SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Call of Duty Vanguard · Kehre in den Weltkrieg zurück · ab 69,99 € bei gameware

Cleopatra

zur OFDb   OT: Cleopatra

Herstellungsland:Großbritannien, USA, Schweiz (1963)
Genre:Drama, Liebe/Romantik, Historie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,71 (7 Stimmen) Details
08.08.2021
Der Dicke
Level 22
XP 10.400
Vergleichsfassungen
Deutsche VHS
Label CBS/Fox Video, Release
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 175:51 Min.
Deutsche Blu-ray
Label 20th Century Fox, Release
Land Deutschland
Freigabe FSK 6
Laufzeit 251:07 Min.
Inflationsbereinigt gilt Cleopatra noch heute als der teuerste Film aller Zeiten. Ob man das Augenmerk nun auf die Hauptdarsteller Elizabeth Taylor und Richard Burton, deren Affäre während des Drehs für einen handfesten Skandal sorgte, oder auf die Opulenz in der Produktion dieses Films legen will: für Filmfans und -historiker gibt Cleopatra zweifellos einiges an Stoff her.

Bereits für den Kinostart wurde die Schere angesetzt. Die am rigorosesten gekürzte Fassung befand sich jedoch auf der deutschen VHS. Erst 1996 kam das deutsche Publikum in den Genuss der rekonstruierten Fassung dieses Films. Wurden die im Kino fehlenden Szenen bei der damaligen TV-Ausstrahlung noch untertitelt, so liegen sie auf der 2002 erschienenen DVD sowie auf der 2012 erschienenen Blu-ray nachsynchronisiert vor.

Dank einer Neuprüfung trägt die Blu-ray das FSK 6-Siegel.
Weitere Schnittberichte
Cleopatra (1963) Deutsche VHS - Deutsche Blu-ray

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts
0:00:00 Disc 1
Die Blu-ray beginnt mit einer Ouvertüre.



Die Musik läuft auch über das 20th Century Fox-Logo fort.



Die VHS präsentiert stattdessen ein Fly-In CBS Fox-Video-Logo, gefolgt vom 20th Century Fox-Logo, das von der allseits bekannten Fox-Musik begleitet wird.



Insgesamt 131 Sec = 2 Min 11 Sec


0:02:42
Die Opening Credits unterscheiden sich in ihrer Darstellung und Länge.

VHSBlu-ray


Insgesamt 52 Sec


0:05:49
Julius Caesar sagt zu den Soldaten, dass sie aufstehen dürfen.



Caesar: "Schaut nicht zu demütig drein, und nicht zu stolz. Das verfehlt bei mir jede Wirkung. Als Befehlshaber habt Ihr schlecht gekämpft für Pompeius. Die Männer, die unter Eurem Befehl standen, werden sich meinen Legionen anschließen und nach Rom heimkehren als Römer. Euch will ich das Gleiche gewähren. Aber haltet mich nicht für edelmütig! Ihr werdet streng überwacht werden. Sobald Ihr Verrat übt, lasse ich Euch töten."



Weiterhin fehlt eine Totale auf der VHS.



Insgesamt 37 Sec


0:07:14
Es fehlt ein Teil des Gesprächs zwischen Agrippa, Rufius und Caesar.

Rufius: "Auf und davon. Aber ohne seine Ware."

Caesar: "Fort? Wohin?"



4 Sec


0:07:52
Auch ein Wortwechsel zwischen Caesar und einem seiner Soldaten wurde verkürzt.

Caesar: "Und solange dort keine Ordnung ist, Ihr wisst es, fehlt es an Weizen für Rom."

Soldat (im Off): "Mein Gebieter, das kann nicht so dringlich sein."



7 Sec


0:12:49
Theodotus sagt noch, "Aber mit so wenigen Männern!"
2 Sec




0:15:07
Ptolemäus: "Seht Ihr? Er ist entschlossen, sie zurückzuführen! Das ist doch ein abgekartetes Spiel!"

Pothinus: "Die Sonne, die ihre Gnade dem erhabenen Herrn der beiden Lande spenden soll, sie brennt offenbar zu stark. Wenn unser göttlicher Herr sich zurückziehen möchte..."

Ptolemäus (unterbricht): "Ich wünsche nicht, mich zurückzuziehen! Ich lasse mich nicht beiseite schieben! Ich will dabei sein, wenn Ihr ihm das überreicht!"



Caesar dreht sich nach dem "Geschenk" um.



Pothinus: "Ich bitte um Vergebung, mein göttlicher König! Das hätte ich fast vergessen."



Insgesamt 23 Sec


0:18:26
Caesar: "Unter den gegebenen Umständen müssen wir halten: das Mondtor und drei andere! Hier, hier und hier. Wie hast du eingeteilt?"

Rufius: "Die Schleuderer der 10. stehen am Mondtor, die Übrigen in Bereitschaft. Die 12. hält die anderen Tore besetzt. Aber sehr schwach, Caesar."

Caesar: "Dann müssen sie umso wachsamer sein. Die Brunnen geprüft?"

Germanicus: "Das Wasser ist salzig, aber durchaus trinkbar."

Caesar: "Vorläufig noch."



20 Sec


0:19:55
Agrippa: "Ich bin Caesar. Übergib es mir."

Apollodorus: "Du bist Agrippa, Befehlshaber der Flotte, aber nicht Caesar. Auch du nicht, Rufius, noch du, Germanicus. Die Gabe meiner Königin ist nur für Caesars Augen."



11 Sec


0:21:56
Cleopatra: "Und was das, wie du es nennst, Herrichten meiner Gemächer betrifft: Meine Lieblingssklavin hat die Anderen bereits aus ihren Verstecken geholt. Sie werden bald fertig sein."

Caesar: "Das dürfte ein Irrtum sein. Die Türen werden alle bewacht."

Cleopatra: "Es gibt hier Türen... und Türen."

Caesar (amüsiert): "Aha, ja, ich verstehe. Ich hoffe, du wirst mich eines Tages mitnehmen zu einem Rundgang durch deinen Palast."



21 Sec


0:22:33
Caesar: "Ich bin sehr erfreut, dass meine Aufforderung dich doch noch erreicht hat, und du im Stande warst..:"

Cleopatra (unterbricht): "Aufforderung? Ich bin erfreut, dass mich keine erreicht hat. Und überrascht, dass du glaubst, ich wäre ihr gefolgt."



Insgesamt 12 Sec


0:23:42
Cleopatra sieht den sich echauffierenden Caesar etwas länger an.



Cleopatra: "Der Anfang unserer Bekanntschaft ist nicht gerade sehr glücklich. Ich habe dich wohl ganz falsch angefasst, nicht?"

Caesar: "Ich weiß nicht einmal, ob ich von dir überhaupt angefasst werden möchte, mein Kind."



Insgesamt 11 Sec


0:24:54
Caesar: "Und das sagt eine Frau, die vor wenigen Augenblicken nichts hatte als einen ergebenen Sklaven und einen aufgerollten Teppich!"

Cleopatra: "Jetzt hab ich dich, Caesar. Nicht zu vergessen meine Truppen. Und übrigens kann ich von menschlicher Hand nicht getötet werden.

Caesar: "Ah ja, ich habe gehört, du lebst in dem Aberglauben, du seist göttlicher Abstammung! (lacht) Isis, nicht wahr?"

Cleopatra (stellt den Becher zur Seite): "Ich muss doch sehr bitten, die Worte etwas besser zu wählen. Ich bin Isis! Das ist der Glaube von Millionen, die mich verehren. Und du darfst das, was ich in Wahrheit bin, nicht verwechseln mit dem göttlichen Ursprung, den römische Feldherren sich zuschreiben, sobald sie oft genug gesiegt haben! Sag, war es nicht Aphrodite, die du dir ausgesucht hast als Stammmutter?"



Insgesamt 47 Sec


0:31:45
Die Kamera fährt länger an die sich einer Massage unterziehende Cleopatra heran. Es wird übergeblendet auf den schlafenden Caesar. Agrippa wacht über ihn. Überblendung auf die Ansicht einer schlafenden Sklavin. Die Kamera fährt zu Cleopatra heran, die mit offenen Augen in ihrem Bett liegt. Es folgt eine weitere Überblendung auf die Vorkosterin, die Cleopatra ein Gericht serviert. Im Hintergrund deklamiert Phoebus ein Liebesgedicht.



Vorkosterin: "Ich koste deine Speise, Tochter der Isis. Und sofern in ihr Übles ist, möge es mich verderben."

Phoebus hält plötzlich inne.



Cleopatra: "Warum hörst du auf, Phoebus?"

Phoebus: "Draußen auf dem Flur bewegt sich etwas!"

Cleopatra (lächelnd): "So pflegen die Römer ihre Feinde zu erschrecken! Indem sie stampfen wie die Elefanten."

Phoebus: "Nein, nein, es kommt ein Mann, gefolgt von anderen. Caesar, würde ich sagen."

Cleopatra: "Was sagst du? (stellt ihren Becher ab) Wir dürfen ihn nicht enttäuschen, wenn er wirklich kommt! Die Römer erzählen sich mancherlei Geschichten von meinem Bad, meinen Sklavinnen, und meiner Moral."



Ansicht von Caesar, der sich in Begleitung von Rufius und Germanicus Cleopatras Leibgarde nähert.

Caesar: "Die Königin hat mich um eine Unterredung gebeten."

Apollodorus: "Das war gestern, großer Caesar."

Caesar: "Da war ich durch Staatsgeschäfte verhindert."

Apollodorus: "Die erhabene Königin ist durch ihr Bad verhindert. Vielleicht kommt Caesar später wieder. Oder morgen."

Caesar: "Das glaube ich nicht. Packt ihn! Aber tut ihm nicht weh. Du bist Gold wert, Apollodorus. Ich hoffe, man weiß dich zu schätzen. (nachdem die Tür geöffnet wurde) Wartet hier auf mich!"



Caesar tritt ein und beobachtet das Geschehen. Pothinus singt wieder sein Lied, gefolgt von einem weiteren Gedicht aus Phoebus' Mund.

Sklavin (erschrocken): "Ein Eindringling! Ein Mann!"



Cleopatra: "Ach, du bist es!"

Caesar: "Du hast mich zu dir gebeten!"

Cleopatra: "Ich bestellte dich. Gestern Morgen. Zu einer Audienz in meinem Thronsaal. Doch deine Wachen verwehrten mir, dorthin zu gehen."

Caesar: "Ja, denn der Thronsaal liegt zu nah an den Gemächern, die dein Bruder, Pothinus und Theodotos bewohnen."



Cleopatra (erzürnt): "Ich lasse mir von Euch nicht vorschreiben, wohin ich gehen darf, und wohin nicht!"

Caesar: "Da du offenbar nichts von mir willst..."

Cleopatra: "Ich will nur meinen Thron!"

Caesar lässt dies unkommentiert.



Cleopatra: "Wenigstens hast du dich festlich gekleidet, um vor mir zu erscheinen. Deine beste Rüstung?"

Caesar: "Ja, beinahe, aber ich muss gestehen, ich habe sie nicht dir zu Ehren angelegt."

Cleopatra: "Ich weiß. Du hast heute in aller Frühe dem Grabe Alexanders einen Besuch abgestattet, Caesar. Du warst ohne Begleitung und standest eine ganze Weile vor dem Sarkophag."

Caesar: "Ich möchte nur wissen, woher du das weißt."

Cleopatra: "Du hast ihn lange angestarrt... und geweint. Warum hast du geweint, Caesar?"

Caesar (hält inne, wendet sich dann Phoebius zu): "Der junge Mann deklamiert ausgezeichnet. Ist er blind?"

Sklavin: "Tu ihm nichts an!"

Caesar: "Warum sollte ich? Einem Mann, der so gut den Catull deklamiert?"

Cleopatra: "Catull schätzt dich aber nicht sehr. Warum hast du ihn noch nicht töten lassen?"

Caesar: "Weil ich ihn überaus schätze! (rezitiert) 'Mein Verlangen, dir zu gefallen, o Caesar, ist nicht sehr heiß. Ich frage nicht einmal danach, ob du schwarz bist, oder weiß.'"

Cleopatra: "Achillas zieht sein ganzes Heer um Alexandria zusammen! Bis heute Abend wird es dem deinigen zwanzigfach überlegen sein! Dreißigfach! Es wird den königlichen Palast und deine Stellungen gänzlich umzingeln!"

Caesar (unbeeindruckt): "Ausgenommen die Seeseite."

Cleopatra: "Hast du die Absicht, wieder wegzusegeln, großer Caesar?"

Caesar: "Einstweilen noch nicht."

Cleopatra: "Achillas kann morgen schon zum Angriff übergehen, oder übermorgen, wann es ihm beliebt!"

Caesar: "Das mag wohl sein."

Cleopatra: "Bist du wach oder träumst du, Caesar? Was glaubst du, wie lange du dieser Übermacht widerstehen kannst mit deinen zwei Legionen? Jetzt wirst du wieder sagen, 'Einstweilen noch'!"

Caesar: "Meine Heerführer schätzen eine Woche lang, oder eine Ewigkeit. Und was glaubst du?"

Cleopatra: "Entweder bis Euch das Wasser ausgeht, oder die Verpflegung, bis der letzte Mann erschlagen oder durch Gift umgekommen ist."

Caesar schweigt.



Cleopatra: "Ein paar Tage, Caesar. Höchstens vier, fünf Tage."

Caesar: "Ich teile ganz deine Meinung. (zu Phoebius) Junger Mann, kennst du auch dieses Lied von Catull? 'Gib mir tausend und tausend Küsse. Und haben wir geküsst viel tausend Mal, dann werfen wir sie weg und vergessen ihre Zahl. Auch das mit scheelem Blick der gelbe Neid nicht sehen kann die Zahl noch Zeit. (küsst das Sklavenmädchen) Mmh! So gemütlich hätte es im Thronsaal niemals sein können!"

Caesar verlässt den Raum.



Sklavin (beginnt zu deklamieren): "Mein Verlangen, dir zu gefallen, o Caesar, ist nicht sehr heiß..."

Cleopatra (unterbricht): "Sei still."



Insgesamt 346 Sec = 5 Min 46 Sec


0:38:11
Agrippa fügt noch hinzu: "...unter diesen Umständen."



Vor seiner Unterredung mit Rufius geht Caesar nur in der ungeschnittenen Fassung einen Gang entlang und lässt sich die Tür öffnen.



Insgesamt 9 Sec


0:40:00
Sosigenes: "Die aristotelischen Manuskripte!"



Cleopatra sieht sich die brennende Bibliothek etwas länger an.



Sosigenes: "Die platonischen Kommentare, die Bühnenstücke, die Geschichtswerke! Das Testament des Hebräergottes! Das Buch der Bücher!"



Insgesamt 16 Sec


0:41:38
Agrippa: "Sollen wir sie hinausbefördern, Caesar?"

Cleopatra (im Off): "Lass deinen römischen Genius Vernichtung üben! Zerstöre Städte! Reiße Pyramiden nieder!"



Insgesamt 6 Sec


0:41:51
Cleopatra: "Spiel den Eroberer, so oft du magst, allmächtiger Caesar! Morde, plündere, vergewaltige Millionen von Menschen! Aber weder du noch irgendeiner deiner Barbaren hat das Recht, auch nur einen menschlichen Gedanken zu zerstören!"
15 Sec




0:56:50
Caesar: "Isis selbst würde ihre Unsterblichkeit hergeben für deine Schönheit."

Cleopatra: "Du darfst jetzt nicht den Blick zu mir erheben. Niemand darf es."

Caesar: "Dann kann ja auch niemand sehen, dass ich es mir erlaube."

Cleopatra: "Du müsstest auch knien."

Caesar: "Auch das noch! Vor all den fürstlichen Gästen, die bloß so tun, als würden sie nichts sehen."



Insgesamt 25 Sec


0:58:09
Caesar nähert sich Cleopatra.

Cleopatra: "Wir werden morgen sehr früh aufbrechen müssen."

Caesar: "Was steht denn morgen auf dem Programm? Noch mehr Weizen? Was ich bereits gesehen habe, reicht für mehr Legionen, als Rom jemals hatte."

Cleopatra: "Ich habe genug, um die ganze Welt zu ernähren."

Caesar: "Also auch viel Gold. Warum kaufst du nicht die Welt? Dazu müsste es doch reichen."

Cleopatra (amüsiert): "Es reicht jedenfalls, um mehr Legionen zu bezahlen, als Rom jemals hatte."

Caesar: "Und der Granit, und der Marmor, und die Millionen Sklaven, die bauen, was immer zu bauen ist. Bessere Straßen in Kleinasien, bis nach Indien. Was gibt es noch in Ägypten, das ich nicht gesehen habe?

Cleopatra: "Ägypten selbst. Das wahre Ägypten."

Caesar: "Das Feld, das ich bestelle, ist Rom."

Cleopatra: "Alexander hatte begriffen, dass nur von Ägypten aus die Welt zu beherrschen ist."

Caesar: "Er war noch sehr jung. Und du bist noch jünger. In Euren Jahren haben solche Träume noch eine Realität, die aber mit der Zeit weniger wird."

Cleopatra: "Ein Caesar kann nicht mehr träumen?"

Caesar: "Das ist zu gefährlich für einen Mann wie mich."

Cleopatra: "Und doch notwendig, würde ich meinen."



Cleopatra wendet sich ab. Caesar schaut ihr hinterher.



Insgesamt 78 Sec = 1 Min 18 Sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts

Kommentare

08.08.2021 03:12 Uhr - tanzderteufelmaniac
1x
Danke Elizabeth Taylor!😍
Bei 0:31:45 "Sklavin (erschrocken): "Ein Eindringling! Ein Mann!"" hatte ich als "kleiner" Junge meine erste E🍌🍆🌽🥒n (oder welche Emojis man dafür benutz).
In HD ist dieses Seidendeckchen praktisch durchsichtig!🧐🤭

08.08.2021 04:55 Uhr - Swiffer25
1x
Scho 'a hübsch Madel die Taylor :)

08.08.2021 07:17 Uhr - alraune666
08.08.2021 03:12 Uhr schrieb tanzderteufelmaniac
Danke Elizabeth Taylor!😍
Bei 0:31:45 "Sklavin (erschrocken): "Ein Eindringling! Ein Mann!"" hatte ich als "kleiner" Junge meine erste E🍌🍆🌽🥒n (oder welche Emojis man dafür benutz).
In HD ist dieses Seidendeckchen praktisch durchsichtig!🧐🤭


Bei der Szene … ok … sieht jetzt nicht sonderlich erregend aus … und Du hattest da Deine erste … nunja … Avocado? Bei mir wars ne Krankenschwester im Krankenhaus … sie zog sich nach der Arbeit um und trug kein BH unter ihrer Uniform … ich sass daneben da ich sie schon seit Tagen kaum von der Seite wich … meine erste grosse Liebe 🥰! Leider war ich erst 6 und hatte gerade den Blinddarm raus bekommen … aber … sorry … too much detail … kurzer Anfall von Nostalgie … war die Szene so heiss oder Du noch so klein? Den hab ich nie gesehen.

08.08.2021 08:43 Uhr - Kaiser Soze
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 24
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 14.408
Da fehlt ja sehr viel und das, obwohl die VHS bereits fast drei Stunden lief. Über vier Stunden Laufzeit, da hat man sich wirklich Zeit gelassen :-D für Fans sicherlich erfreulich, ich passe hier.
Vielen Dank für diesen Mammut-SB!

08.08.2021 08:44 Uhr - tanzderteufelmaniac
08.08.2021 07:17 Uhr schrieb alraune666
08.08.2021 03:12 Uhr schrieb tanzderteufelmaniac
Danke Elizabeth Taylor!😍
Bei 0:31:45 "Sklavin (erschrocken): "Ein Eindringling! Ein Mann!"" hatte ich als "kleiner" Junge meine erste E🍌🍆🌽🥒n (oder welche Emojis man dafür benutz).
In HD ist dieses Seidendeckchen praktisch durchsichtig!🧐🤭


war die Szene so heiss oder Du noch so klein? Den hab ich nie gesehen.


Beides.
Grundschule Anfang der 80er.
Vor Internet und RTL war das schon was.
Und dieser Frauen Typ ist bis heute mein Favorit.
Na ja, 20 Jahre Regressionstherapie und ich fühle mich nicht mehr schmutzig nach diesem Fernseh Abend.🤪

08.08.2021 10:27 Uhr - Kerry
7x
Eine solche Pracht, eine solche Qualität, wird es nie wieder geben. Schlicht, weil dies heute nicht mehr finanzierbar ist. Handgebaute Kulissen, Massenszenen ohne Computereinsatz, ein sorgfältiges Drehbuch, geschliffene Dialoge.
Der Einzug Cleopatras in Rom ist eine einzige Augenweide.
Hinzu die Schauspielkunst eines Rex Harrison, Richard Burton oder einer Elizabeth Taylor.
Leider wird Cleopatra auch heute noch häufig unterschätzt. Der Film ist zeitlos und überzeugt auf so ziemlich jeder Ebene. Auch und gerade heute noch.

08.08.2021 10:41 Uhr - Der Dicke
4x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 22
Erfahrungspunkte von Der Dicke 10.400
08.08.2021 08:43 Uhr schrieb Kaiser Soze
Vielen Dank für diesen Mammut-SB!


Gern geschehen. Ich schlafe mich jetzt erstmal bis Ende des Monats aus 😉

08.08.2021 10:27 Uhr schrieb Kerry
Eine solche Pracht, eine solche Qualität, wird es nie wieder geben. Schlicht, weil dies heute nicht mehr finanzierbar ist. Handgebaute Kulissen, Massenszenen ohne Computereinsatz, ein sorgfältiges Drehbuch, geschliffene Dialoge.
Der Einzug Cleopatras in Rom ist eine einzige Augenweide.
Hinzu die Schauspielkunst eines Rex Harrison, Richard Burton oder einer Elizabeth Taylor.


Wahre Worte. Hervorheben würde ich an dieser Stelle auch noch Hume Cronyn und Martin Landau in ihren bedeutenden Nebenrollen. Und dann erst Roddy McDowall als Bösewicht des Stücks 👍

08.08.2021 11:17 Uhr - TonyJaa
5x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 55.530
Big Thx an Der Dicke für diesen aufschlussreichen SB...da bekomm ich direkt wieder Lust einen alten momumental-überlangen Sandalenklassiker. 👍

08.08.2021 12:59 Uhr - Prentis Hancock
3x
Wahre Worte. Hervorheben würde ich an dieser Stelle auch noch Hume Cronyn und Martin Landau in ihren bedeutenden Nebenrollen. Und dann erst Roddy McDowall als Bösewicht des Stücks 👍


Umso tragischer, dass man die Oscar Nominierung für McDowell seinerzeit von Seiten des Studios vermurkst und ihn als Hauptdarsteller statt Nebendarsteller bei der Akademie gemeldet hatte.
War dann ungültig und eine Korrektur auf Nebendarsteller war zeitlich nicht mehr möglich.
Hätte er mehr als verdient gehabt und seine Karriere wäre vielleicht noch steiler verlaufen.

08.08.2021 15:49 Uhr - sareph
2x
Die Arbeit an diesem Schnittbericht grenzt ja schon an Wahnsinn aber ein großes Danke dafür!😁Kannst du danach überhaupt noch schlafen,bekommst du keine Albträume?

08.08.2021 16:21 Uhr - Der Dicke
2x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 22
Erfahrungspunkte von Der Dicke 10.400
Hahaha, diesen SB habe ich ein Jahr lang aufgeschoben, weil ich mir ernsthaft Sorgen um meine geistige Verfasstheit danach gemacht habe. Zum Glück ist noch einmal alles gut gegangen 😜

08.08.2021 21:49 Uhr - Stoi
1x
Hab den noch nie gesehen, vielleicht sollte ich das mal nachholen.
Bei der schönen BluRay. :)

09.08.2021 09:14 Uhr - Kerry
2x
@Stoi
Es lohnt sich.
Für kleines Geld die BluRay kaufen, einlegen und in Ruhe genießen.
Je größer der Fernseher, desto besser.

09.08.2021 09:35 Uhr - Stoi
09.08.2021 09:14 Uhr schrieb Kerry
Je größer der Fernseher, desto besser.

75" OLED ist vorhanden. :)

09.08.2021 12:57 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
08.08.2021 10:27 Uhr schrieb Kerry
Eine solche Pracht, eine solche Qualität, wird es nie wieder geben. Schlicht, weil dies heute nicht mehr finanzierbar ist. Handgebaute Kulissen, Massenszenen ohne Computereinsatz, ein sorgfältiges Drehbuch, geschliffene Dialoge.


Absolute Zustimmung, einer der bildgewaltigsten, spektakulärsten und größten Filme aller Zeiten und in seiner puren produktionstechnischen Megalomanie ein einziger Schwanzlängenvergleich mit allen anderen damaligen Filmindustrien.

"Adjusted for inflation, this is one of the most expensive movies ever made. Its budget of $44 million is equivalent to approximately $370 million in 2020." - und man sieht jeden Cent.

Angeblich werkeln sie ja derzeit an einer Neuverfilmung mit Gal Gadot - und sicherlich voll von wahnsinnig spannenden CGI-Greenscreen-Sets und -Panoramen, die kein Mensch sehen will.

09.08.2021 13:09 Uhr - turnstile67
1x
09.08.2021 12:57 Uhr schrieb Jack Bauer
Angeblich werkeln sie ja derzeit an einer Neuverfilmung mit Gal Gadot - und sicherlich voll von wahnsinnig spannenden CGI-Greenscreen-Sets und -Panoramen, die kein Mensch sehen will.

Nicht nur angeblich. Gleich 2 Verfilmungen sind schon in Vorbereitung bzw. erst in Planung:

Für PARAMOUNT von Patty Jenkins mit Gal Gadot; basierend auf der historischen Mythologie:
https://www.imdb.com/title/tt13258918/?ref_=nm_flmg_act_3

Für SONY von Denis Villeneuve (nach seinem DUNE-Projekt); basierend auf einem Roman von Stacy Schiff:
https://www.imdb.com/title/tt0914843/?ref_=nm_flmg_dr_1

09.08.2021 14:26 Uhr - Jimmy Conway
1x
Ui ui ui, das der hier so gelobt wird. Bei aller Pracht und dem pompösen Gehabe, erreicht dieser Film doch nicht mal im Ansatz die Klasse solch Filme wie Ben-Hur, Spartacus oder Die zehn Gebote.
Dafür ist das alles einfach zu langatmig erzählt. Man suhlt sich einfach nur an der Opulenz.
Alleine die Darsteller vermögen zu überzeugen, ja, so ein Roddy MacDowall zum Beispiel.

09.08.2021 12:57 Uhr schrieb Jack Bauer

Angeblich werkeln sie ja derzeit an einer Neuverfilmung mit Gal Gadot - und sicherlich voll von wahnsinnig spannenden CGI-Greenscreen-Sets und -Panoramen, die kein Mensch sehen will.

Lol, das mit den CGI-Greenscreen Panoramen wird so kommen :-D
Immerhin will man(n) aber doch Gal Gadot sehen ;-)

09.08.2021 16:19 Uhr - Grosser_Wolf
09.08.2021 09:14 Uhr schrieb Kerry
Für kleines Geld die BluRay kaufen, einlegen und in Ruhe genießen.

Lag letztens bei unserem MM für 3 Euro im Rauswurf rum. "Jetzt nimmste den mit", dachte ich mir, denn der Ruf des Films war ja legendär. Und ich habe es nicht bereut. Wahrlich eine Augenweide, selbst heute noch.

Danke für den Schnittbericht!

09.08.2021 18:13 Uhr - Prentis Hancock
09.08.2021 16:19 Uhr schrieb Grosser_Wolf
09.08.2021 09:14 Uhr schrieb Kerry
Für kleines Geld die BluRay kaufen, einlegen und in Ruhe genießen.

Lag letztens bei unserem MM für 3 Euro im Rauswurf rum. "Jetzt nimmste den mit", dachte ich mir, denn der Ruf des Films war ja legendär. Und ich habe es nicht bereut. Wahrlich eine Augenweide, selbst heute noch.

Danke für den Schnittbericht!


Alternativ bei Disney+/Star ansehen !

09.08.2021 20:03 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 22
Erfahrungspunkte von Der Dicke 10.400
09.08.2021 18:13 Uhr schrieb Prentis Hancock
Alternativ bei Disney+/Star ansehen !


Ohne jegliche Zensuren?

09.08.2021 23:56 Uhr - sareph
2x
09.08.2021 14:26 Uhr schrieb Jimmy Conway
Ui ui ui, das der hier so gelobt wird. Bei aller Pracht und dem pompösen Gehabe, erreicht dieser Film doch nicht mal im Ansatz die Klasse solch Filme wie Ben-Hur, Spartacus oder Die zehn Gebote.
Dafür ist das alles einfach zu langatmig erzählt. Man suhlt sich einfach nur an der Opulenz.
Alleine die Darsteller vermögen zu überzeugen, ja, so ein Roddy MacDowall zum Beispiel.

09.08.2021 12:57 Uhr schrieb Jack Bauer

Angeblich werkeln sie ja derzeit an einer Neuverfilmung mit Gal Gadot - und sicherlich voll von wahnsinnig spannenden CGI-Greenscreen-Sets und -Panoramen, die kein Mensch sehen will.

Lol, das mit den CGI-Greenscreen Panoramen wird so kommen :-D
Immerhin will man(n) aber doch Gal Gadot sehen ;-)


Joa die Gal ist schon lecker aber mich gruselt es beim Gedanken an den CGI-Overkill.Man sollte ja meinen das bei den Möglichkeiten heutzutage wenigstens versucht wird die Effekte möglichst realistisch aussehen zu lassen,aber nein im Gegenteil,das CGI sieht immer künstlicher aus.

10.08.2021 05:54 Uhr - Prentis Hancock
09.08.2021 20:03 Uhr schrieb Der Dicke
09.08.2021 18:13 Uhr schrieb Prentis Hancock
Alternativ bei Disney+/Star ansehen !


Ohne jegliche Zensuren?


Laufzeit 4 Stunden 11 Minuten, Altersfreigabe ab 6 !
Sollte m.E. passen.
Ansonsten kommt wieder Arbeit auf Dich zu.
😃

10.08.2021 09:54 Uhr - Sammy Davis
1x
Danke für diesen tollen SB. Vielleicht findet man ja auch noch die restliche Stunde. Ursprünglich war laut der Dokumentation "Cleopatra: The Film That Changed Hollywood" eine Aufführung von 2 mal drei Stunden geplant. 3 Stunden für Cäsar (Rex Harrison) und nochmal 3 Stunden für Marc Anton (Burton) geplant. Das erschien den Produzenten dann doch zu lang.

Die Nachsynchronisation ist ganz gelungen, am schlechtesten schneidet m.Mn. der Sprecher von Apollodorus ab, Martin Hirthe ist schwer zu ersetzen.

Wie dem auch sei. Sollte die eine Stunde noch auftauchen, machst du hoffentlich wieder den Bericht :)

Hier der Link zur Doku: https://www.dailymotion.com/video/x70cytc

10.08.2021 11:17 Uhr - Jimmy Conway
1x
09.08.2021 18:13 Uhr schrieb Prentis Hancock

Alternativ bei Disney+/Star ansehen !

Ah, cool, da ist der Film auch. Dann werde ich mir mal in den kühleren Herbsttagen nochmal einen Tag aussuchen, in dem ich mir den Film anschauen werde. Dazu muss ich aber topfit sein :-)
Wie ich schon schrieb, die Spannung von Spartcaus, Ben-Hur etc. kann dieser Film für mich nicht aufrecht halten.

09.08.2021 23:56 Uhr schrieb sareph
Joa die Gal ist schon lecker aber mich gruselt es beim Gedanken an den CGI-Overkill.Man sollte ja meinen das bei den Möglichkeiten heutzutage wenigstens versucht wird die Effekte möglichst realistisch aussehen zu lassen,aber nein im Gegenteil,das CGI sieht immer künstlicher aus.

Ich weiß, was du meinst. Vieles wirkt halt zu glatt, steril, gekünstelt. Auch wenn das CGI eigentlich gelungen ist. Das kauft man dann nicht ab. Liegt auch zum Teil an den digitalen Kameras, die alles raue vermissen lassen.

10.08.2021 19:32 Uhr - Grosser_Wolf
2x
09.08.2021 18:13 Uhr schrieb Prentis Hancock
Alternativ bei Disney+/Star ansehen !

Wenn man's denn hat. Wobei ich persönlich eh lieber physikalische Medien im Regal habe. Mit Bonusmaterial sehr gerne. (Auch Cleopatra hat Nettes an Bonus.)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Blu-ray

Amazon.de

  • Jolt
  • Jolt

4K UHD/BD
27,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
13,99 €
Prime Video UHD
16,99 €
  • Saw: Spiral
  • Saw: Spiral

Blu-ray
14,89 €
4K UHD/BD Stbk.
28,99 €
4K UHD/BD CE
37,99 €
4K UHD/BD
28,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • The Suicide Squad
  • The Suicide Squad

4K UHD/BD
29,99 €
4K UHD/BD Stbk.
34,99 €
BD Lim. Steel
24,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
Prime Video UHD
21,99 €
Prime Video HD
21,99 €
  • King Kong und die weiße Frau
  • King Kong und die weiße Frau

Blu-ray
15,99 €
DVD
14,99 €
  • James Bond 007: Keine Zeit zu sterben
  • James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

4K UHD/BD Steelbook
37,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray LE Aston Martin
99,99 €
Blu-ray Digibiook
22,79 €
Blu-ray Steelbook
22,69 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,79 €
  • Titane
  • Titane

BD/CD Steelbook
21,79 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
11,49 €
Prime Video HD
13,99 €