SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 2
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler
Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler

Bangkok Dangerous

zur OFDb   OT: Bangkok Dangerous

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Action, Drama, Krimi, Liebe/Romantik,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,37 (22 Stimmen) Details
22.03.2011
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
FSK 16 Pro 7 ofdb
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 90:01 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe ofdb
Label Highlight / Constantin, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 94:27 Min. (90:27 Min.) PAL
9 Geschnittene Szenen = 26 Sec.


Verglichen wurde die zensierte, FSK 16 geprüfte Pro 7-Ausstrahlung vom 20.03.2011 um 22:30 Uhr mit der ungeschnittenen FSK Keine Jugendfreigabe DVD. Die Nachtwiederholung war identisch gekürzt.
Weitere Schnittberichte
Bangkok Dangerous (2008) FSK 16 Pro 7 - Keine Jugendfreigabe

55:24
Die abgetrennte Hand von Attentatsopfer #3 fällt ins Boot, Joe dreht sich zu ihm um. Das schreiende Opfer hält sich den lädierten Arm, aus dem Stumpf spritzt Blut.
2,5 Sec.


55:30
Die abgetrennte, noch zuckenden Waffenhand in einer zusätzlichen Nahaufnahme.
1,5 Sec.


55:38
Einstellung des schreienden Attentatsopfers, während sich Joe im Vordergrund hinunterbeugt. In einer zusätzlichen Nahaufnahme nimmt er die Waffe aus der abgetrennten Hand auf.
2,5 Sec.


59:51
Fon schaut weiter zufrieden vor sich hin, während Joe im Hintergrund auf den verbliebenen Attentäter zuläuft. Bei dem Mann angekommen, schiesst er diesem in den Kopf.
9,5 Sec.


1:23:13
Joe erschiesst den am Boden liegenden Henchman, läuft aus dem Bild und tritt dabei noch gegen eine der Wasserflaschen.
6 Sec.


1:24:21
Eine weitere Einstellung des schreienden Goons sowie der Beginn der Handgranatenexplosion fehlen.
1,5 Sec.


1:24:23
Der Goon wird in einem sehr kurzen Zwischenschnitt weiter durch die Luft geschleudert, während sein Unterkörper bereits ansatzweise abgetrennt wird.
Wenige Einzelbilder


1:24:24
Erneuter, sehr kurzer Zwischenschnitt auf den durch die Luft fliegenden Mann, dessen Unterkörper sich vollständig vom Rumpf ablöst.
Wenige Einzelbilder


1:24:30
Zwischenschnitt auf die von der Körpermitte abwärts zerfetzten Leiche des Goons.
2 Sec.


1:30:19
Der komplette Abspann fehlt TV-üblicherweise ebenfalls (in die Schnittanzahl bzw. -lauflänge nicht mit einberechnet).
240 Sec.
Frontcover der dt. KJ DVD:



Backcover der dt. KJ DVD:

Kommentare

22.03.2011 00:02 Uhr - Once-Bitten
In Meinen Augen ein wirklich sehenswerter Nicolas Cage Streifen mit einem tollen asiatischen Flair und einfach gut nicht mehr und nicht weniger.

7,5 v 10 Punkte

22.03.2011 00:12 Uhr - thandar
1x
Guter SB, danke ;D

Also Nicholas Cage und gute Filme passt ja schon lange nicht mehr, aber der ist wirklich sehenswert. Die Cuts sind klar, Pro7 eben.

22.03.2011 00:13 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Fürn DTD Film echt gut gelungen und en Sehenswerter Cage Streifen.

22.03.2011 00:14 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
In meinen Augen ein dilletantischer Actioner von der Stange. Einfach schlecht nicht mehr und nicht weniger.

2 von 10 Punkten ;)

22.03.2011 00:18 Uhr - triple6
@ bouncer
Das ist keine DTD Produktion. Der lief in Amerika und in vielen anderen Ländern im Kino. Nur in Deutschland leider nicht.
Den Film selbst finde ich sehr Geil.

22.03.2011 00:44 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 40.433
Das Original ist besser, aber der hier hat einen fantastischen Soundtrack.

22.03.2011 08:18 Uhr - Ulic
1x
Gut dass ich nicht die Nachtaufnahme mitgeschnitten habe - auf nichts ist mehr verlass - nicht mal mehr eine Nachtwiederholung...

22.03.2011 08:20 Uhr - LinguaMendax
Dieser elende Kacksender vermurkst echt aber auch jeden Film.Noch nicht mal in der Nachtwiederholung uncut.Naja,ich weiss schon,warum ich mir diese Müllsender normalerweise nicht antue."We love to entertain you".Das ist ja wohl DER Hohn schlechthin...

22.03.2011 08:24 Uhr - KielerKai
Hmm, fand den Film wirklich gar nicht mal soooo schlecht.

22.03.2011 10:21 Uhr - larry
An das Original kommt dieser Streifen nicht heran. Trotz gleichem Regieduo. Der Soundtrack aber ist klasse...!

22.03.2011 12:36 Uhr - Bloody Joe
Was das für ein mieses Ende? Hat mir gar nicht gefallen!

22.03.2011 13:18 Uhr - Totally Blind Mule
mieser Film, voller abgedroschener Klischees. Nicolas Cage zeigt wieder mal ein sicherers Händchen in der Wahl schlechter Filmrollen.

23.03.2011 06:42 Uhr - Marv.Maverick
na super, extra die Nachtwiederholung aufgenommen und dann doch gekürzt...

Der Film ist wirklich nicht sonderlich gut, aber fürs einmal anschauen geht der schon. gibt deutlich schlechteres. das asia-flair war mit abstand das beste am Film.

23.03.2011 12:21 Uhr - johnrambo2000
Stinklangweiliger Streifen! Ein wenig mehr Action hätte dem Film sicher gut getan... so kann ich nur eines zu dem Film sagen: GÄHN!

23.03.2011 22:20 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Sehr guter Film.Warum alle an Nicolas Cage rummaulen versteh ich nicht.Er zählt zu einen meiner Lieblingsschauspieler.Da ist es mir egal ob die Ära von Con Air vorbei ist oder nicht, er liefert immernoch gute Filme ab und bietet immer wieder Abwechslung in seinen Rollen.

24.03.2011 07:57 Uhr - Subhuman
1x
23.03.2011 - 22:20 Uhr schrieb BoondockSaint123
.... Warum alle an Nicolas Cage rummaulen versteh ich nicht.Er zählt zu einen meiner Lieblingsschauspieler.Da ist es mir egal ob die Ära von Con Air vorbei ist oder nicht, ....


Dein Lieblingsschauspieler in Ehren, aber sicherlich sehen das nicht alle so. :-)

Im übrigen ist Con Air, wenn man ganz ehrlich ist, genau der gleiche Mist, wie viele andere seiner Sachen - steckt nur mehr Geld drin. Als Schauspieler gibt es verschiedene andere Filme (Leaving Las Vegas, Ticks, Wild at Heart etc.), wo Mr. Cage sein Talent gezeigt hat. Meiner Meinung nach spielt er derzeit nur noch für das Finanzamt.

Vielleicht wird es ja wieder besser, wenn die Steuerschulden abgeleistet sind.

24.03.2011 09:29 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Wielange wird er denn noch jedes B-Movie-Angebot annehme müssen, bis er seine Schulden getilgt hat. Würde mal gern wissen WIE hoch seine Schulden überhaupt waren bzw. sind. Ist ja nicht gerade so, als dass er sich mit unter 1 Mio. abspeisen lässt, und SO monströse Schulden kann ich mir bei ihm gar nicht vorstellen.

24.03.2011 13:10 Uhr - Subhuman
14 Mio: http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,672347,00.html

24.03.2011 13:42 Uhr - Xaitax
Cage dreht nur noch SCHROTT!

24.03.2011 15:48 Uhr - triple6
Wenn ich das hier alles so lese könnte man meinen das Ihr alle noch nie Knowing von Ihm gesehen habt. So alt ist der Film noch nicht und der ist Grandios!!!

24.03.2011 20:04 Uhr - wolf1
Also Knowing fand ich ziemlich bescheiden,bin ja mal gespannt wann Cage nach Osteuropa reist um nur noch Direct to DVD Schrott zu drehen!

25.03.2011 14:44 Uhr - JackShining
ist die original Version des Films empfehlenswert?

30.12.2011 19:03 Uhr - Seagl
Fand sowohl Knowing als auch Bangkok Dangerous ganz gut. Ende war bei beinen nicht ganz überzeugend, aber Knowing hatte dennoch gute Endzeitatmosphäre am Ende, starke Katastrophenszenen (vor allem die U-Bahn) und Nicholas Cage spielte seine Rolle auch überzeugend. Bangkok Dangerous den Asia-Flair, die Atmosphäre und die gute/fesselnde Handlung.
Schnitte waren doch eigentlich nicht so schlimm, lediglich die Gewaltspitzen wurden getilgt um ihn früher senden zu können. Das er aber in der Nacht auch nur geschnitten lief ist unverständlich.

09.09.2014 01:13 Uhr - comicfan
So einen Film besser spät und dann uncut zeigen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene KJ DVD "Bangkok Dangerous"

Amazon.de



Mission: Impossible 6 - Fallout
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Amazon Video 16,99



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98



Nightmare on Elm Street 7
Limited Special Edition
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
BD/DVD Mediabook 38,59



Psycho Legacy Collection



Dreaming Purple Neon
DVD Mediabook
Cover A 38,42
Cover B 38,42
Cover C 38,42

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)