SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Unstable Unicorns NSFW · Not Save for Work Pack · ab 22,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

    Absurd

    zur OFDb   OT: Rosso Sangue

    Herstellungsland:Italien (1981)
    Genre:Horror, Splatter
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 6,94 (99 Stimmen) Details
    15.12.2010
    Magiccop
    Level 24
    XP 13.273
    Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
    Vergleichsfassungen
    FSK 16 ofdb
    Label VZ Handels GmbH, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 77:01 Min. (ohne Abspann) PAL
    Unrated ofdb
    Label MYA Communication, DVD
    Land USA
    Freigabe Unrated
    Laufzeit 93:49 Min. (ohne Abspann) NTSC
    Vergleich zw. der gekürzten FSK 16 Fassung der VZ Handels GmbH und der ungekürzten US DVD von MYA Communication (not rated)

    Joe D'Amatos inoffizielle Fortsetzung des Filmes "Man Eater - Der Menschenfresser" landete in den 80ern bei uns recht schnell auf der Liste der beschlagnahmten Filme. Die damaligen Videofassungen waren in den Splatterszenen stets uncut (wenn man die OP Szenen zu Beginn nicht dazu zählt), entbehrte jedoch schon immer etwas an Handlung. Die später erschienenen Videos und DVDs von X-Rated und ASTRO waren jedoch auch nie komplett und zumeist in bescheidener Qualität. Allerdings muss man dazu sagen, dass es bis vor einiger Zeit weltweit kaum eine Fassung gab, die gänzlich ungekürzt war. Erst 2008 veröffentlichte das US Label Mya Communication eine komplette Version. Die Bildqualität des Filmes ist an sich die beste die es von dem Film gab. Allerdings weisen die eingefügten Szenen eine deutlich schlechtere Qualität auf.
    2001 erschien in Deutschland von Best Entertainment eine FSK 18 DVD des Filmes. Diese war jedoch an etlichen Splatterszenen geschnitten. Vor kurzem wurde nun eine FSK 16 Fassung veröffentlicht, mit welcher sich dieser Vergleich nun beschäftigt. Diese Fassung hat nun zwar eine sehr gute Bildqualität und ist im Gegensatz zur US DVD im anamorphen 16:9 Format. Dafür fehlen hier aber immer noch einige Handlungsszenen und der Film wurde natürlich noch zensiert. Allerdings sind die Zenzurkürzungen geringer ausgefallen als in der FSK 18 Fassung von Best Entertainment.

    00:54 Es fehlt die Einblendung des Regisseurs.
    6 Sek.



    04:30 Anfang einer Einstellung, ehe Mikos (George Eastman) umkippt. Die Tür geht auf und man sieht ihn mit heraushängenden Eingeweiden da stehen.
    6 Sek.



    06.16 Man sieht den betrunkenen Mann eher, bis die Motorradfahrer hinzukommen und ihn umkreisen. Diese Szene fehlte schon in der alten dt. Fassung (AF).
    25 Sek.



    07:16 Auch diese Szenen fehlten in der AF: Man sieht, wie Mikos operiert wird.
    107 Sek.



    08:24 Das gespräch zw. Ms. Bennett und Sgt. Engelman fehlt in der 16er Fassung genauso wie in der AF. Sie sprechen über den Einbruch von Mikos.
    101,5 Sek.



    13:46 Und noch eine Szene die in der beschlagnahmten dt. Fassung ebenfalls fehlte: Und zwar das Ende einer Einstellung von einem Arzt und Mikos, sowie der Anfang der nächsten Szene, in der man Engelman telefonieren und anschließend mit einem Kollegen reden sieht.
    47,5 Sek.



    16:12 Ende einer Einstellung als Mikos die Krankenschwester festhält und sich mit dem Bohrer ihrer Schläfe nährt. Auch sieht man ihr Gesicht in einer Großaufnahme.
    5 Sek.



    16:13 Nach einer kurzen Einstellung von Mikos fehlt in der 16er Fassung wie dieser den Bohrer in die Schläfe der Krankenschwester bohrt bis er an der anderen Seite blutig wieder heraustritt.
    49 Sek.



    16:50 Wieder eine Szene, die auch in der AF fehlte: Mikos geht eine Straße entlang und versteckt sich schnell, als ein Auto um die Ecke biegt.
    16 Sek.



    23:20 Der Mann schießt ein 2. Mal auf Mikos.
    2 Sek.



    23:38 Mikos schiebt den Mann in Richtung der sich bewegenden Fleischsäge und spaltet ihm damit blutigst den Schädel. Außerdem fehlt die nächste Einstellung von Sgt. Engelman.
    76 Sek.



    30:37 Noch eine Szene die in der AF ebenfalls nicht vorhanden war: Peggy schaut sich einen Liebesfilm im Fernsehen an. Willy ist davon genervt und will etwas anderes schauen. Also schnappt er sich die Fernbedienung und schaltet um. Peggy entreißt ihm diese wütend und schaltet wieder zurück. Sauer setzt sich Willy zurück aufs Sofa.
    59 Sek.



    35:47 Die letzte Szene, die auch in der AF geschnitten war: Nach der Begegnung Emily mit dem Penner folgt in der uncut Fassung eine Szene auf der Party, zu der die Bennetts gegangen sind. Es wird sich unterhalten.
    60,5 Sek.



    40:20 Mikos schlägt mit der Spitzhacke zu -CUT- und trifft Peggy damit am Kopf. Blut rinnt über ihr Gesicht.
    6 Sek.



    54:54 Nachdem das Licht eingeschaltet wurde, fehlen in der 16er Fassung zwei Einstellungen der toten Peggy sowie ein Zwischenschnitt auf Emily, die sich erschreckt.
    5 Sek.



    62:34 Mikos steckt Emily, die sich heftig wehrt, mit dem Kopf voran in den Backofen und schaltet diesen an. Zwischenschnitte auf Willy und wie Katja versucht die Schnalle an ihrem Bett zu lösen.
    44,5 Sek.



    63:10 Einstellungen von Emily im Backofen.
    9,5 Sek.



    63:11 Dito.
    8,5 Sek.



    63:46 Emily wird weiter "gebacken".
    17 Sek.



    64:12 Ihre Kräfte erschlaffen und als Mikos von ihr ablässt, sieht man Willy. Der schaut alles mit an und haut schließlich ab.
    51 Sek.



    64:26 Gerade als Willy vor Mikos durchs Fenster entkommen konnte fehlt, wie die verbrannte Emily Mikos eine Schere mehrmals in den Nacken rammt. Aber der dreht sich um, packt sie und sticht ihr nun die Schere in den Hals.
    20 sek.



    65:22 Mikos schleift die tote Emily über den Boden. Außerdem fehlt ein Blick auf eine Tür.
    16,5 Sek.



    67:53 Anfang der Einstellung, nachdem Katja Mikos den Zirkel in die Augen gerammt hat.
    1,5 Sek.



    68:01 Katja ist etwas länger zu sehen und danach Mikos, der sich den Zirkel aus dem Gesicht zieht.
    9,5 Sek.



    68:15 Mikos ist länger zu sehen und danach nochmal Katja.
    6,5 Sek.



    69:43 Länger, wie Katja vor dem blinden Mikos flüchtet.
    12,5 Sek.



    75:34 Katja schlägt etliche Male mit der Axt auf Mikos ein und wird dabei mit Blut vollgespritzt.
    31 Sek.



    76:49 Die Kamera blendet eher ab, als Katja ihren Arm hebt. Sie hält den abgetrennten Kopf von Mikos hoch.
    12 Sek.

    Bedanken möcht ich mich an dieser Stelle bei Mr. White, der mir freundlicherweise die US DVD zur Verfügung gestellt hat

    Gekürzte FSK 16 DVD



    Gekürzte X-Rated DVD



    Gekürzte '84 Entertainment DVD



    Ungekürzte spanische DVD



    Ungekürzte US DVD



    US Videokassetten





    Britische Videokassette (ehemals "Video Nastie")



    Spanische Videokassette



    Beschlagnahmte dt. Videokassette



    Poster




    Kommentare

    15.12.2010 00:32 Uhr - Nightmareone
    Hatte net gedacht, dass es davon tatsächlich ne 16er gibt. Dann hätten sie es lieber ganz gelassen

    15.12.2010 00:41 Uhr - GamingEconomist
    5x
    Von Absurd eine ab 16 Fassung anzufertigen ist Absurd

    15.12.2010 00:50 Uhr - zombiegerald667
    @GamingEconomist
    Da hast du natürlich recht, ich frage mich nur immer wieder wer so was kauft. 16er existieren ja auch von Tanz der Teufel, Braindead etc...
    Also scheinbar lässt sich durch solche Kundenverarschung doch etwas Kohle verdienen.
    Zum Film :
    Einer meiner 3 Lieblingstitel von D'amato (was aber jetzt nicht allzuviel heisst), neben Man Eater und Sado. Seine ganzen Streifen mit Nackten und Kannibalen etc. finde ich ganz entsetzlich.

    15.12.2010 00:51 Uhr - pocketcoffee
    natürlich ist das absolut absurd... aber dennoch ist die 16er weniger zensiert, als die 18er von Best-Entertainment! Also Sachen gibts, die gibts garnet... ;P

    Edit: wie wärs mal mit ner 16er von Maniac?

    15.12.2010 01:23 Uhr - Furious Taz
    2x
    Ziemlich Absurd der Film.

    15.12.2010 01:28 Uhr - McMurphy
    User-Level von McMurphy 1
    Erfahrungspunkte von McMurphy 8
    @ pocketcoffee

    gibt doch ne 16er ;) ..sogar n schnittbericht hier. ist aber leider nur auf vhs zu kriegen^^...

    15.12.2010 02:04 Uhr - cb21091975
    auch ein tolle masche,der anbieter: bilder auf das cover zu drucken,die im film gar nicht mehr enthalten sind.(vz handel dvd ).

    15.12.2010 02:23 Uhr - wirsindviele
    1x
    User-Level von wirsindviele 2
    Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
    15.12.2010 - 00:41 Uhr schrieb GamingEconomist
    Von Absurd eine ab 16 Fassung anzufertigen ist Absurd


    Und noch absurder ist, dass die Fassung weniger stark zensiert ist, als die 18er-DVD. ;)

    15.12.2010 04:02 Uhr - marioT
    15.12.2010 - 00:50 Uhr schrieb zombiegerald667
    @GamingEconomist
    Da hast du natürlich recht, ich frage mich nur immer wieder wer so was kauft. 16er existieren ja auch von Tanz der Teufel, Braindead etc...
    Also scheinbar lässt sich durch solche Kundenverarschung doch etwas Kohle verdienen.

    Natürlich lässt sich damit Kohle verdienen.
    Denke doch einfach mal darüber nach, wie viele Leute z.B. hier angemeldet sind, und dann gleiche es mit der Anzahl von geschäftsfähigen Personen alleine in Deutschland ab.
    Wenn man davon noch die Leute abzieht, die sich zwar mit geschnittenen Filmen auskennen, aber hier nicht angemeldet sind, bleiben immer noch Millionen von Menschen, welche keine Ahnung von (Medien) Zensur haben.
    Oder die es schlicht einen Dreck interessiert.
    Glaub mal, viele Leute sehen in Menschen wie uns - denen es nicht egal ist ob und wie ein Film zensiert ist/wird - nichts weiter als Spinner, welche anscheinend zu viel Zeit haben.
    Wie oft ich schon auf DVD Abenden bei Kumpels war und man mir vorher ans Herz legte, ich solle bitte nicht mit dem Thema anfangen, da man einfach den Film sehen wolle und es ihnen egal wäre ob nun wirklich jeder Blutstropfen auch zu sehen sei.
    Auf die Art:
    Du (Film) Freak nervst uns mit deinem >uncut< Gelaber.:(

    15.12.2010 07:11 Uhr - metalarm
    ein klassiker mit einem der geilsten soundtracks ever !! und den so zu verstümmeln !?... da muss auch der soundtrack drunter gelitten haben ! eine frechheit !

    15.12.2010 07:40 Uhr - xmuchertx
    Also so blutig sieht der Austrit des Bohrers aber nicht aus. Dafür is die Szene mit der Flieschsäge echt fies... :)

    Und was macht Charles Bronson auf dem Cover der Beschlagnahmten dt. Videokassette? xD

    15.12.2010 08:48 Uhr - Bieker
    User-Level von Bieker 1
    Erfahrungspunkte von Bieker 20
    15.12.2010 - 07:40 Uhr schrieb xmuchertx
    ...
    Und was macht Charles Bronson auf dem Cover der Beschlagnahmten dt. Videokassette? xD


    Am besten ist doch oben auf dem besagten Cover: A Peter Newton Film
    und gleichzeitig ist links unten zu lesen: Regie Mel Welles

    15.12.2010 09:11 Uhr - silvio81
    Die 16er Version ist das Ergebnis eines famosen Schlachtfestes... Nicht schlecht der SB. Toll dass auf dem Cover der 16er Version (das 1. Cover). Shoots drauf sind die im Film fehlen.....

    15.12.2010 09:58 Uhr - JANER
    1x
    hat mir immer gut gefallen der film.. danke natürlich für den SB mal wieder. die hülle von der US videokassette ZOMBIE 6 hahahaha.. die is echt absurd ..aber auch die MONSTER HUNTER is net übel..

    15.12.2010 10:19 Uhr - E.M.
    Ist das bei 13:46 etwa Ernie aus Stromberg???!!! ;-)

    15.12.2010 10:35 Uhr - Aero
    Der Film war doch Müll (Achtung: Geschmackssache!)...die Szene mit der Bandsäge war zwar richtig übel, das macht den Film aber nicht besser!

    15.12.2010 10:37 Uhr - Absurd
    @ E.M. XD ich glaube auch.
    Schöner Schnittbericht, heute Abend direkt mal einlegen. Natürlich inkl. der hir publizierten Filmszenen.

    15.12.2010 10:43 Uhr - Asgard
    User-Level von Asgard 2
    Erfahrungspunkte von Asgard 98
    Wusste gar nicht, dass es davon ein Sequel gibt. Den ersten fand ich ziemlich lahm, aber mal schauen. Der hier sieht optisch schon besser aus.

    15.12.2010 11:07 Uhr - The Prowler
    Guter Schnittbericht!

    Den Film gibt es seit dem 10.12.2010 von XT-Video (Österreich) auf DVD.
    "Limited Uncut Edition" - Große Hartbox.
    Weiß einer zufällig, ob der Streifen in dieser XT-Fassung vollständig ungekürzt ist?
    Um zu ergänzen: Wurde dabei das Master der US-Version (Mya Communication) verwendet?
    Vielleicht weiß ja der Autor dieses SBs darüber Bescheid.

    Danke im Voraus für Antworten.

    MfG Prowler

    15.12.2010 11:19 Uhr - burzel
    DB-Helfer
    User-Level von burzel 8
    Erfahrungspunkte von burzel 859
    15.12.2010 - 02:04 Uhr schrieb cb21091975
    auch ein tolle masche,der anbieter: bilder auf das cover zu drucken,die im film gar nicht mehr enthalten sind.(vz handel dvd ).


    es geht noch krasser: Die Euro-Video-DVD von Die Katze (mit Götz George) zeigt im DVD-Auswahlmenü Szenen aus einem Schimanski Tatort (Tanner (Eberhard Feik) ist deutlich zu erkennen)

    15.12.2010 13:50 Uhr - WEBOLA
    Auch nö. Nicht schon wieder so übel gekürzter Mist! Jetzt kann man in ruhe am Nachmittag im TV zeigen! Gut das ich die uncut von Astro zuhause hab.

    15.12.2010 15:27 Uhr - Roadie
    User-Level von Roadie 1
    Erfahrungspunkte von Roadie 25
    "Absurd" und "Sado" sind für mich die besten Werke von D´Amato(zumindest im Horrorsektor..;-)..)

    15.12.2010 15:37 Uhr - DreadLord
    1x
    User-Level von DreadLord 3
    Erfahrungspunkte von DreadLord 152
    Also ich mag den Streifen. Richtig schön scheisse ;-)

    15.12.2010 16:09 Uhr - Caligula
    Der Film is super.^^

    15.12.2010 16:55 Uhr - Nick Toxic
    User-Level von Nick Toxic 1
    Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
    Ahja...soso...Man Eater bzw. Anthropophagus II und es wird nicht ein Mensch gefressen, dass mal ne Leistung xD

    Danke für den ziemlich guten SB und joa, das mit der Fleischsäge sieht ordentlich gemein aus *hrhrhr*

    15.12.2010 17:07 Uhr - Segeros
    Zombie 6 - Monster Hunter ... hahaha, geiler Titel! ;)

    16.12.2010 15:10 Uhr - JakkieEstakado
    HA,HA,HA,HA.....'Sammler Cover(!) ohne FSK-logo auf der Innenseite'...ha,haha,ha.....wie geil, welcher Filmsammler kauft denn bitte diese Fassung???

    Ansonsten sieht er ja effekttechnisch echt gut aus. Scheint ja teilweise ganz schön herbe zu sein. Noch nich gesehen den Streifen, muss unbedingt nachgeholt werden....

    Auch gut: Der Filmtitel hört sich nach m Dino Film an....

    ZOMBIE 6: MONSTER HUNTER !!!!!!!!!!!! HA,ha,hahah....wie geil is das denn,alter schwede?????

    16.12.2010 15:40 Uhr - Cheezburger
    User-Level von Cheezburger 1
    Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
    Er heißt ja soweit ich weiß nirgendwo Man Eater 2, von daher ist das nicht verspeisen von Menschen in dem Film schon legitim. Im ersten hat sich der ''Man Eater'' ja sogar selber verspeist.
    Ich kannte den Film sogar garnicht unter dem Titel Absurd sondern nur unter Anthropophagus II. Ist aber auch kein besonders toller Streifen.

    EDIT: Ok Anthropophagus heißt Menschenfresser, ist ist dann ja aber eine Fortsetzung..

    18.12.2010 14:08 Uhr - ___Street_Hawk___
    15.12.2010 - 11:07 Uhr schrieb The Prowler
    Weiß einer zufällig, ob der Streifen in dieser XT-Fassung vollständig ungekürzt ist?
    Um zu ergänzen: Wurde dabei das Master der US-Version (Mya Communication) verwendet?

    Danke im Voraus für Antworten.

    MfG Prowler


    Die Integralfassung ist ungekürzt und gleicht ebenso rein von der Quali her besagter mya-VÖ. Besitze beide und hab gerade verglichen :) Es sei vlt. noch erwähnenswert, selbst die Normalfassung weist selbige Qualität auf!

    Gruß!

    Zum Film: Ein Meisterwerk und nebst Sado mein Fave von D'amato :) Eastman spielt fantastisch, sein Score ist phänomenal und im Härtebreich bis zum kultigen Ende gibts nix zu bemängeln. Ich mag ihn :)

    18.12.2010 15:50 Uhr - The Prowler
    @Street Hawk

    Super.

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Dann muss ich bei der XT-Fassung wohl in Kürze zuschlagen...

    MfG Prowler

    18.12.2010 16:00 Uhr - ___Street_Hawk___
    18.12.2010 - 15:50 Uhr schrieb The Prowler
    @Street Hawk

    Super.

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Dann muss ich bei der XT-Fassung wohl in Kürze zuschlagen...

    MfG Prowler


    Kein Problem, immer wieder gern :)

    Eine hochwertigere VÖ wird Absurd wohl nicht mehr bekommen, zugegeben nach oben besteht noch wenig Freiraum aber im Grossen und Ganzen, wirklich annehmbar und die bis dato Beste VÖ!!

    Lediglich im Bereich der eingefügten Szenen sind Quali-Schwankungen auszumachen, was jedoch zu verschmerzen ist. Deutsche UT gibts dazu, können ebenso abgeschalten werden. Der Hauptfilm selbst, ohne UT!!

    Und die Disc gleicht dem Heeres-Motiv!

    Klare Kaufempfehlung für jeden Fan bzw. Sammler von 131'ern und Liebhaber alter Schinken :)

    Gruß!

    19.12.2010 12:15 Uhr - The Prowler
    @Street Hawk

    Ja, den Streifen wollte ich schon immer haben.

    Leider waren die bisherigen Fassungen alle Murks.

    Hatte erst die Mya Communication angepeilt.

    Aber wenn die XT gleichwertig ist, scheinen die Jungs ja alles richtig gemacht zu haben.

    Hinzu kommt, dass man bei der XT deutschen Ton hat und sie leichter zu bekommen ist.

    Gibt ja glaub ich fünf verschiedene Cover, aber das Heeres-Motiv sieht wirklich am besten aus.

    Folglich: Exzellent!

    MfG Prowler

    20.12.2010 01:02 Uhr - ___Street_Hawk___
    Dann warte mal bis dir die zur anderweitig benutzten Trash-Synchro zu Beginn der Polizistenszene in die Ohren schallt :) In dem Moment sehnt man sich O-Ton mit D.-UT herbei....

    16.04.2011 21:07 Uhr - Rated XXL
    Dat is' ja sowat von jeil...Absurd FSK 16 !!!
    Mein Müllschlucker hat hunger...;-)

    16.04.2011 21:11 Uhr - Rated XXL
    15.12.2010 - 00:41 Uhr schrieb GamingEconomist
    Von Absurd eine ab 16 Fassung anzufertigen ist Absurd

    Zu spät gelesen, weil ich vor meinem obigen Kommentar noch nichts gelesen hatte, da ich so geschockt war...;-)
    DH...!!! bester Kommentar, den man dazu schreiben kann...!!!

    10.06.2011 23:45 Uhr - 3vil-Z3ro
    Vielen vielen Dank für den tollen SB! So haben wir auch mal Bilder von allen Gewaltszenen, denn in diesem Film kann keine einzige in der 16er uncut geblieben sein.......echt unglaublich was es heutzutage alles cut gibt, fehlt nur noch Man Eater......obwohl es sicher selbst davon mittlerweile sowas gibt. Sehr guter Film, aber eben nur uncut, dass ein bisschen Handlung bei der Astro-DVD fehlte, ist egal, die Motorrad-Szene ist auch derart belanglos ;)) Solche Filme werden heute leider nicht mehr gemacht, aber in nem Kaufhaus haben die auch nix verloren :)

    26.04.2012 07:44 Uhr - VINDICATOR
    User-Level von VINDICATOR 1
    Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
    Na,ja .die FSK 16 hätten die sich schenken können. Da ist ja überhaupt nichts mehr zu bewundern.
    Ich hatte das erstemal,im alter von 13,den Film gesichtet.man oh man,war ich Kreidebleich.
    Kannte dieses Heeres Movie Vhs Tape noch. Von der brutalität und Atmo,ganz schön heftig.
    George Eastmann "angsteinflössend". Den Rest kann man sich schenken.
    Hab ihn 2 mal gesehen,und das reicht.
    Toller SB

    28.04.2012 18:10 Uhr - jimmymadrid
    1x
    kleiner fieser streifen von joe d'amato...die story ist belanglos und deshalb versucht man mit derben effekten die spannung zu halten...gelingt aber in jeder beziehung...top...

    20.06.2012 15:43 Uhr - FuckGermany
    die fassung finde ich klasse, kann man auch Kleinkindern zeigen.

    26.03.2013 18:47 Uhr - EvilDeadLover1
    User-Level von EvilDeadLover1 2
    Erfahrungspunkte von EvilDeadLover1 40
    hab mir heute die ungeschnittene Version von XT Video besorgt, im Mediamarkt um 18 Euro, allerdings steht darauf Langfassung. Ist das eine längere Fassung als die Uncut-Version ??

    23.08.2013 12:08 Uhr - Angertainment
    DB-Helfer
    User-Level von Angertainment 15
    Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
    @EvilDeadLover1:
    Ich bezweifle sehr stark dass es die Uncut im Mediamarkt geben soll,der Film ist beschlagnahmt.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Ungekürzte US DVD

    Amazon.de



    Brightburn: Son of Darkness
    BD Steelbook 24,99
    4K UHD/BD 34,99
    Blu-ray 17,49
    DVD 15,99
    prime video 16,99



    Chernobyl
    Blu-ray/DVD Mediabook 22,99
    Blu-ray 17,89
    DVD 15,89



    The Witch: Subversion
    Blu-ray/DVD Mediabook 27,99
    Blu-ray 12,99
    DVD 10,99
    prime video 9,99



    Hellboy - Call of Darkness
    4K UHD/BD 28,99
    BD Steelbook 21,99
    Blu-ray 16,99
    DVD 13,99
    prime video 13,99



    The Wanderers



    Hatchet II
    BD/DVD Mediabook

    © Schnittberichte.com (2019)