SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.

Ghostkeeper - Das Haus der Monster

zur OFDb   OT: Ghostkeeper

Herstellungsland:Kanada (1981)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,56 (9 Stimmen) Details
31.08.2010
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Label Starmedia, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 82:23 Min. PAL
BBFC 18 ofdb
Label Apex, VHS
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 83:03 Min. PAL
Ach ja....Wuaachhhhhääääh...*insertgähnendengobbo*... heute mal 'n atmosphärischen, seichten Gruselstreifen. So wie THE SHINING. Mit Monster. Oder Bigfoot. Und unheimlichen Geräuschen. Schneeflocken, klappernde Türen, lauschiger Kamin... darf alles nicht fehlen. Shit, die Augen fallen schon wieder zu....

Es ist tiefster Winter, die drei Bratzen Jenny, Marty und Chrissy (mein Lütter nennt seine Stofftiere auch immer so: Schlangi, Teddi, Hundi, Bärli, Spongi - einen Stinki gibts übrigens auch) machen eine Schneemobiltour und stranden bei 'nem alten Berghotel. Sprit alle oder so, kennt man ja. Und das zu Sylvester, au weia, das verdirbt einem glatt das Neujahrsfest. Nun ja, Schicksal, kann man nix machen. Rein in die Hütte, kuscheliges Feuer im Kamin entfacht... aber halt: da quietschen schon die Türen, Schatten huschen durch die dämmrige Flure... Jenny bekommt schon ein mulmiges Gefühl. "Ich fühl', wir sind nicht allein". Ach was, Jen. Du hast halt eine rege Fantasie. Chrissy hat auch Fantasien und läßt uns daran teilhaben... etwas später ist sie tot, denn auf Jennys Nase ist Verlass....
Tja, es gibt ja Leute, die finden in jedem Rotz noch einen guten Popel. In den meisten Reviews, die ich gelesen hatte, feierten die Schreiber die dolle Atmosphäre und gruselige Stimmung. Naja, ich hab mich eigentlich nur gelangweilt, so sehr hat mich die unheimliche Düsternis gepackt. Denn neben 08/15-Spuk mit 'nem büschen Indianer-Hokuspokus gibts auch nix zu sehen, weil die Beleuchter nur Gaslaternen zur Verfügung hatten. So kommt es nun, das die ganze Chose in totaler Dunkelheit vonstatten geht - auch am hellichten Tage.

Außerdem hieß es, dass die DVD (Starmedia, FSK 16) extrem gekürzt wäre. Auch nicht richtig. Eine einzige Gewaltzensur wurde vorgenommen - und die findet auch noch in stockfinsterster Dunkelheit statt. Man erkennt auch in der ungekürzten UK-VHS (Apex, BBFC 18) nichts. NICHTS. Erahnen kann man es, das ist aber auch schon alles. Ansonsten gibts eine längere Szene, in der eine Tussi durch den Schnee wandert. That's it! Wer also unbedingt die Atmosphäre genießen möchte, darf unbesorgt zur angesprochenen DVD greifen. Er verpasst keine nennenswerten Grausamkeiten.....
41:01 Min.
Chrissy wird langsam die Kehle durchschnitten. Aufgrund der extremen Dunkelheit auch nur zu erahnen.
( 8 Sek. )


78:29 Min.
Eine weitere Einstellung, in der Jenny durch den Schnee stampft, nachdem sie den toten Marty verlassen hat.
( 31,5 Sek. )

Cover der deutschen DVD:

Cover der UK-VHS:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2010, Matthias Mathiak

Kommentare

31.08.2010 00:03 Uhr - Exträctor
Das ist lächerlich oder...

31.08.2010 00:13 Uhr - Bearserk
Tja Il Gobbo, kannst den Film gerne langweilig finden, ich mag diesen kleinen schmuddligen Bruder von The Shinning sehr gern und stehe damit nicht allein!
Ist halt mehr Grusel- als Horror-Film!

Die Musik, die düsteren Bilder im verlassenen Hotel und den schneebedeckten Bergen, die alte Frau sowie die damals unverbrauchte Story haben mich gefangen genommen und einfach sehr gut unterhalten und ich hätte gerne nochmal eine gut ausgestattete deutsche ungekürzte DVD.

Und ja, die Freigabe und der Schnitt sind eher unnötig!
FSK 16 uncut sollte da eher kein Problem sein.

31.08.2010 00:34 Uhr - Isegrim
Also ich fand den auch ganz nett!

Kleines uriges Filmchen!!!

31.08.2010 02:03 Uhr - cb21091975
Und ja, die Freigabe und der Schnitt sind eher unnötig!
FSK 16 uncut sollte da eher kein Problem sein.


selbst wenn nix zu sehn ist,immer noch ein problem

31.08.2010 07:34 Uhr - edit
Ich hatte damals die US VHS von New World und hatte immer das Gefühl das so ziemlich am ende bei einer Szene geschnitten wurde, nämlich die lange seitliche Kamera Ansicht von der nackten Frau die plötzlich abrupt unterbrochen wird. Habe mir jetzt auch irgendwie gedacht das die besagte Szene hier nun gezeigt wird. Ansonsten hat mir der Film gut gefallen. Ist zwar billig, hat aber Atmosphäre und ein stimmiges setting.

31.08.2010 10:47 Uhr - lassie28816
Tja, es gibt ja Leute, die finden in jedem Rotz noch einen guten Popel. Muhahaha sehr schön was du wieder geschrieben hast.

Danke für deine immer wieder erheiternde Sb´s. Kenn den Film nicht und werd ihn wohl auch nie kennenlernen.

31.08.2010 10:51 Uhr - marioT
Fand den auch nicht übel.
Außerdem ist meine Solar Video VHS einfach Kult, schon alleine wegen des coolen Covers.
Leider kann man das Band nicht mehr abspielen, aber ich könnte schwören die VHS war Uncut.

24.04.2012 11:07 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Die VHS war uncut. Das alte Tape von SOLAR,kannte ich noch.
Mal abgesehen ,das in diesem Film nicht viel passiert,hat er trotzd.
viel Atmosphäre.Fand ihn auch nicht übel. Die FSK 18 +Index,war damals
absolut übertrieben. Das SOLAR Tape ist eine gesuchte Rarität.
Und wenn ich mich nicht irre,immer noch auf der Liste.
Die DVD hat nur 1.69€ gekostet,in der Grabbelbox.
Die cuts sind unötig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Running Man



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Alarmstufe: Rot 2



Hammer House of Horror

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)