SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware

    Road House

    zur OFDb   OT: Road House

    Herstellungsland:USA (1989)
    Genre:Action
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,11 (61 Stimmen) Details
    22.05.2008
    Imbor Ed
    Level 10
    XP 1.565
    Vergleichsfassungen
    RTL 2 ab 16 ofdb
    Freigabe ab 16
    UK DVD ofdb
    gekürzte RTL 2 Ausstrahlung vom 2.5.2008 (ab 16): 98:30 Minuten ohne Abspann
    ungekürzte UK DVD (ab 18): 109:29 Minuten mit Abspann (105:50 Minuten ohne Abspann)

    gekürzt wurden 23 Szenen mit 7:03 Minuten

    16. Minute
    Ein Teil der Prügelei im Double Deuce fehlt. Ein Kerl wird gegen die Bar geschleudert. Gleich darauf springt der Werfer über ihn drüber. Ein anderer wirft einen Stuhl in Richtung Bar, wo einer nur grinst und sich nicht weiter in die Schlägeei einmischt. Schließlich teilt auch der Barman noch mal aus.
    10,5s


    Als Dalton sein Zimmer anmietet fallen 2 unwichtige Sekunden durch die Werbung weg.

    27. Minute
    Einer der Türsteher hat länger Sex im Lagerraum. Er meint, dass er und das Mädchen ab sofort regelmäßig machen werden.
    7,5s


    42. Minute
    Wesley rammt sein Knie in O'Connors Schritt. Als der zusammensackt, schlägt Wesley noch mal von oben drauf und begründet alles mit "You are a messy bleeder. You're weak. You got no endurance for pain." Als O'Connor nicht mehr von alleine aufstehen kann, helfen ihm die anderen auf.
    23s


    48. Minute
    Die Prügelei vor dem Double Deuce dauert einen Moment länger.
    9,5s


    48. Minute
    Dalton tritt einem Gegner aufs Knie, dann schlägt er ihm die Hände auf die Ohren, tritt ihn an den Kopf und schließlich ins Kreuz.
    5,5s


    48. Minute
    Dalton lobt den dicken Türsteher, der wegen seiner Größe jeden umhauen kann.
    6,5s


    65. Minute
    Dalton wird auf der Laderampe vom Double Deuce von hinten gepackt, kann dem Mann aber mehrmals den Kopf ins Gesicht schlagen. Ein anderer streckt Dalton dann aber doch mit einer Bierflasche nieder. Die Münzrolle war im Kampf leider keine Hilfe und störte nur Daltons Gleichgewicht.
    5s


    78. Minute
    Wade haut seinen Hinterkopf einem Gegner ins Gesicht. Ein anderer verprügelt unsere Türsteher mit dem Queue.
    5s


    78. Minute
    Der Mann mit dem Queue teilt weiter aus.
    4,5s


    78. Minute
    dito.
    3s


    78. Minute
    Queue und Wade prügeln sich länger.
    15s


    79. Minute
    Am Ende des Kampfes sagte Queue noch zu Dalton: "Your ass is mine, boy."
    6s


    87. Minute
    Kommen wir zum bekannten Riesen-Schnitt. Nachdem Emmets Haus in die Luft geflogen ist, sieht man Queue den Attentäter mit dem Motorrad wegfahren. In der ungekürzten Fassung rennt ihm Dalton jetzt hinter her, springt ihn an und beide stürzen auf den Boden. Es kommt zum Kampf. Die erste Runder der Onliner geht an Queue.
    Q: "Prepare to die."
    D: "You're such an asshole."
    Beide zerren sich durch die Gegend, teilen harte Schläge und Tritte aus und schenken sich nichts.


    Q: "I used to fuck guys like you in prison." Weitere Prügel. Q hat sichtlich die Überhand.


    Q: "Damn, boy... I thought you were good."
    D: "Go fuck yourself."
    Dalton bricht Q ein Bein, als es zwischen 2 Ästen fest steckt. Dann deckt er ihn weiter mit Schlägen und Tritten ein. Q greift nach seiner Waffe am Knöchel und Elizabeth kommt angerannt.
    Q: "I'm gonna kill you the old-fashioned way."
    Dalton kann Q aber vorher die Waffe aus der Hand treten, nimmt ihn sich zur Seite und reißt ihm den Hals auf. Elizabeth bleibt entsetzt stehen. Dalton tritt Q ins Wasser. Elizabeth rennt hin und versucht den bösen Kerl zu retten. (Auch mal was neues im Genre.) Aber es ist zu spät, die Halswunde ist zu groß, Q tot. Elizabeth geht weg. Dalton taumelt, immer noch geschwächt vom Kapf, packt sich Q, zerrt ihn ins Wasser und schreit nach Wesley, der das Spektakel vom anderen Flußufer aus beobachtet hat. Als Dalton weg geht treibt Q am tot im Wasser.


    ingesamt 229s

    93. Minute
    Dalton kämpft gegen den Mann mit dem Messer. Es gelingt ihm den Gegner das Messer aus der Hand zu schlagen und es fliegt in die Höhe. Dalton packt den Gegner am Hals, wartet bis die Schwerkraft überwiegt, fängt das Messer auf und rammt es dem Gegner in den Bauch. Dann bemerkt Dalton den Mann mit der Schrotflinte.
    10s


    95. Minute
    Wesley versucht rauszufinden, warum ihm Dalton den Krieg erklärt hat. Über Wade sagt er: "That's what I call a mercy killing. I took him out of his misery. Now you're not mad at me about that, are you?"
    17,5s


    96. Minute
    Wesley prügelt mit dem Speer länger auf Dalton ein. Dann kommt es zum Handgemenge. Interessant, wie stark doch selbst die ältesten und gebrechlichsten Endgegner in solchen Filmen immer sind. Immerhin hat man Dalton vorher angeschossen, dadurch wirkt die Überlegenheit von Wesley wenigstens einen Tick glaubwürdiger.
    25s


    97. Minute
    Während normale Baddies meist durch einen Treffer mit der Shotgun sterben, halten Endgegner länger durch und ermöglichen in diesem Fall eine gemeinschaftliche Hinrichtung durch die Dorfältesten.
    22,5s


    Hier wurde etwas umgeschnitten und die Frage des Sheriffs, was den hier passiert ist, wurde verschoben.

    98. Minute
    Der Sheriff schaut sich die Leiche an.
    5,5s


    98. Minute
    Eine Aufnahme des alten Manns wurde verkürzt.
    1s


    98. Minute
    Alle leugnen irgendwas gesehen zu haben.
    12s
    Auf unwichtige Differenzen wegen Werbung und dem früheren Abblenden wird nicht eingangen

    Kommentare

    22.05.2008 00:10 Uhr - Rockstar89
    Super Schnittbericht zu einem super Macho-Film!

    Ich hab mir die Fassung mal angesehen an dem Tag als der lief. Wollt mir mal angucken wie und wo geschnitten wurde und dass war wirklich schrecklich. Den kompletten Kampf zu schneiden finde ich übertrieben und man versteht teilweise den Film nicht mehr, weil der Typ in der Fassung auf einmal nicht mehr auftaucht.
    Aber was solls hauptsache er ist in der Original Version klasse und ein super Soundtrack noch dazu.

    22.05.2008 00:12 Uhr -
    Ja schon, aber ich glaub als der Film im TV lief wurde er in der TV Spielfilm total mies bewertet glaub ich....da stand das der Film sogar für die Goldene Himbeere nominiert war...
    Ich fand ihn cool..Patrick Swayze hat sowas von der Kurt Russel Coolness...;)

    22.05.2008 00:19 Uhr - Rockstar89
    1x
    Ja davon hab ich auch gehört wegen der Golden Himbeere , finds aber bescheuert . Der Film ist kein Meisterwerk , aber dennoch unterhaltsam.

    22.05.2008 00:26 Uhr - opiumrebel
    1x
    @Rockstar89
    stimmt genau, der Film bedient alle denkbaren Clichés, Macho-Cliché, Frauen-Cliché, dies und der Soundtrack mit den Nummern von Jeff Healy, leider zu früh verstorben, machen den Film sehr unterhaltsam.

    22.05.2008 00:49 Uhr - Atin
    1x
    Der Comment mit dem Endgegner ist goettlich. :D

    22.05.2008 01:29 Uhr - kabaam
    Hatte kürzlich schon überlegt einen Vorschlag für den SB hierzu zu posten, da ich mir die Indizierung auch anhand der TV Fassung kaum erklären konnte. Auch jetzt denke ich das wohl eher die Selbstjustiz als die Gewalttaten hierfür verantwortlich waren.

    22.05.2008 02:20 Uhr - Jonas
    User-Level von Jonas 3
    Erfahrungspunkte von Jonas 181
    Während normale Baddies meist durch einen Treffer mit der Shotgun sterben, halten Endgegner länger durch und ermöglichen in diesem Fall eine gemeinschaftliche Hinrichtung durch die Dorfältesten.

    Auch wenn man mir damit schon zuvor gekommen ist, muss ich es auch noch mal extra erwähnen. Absolut göttlicher Kommentar!

    22.05.2008 04:19 Uhr - Wettte
    1x
    Der Film ist ganz cool, aber mir kam der nie so hart vor. Dass dann sogar 7 Minuten geschnitten wurde finde ich lächerlich.

    22.05.2008 11:35 Uhr - gutnief
    Bleibt in der geschnittenen Fassung denn überhaupt noch was von den Action bzw. Prügelszenen drin???

    22.05.2008 13:51 Uhr - Timbo
    Schließe mich Jonas und Atin an. Genialer Endgegener-Kommentar. :D

    22.05.2008 14:39 Uhr - PoliWanKenobi
    Ich kenn den Film nicht, hab aber mal gelesen, dass Dalton Philosophie-Absolvent ist.
    Stimmt das?!

    22.05.2008 15:20 Uhr -
    Nicht schlecht der "Männerfilm". Frauen würden sich den Film nur anschauen wegen dem süßen Swayze (Augenroll). Und Männer schauen sich den Film wegen den heißen Frauen und dem Machogehabe und den coolen Prügeleinlagen an. Oder war das umgekehrt^^. Ach ich weiß noch das der mal als Nachtwiederholung uncut bei RTL2 lief. Da war der auch noch nicht indiziert.

    22.05.2008 15:32 Uhr - Mr. Cutty
    Wie sieht es mit einem SB von der MGM-Fassung aus?

    22.05.2008 16:00 Uhr - kabaam
    Welche MGM Fassung? Die MGM DVD ist ungekürzt.

    22.05.2008 16:45 Uhr - Xaitax
    Ich fand es aber ziemlich lächerlich wie Patrick Swazey einen auf Bruce Leee macht. Und die Geschichte ist echt sowas von übertrieben.
    Aber dennoch unterhaltsamer Film,wenn nix im TV läuft.

    -xai-

    22.05.2008 16:59 Uhr - Mulimann
    2x
    Extrem cooler Macho Film!!!! Kult 80er Jahre Streifen, so geil wie Stone Cold!!!

    22.05.2008 17:12 Uhr - Emilio Estevez
    der is schon seit '91 indiziert..und die uncut RTL2 ausstrahlung ist von 2000.. auf PRO7 lief er auch manchmal uncut.. die zeiten sind leider vorbei.

    und von dem film war der schnittbericht längst fällig ;)

    22.05.2008 18:13 Uhr - Mr. Cutty
    @ kabaam

    Ich meinte die Ausstrahlung auf MGM und nicht die DVD.

    22.05.2008 19:30 Uhr - Doc Idaho
    User-Level von Doc Idaho 27
    Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
    der Premiere MGM Vergleich kommt noch (von einem anderen Autoren).

    25.05.2008 11:47 Uhr - Emilio Estevez
    ich versteh nur nicht wieso MGM die Titeleinblendung verändert hat.. die Frau steigt ausm Auto aus: "Road House".. passt nicht so gut.

    27.05.2008 09:28 Uhr - joevickers
    Unglaublich diese Schnitte.

    Ich habe mir den Film erst gestern angesehen und muß sagen, daß der Film eigentlich ungekürzt ein 16er-Niveau hat, da er wirklich nicht sonderlich brutal ist.

    Das Rausreisen der Kehle sieht man nur ganz kurz quer schräg von der Seite und ist nur zu erahnen, die Wunde sieht man halt danach ganz kurz. Die Hinrichtung zum Schluß würde wenn dann eine 18er rechtfertigen, aber auch diese ist halb so wild. Und einige Schläge oder Nasenbluten/Bluten aus Mundwinkeln ist sicher keine Brutalität, die ab 18 sein muß. Und die Indizierung setzt dem ganzen noch die Krone auf...

    Aber da wurden ja ganze Schlägereien entfernt bzw. radikal verkürzt. Das ist ja mal wirklich ne Frechheit...

    Der Film selbst hat mir mal wieder gut gefallen, das Einzige, was man hier beanstanten könnte, ist, daß irrelevante Szenen wie z.B. die Liebesszene oder andere kurze Szenen, die die Handlung nicht voranbringen eher unnötig sind und den Film im Gesamtbild gestrafft hätten ;)

    24.07.2008 13:14 Uhr - Emilio Estevez
    beim kampf gegen jimmy hört sich die musik nach "stirb langsam" an

    05.08.2008 18:51 Uhr -
    Ok nochmal frü alle Selbstjustizfilm deswegen ab 18 und iNDIZIERT

    06.08.2008 13:59 Uhr - Emilio Estevez
    aber die selbstjustiz bleibt auch in der 16er..

    17.10.2008 15:53 Uhr - LUCASLOAN
    1 A Klassiker
    Ich liebe ihn !

    16.01.2009 18:07 Uhr -
    Ich fand den Film lange Zeit langweilig , weil ich wusste ja nicht das der Film cut & indiziert ist , da tauchte dieser typ der in dem großen Schnitt fertig gemacht wurde ganz plötzlich nicht mehr auf . Ich dachte WOW tolle Handung ,eine wichtige Person für die Story verschwindet mal so einfach nebenbei aus heiterem Himmel . Dann stieß ich zufällig auf diesen sb und dachte ah daher weht der Wind !!! Trotzdem ganz guter Film und ein schöner Schnittbericht

    18.09.2009 14:57 Uhr - lo igom
    war vor ca. einer woche auf atv UNCUT UM 20:15!!!

    was bei euch indiziert ist, wird in österreich im hauptabend gezeigt!

    10.07.2010 11:20 Uhr - Roba
    lol ich hab nur anhand der bilder, welche ich in 30 sekunden überflogen hab erahnt das es hier um selbstjustiz geht! ^^

    07.10.2010 20:11 Uhr - Once-Bitten
    der beste film den es gibt!!!

    03.02.2012 16:39 Uhr - Dlivisch86
    125 min auf rtl 2 heute....denkt ihr rtl 2 macht 27 min werbung???

    ich net^^

    03.02.2012 21:57 Uhr - XTC-Krieger
    Hab auch grad ein Auge drauf geworfen ;)

    04.02.2012 00:08 Uhr - Erik
    DB-Co-Admin
    User-Level von Erik 15
    Erfahrungspunkte von Erik 4.017
    Jo, läuft grade uncut! :)

    12.04.2012 00:09 Uhr - DeathProof
    hat jemand den film am 10.4 auf tele 5 gesehen um 22.00 uhr sah irgendwie nach der cut fassung aus ???

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de



    Brothers in Blood - Savage Attack
    BD Mediabook
    Cover A 33,62
    Cover B 33,62
    Cover C 33,62



    Rollerball
    5-Disc UHD/BD Ultimate Edition 51,99
    4K UHD/BD Mediabook 35,99
    BD/DVD Mediabook 29,99
    DVD 10,99



    Midway - Für die Freiheit
    4K UHD/BD 28,70
    BD Steelbook 19,49
    Blu-ray 16,99
    DVD 13,79
    prime video 13,99



    Ad Astra - Zu den Sternen
    4K UHD/BD Steelbook 33,56
    Blu-ray 16,19
    DVD 12,99
    prime video 16,99



    Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    4K UHD/BD Steelbook 39,99
    BD Steelbook 25,99
    Blu-ray 17,99
    DVD 15,99
    prime video 13,99



    Rambo - Last Blood
    4K UHD/BD 28,99
    4K UHD/BD Stbk 39,99
    Blu-ray 17,19
    BD Steelb. 19,99
    DVD 14,99
    Prime Video 13,99

    © Schnittberichte.com (2020)