SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

    Police Story: Teil 2

    zur OFDb   OT: Ging Caat Gu Si Zuk Zaap

    Herstellungsland:Hongkong (1988)
    Genre:Action, Martial Arts, Komödie, Krimi,
    Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,44 (27 Stimmen) Details
    14.02.2020
    Muck47
    Level 35
    XP 51.116
    Vergleichsfassungen
    Kabel Eins ab 16
    Label Kabel 1, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe ab 16
    Laufzeit 90:02 Min. (ohne Abspann) PAL
    Exportfassung
    Label Splendid, Blu-ray
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 96:28 Min. (93.33 Min.)
    Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf Kabel Eins am 11.02.2020 (01:15 Uhr, ab 16) und der Exportfassung auf der deutschen Blu-ray von Splendid (FSK 16)


    - 16 Abweichungen
    - Differenz: 26,8 sec

    * 6 zusätzliche Szenen bei Kabel Eins mit einer Dauer von 94,3 sec (= 1:34 min)
    * 11 zusätzliche Szenen bei der Exportfassung mit einer Dauer von 67,5 sec (= 1:07 min)

    Ein paar zusätzliche Vorlagenfehler mit einer Dauer von je unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht aufgeführt.



    Jackie Chans Police Story: Teil 2 ist fassungstechnisch und damit einhergehend qualitativ etwas chaotisch:
    1. Hongkong-Kinofassung: 101min PAL bzw. 105min NTSC
    -> Wurde auf der alten deutschen Uncut-DVD von Splendid in schlechter Bildqualität sowie mit OmU für früher fehlende Handlungspassagen angeboten. Zusätzlich gingen ein paar Sätze der deutschen Originalsynchronisation durch unaufmerksame Anpassung an das Uncut-Bildmaster verloren.
    2. Exportfassung: 91min PAL bzw. 96 min auf deutscher Blu-ray
    -> Wurde auf Basis der HK-Kinofassung weiter gekürzt, neben der VHS auf der ersten "Masterpiece Edition" DVD ausgewertet & als Blu-ray-Bonus wieder rekonstruiert.
    3. (Japanische) Langfassung: 117min PAL bzw. 122min NTSC/Blu-ray
    -> Wurde auf allen neueren DVDs & Blu-rays (in DE: "Dragon Edition") angeboten, gegenüber der HK-Kinofassung 16 Minuten länger, aber auch an ein paar Stellen leicht alternativ sowie gekürzt.

    Wie beschrieben, präsentierte man in restaurierter Form schon auf DVD und dann auf Blu-ray stets nur Nr. 3 bzw. die Langfassung (auch auf der neu abgetasteten und klar am besten aussehenden, britischen Blu-ray). Bei der 2014 erschienenen deutschen Blu-ray hat man sich aber immerhin die Mühe gemacht, Nr. 2 bzw. die Exportfassung auf dieser Basis zu rekonstruieren, wobei die alternativen sowie längeren Momente hier vollständig wieder eingebaut wurden.

    Ein Jahr vorher bzw. 2013 lief eine Fassung auf Nitro, welche auch das restaurierte Langfassungs-Master als Basis hatte, aber wieder fast auf die HK-Kinofassung heruntergeschnitten war. Die im Schnittbericht zur Exportfassung beschriebenen Szenen waren somit in OmU zu sehen. Auffällig war durch ein paar verschlampte Synchrofetzen auch, dass man dabei die deutsche Tonspur der unter Nr. 1 beschriebenen DVD vorliegen hatte. Bei Alternativszenen sowie gekürzten Momente der japanischen Langfassung fehlte jedenfalls dank diesem Master nun Material bzw. wurde noch nicht wie bei der Blu-ray von anderer Quelle wieder ergänzt. Man hatte so einen "Hybrid" erschaffen.

    Nun strahlte 2020 auch Kabel Eins nochmal die ersten beiden Teile aus. Police Story lief dabei in der Version, die auch Tele 5 bereits 2017 zeigte. Sehr nah an der alten Exportfassung, aber eigens leicht abweichend heruntergekürzt. Bei Teil 2 war es nun dank der eben beschriebenen Umstände etwas komplizierter: Der Sender nahm sich hier nicht die 2014 von Splendid auf Blu-ray veröffentlichte, korrekt rekonstruierte Exportfassung zur Hand, verfolgte aber prinzipiell den gleichen Ansatz einer Version ganz ohne Sprachwechsel. Blöderweise hatte man dafür das bereits bei Nitro gezeigte Master (= ohne die zusätzlichen Momente der Export-/HK-Fassung) als Basis und entfernte dort wieder alle nur in OmU vorliegenden Stellen.

    Somit wurde hier nach der "Hybrid"-Hongkong-Kinofassung von Nitro nun von Kabel Eins eine neue "Hybrid"-Exportfassung geschaffen. Die dialoglastigen Schnitte entsprechen 1:1 der Exportfassung, aber die Alternativszenen sowie gekürzten Momente der japanischen Fassungen muss man auch auf Kabel Eins attestieren. Der früher komplett fehlende Rückblick auf Teil 1 oder ein paar der vielen Straßen-Aufnahmen zu Beginn waren wiederum enthalten, da dort keine Dialoge vorkommen. Allerdings kamen andererseits neue Schnitte hinzu. Zwei weitere, eigentlich mit Synchronisation vorliegende und in allen anderen Releases enthaltene Szenen fielen unter den Tisch - weil eben nur die miese Tonspur der alten Splendid-DVD zur Verfügung stand, bei der diese aus Schlampigkeit im O-Ton vorlagen.


    Anmerkung: Die Wahl der "ungekürzten" Vergleichsfassung fiel somit etwas schwierig. Da hier offensichtlich die Exportfassung quasi das Ziel von Kabel Eins darstellte, haben wir auch diese genutzt und stellen somit die Abweichungen dazu in den Fokus. Die schon von der Fassung auf Nitro bekannten Unterschiede wurden deshalb weitestgehend auch nur in kleiner Schrift ohne Bilder wiedergegeben.



    Laufzeitangaben sind nach dem Schema
    Kabel Eins ab 16 in PAL / Exportfassung Blu-ray
    angeordnet
    Weitere Schnittberichte
    Police Story (1985) Hongkong Kinofassung - Japanische Fassung
    Police Story (1985) FSK 16 Pro 7 - FSK 18
    Police Story (1985) FSK 18 VHS - NL Fassung
    Police Story (1985) FSK 16 Masterpiece Edition - FSK 16 Neuauflage
    Police Story (1985) RTL Nitro ab 16 - FSK 16 DVD Neuauflage
    Police Story (1985) Tele 5 ab 12 - FSK 16 Blu-ray
    Police Story (1985) Tele 5 ab 18 / K1 ab 16 (2020) - FSK 16 Blu-ray
    Police Story (1985) US-Fassung / Exportfassung - Originalfassung / Hongkong-Kinofassung
    Police Story: Teil 2 (1988) FSK 16 Exportfassung - BBFC 15 / FSK 16 Neuauflage
    Police Story: Teil 2 (1988) HK CAT II - Japan LD / Deutsche Blu-ray
    Police Story: Teil 2 (1988) Tele 5 ab 12 - FSK 16 Exportfassung
    Police Story: Teil 2 (1988) RTL Nitro ab 16 - FSK 16 Neuauflage
    Police Story: Teil 2 (1988) RTL Nitro ab 12 - FSK 16 Neuauflage
    Police Story: Teil 2 (1988) Französische Fassung - Exportfassung
    Police Story: Teil 2 (1988) Kabel Eins ab 16 - Exportfassung
    Police Story 3: Supercop (1992) US-Fassung - FSK 16
    First Strike - Jackie Chans Erstschlag (1996) FSK 12 - Uncut
    First Strike - Jackie Chans Erstschlag (1996) RTL II Nachmittag - FSK 12 (Internationale Fassung)
    Mega Cop (1993) Kabel 1 ab 18 - FSK 18
    Mega Cop (1993) US-Fassung - Originalfassung
    Police Story: Back for Law (2013) RTL II ab 12 - FSK 16

    Meldungen


    Kabel Eins zeigte fast die kompletten Logos zu Beginn wie auf der Blu-ray, inkl. Splendid-Hinweis. Das direkt danach kommende Amasia-Logo wurde aber gestrichen.

    8 sec



    01:11-02:34 / 01:23

    Nach den Logos hat Kabel Eins den kompletten Rückblick auf Teil 1 gezeigt, den man zwar in HK-Kinofassung sowie Langfassung sieht, der aber in der Exportfassung fehlt.

    + 82,9 sec (= 1:23 min)




    03:14-03:17 / 02:04

    Eine Szene aus der HK-Fassung ohne Dialog: Zwei weitere Ansichten fahrender LKWs.

    + 3,5 sec




    03:21-03:23 / 02:08

    Nachdem wie in der Exportfassung der erste Umschnitt zum Superintendent und Bill geschnitten wurde, fehlte dort eigentlich eine weitere Ansicht der LKWs. Da auch hier keine Dialoge vorkommen, wurde sie bei Kabel Eins drin gelassen.

    + 2 sec




    03:33-03:35 / 02:18

    Wieder etwas aus der HK-Fassung ohne Dialog: Zwei weitere Ansichten vom vorbeirasenden Jackie und fahrenden LKWs.

    Eigentlich bzw. dazwischen gibt es in der HK-Kinofassung & Langfassung noch einen Umschnitt zum Superintendent & Bill sowie noch eine weitere Aufnahme von Jackie auf dem Motorrad.

    + 2,3 sec




    03:55-03:57 / 02:39

    Wieder etwas aus der HK-Fassung ohne Dialog: Eine kurze Aufnahme von Jackie aus Sicht eines LKW-Fahrers.

    + 1,4 sec




    04:04 / 02:46-02:48

    Nun fehlt bei Kabel Eins eine Aufnahme der LKWs.

    Das liegt daran, dass diese bei der Exportfassung umgeschnitten wurde bzw. aus einem der vorigen Schnitte hier nun wieder eingebaut wurde. Bei sowohl der HK-Kinofassung als auch der Langfassung kommt dies hier also nicht nochmal vor und beim darauf basierenden TV-Master fiel das somit auch unter den Tisch.

    1,6 sec



    07:14 / 06:07-06:25

    Schon von der Nitro-Fassung bekannt, eine in der Langfassung ganz fehlende und somit auch im TV gekürzte Szene mit deutscher Synchro: Ko unterhält sich noch im Auto mit seinem Anwalt, nachdem der Kevin etwas gedroht hat.

    Ko: "John, ich bin am Ende. Das habe ich dem kleinen Bullen zu verdanken. Der Kerl muss verschwinden. Ein für alle mal, hast du mich verstanden?"
    John: "Natürlich, Sir. Wozu haben sie mich denn, ich bin der beste Mann in diesem Gewerbe. Diese kleine Ratte können sie ruhig mir überlassen."
    Er lacht.

    18,5 sec



    19:10 / 18:52-18:56

    Mehr Panik im Einkaufszentrum, dazu hört man von Jackie über Lautsprecher noch: "Das Einkaufscenter wird unverzüglich geräumt."

    4 sec



    30:16 / 30:31-30:34

    Zwei weitere Einstellungen von May und Jackie fallen exklusiv bei Kabel Eins unter den Tisch. Dabei sagt Jackie: "Ich kann dir das erklären, May. Nimm doch erstmal den Helm ab."

    Die Rückblende zu Teil 1 auf dem Mofa fehlte schon beim Nitro-Master und eben auch bei der Exportfassung, sodass sie hier keine Erwähnung findet. Zur Erklärung des vorliegenden Schnitts muss man wiederum die alte deutsche DVD-Auflage mit der HK-Kinofassung heranziehen. Dort war die vorhandene Synchro um das früher fehlende Material nämlich schlampig angelegt und an dieser Stelle wurde unnötig zu O-Ton gewechselt. Da diese Tonspur die Vorlage für Kabel Eins bildete, wurde dies somit entfernt.

    2,8 sec



    36:17 / 36:50-36:51

    Ein erstes Mal landet Jackie auf der Motorhaube (man hat in der Langfassung und damit auch auf Kabel Eins also sein gerne mal benutztes Stilmittel, manche Stunts ohne Rücksicht auf Kontinuität mehrfach zu zeigen, hier quasi kaputt gemacht).

    0,9 sec


    41:42 / 42:30-42:31

    Die Kamera verweilt etwas länger auf dem Poster von Jackie in Uniform aus Teil 1.

    1,6 sec




    45:44 / 46:45-47:01

    Ein neu dazu gekommener Schnitt, für den wieder deutsche Originalsynchro vorgelegen hätte. Aber auch hier hat Splendid für die alte Uncut-DVD der HK-Kinofassung schlampig gearbeitet und stattdessen OmU gehabt, sodass Kabel Eins für eine rein deutschsprachige Ausstrahlung die Schere ansetzen musste.

    Jackie macht noch einen Schritt nach vorne und sagt "Du Singvogel, du! Du hast die Bullen..."
    Dabei wird er von der Frau von hinten mit dem Stuhl geschlagen, kann sie jedoch packen und durch den Raum schleudern. Der Typ greift wieder an und bekommt das zur Attacke genutzte Glas zerschlagen. Jackie verpasst ihm sowie der Frau noch ein paar Schläge. Die hält zuletzt die Hand schützend vor den Mund und als Jackie den Typ greift, sagt dieser: "Ich tue was du verlangst."

    16 sec



    48:20 / 49:43-50:01

    Schon von der Nitro-Fassung bekannt: Es wird noch auf den Lautsprecher zugefahren und Außenaufnahmen folgen.
    Währenddessen hört man, wie der Mann im Verhörraum auspackt; "Ich habe in letzter Zeit ein paar Geschäfte gemacht. Da war ein Bootsmann, der brauchte ein paar Bomben zum Fischen. Und dann war da ein Kerl namens Lao. Er sammelt leere Hülsen und macht daraus Kugeln, um sie zu verkaufen. Dann tauchte mal ein Typ auf, der hieß Polarbär. Der hat ne ganze Menge gekauft (für irgendne kriminelle Sache. Der hängt immer in dem Billardzimmer bei Yau Ma-Chai herum.)"

    Der in Klammern gehaltene Teil kommt eigentlich über der wieder enthaltenen Folgeaufnahme, wurde hier aber stummgeschaltet.

    16,6 sec



    49:32 / 51:16-51:18

    Der eine Gangster rennt etwas früher zu seinem Kollegen und spricht ihn dabei mit "Harry!" an.

    1,6 sec


    50:25 / 52:14-52:15

    Das Auto unbedeutend länger.

    1,1 sec


    Alternativ
    57:15-57:17 / 59:22-59:25

    Die Sekretärin nimmt andere Briefe zur Hand.
    (Tatsächlich ein komplett anderer Teil der Aufnahme - dank dem zugrunde liegenden Master der Japan-Langfassung.)

    Exportfassung 0,8 sec länger



    Der Outtakes-Abspann fehlte bei der vorliegenden Ausstrahlung leider - auf Nitro war er noch komplett zu sehen.

    Kommentare

    14.02.2020 19:41 Uhr - mikafu
    "dann auf Blu-ray stets nur Nr. 3 bzw. die Langfassung (auch auf der neu abgetasteten und klar am besten aussehenden, britischen Blu-ray)."

    Also auf der britischen Blu-ray von EUREKA sind die drei Fassungen enthalten.

    15.02.2020 03:13 Uhr - Muck47
    SB.com-Autor
    User-Level von Muck47 35
    Erfahrungspunkte von Muck47 51.116
    @mikafu: Vollständig zitieren: "in restaurierter Form"
    -> HK & Export sind auch bei Eureka nur alte SD-Master

    15.02.2020 21:57 Uhr - Gregor de la Muerte
    User-Level von Gregor de la Muerte 1
    Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
    Hab interessehalber diese Fassung aufgenommen. Weil die angekündigte Laufzeit hat mich stutzig gemacht. Naja, kann ich wieder löschen.

    Danke für diesen SB, Muck!

    Übrigens, ist nicht auf der Criterion Blu-ray von Teil 2 die HK Fassung enthalten, neu in HD abgetastet, aber mit eingebrannten UTs?

    16.02.2020 02:04 Uhr - Muck47
    SB.com-Autor
    User-Level von Muck47 35
    Erfahrungspunkte von Muck47 51.116
    15.02.2020 21:57 Uhr schrieb Gregor de la Muerte
    Übrigens, ist nicht auf der Criterion Blu-ray von Teil 2 die HK Fassung enthalten, neu in HD abgetastet, aber mit eingebrannten UTs?

    Jap, stimmt schon. Aber die eingebrannten Untertitel machen sie zur internationalen Auswertung sowie vor allem im deutschen TV dann eben leider unbrauchbar - und das Intro war eh schon so ausschweifend komplex. ;-)

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Ungekürzte deutsche Blu-ray mit Exportfassung & Langfassung

    Amazon.de



    Midway - Für die Freiheit
    4K UHD/BD 28,70
    BD Steelbook 19,49
    Blu-ray 16,99
    DVD 13,79
    prime video 13,99



    Parasite
    4K UHD/BD Mediabook A 31,49
    4K UHD/BD Mediabook B 31,49
    Blu-ray 13,95
    DVD 12,99
    prime video 11,99
    4K UHD/BD Steelb 34,99
    Blu-ray Steelbook 29,99



    Gemini Man
    4K UHD/BD 3D/2D Steelbook 59,99
    4K UHD/BD 30,99
    BD 3D/2D 22,99
    BD Steelb. 24,99
    Blu-ray 17,99
    DVD 15,99
    prime video 13,99



    Joker
    4K UHD/BD Steelbook 36,99
    4K UHD/BD 31,99
    BD Lim. Steel 29,99
    Blu-ray 18,99
    DVD 15,99



    Midsommar
    inkl. Director's Cut
    Blu-ray 26,99
    Blu-ray 18,99
    DVD 16,99



    Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    4K UHD/BD Steelbook 39,99
    BD Steelbook 25,99
    Blu-ray 17,99
    DVD 15,99
    prime video 13,99

    © Schnittberichte.com (2020)