SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Dying Light 2 · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware

Die Rache des Kung Fu Tigers

zur OFDb   OT: Chun Bo Fong

Herstellungsland:Hongkong (1980)
Genre:Action, Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
02.06.2021
Muck47
Level 35
XP 59.579
Vergleichsfassungen
Hong Kong Fassung
Label Schröder Media, DVD
Land Deutschland
Laufzeit 87:56 Min. (87:10 Min.) PAL
Internationale Fassung
Label Schröder Media, DVD
Land Deutschland
Laufzeit 87:51 Min. (87:06 Min.) PAL
Vergleich zwischen der "Hong Kong Fassung" und der "internationalen Fassung" (beide enthalten auf der deutschen DVD von Schröder Media - Asia Line Vol. 39)


- Ein Schnitt
- Schnittdauer: 11,6 sec

Ein paar zusätzliche Vorlagenfehler mit einer Dauer von je unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht aufgeführt.



Oft konnten wir positive Dinge über die Asia Line-Reihe berichten, wenn hier aus mehreren Quellen längstmögliche Fassungen rekonstruiert oder seltene Synchrofetzen gerettet wurden. Doch neben ein paar simpel von alten DVDs übernommenen Titeln gibt es auch ein paar qualitative Ausreißer. Fassungstechnisch kann einem da Shanghai 13 einfallen oder auch Vol. 20 mit Das Geistergesicht der roten Dschunke und Tang Ching - Furien am gelben Fluss.

Bei Die Rache des Kung Fu Tigers (Internationaler Titel: Tiger Over Wall) war die Ausgangslage mal wieder schwierig, da an DVDs vor allem eine auf Vollbild gezoomte UK-DVD mit eingebrannten Untertiteln zum Mandarin-Ton bekannt ist. Auf den ersten Blick wirkt es da klasse, dass man auf der deutschen DVD stattdessen einerseits eine in 1,78:1 daher kommende, "internationale Fassung" und eine sogar im Originalformat 2,35:1 vorliegende "Hong Kong Fassung" vorfindet.

Der Ärger fängt jedoch schon beim Ton an. Eine deutsche Synchro wurde nie erstellt, sodass nur deutsche Untertitel an Bord sind. Das hätte vielleicht etwas deutlicher auf dem Cover hervorgehoben werden können, ist man aber schon von ein paar Titeln der Reihe gewohnt und bei raren Eastern natürlich besser als nichts. Leider liegen jedoch beide Schnittversionen nur mit dem englischen Dub vor, welcher mal wieder nicht sonderlich gelungen ist. Während die internationale Fassung das übliche VHS-Rauschen vorweist, ist die HK-Fassung im Grunde unschaubar: Alles klingt dumpf wie aus der Blechdose und stellenweise ist die Tonspur arg asynchron.

Schade, denn bildtechnisch hat die HK-Fassung klar die Nase vorn. Diverse defekte Frames, wohl wegen Aufnahmeproblemen beim verwendeten US-TV-Master, trüben jedoch auch hier die Freude. Obendrein fehlt in der HK-Fassung gegen Ende eine kurze Szene. Der Schnitt fällt zwar kaum auf und die Szene tut nichts groß zur Sache, dennoch kann man die Fassung somit als geschnitten einstufen.

Idealerweise hätte man wohl den Ton der internationalen Fassung etwas entrauscht auf das HK-Master angelegt und dieses bei den defekten Stellen mit der Bildquelle der internationalen Fassung aufgefüllt. Diese von anderen Teilen der Reihe gewohnte Mühe hat man sich jedoch nicht gemacht und somit bleibt eine merkwürdig halbgare DVD, von der man letztendlich leider nur abraten kann. Immerhin ist die folgende Vol. 40 (Der Boss von San Francisco) wieder vernünftig umgesetzt gewesen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Hong Kong Fassung / Internationale Fassung
angeordnet

Die Rache des Kung Fu Tigers (1980)


Nach identischem Firmenhinweis ein abweichender Vorspann. Außerdem nur in HK zuerst ein paar einleitende Worte.

Ironischerweise ist der Vorspann bei der "Hong Kong Fassung" komplett auf Englisch. Der exploitative Fantasie-Filmtitel, der eine Fortsetzung zu Die Schlange im Schatten des Adlers suggeriert, lässt auch eher hier eine internationale Auswertung vermuten. Die "internationale Fassung" hat stattdessen chinesische Credits und den weltweit gebräuchlicheren Titel.

Hong Kong Fassung 13 sec länger

Hong Kong FassungInternationale Fassung



Bei 02:15 / 02:28 hat nur das HK-Master eine kurze Darsteller-Einblendung. Das setzt sich über den gesamten Film beim ersten Auftauchen wesentlicher Figuren fort, hier beispielhaft noch bebildert von der 5. oder 8. Minute. Damit ist auch gleich demonstriert, dass die HK-Fassung vom Bild her deutlich angenehmer zu schauen ist. Schade, dass der Ton hier wiederum katastrophal ist.

Hong Kong FassungInternationale Fassung



In der 12. Minute gibt es einen Flashback, der beim HK-Master blau eingefärbt ist.

Hong Kong FassungInternationale Fassung


In der 29. Minute erscheinen beim HK-Master oben rechts kurz Einblendungen vom amerikanischen Sender Voom HD Networks. Gleiches Spiel auch nochmal in der 57. und 86. Minute.

Hong Kong FassungInternationale Fassung


Über den ganzen Film hinweg hat die HK viele kurze Aussetzer, bei denen für rund 1 sec das Bild einfriert, ohne dass laufzeittechnisch etwas verloren geht. Hier exemplarisch bebildert aus Kampfszenen in der 65./74. Minute, bei denen die internationale Fassung entsprechend kurze Attacken zusätzlich zeigt.

Hong Kong FassungInternationale Fassung



72:16-72:17 / 72:02

Die Aufnahme von Lin (Philip Ko) auf dem Feldweg beginnt bei der HK etwas früher.

+ 1,1 sec




74:03 / 73:48-73:49

Nachdem der Verräter unsere Helden über den Marktplatz laufen gesehen hat, fehlt in der HK-Fassung, wie er zu Chu (Hwang Jang Lee) geht und ihm wohl darüber berichtet. Chu ist dabei im Bett mit einer Frau. Man hört nur Musik dazu, nicht den Dialog selbst.

11,6 sec



Beim Finalkampf hat das Master der internationalen Fassung vereinzelt Farbprobleme, siehe hier aus der 85. Minute:

Hong Kong FassungInternationale Fassung



Nur die HK hat über der eingefrorenen, letzten Aufnahme ein paar Credits.

Hong Kong FassungInternationale Fassung
Wendecover der deutschen DVD mit beiden Fassungen:
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche DVD mit beiden Fassungen

Amazon.de

  • Malignant
  • Malignant

Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
19,99 €
  • The Djinn
  • The Djinn

BD/DVD Mediabook
22,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,49 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Dune
  • Dune

4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray
19,09 €
DVD
17,49 €
  • A Dark Song
  • A Dark Song

Blu-ray
16,99 €
DVD
14,99 €
  • Terminator 2
  • Terminator 2

  • 30th Anniversary Steelbook Edition
  • 49,99 €