SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Das große John Woo-Action-Special
Das große John Woo-Action-Special
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Platzende Köpfe, menschenfressende Fliegen und brutale Gangster - die Filme von DAVID CRONENBERG hatten einige Probleme mit der Zensur. Wir haben mal genauer hingeschaut.
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film

Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe

zur OFDb   OT: Fifty Shades Darker

Herstellungsland:USA (2017)
Genre:Drama, Erotik/Sex
Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,56 (9 Stimmen) Details
08.06.2017
Blade41
Level 35
XP 33.272
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Label Universal Pictures, DVD
Land USA
Freigabe R
Unrated
Label Universal Pictures, DVD
Land USA
Freigabe Unrated

Trotz der schwachen Kritiken war Fifty Shades of Grey ein voller Erfolg an den Kinokassen und spielte weltweit über 570 Mio. Dollar ein. Den Hype sein Dank. Zwei Jahre später kam dann mit Fifty Shades Darker das Sequel in die Kinos. Kein großer Hype, wieder schlechte Kritiken und "nur" ein Einspiel von knapp 380 Mio. Dollar am weltweiten Box-Office waren das Ergebnis. Im nächsten Jahr startet dann der Abschluss Fifty Shades Freed. Da darf mal gespannt sein, wie dieser sich bei der Kritik und an den Kinokassen schlagen wird.

Um den Käufern der DVD & Blu-ray noch einen zusätzlichen Anreiz zu bieten, wurde damals beim ersten Teil eine Unrated-Fassung veröffentlicht. Diese lief rund 3 Minuten länger und wurde u.a. in vielen Sex- und Nacktszenen erweitert und/oder mit etwas expliziterem Material ausgestattet. Wobei explizit natürlich relativ ist, weil der Film weit unter seinen Möglichkeiten bleibt. Und das auch mit einem R-Rating. Das gilt auch für das Sequel, welches sogar noch etwas harmloser ausfiel und auch hier nicht einmal eine schöne Full Frontal-Szene von Dakota Johnson bietet. Das trifft sowohl auf die Kinofassung als auch auf die Unrated zu. Über 13,5 Minuten an neuem Material wurden wieder eingefügt und wirkliches Unrated-Material findet sich hier kaum. 2 erweiterte und 1 neue Sexszene, ohne wirklich viel zu zeigen und eine Nacktszene, wo dann auch die Brüste von Anastasia strategisch verdeckt sind. Der Rest des neuen Materials besteht nur aus reinen Handlungsszenen.

Hier gibt es aber zumindest 3 erwähnenswerte Erweiterungen. So ist nur in der Unrated-Fassung Anastasias Mutter Carla, gespielt von Jennifer Ehle, zu sehen. 2 Szenen wurden ihr spendiert, als sie mit Anastasia telefoniert. Aus diesem Grund taucht auch Jennifer Ehle nur in der Unrated in den Credits am Anfang und im Abspann auf. Der zweite große Unterschied ist eine lange Szene in der Mitte des Filmes, in der Anastasia und Christian Billard spielen, Sex haben und mit 5,5 Minuten den größten eingefügten Block darstellt. Sehr auffällig ist natürlich die Absturzszene mit dem Hubschrauber. Denn den Abstutz bzw. die Notlandung im Wald gibt es nur in der Unrated und macht das Ganze etwas dramatischer.

Verglichen wurde die R-Rated Kinofassung mit der verlängerten Unrated-Version, beide von Universal Pictures Home Entertainment.

Beide Fassungen unterscheiden sich an 19 Stellen. Die Unrated läuft 819,63 Sekunden (~13:40 Minuten) länger als die Kinofassung.

Weitere Schnittberichte
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) Kinofassung - Unrated
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) RTL ab 12 - Kinofassung (FSK 16)
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) TF1 (franz. TV) - Kinofassung
Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe (2017) Kinofassung - Unrated
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust (2018) Kinofassung - Extended Version

Meldungen


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
4:11 Minuten
Anastasia telefoniert mit ihrer Mutter. Zuerst reden sie über den neuen Job von Anastasia, dann noch über das Ende der Beziehung mit Christian.
33,2 Sek.



8:45 Minuten
Anastasia sagt zu Christian, dass er kurz Warten soll. Dann geht sie zu José, verabschiedet sich und verschwindet dann mit ihrem Ex-Freund. José ist davon nicht sonderlich begeistert. Auf dem Weg zum Restaurant läuft Cristian mit Anastasia in eine Gasse, drückt sie gegen die Wand und die beiden küssen sich. Nach einer Weile stoppt Anastasia das Ganze. Christian zeigt sich verständnisvoll.
71,9 Sek.



9:57 Minuten
Durch die neue Szene, setzt die Szene mit Anastasia und Christian im Restaurant etwas früher ein. Der Grund ist der Anfang der Frage das Kellners nach der Bestellung, welche in der Kinofassung über die letzte Einstellung von Christian im Ateliert gelegt wurde.
0,96 Sek.



14:53 Minuten
Anastasia geht zum Fenster und lässt die Jalousien runter. Die Kamera fährt auf die Straße und man sieht Leila, wie diese die Wohnung von Anastasia beobachtet.
24,23 Sek.



27:03 Minuten
Chrstian telefoniert wegen Leila mit einem seiner Leute. Anastasia fragt ihn, ob er das Mädchen kennt, aber er erwidert nur, dass er sich darum kümmert.
18,81 Sek.



1:04:26 Minuten
Anastasia und Christian haben länger Sex.
11,3 Sek.



1:14:14 Minuten
Anastasia legt die Unterlagen auf den Schreibtisch und geht dann in ihr neues Büro. Dort bekommt sie eine Nachricht von Christian. Diese will wissen, ob sie jetzt noch einen Job hat und sie antwortet ihm, dass sie die Stelle des gefeuerten Jacks bekommen hat. Christian gratuliert seiner Freundin.
48,34 Sek.



1:18:33 Minuten
Christian und Anastasia kommen knutschend aus dem Fahrstuhl und machen im Flur weiter. Dann bekommt Christian einen Anruf und lässt Anastasia zurück. Diese geht ins Nebenzimmer und präpariert den Billardtisch. Christian kommt hinzu und die beiden spielen eine Runde Billard. Natürlich mit einem Wetteinsatz. Wenn Anastasia gewinnt, geht sie mit in den Red Room. Wenn Christian gewinnt, hat er freie Wahl. Sie fangen an zu spielen und Anastasia verliert am Ende. Der Wetteinsatz wird sofort eingelöst und er nimmt sie direkt auf dem Billardtisch.
318,65 Sek.

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

08.06.2017 00:16 Uhr - oziboxer
1x
Meine güte was für eine Unrated WOW da musst ja Geil werden.

08.06.2017 01:37 Uhr - Ismael
User-Level von Ismael 2
Erfahrungspunkte von Ismael 53
Ach was ozi, ich bin schon längst geil...🙆
Fifty Shades of Grey will return. 🙀

08.06.2017 01:49 Uhr - Muetze
1x
Für ledige Hausfrauen 50+ ist der Film bestimmt was?

Ich habe echt keine Ahnung an was für einen Pubikum sich diese Filme richten sollen mit "so viel Spannung".

08.06.2017 04:59 Uhr - babyface
1x
Die Sexdarstellungen sind für Kenner sind ein Witz, in der Szene macht man sich damit warm.Ich empfehle den 'Fan' 'KitKatKlub'in Berlin. (LOL)-zum persönlichen Besuch ( ! )

08.06.2017 06:04 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Eingelocht! :D
https://www.youtube.com/watch?v=XtnqN0mYP3Y

08.06.2017 08:25 Uhr - JasonXtreme
5x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.510
Keine Ahnung wieso manche hier so rummaulen - selbst wenn der Film für mich nicht interessant ist, wie schon Teil 1, was erwartet man denn hier!? Nen Hardcoreporno???? Wenn Ihr sowas sehen wollt, dann schaut es Euch halt an, mein Gott!

Ein Publikum scheinen die beiden Teile ja zu finden, trotz dem ganzen Gemaule.

08.06.2017 08:31 Uhr - Eisenherz
1x
Bei dem Film stell ich mir immer ne Mutti vor, die in der Küche am Herd steht und gleichzeitig mit einem Teppichklopfer den Popo versohlt bekommt.

08.06.2017 08:49 Uhr - antoniomontana
Die Phantasie einer Frau ist ein Mysterium und wird hier über den ganzen Film hin angeregt.. Männer reicht ein Porno, der nicht länger als manch ein Werbeblock läuft! Also, wer's braucht..😎

08.06.2017 09:38 Uhr - Batmobil
3x
08.06.2017 01:49 Uhr schrieb Muetze
Für ledige Hausfrauen 50+ ist der Film bestimmt was?


Wie geht denn das?
"Ledige Hausfrau"
Womit verdient die denn ihre Brötchen?

08.06.2017 09:46 Uhr - Kerry
Wenn ich dieses Schlaftablettengesicht von Anastasia so sehe, juckt es mich ebenfalls, einen Rohrstock herzorzuholen und damit auf den Fernseher einzuschlagen, sollte dieser Film jemals zufälligerweise darauf zu sehen sein.

08.06.2017 13:56 Uhr - D-Chan
4x
Irgendwie hab ich nach diesen SB ein schlechtes Gewissen...
weil ich ihn einfach durchgescrollt habe, ohne die Texte wirklich zu lesen.
(Sorry Blade41) :/

08.06.2017 15:59 Uhr - liam_
Die beiden Filme haben schon ihr Publikum,nicht nur Hausfrauen,und damit haben sie natürlich auch ihre "Existenzberechtigung".Klar ist dieser(wie auch der erste Teil)für die meisten von hier nichts weiter als einen Lacher wert,mich inbegriffen,aber der Erfolg gibt ihnen trotzdem irgendwie Recht.
Respekt an Blade41 für die Mühe und der SB.

P.S. natürlich wandert auch dieser Film,Unrated oder Sexextended oder welche Fassung auch immer,nicht in mein Regal ;)

08.06.2017 18:33 Uhr - Liam Neeson
1x
Hat der Kerl beim Sex seine Hose an?! Das BDSM Zeug kann ich ja noch verstehen aber das is echt eins ehr seltsamer Fetisch.

08.06.2017 18:45 Uhr - mr.reutlitz
Danke für den Schnittbericht! Jetzt hat sich meine Vorfreude auf den Film noch mehr gesteigert und ich freue mich auf Montag den ultimativen Fifty Shades of Grey Abend! Hoffentlich ist bis dato mein Digibook angekommen und ich kann endlich den Blockbuster des Jahres angucken!!!

08.06.2017 20:37 Uhr - blade41
2x
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.272
08.06.2017 13:56 Uhr schrieb D-Chan
Irgendwie hab ich nach diesen SB ein schlechtes Gewissen...
weil ich ihn einfach durchgescrollt habe, ohne die Texte wirklich zu lesen.
(Sorry Blade41) :/


Sympathiewerte -10

08.06.2017 20:50 Uhr - McCoy
Leute ist doch klar warum der Streifen ein großes Publikum findet. Bei den "normalen" Pornos wird doch auch immer gezeigt, was der Mann gerne hätte aber eher selten bekommt.

Hier können sich dann mal alle emanzipierten "modernen" Frauen ansehen, wie ein echter Kerl so rangeht. Also die willkommene Abwechslung zu den eigenen Männern (Halbhose, Sandalen, Fahrradhelm, etc.) die vorm Akt erstmal besprechen wollen, ob zu viel Fleischeslust nicht einen Verrat an der veganen Mission darstellt :-)

08.06.2017 21:09 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Sehr schöne Kommentare hier..:))
Ich hab ihn gelesen Blade *ganz ehrlich!

Danke für die Arbeit.

09.06.2017 08:35 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.510
Manche sollten sich vielleicht mal wohlwollend überlegen die Dinger mit der Freundin/Frau anzuschauen, weil man danach auch noch was davon hat^^

10.06.2017 09:36 Uhr - alraune666
2x
08.06.2017 01:49 Uhr schrieb Muetze
Für ledige Hausfrauen 50+ ist der Film bestimmt was?

Ich habe echt keine Ahnung an was für einen Pubikum sich diese Filme richten sollen mit "so viel Spannung".


Im Kino waren hauptsaechlich aufgebretzelte, angesoffene aufgegeilte 18 bis 35 jaehrige Maedels drin ... so schnell konnte Mann noch nie Kontakt kriegen ... war die reinste Abschleppgesellschaft wenn Mann nicht zu bloed war!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Hammer House of Horror



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



MEG
B07FQ3JNW9 22,99
Blu-ray 3D 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Mission: Impossible 6 - Fallout
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Amazon Video 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)