffnen das Feuer. Nachdem sie die Kiste ordentlich durchlöchert haben, öffnet einer der Typen sie, um zu schauen, ob sie Calahan dort drin erledigt haben. Im Hintergrund taucht daraufhin Calahan hinter den Fässern hervor und erschießt die drei Männer (Durch den Schnitt ergibt der Rest der Szene in der gekürzten Fassung eigentlich keinen Sinn, da man sich plötzlich fragt, wo nun die drei Gangster sind, die eben noch Calahan verfolgt haben und warum plötzlich der vierte Gangster fluchtartig mit dem Auto verschwindet).
100 Sek


37 Min
Komplett fehlt, wie Jennifer und ihre Schwester von den Männern vergewaltigt werden.
59,5 Sek


41 Min
Das untergehende Auto ist minimal länger zu sehen, dann folgt eine Einstellung von Calahan. Szenenwechsel: Das Auto wird mit einem Kran aus dem Wasser gezogen. Danach gibt es noch etwas Dialog zwischen Calahan und dem Captain:
Captain: Das verstehen Sie also unter einem ruhigen und friedlichen Urlaub? Was ist los mit Ihnen? Ricks spielt verrückt und der Kommissionär macht mir die Hölle heiß!
Calahan: Tut mir Leid, das zu hören! Wirklich!
Captain: Können Sie es nicht mal auf die sanfte Tour machen, Harry?
Calahan: Bin ich wieder im Dienst, oder nicht?
Captain: Sie sind wieder im Dienst!
Calahan: Gut, dann mache ich jetzt weiter! Aber nicht wie Sie denken...
23 Sek


56 Min
Am Strand richtet Jennifer ihre Waffe weiter nach unten und schießt ihrem Vergewaltiger zwischen die Beine.
7 Sek


56 Min
Nun schießt sie ihm noch eine Kugel in den Kopf. Ihr toter Peiniger fällt zur Seite und man sieht ihn mit dem Einschussloch in der Stirn am Boden liegen, während Jennifer an ihm vorbeiläuft.
9 Sek


69 Min
Jennifer: Wir leben im Zeitalter der Verantwortungslosigkeit, der fehlenden Gerechtigkeit! Heute gibt’s Schuld und Sünde nur, wenn man sich erwischen lässt und nicht einmal dann kann man sich darauf verlassen, denn es wird ja so viel vertuscht! Klingt das sehr tiefschürfend oder bloß langweilig? Entschuldigen Sie, Sie hören das sicher oft genug!
Calahan: Nein, ich höre es nicht oft genug!
Jennifer: Ich verspreche Ihnen trotzdem, mit der Philosophie für Anfänger aufzuhören!
30 Sek


74 Min
Der zweite Vergewaltiger fleht Jennifer länger an, ihn nicht zu erschießen. Sie zielt auf seinen Genitalbereich und jagt ihm dort eine Kugel hinein.
12 Sek
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

05.01.2017 01:14 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Sowas sollte in der heutigen Zeit ab 12 sein,vielleicht macht sowas bei den kleinen noch Eindruck.Wenn ich Sylvester und sowas mitbekomme...so angrapschen und vergewaltigen sind doch nur Kleinigkeiten,die sowieso nicht bestraft werden.Also was solls,scheiß was auf jugendfreigaben,hilft ja nicht,wenn keiner jene versteht.

05.01.2017 01:24 Uhr - Jimmy Conway
2x
Nun mal langsam, der vierte Film ist mit Abstand der gewalttätigste und in der Aussage härteste der Reihe. Schau dir nur mal die unzähligen Kopfschusstreffer an.
Dass der Film allerdings selbst um so eine Uhrzeit dermaßen gekürzt lief und dann auch noch völlig harmlose Szenen mit drauf gehen, ist völlig unverständlich. FSK 16 wäre nach heutigen Maßstäben ok.

05.01.2017 04:02 Uhr - Kaminski 12
1x
Sowas sollte in der heutigen Zeit ab 12 sein,vielleicht macht sowas bei den kleinen noch Eindruck.Wenn ich Sylvester und sowas mitbekomme...so angrapschen und vergewaltigen sind doch nur Kleinigkeiten,die sowieso nicht bestraft werden.Also was solls,scheiß was auf jugendfreigaben,hilft ja nicht,wenn keiner jene versteht.


@ FdM das kannst du doch nur ironisch meinen??! oder du bist wirklich so schräg drauf!?
natürlich ist der film berechtigt ab 18! die vergewaltigungsszene wird zwar nicht so explizit und gewaltverherrlichend dargestellt,wie in heuten "rape and revenge" filmen,aber die kopf und genitalienschüsse der frau sind jawohl brutal und eiskalt!... ausserdem haben wir es hier wiedermal mit selbstjustiz zu tun,das wird meistens nicht jugendfrei gegeben oder gar indiziert!
auch dieser film war indiziert,ist aber mitlwerweile vom index und mit "keine jugendfreigabe" versehen worden! so gesehen,da der film nach 23 uhr lief,hätte er uncut laufen können! das ist ärgerlich! verstehe einer kabel 1... viele FSK 16'er laufen dort mitlerweile zur primetime,oder gar im nachmittagsprogramm uncut,aber hier wird nur eine gekürzte fassung präsentiert! kabel 1 is echt das letzte!
P.S. @ jimmy conway,auch ne 16'er ist hier zu niedrig! aber wenigstens siehst du hier mal ein das eine 12'er freigabe nicht in frage kommt! langsam machst du dich! ;)

05.01.2017 07:28 Uhr - Berny
4x
05.01.2017 01:14 Uhr schrieb FdM
so angrapschen und vergewaltigen sind doch nur Kleinigkeiten,die sowieso nicht bestraft werden.Also was solls,scheiß was auf jugendfreigaben,hilft ja nicht,wenn keiner jene versteht.


Bitte, bleibt mit eurem Schwachsinn auf Facebook und Twitter, ich und viele andere genießen es echt enorm, dass es mit Schnittberichte.com einen Ort im Netz gibt, wo man noch sachlich diskutiert, und zwar über Themen, die alle User hier vereint: Medien & sonst nichts.
Könnten wir es einfach dabei belassen und politische Meinungen sowie Begebenheiten im Weltgeschehen außen vor lassen? Bitte, danke.

05.01.2017 10:34 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.980
War der letzte Film den Clint mit Sondra Locke drehte. Danach kamen die Probleme denn sie wollte selbst Filme drehen und auch in Filmen außerhalb Clints Filmen mitspielen. Clint gefiel das aber nicht. Beide waren lange zusammen.

Typischer Film der Malpaso Productions damit drehte er am liebsten und fast alle seine Filme. Albert Popwell ist auch wieder dabei diesmal auf der guten Seiten.

Gewohnt war der Dreh für Clint anstrengend da er wieder die Hauptrolle spielte, drehte und auch als Produzent arbeitete.

Teil 4 der Dirty Harry Reihe ist auch richtig stark.

05.01.2017 10:34 Uhr - lappi
User-Level von lappi 3
Erfahrungspunkte von lappi 175
Wie wäre es Kommentar 1 unter Zynismus abzulegen? ;)

Gleich der erste Schnitt haha. Ich liebe den Dialog. Go ahead. Make my day <3

05.01.2017 10:51 Uhr - Der Streber
"Hör zu, du Würstchen: Für mich bist du bloß Hundescheiße, hast du gehört? Und mit Hundescheiße kann eine Menge passieren: Man kann sie mit ner Schaufel vom Boden abkratzen. Man kann sie trocknen, um sie in den Wind zu pusten, oder man tritt drauf und zerquetscht sie. Denk an meine Worte, wenn du nen Hundehaufen siehst!"

Klaus Kindler forever! Neben dem genialen Erstling mein absoluter Favorit in der Dirty Harry-Reihe!

05.01.2017 11:59 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.980
Schwarzer Gangster: "Was suchst Du denn hier schon wieder, Du Drecksack?" Darauf antwortet Harry: "Ich komm seit über 10 Jahren her und Loretta gießt mir immer einen großen schwarzen Kaffee ein. Das hat sie heute auch getan, aber diesmal mit Zucker, einer Menge Zucker. Ja, und deswegen kam ich zurück." und später kommt sein kultiger Satz: "Na komm schon. Make My Day."

Für Clint Eastwood´s deutsche Stimme zählt nur Klaus Kindler. Als Kindler starb war Clint sehr geschockt. Er selbst schlug dann aus einer Auswahl Joachim Höppner als Nachfolge stimme vor. Leider starb dann auch Höppner.

05.01.2017 13:24 Uhr - Jimmy Conway
@Der DVD Sammler:
Kindler ist auch meine Nr. 1, aber Gert Günther Hoffmann (Zwei glorreiche Halunken, Hängt ihn höher) und Rolf Schult (Dirty Harry, Ein Fressen für die Geier) haben ihre Sache auch sehr gut gemacht. Vor allem Hoffmann für "Zwei glorreiche Halunken", absolute coolness.


@kaminski12:
Nö, ich bin da nur sehr differenziert und nicht schwarzweiß wie du oder FdM.

05.01.2017 19:27 Uhr - PG-13-Boykottierer

05.01.2017 01:14 Uhr - FdM
Sowas sollte in der heutigen Zeit ab 12 sein,vielleicht macht sowas bei den kleinen noch Eindruck.Wenn ich Sylvester und sowas mitbekomme...so angrapschen und vergewaltigen sind doch nur Kleinigkeiten,die sowieso nicht bestraft werden.Also was solls,scheiß was auf jugendfreigaben,hilft ja nicht,wenn keiner jene versteht.


Wo er Recht hat hat er Recht! Wobei die Vergewaltigungen wohl nicht so das Problem waren bei der FSK, die haben nur Angst das die braven Bürger von Deutschland sehen daß Polizei und Richter nichts taugen und Selbstjustiz eigentlich eher funktioniert.

05.01.2017 19:51 Uhr - Dissection78
6x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.911
05.01.2017 19:27 Uhr schrieb PG-13-Boykottierer
(...) die haben nur Angst das die braven Bürger von Deutschland sehen daß Polizei und Richter nichts taugen und Selbstjustiz eigentlich eher funktioniert.

Typischer verallgemeinernder Kommentar.
Und am Ende sind alle im Arsch, weil die Familie, Freunde und Bekannten, an deren Angehörigen, Freunden und Bekannten Selbstjustiz verübt wurde, selbst zur Selbstjustiz gegenüber Selbstjustizlern greifen dürften. Faustrecht und Chaos würden am Ende regieren.
Selbstjustiz funktioniert vielleicht im Film, in der Realität ist sie einfach nur undurchdachter Bullshit (was nicht heißt, dass staatliche Justiz perfekt ist).

05.01.2017 20:00 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
05.01.2017 04:02 Uhr schrieb Kaminski 12
Sowas sollte in der heutigen Zeit ab 12 sein,vielleicht macht sowas bei den kleinen noch Eindruck.Wenn ich Sylvester und sowas mitbekomme...so angrapschen und vergewaltigen sind doch nur Kleinigkeiten,die sowieso nicht bestraft werden.Also was solls,scheiß was auf jugendfreigaben,hilft ja nicht,wenn keiner jene versteht.


@ FdM das kannst du doch nur ironisch meinen??! oder du bist wirklich so schräg drauf!?
natürlich ist der film berechtigt ab 18! die vergewaltigungsszene wird zwar nicht so explizit und gewaltverherrlichend dargestellt,wie in heuten "rape and revenge" filmen,aber die kopf und genitalienschüsse der frau sind jawohl brutal und eiskalt!... ausserdem haben wir es hier wiedermal mit selbstjustiz zu tun,das wird meistens nicht jugendfrei gegeben oder gar indiziert!
auch dieser film war indiziert,ist aber mitlwerweile vom index und mit "keine jugendfreigabe" versehen worden! so gesehen,da der film nach 23 uhr lief,hätte er uncut laufen können! das ist ärgerlich! verstehe einer kabel 1... viele FSK 16'er laufen dort mitlerweile zur primetime,oder gar im nachmittagsprogramm uncut,aber hier wird nur eine gekürzte fassung präsentiert! kabel 1 is echt das letzte!
P.S. @ jimmy conway,auch ne 16'er ist hier zu niedrig! aber wenigstens siehst du hier mal ein das eine 12'er freigabe nicht in frage kommt! langsam machst du dich! ;)


Natürlich habe ich das ironisch gemeint,schon eher böse,sarkastisch.
Obwohl,momentan mir der aktuelle Wind in Deutschland in die selbe Richtung weht ...
Wer nimmt denn solche Filme heutzutage noch ernst ? Das sind doch nur wir Sammler und Fans,die in dieser Zeit mit einem Bezug aufgewachsen sind.Natürlich gab und gibt es solche Ecken und Taten schon seit eh und je,doch nun ist es schon fast vor der eigenen Tür und nicht mehr nur im Film...

Die boshafte,sarkastische FSK-12 Freigabe kam mir eher so aus manchen Berichten,der letzten Monate und in welchen Altern bzw. Altersklassen mittlerweile so etwas hier knapp um die Ecke passiert ... Es interressiert oder schreckt noch nicht mal mehr zwölfjährige,die zücken ebenso das Handy und halten drauf ...

Sowas hat dachte ich mir in dem Moment,aber ich weiß aus das mein Kreisel sich manchmal anders dreht...

05.01.2017 20:37 Uhr - Kerry
2x
05.01.2017 19:27 Uhr schrieb PG-13-Boykottierer

05.01.2017 01:14 Uhr - FdM
Sowas sollte in der heutigen Zeit ab 12 sein,vielleicht macht sowas bei den kleinen noch Eindruck.Wenn ich Sylvester und sowas mitbekomme...so angrapschen und vergewaltigen sind doch nur Kleinigkeiten,die sowieso nicht bestraft werden.Also was solls,scheiß was auf jugendfreigaben,hilft ja nicht,wenn keiner jene versteht.


Wo er Recht hat hat er Recht! Wobei die Vergewaltigungen wohl nicht so das Problem waren bei der FSK, die haben nur Angst das die braven Bürger von Deutschland sehen daß Polizei und Richter nichts taugen und Selbstjustiz eigentlich eher funktioniert.

Wer bitte ist "die" und hast Du hierfür Belege?
Sämtliche mir bekannten Begründungen von FSK-Entscheidungen sprechen eine deutlich andere Sprache.

05.01.2017 22:09 Uhr - Calahan
2x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Typischer verallgemeinernder Kommentar.
Und am Ende sind alle im Arsch, weil die Familie, Freunde und Bekannten, an deren Angehörigen, Freunden und Bekannten Selbstjustiz verübt wurde, selbst zur Selbstjustiz gegenüber Selbstjustizlern greifen dürften. Faustrecht und Chaos würden am Ende regieren.
Selbstjustiz funktioniert vielleicht im Film, in der Realität ist sie einfach nur undurchdachter Bullshit (was nicht heißt, dass staatliche Justiz perfekt ist).


Perfekt gesagt!
Filme sind Fiktion und Unterhaltung. Sie wecken auch das Verlangen nach schneller Vergeltung, Auge um Auge, Zahn und Zahn aber eben nur auf der Ebene
des Films. Und das muss man unterscheiden können!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Blu-ray (Keine Jugendfreigabe).

Amazon.de

  • Black Phone
  • Black Phone

Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Munchies
  • Munchies

Cover A
29,99 €
Cover B
29,99 €
Cover C
29,99 €
Cover D
29,99 €
  • Der City Hai
  • Der City Hai

  • Limited Steelbook Edition (4K Ultra HD)
  • 33,99 €
  • Star Trek: Der Film
  • Star Trek: Der Film

The Director's Edition
74,99 €
Star Trek I - UHD/BD
26,99 €
Star Trek I - Blu-ray
13,99 €
Star Trek II - UHD/BD
26,99 €
Star Trek III - UHD/BD
26,99 €
Star Trek IV - UHD/BD
26,99 €
Star Trek V - UHD/BD
26,99 €
Star Trek V - Blu-ray
13,99 €
Star Trek VI - UHD/BD
26,99 €
Star Trek VI - Blu-ray
13,99 €
  • Cover Hard II
  • Cover Hard II

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover A
36,31 €
Cover B
36,31 €