SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware

Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A.

zur OFDb   OT: Lethal Weapon 2

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,23 (94 Stimmen) Details
18.01.2010
Muck47
Level 35
XP 44.799
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
R-Rated ofdb
Vergleich zwischen der gekürzten FSK 16 DVD (Complete Collection, deutsche Kinofassung) und der ungekürzten US-DVD (R-Rated, internationale Kinofassung)


FSK 16: 103:32 min ohne Abspann (108:08 min mit Abspann) in PAL

US-DVD: 109:39 min ohne Abspann (114:31 min mit Abspann) in NTSC
=> entspricht 105:07 min ohne Abspann (109:49 min mit Abspann) in PAL


- 17 Schnitte, inklusive 3x alternatives Bildmaterial
- Differenz: 94,7 sec (= 1:35 min)



Die Teile 1, 2 und 4 der kultigen Lethal Weapon-Reihe wurden in Deutschland für die Kino-Auswertung in gekürzten FSK16-Fassungen veröffentlicht. Teil 2 erschien dann zwar in der mit drei Handlungs-Szenen aufgestockten "Director's Cut"-Fassung auch bei uns ungekürzt mit 18er-Freigabe, bleibt aber bis heute der einzige Teil der Reihe, dessen internationale Kinofassung in Deutschland nicht unzensiert veröffentlicht wurde. Warum auch immer packte man in die deutsche "Complete Collection"-DVD-Box zusätzlich zum unzensierten DC nur ebenjene stark zensierte deutsche Kinofassung.

Auffällig ist an dieser FSK16-Fassung neben den diversen schlecht gesetzten Zensurschnitten vor allem die Verwendung von Alternativmaterial bei drei Gewaltszenen, was die Vermutung zuließ, dass einzelne Szenen vielleicht schon von der MPAA für das R-Rating entschärft wurden. Zum Vergleich wurde jedenfalls nicht der neuere DC herangezogen, sondern die alte US-DVD, welche die reguläre internationale Kinofassung enthält - mit dem Ergebnis, dass selbst die kurzen alternativen Momente wohl auf deutsche Zensoren zurückgehen bzw die US-Kinofassung bei den Gewaltszenen keine Abweichungen zum DC zu verzeichnen hat.

So oder so: Von der FSK16-Fassung sollte man aufgrund diverser stümperhafter Eingriffe definitiv die Finger lassen.



Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte FSK 16 Fassung
Weitere Schnittberichte
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) FSK 16 Kinofassung - Ungekürzte Kinofassung
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (1987) Kabel Eins ab 12 - Keine Jugendfreigabe Kinofassung
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) ORF 1 (X) - FSK 18 DC
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) BBFC 18 Director's Cut - Uncut DC
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) FSK 16 - R-Rated
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) RTL 2 ab 16 - R-Rated
Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989) Kabel Eins ab 12 - Ungekürzte Kinofassung
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992) Kinofassung - Director's Cut
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992) Kabel 1 ab 12 - FSK 16
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) BBFC 15 - Originalversion
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) FSK 16 - FSK 18
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) ATV ! - FSK 18
Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998) Pro7 ab 12 - Keine Jugendfreigabe

77:46

Viel mehr Schüsse auf das Haus von Riggs, der duckt sich im Inneren.

27 sec



78:39

Ein maskierter Bad Guy schießt. Riggs kommt von hinten zu einem anderen, hält ihn als Schutzschild vor sich und erschießt aus dessen Waffe den ersten Bad Guy.
Riggs nimmt seinem dabei ebenfalls gestorbenen Schutzschild die Maske ab und kommentiert "Pff, die Herrenmenschen..."

12,3 sec



84:56

Auffälliger Schnitt: Die Einstellung wurde um den Mittelteil erleichtert, Riggs reißt den einen Bad Guy eigentlich noch zu Boden und bricht ihm das Genick.

3,8 sec



85:02

Riggs schlägt die Autotür viel öfter gegen den Kopf des Bad Guys (in der 16er wird nur der erste Schlag angedeutet).

3,8 sec



90:23

Der Bad Guy taumelt etwas länger nach hinten und wird weiter getroffen (zumindest die ersten Einschüsse waren auch in der 16er-Fassung zu sehen). Ein weiterer Bad Guy kommt von hinten und schießt knapp an Leo vorbei. Dazwischen Umschnitte auf Murtaugh.

2,9 sec



97:21

Riggs geht länger auf den Bad Guy zu und sagt die Namen getöteter Kollegen auf, während er weitere Schüsse abfeuert.

3,8 sec



97:22

Das letzte Close-Up von Riggs' Gesicht ist auch in der 16er zu sehen - dann fehlt jedoch die nahe Aufnahme, wie er nun direkt vor dem Bad Guy steht und ihm nochmal in den Bauch schießt.
(Auch die letzten drei Einzelbilder des Close-Ups gehen verloren, was jedoch nicht bebildert wurde)

1,6 sec



98:19

Riggs fällt in der gleichen Einstellung nach dem Tritt noch zu Boden und Vorstedt tritt ihn in näherer Aufnahme ein weiteres Mal.

4,8 sec



Alternatives Bildmaterial
98:28

Recht kurios: Die 16er-Fassung zeigt 0,4 sec länger in naher Aufnahme, wie der Kerl die Treppe herunterfällt.
Die ungekürzte Fassung hingegen zeigt dies aus Murtaughs Sicht.

Uncut 0,2 sec länger

FSK 16Ungekürzte Fassung



98:29

Unmittelbar danach gehts früher wieder zur Prügelei zwischen Vorstedt und Riggs - letzterer muss am Boden einige Tritte einstecken.
Die 16er ist bei einem Spinkick ins Gesicht kurz wieder dabei.

14,2 sec



98:32

Vorstedt tänzelt länger herum und tritt Riggs dann nochmal ins Gesicht, woraufhin der Blut spuckt. Der Anfang der Folgeaufnahme (Riggs rollt über den Boden) fehlt ebenfalls noch, dann ist die 16er wieder dabei.

5,1 sec



98:38

Die Totale ist länger, Riggs schlägt öfter auf Vorstedt ein. Auch die folgende Aufnahme setzt eigentlich früher an, man sieht noch einen Schlag.

2,5 sec



Alternatives Bildmaterial
98:40

Und wieder bietet die 16er-Fassung kurioserweise ein paar Einzelbilder (0,4 sec), die so in der ungekürzten Fassung nicht zu sehen sind: Vorstedt drückt Riggs zur Seite.

Eigentlich sieht man hier jedoch, dass Vorstedt das Messer in Riggs' Bein zu fassen bekommt und fester zudrückt. Riggs schreit auf und Vorstedt schaut ihn böse an.

Uncut 3,5 sec länger




Alternatives Bildmaterial
99:02-99:05

Hier ist die FSK16-Fassung anders zusammengeschnitten bzw bietet nur Teile der Aufnahmen in anderer Reihenfolge: Eigentlich wird Vorstedt viel länger mit dem Messer gepeinigt und schreit vor Schmerzen.


FSK 16: Zuerst wie Riggs ihn vor sich hat, dann der nach Luft ringende Vorstedt.

Uncut: Man sieht den Einstich, Vorstedt ringt nach Luft und ist danach länger vor Riggs zu sehen. Daraufhin noch eine weitere Ansicht von Vorstedt mit dem Messer im Bauch.

Uncut 5,9 sec länger




99:09

Man sieht nochmal Riggs, der verbissen schaut.

3,3 sec



99:17

Bevor der Schalter gezeigt wird, gibt es noch eine seitliche Aufnahme von Vorstedt, bei der seine blutigen Wunden zu sehen sind.

1 sec



100:03

Eine erste Aufnahme vom schießenden Rudd, der unter Beschuss genommene Riggs am Boden und noch eine Aufnahme von weiter weg.

2 sec
Dank geht an magiccop für die Bereitstellung der FSK 16 DVD !


Cover der US-DVD mit der ungekürzten Kinofassung:


Cover der gekürzten deutschen FSK 16 Einzel-DVD:


Cover der deutschen DVD mit dem ungekürzten Director's Cut (FSK 18), Complete Edition inklusive 16er-Fassung:


Complete Edition Box:


Special Edition Box (nur DC):

Kommentare

18.01.2010 00:26 Uhr - andrej delany
Super Film,lange nicht gesehen.Sollte ich mir mal wieder reinziehen.Ist der beste der Reihe,hier stimmt alles Action,Spannung,Humor.Die FSK16 Fassung ist natürlich schlecht,weiss gar nicht warum so viel gekürzt wurde.Der Film könnte locker P16 durchgehen,denn so hart ist er ja nicht.Ein Klassiker des Actionkinos,habe ich früher sehr gern gesehen.

18.01.2010 00:39 Uhr - triple6
Vielen Dank für den Schnittbericht. Sehr Toll

Ich liebe die Lethal Weapon Filme. Die sind immer wieder mal für nen unterhaltsamen Filmabend gut.

Ich weiss noch wie ich mir damals eine Uncutversion von verschiedenen Tv-Sendern auf VHS zusammengebastelt habe. Jetzt wo ich den Schnittbericht gesehen habe, weiss ich dass mir nichts entgangen ist.Der lief damals Uncut(R-Rated) auf dem Französischen Schweizersender.War irgendwann mitte 90er oder so.
Vielen Dank nochmals.

18.01.2010 01:48 Uhr - Xoron
Schöner Bericht.
Gab es diesen Teil nichr mal als 18er einzelnd zu kaufen? Ich wunder mich nur über den Link zu Amazon.at. ;-) Kann aber auch der erste Teil gewesen sein.
In der Special-Edition Box ist er ab 18 und mit einer Lauflänge von 114 min angegeben. Aber die scheint ausverkauft zu sein. Schade eigentlich.

18.01.2010 08:50 Uhr - 2fastRobby
Geiler Film, fette Stunts, ne süße Blondine und die bösen Nazis!

Dieser Film sollte man natürlich uncut genießen.

18.01.2010 10:41 Uhr - Rockstar89
Super Film, der beste von allen.
Und super Bericht.

Achja übrigens; Bei 97:22 - Wo sind die letzten Einschüsse geblieben?

18.01.2010 13:58 Uhr - Scat
Wo sind die letzten Einschüsse geblieben?


Ein (bekannter) Blooper. ;)

18.01.2010 14:59 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Schade dass diese Superfilme ständig gekürzt werden müssen. Die perfekten Actionkomödien!!

18.01.2010 15:13 Uhr - Flufferine
Schöne Serie,vielen Dank für den SB ;)

18.01.2010 15:33 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Interessant fand ich übrigens, dass Warner seinerzeit für die VHS-Ausgabe des Director's Cut sogar den alten deutschen Kinovorspann aus den Archiven ausgegraben hatte, und im Titel stand groß Brennpunkt L.A.. Dabei war auf den gekürzten FSK16-VHSen stets der englische Originaltitel drauf.

PS: bei den Briten ist noch nicht einmal der DC uncut. Die komplette Racheszene von Gibson an den beiden Thugs soll da fehlen, entsprechend der britischen KV.

18.01.2010 15:46 Uhr - turkelton
Geniale filme.. Der zweite ist der beste!
@ Xoron: Bei uns im MM gibts die Special Edition Box für schlapee 11 Euronen. Da hab ich zugegriffen.

18.01.2010 16:42 Uhr - Zockermawi
Ich hab damals für die Complete Edition 40 Euronen berappt. Gabs damals sogar auch noch für knapp 50. Schwein gehabt mit den 40€ damals bei Media Markt! ;-)

18.01.2010 17:08 Uhr - Hakanator
Jo, dieser Teil ist echt der beste, dicht gefolgt vom ernsteren ersten Teil und Teil 4, der nach dem mMn nach schwächsten dritten Teil wieder ordentlich an Härte zugelegt hat.

Hab seit ca. einem Monat die silberne Collector's Edition von Warner, für 25€ aus Österreich bestellt. :D

18.01.2010 19:03 Uhr - Jack Rabbit
1x
Bin ein großer Fan der Filmreihe! Ich weiß noch, daß Ich damals knappe 90 D-Mark für die silberne Box gezahlt habe! Auch wenn man diese jetzt für Peanuts hinterher geschmissen bekommt war doch jeder Pfennig bestens investiert da Ich die Filme seitdem wirklich schon mehrmals angeschaut habe! Außerdem ist es eine der wenigen Filmreihen, bei welcher jeder der vier Teile äußerst sehenswert ist!
Danke für den tollen Schnittbericht!

20.01.2010 11:42 Uhr - Sir Chrischel
Hier muss ich mal ne Fehlerkorrektur machen :

DER FILM LIEF UNCUT MIT FSK 18 IM KINO !!!!
Ich war damals drin und wunderte mich dann, warum der ab 16 auf VHS erschienen ist.
(Als ich das Tape dann ausgeliehen hatte, wusste ich warum !)

29.01.2010 02:05 Uhr - spannick
ich war damals auch im Kino und er war FSK 16 und genauso übel verstümmelt wie die DVD / VHS...

25.08.2011 04:52 Uhr - MartinRiggs
das tut meiner Seele weh wenn ich sehe was da alles geschnitten wurde. >.< Wie war das, sofern ich mich erinnern kann: Riggs "Wie ist dein Name noch Mal? Arjen? Arisch? Ach ich nenn dich einfach Adolf!" Sorry wenn das nich 1:1 ist ;) Diplomatische Immunität? Vergiss es Kumpel! Nich mit mir XD

20.10.2012 14:12 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.267
Inzwischen ist auch der ungekürzte DC ab 16 freigegeben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


US-DVD mit unzensierter Kinofassung

Amazon.de



MEG
B07FQ3JNW9 22,99
Blu-ray 3D 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Alarmstufe: Rot 2



The Curse



Running Man



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Spider-Man Homecoming

© Schnittberichte.com (2018)