SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

King Arthur

zur OFDb   OT: King Arthur

Herstellungsland:USA, Irland (2004)
Genre:Action, Drama, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,41 (42 Stimmen) Details
10.08.2013
Blade41
Level 35
XP 34.362
Vergleichsfassungen
ProSieben Nachmittag
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
FSK 12
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Von dem düsteren Historienepos King Arthur gibt es offiziell zwei Schnittfassungen. Zum einen den unzensierten Director's Cut und eine für das PG-13 angepasste Kinofassung. Letztere ist wegen ihrer FSK 12-Freigabe die bevorzugte Fassung im deutschen Fernsehen, weil diese problemlos zur Primetime gezeigt werden kann. Wurde anfangs während der Nachtwiederholungen öfters mal der Director's Cut gezeigt, wird der Film aktuell eher nachmittags wiederholt. Dort natürlich nicht ohne Zensuren für die Tageszeit. Die Kürzungen wirken dabei recht willkürlich, weil diese fast ausschließlich im Finale gesetzt sind, während ähnliche Szenen vorher ungeschnitten gezeigt wurden.

Verglichen wurde die geschnittene Ausstrahlung von ProSieben vom 4. August 2013 um 15:35 Uhr mit der ungeschnittenen FSK 12-Fassung auf ProSieben.

Es fehlen 23 Szenen bei einer Schnittdauer von 139,7 Sekunden (2:20 Minuten).
Weitere Schnittberichte
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 12
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 16
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 12
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 12
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 16
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 16
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 12
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 16
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 12
Camelot (2011) Tele 5 Nachmittag - FSK 16
Die Ritter der Kokosnuss (1975) Kinofassung - erweiterte DVD/VHS Fassung
Excalibur (1981) RTL Vormittag - FSK 12
Die Nebel von Avalon (2001) RTL 2 Vormittag (Teil 1 & 2) - FSK 12 (Teil 1 & 2)
King Arthur (2004) Kinofassung - Director's Cut
King Arthur (2004) ProSieben Nachmittag - FSK 12

31:45 Minuten
Die Frau bedankt sich bei Cerdic, dass dieser ihren Vergewaltiger getötet hat. Cerdic lässt sie töten.
17,5 Sek.



1:33:54 Minuten
Weitere Sachsen werden von Pfeilen getroffen.
2 Sek.



1:34:21 Minuten
Arhur tötet einen Sachsen. Auch einer seiner Ritter darf.
2,4 Sek.



1:34:38 Minuten
Ein paar Sachsen werden getötet.
8 Sek.



1:35:00 Minuten
Drei Sachsen werden von Pfeilen getroffen.
0,6 Sek.



1:35:04 Minuten
Same here.
1,8 Sek.



1:38:50 Minuten
Jetzt brennen die Pfeile und treffen natürlich ihr Ziel.
1,8 Sek.



1:39:04 Minuten
Guinevere und die Kelten stürmen los. Ebenso die Sachsen, angeführt von Cynric.
10,5 Sek.



1:39:21 Minuten
Schlachtengetümmel.
3 Sek.



1:40:18 Minuten
Arthur und seine Mannen greifen die Sachsen an.
14,8 Sek.



1:40:41 Minuten
Ein paar Sachsen werden von Arthur und seinen Leuten getötet.
7 Sek.



1:40:53 Minuten
Guinevere und Arthur töten ein paar Gegner.
6 Sek.



1:41:02 Minuten
Mehr Schlachtengetümmel. Unter Anderem wird Bors von einem Sachsen vom Pferd geschlagen.
7,2 Sek.



1:41:19 Minuten
Ein Sachse holt Lancelot von seinem Pferd und beginnt ihn zu würgen. Lancelot ersticht ihn dann mit einem Messer.
6,2 Sek.



1:41:39 Minuten
Arthur bringt einen Sachsen um.
1,7 Sek.



1:41:42 Minuten
Ein Sachse schießt auf Gawain, welcher dann vom Pferd stürzt.
3,4 Sek.



1:41:56 Minuten
Einer der Krieger will Guinevere töten, wird aber von einer keltischen Kriegerin daran gehindert. Daraufhin erdrosselt Guinevere ihren Angreifer.
9,2 Sek.



1:42:09 Minuten
Lancelot darf auch mal töten.
3 Sek.



1:42:47 Minuten
Der Kampf zwischen Guinevere und Cynric geht weiter. Danach sieht man Lancelot, der gerade mit seinen Schwertern einen der Barbaren getötet hat.
6,1 Sek.



1:42:59 Minuten
Guinevere kommt nicht gegen Cynric an. Lancelot, der die beiden sieht, eilt ihr zur Hilfe. Nebenbei ist auch Gawain zu sehen, der sich seiner Gegner entledigt.
12,3 Sek.



1:44:15 Minuten
Der verletzte Tristan kriecht von Cerdic weg.
3,5 Sek.



1:44:35 Minuten
Cerdick packt sich Tristan und zieht ihn hoch.
4,3 Sek.



1:45:03 Minuten
Lancelot ist noch länger zu sehen nachdem er von dem Pfeil getroffen wurde. Dazu ein Zwischenschnitt auf Guinevere. Ein Teil der Kamerafahrt auf Cynric fiel ebenfalls der Schere zum Opfer.
7,4 Sek.

Kommentare

10.08.2013 00:03 Uhr - seher
1x
Das der komplette Anfangskampf drin geblieben ist, hat mich sehr gewundert.

10.08.2013 00:05 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 9
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.247
10.08.2013 00:03 Uhr schrieb seher
Das der komplette Anfangskampf drin geblieben ist, hat mich sehr gewundert.

Prosieben schneidet auch willkürlich irgendwelche Szenen raus. Das ist fast wie bei "Love and other Drugs". Für eine morgentliche (!) Wiederholung haben die die Sex-Szenen bzw. freizügigen Szenen verschont und unnötige Stellen rausgeschnitten.

10.08.2013 00:30 Uhr - Thrax
1x
Im Director's Cut und somit Fuquas ursprünglicher Version ein schön ruppiges Schlachtengemälde auch wenn Clive Owen etwas fehlbesetzt war. Dafür war Stellan Skarsgard als Sachsenführer klasse und hat's rausgehauen und selbst der Schweiger hat nicht so genervt wie üblich.
Die Schnitte sind aber wirklich vollkommen sinnlos!

10.08.2013 01:24 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Cerdic sieht aus wie Til Schweiger.

10.08.2013 01:38 Uhr - seher
1x
Cerdic ist Stellan Skarsgard ! Das von dir hat er echt nicht verdient.

Cynric ist Til Schweiger (erstes Bild bei 17,5 Sek.)

10.08.2013 05:36 Uhr - Tom Cody
3x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.331
Der ungekürzte Directors Cut von diesem Film ist durchaus `ne feine Sache. Ein sattes Schlachtengemälde mit ein paar recht derben Szenen. Visuell ziemlich einfallsreich gemacht (das Finale, die Schlacht an dem zugeforenen See). Die heranmarschierenden "Sa-xon, Sa-xon, Sa-xon"-Barbaren sind ebenfalls ganz witzig. Auch die Hans Zimmer-Musik gefällt mir sehr. Und ja, auch Clive Owen finde ich ziemlich gut in der Rolle (Wie eigentlich fast immer. Mensch, was wäre der für ein guter "Bond" geworden (das geht jetzt nicht gegen Craig))
Diesen Film, egal wie willkürlich, für eine Nachmittagsausstrahlung zu verhunzen, geht ja wieder mal gar nicht. Obwohl, ich glaube die "Krönung" dieser Schnitt-Massaker war damals die Pro 7-Vormittagswiederholung von "HANCOCK", u.a. ohne das komplette Finale.

10.08.2013 11:14 Uhr - The 6th Cense
1x
User-Level von The 6th Cense 1
Erfahrungspunkte von The 6th Cense 3
Der Film ist so schlecht. Bloß nicht angucken

10.08.2013 12:31 Uhr - Oberstarzt
2x
10.08.2013 11:14 Uhr schrieb The 6th Cense
Der Film ist so schlecht. Bloß nicht angucken

100%ige Zustimmung. Nur die damals 19-jährige Keira Knightley ist heiß, aber der Rest ist totale Banane. Sieht aus wie ein Videoclip einer Powermetal-Band - inhaltlich allerdings nicht ganz so anspruchsvoll :-)

10.08.2013 13:33 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Die Kampfszenen sind gut - im Director´s Cut. In der Kinofassung fehlen die besten Stellen.
Und habt ihr Merlin bemerkt? Der sieht echt durchgeknallt aus in dem Film.
7/1O

10.08.2013 14:32 Uhr - Jerry Dandridge
Der Film ist echt mies. Er wirkt so kalt und seelenlos.

11.08.2013 13:49 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
10.08.2013 11:14 Uhr schrieb The 6th Cense
Der Film ist so schlecht. Bloß nicht angucken


Dito. Ich habe mich damals im Kino gefoltert gefühlt. Einer der Filme, die ich mir garantiert NIE wieder anschauen werde.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Sudden Death
BD/DVD Mediabook



Major Dundee - Sierra Charriba



Joker
4K UHD/BD Steelbook 36,99
4K UHD/BD 31,99
BD Lim. Steel 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 15,99



Zombieland: Doppelt hält besser
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 19,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Battle Royale 2
inkl. Requiem Cut, Revenge Cut und Bonus BD
Blu-ray Mediabook 24,99
BD Steelbook 22,99
DVD 12,99



Ninja - The Story
DVD Mediabook
Cover A 36,79
Cover B 36,79

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)