SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Naruto Shippuden

zur OFDb   OT: Naruto: Shippûden

Herstellungsland:Japan (2007)
Genre:Abenteuer, Action, Anime, Martial Arts,
Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,14 (49 Stimmen) Details
28.04.2010
Jim
Level 21
XP 9.808
Episode: 4.79 Asumas letzter Kampf (届かぬ絶叫)
Deutsche TV Fassung
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Laufzeit 17:52 Min. (ohne Abspann) PAL
Japanische TV Fassung
Land Japan
Laufzeit 22:13 Min. (ohne Abspann) NTSC
Der Zeitunterschied beträgt in dieser Episode 166 Sekunden.

Am 23.04.2009 lief auf RTL "Naruto Shippuden", auch "Naruto Hurricane Chronicles" genannt, an. Nach dem riesigen Erfolg den man mit der Originalserie erreichte war dies wohl zu erwarten, von allen Fans die das Original kennen befürchtet. Immerhin hatte man die Originalfassung quasi geschlachtet und um nahezu jeden Tropfen Blut erleichtert und darüber hinaus unzählige Zensuren vorgenommen, wovon man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen kann das ein ganzer Haufen davon nicht notwendig gewesen wäre.
Naruto Shippuden verhält sich zur Originalserie ungefähr so wie Dragonball Z zu Dragonball. Es gab einen Zeitsprung von zwei einhalb Jahren, alle Charaktere sind ein wenig älter geworden, haben neue Dinge gelernt und es gibt neue Feinde etc.

Nach den Credits
Im japanischen TV gab es nach den Credits, welche in der deutschen Version natürlich wieder fehlen, nicht nur eine Vorschau auf die nächste Episode. Gelegentlich gab es auch den "Konohagakure Stadtführer", eine Art kurzes Feature bei dem Charaktere noch mal im Detail vorgestellt wurden. Diese fehlen logischerweise auch in der deutschen Fassung. Ich werde diese für die Schnittberichte nicht bebildern und auch nicht für die Zeitberechnung mit einbeziehen.


Generell gilt für Vergleichsbilder:
Links: japanische TV Fassung
Rechts: deutsche TV Fassung

Auch bei dem zweiten Ausstrahlungsblock von Naruto Shippuden hielt man es offensichtlich wieder für notwendig die japanischen Credits im Intro stark zu blurren, wieso auch immer. Genauso verfuhr man zwar auch bei Naruto als man dazu überging die japanischen Intros zu verwenden, entfernte den Filter aber alsbald wieder. Wieso es bei Shippuden nun wieder für notwendig erachtet wurde ist ein Rätsel. Nun ist man übrigens dazu übergegangen das passende japanische Intro zu bringen, und nicht nach wie vor das erste Shippuden Intro zu zeigen. Alle Szenen von denen man befürchtete sie wären zu "drastisch" für die RTL II Ausstrahlung (blutige Hand die sich gen Himmelstreckt, Sasuke in einer Kreuzposition nackt zwischen Schlangen) waren enthalten.
Mit Episode 54 behielt man übrigens wieder das alte Intro bei, anstatt das neue Intro einzuspielen. Die Screenshots des Intros stammen also von Episode 53, da für das aktuelle Intro bisher keine deutsche Version vorliegt.




Oh Gott, bitte, bring mich um...
Zur Episode
Die Zensuren in dieser Folge entsprachen soweit alle dem üblichen Schema. Interessanterweise hat man sich zwar alle Mühe gemacht nicht graphisch zu zeigen das Hidan der Kopf abgetrennt wurde, die Dialoge wurden aber normal belassen, sodass auf das was eigentlich passiert auch in den Dialogen konkret refferiert wird.
0:00:00
Wie üblich fehlt der Trenner zwischen den Episoden, da dies in Japan wieder Doppelfolge war. Man sieht Kurenai und Asuma in einem Restaurant.

Asuma: "Hast du nicht gesagt du findest dein Zimmer ein wenig... nackt?"

Kurenai: "Kann schon sein..."

Asuma: "Ino hat mir die hier empfohlen, ich hoffe sie gefallen dir."

Er holt ein Fläschchen mit Pflanzensamen hervor.

Asuma: "Das sind Mohnsamen."

Kurenai: "Das ist nett gemeint, aber sie würden bei mir mit Sicherheit eingehen."

Asuma: "Sie sollen ganz pflegeleicht sein."

Kurenai: "Aber..."

Asuma: "Nun ja, tu dir keinen Zwang an sie einzupflanzen, wenn du willst."

Mit diesen Worten steht Asuma auf und geht. Die Szene wechselt zu Kurenai in ihrer Wohnung.

Kurenai: "Sie mir einfach so aufs Auge zu drücken... Er sagt mir ich soll sie einpflanzen wenn ich will, genau wissend das ich sie nicht so lassen kann. Also schauen wir mal. Mohn... Mohn..."

Schließlich findet Kurenai den Mohn und beugt sich zu dem Blumentopf über.

Kurenai: "In der Sprache der Pflanzen bedeuten sie 'Du beruhigst mich'."

60 Sekunden


0:01:52
Die Tentakel von Shikamarus Technik ziehens ich wieder aus Hidans Körper heraus.

3 Sekunden


0:02:04
Hidans Körper fällt zu Boden, im Vordergrund liegt sein Kopf.

5 Sekunden


0:02:58
Anstatt Hidans sprechenden Kopf zu zeigen, wurde die vorige Einstellung von Kakuzu verlängert.

Kein Zeitunterschied


0:03:16
Zuerst sieht man wieder Hidans Kopf, dann die Situation aus dessen Egoperspektive.

6 Sekunden


0:03:39
Wieder wurde die Ansicht von Kakuzu eingefügt, anstatt Hidans Kopf zu zeigen.

Kein Zeitunterschied


0:03:52
Kakuzu hebt Hidans Kopf auf.

Hidan: "H-hey. Warte mal! Was soll das?! Kakuzu, mein Körper! Du sollst meinen Körper HIERHER bringen verdammt!"

Kakuzu: "Dein Kopf wiegt weniger."

Hidan: "Das ist nicht das Problem!" Asuma schaut dem Geschehen nur fassungslos zu. "Hörst du mir überhaupt zu?!"

21 Sekunden


0:04:18
Wieder wurden Szenen ersetzt.

Kein Zeitunterschied


0:04:40
Dito.

Kein Zeitunterschied


0:05:33
Das zweite Ausatmen von Shikamaru wurde durch eine kurze Ansicht von Kakuzu ersetzt, die Folgeszene fehlt.

Shikamaru (denkt): "Und er ist so bösartig und kaltherzig das es ihn kein Stück gestört hat zu sehen, wie seinem Partner der Kopf abgeschlagen wurde."

6 Sekunden
Japanische TV FassungDeutsche TV Fassung


0:05:56
In der deutschen Fassung zoomt die Kamera nicht auf Shikamarus Auge. Die Szene wurde eingefroren und der Dialog läuft normal weiter, als die Kamera noch weiter entfernt ist.

Kein Zeitunterschied


0:06:22
Der Anfang der Kamerafahrt über Asuma wurde entfernt.

Kotetsu (denkt): "Und Captain Azume ist verletzt."

4 Sekunden


0:06:44
Als Kakuzu Asuma auf seine Wunde tritt wurde das Bild stark gezoomt und neu eingefärbt.

Kein Zeitunterschied


0:06:47
Asuma wurde wieder im Zuge der Blutretusche neu coloriert.

Kein Zeitunterschied


0:06:50
Dito.
(als Asuma im Staub liegt und dieser noch recht dicht ist, ist seine Kleidung auch in der deutschen Fassung für wenige Frames wieder blau - das Blut ist in diesem Augenblick ohnehin nicht sichtbar)

Kein Zeitunterschied


0:07:00
Kakuzu landet mit seinem Knien in Asumas Rücken, dieser Blut daraufhin etwas Blut aus und sinkt zusammen.

5 Sekunden


0:07:10
Das Blut um Hidans Körper wurde schwarz gefärbt.

Kein Zeitunterschied


0:07:18
Die deutsche Fassung fügte wieder anderes Material ein, als Kakuzu sich um Hidans Körper kümmert.

Kein Zeitunterschied


0:07:31
Auch wie Kakuzu Hidans Kopf wieder "festnäht" wurde durch anderes Material ersetzt.

Kein Zeitunterschied


0:08:21
Erneute Blutretusche mittels Umfärbung bei Asuma.

Kein Zeitunterschied


0:10:39
Die Fäden an Kakuzus Unterarm lösen sich.

3 Sekunden


0:10:43
Kakuzu streckte seine Arme aus, nachdem er seine Unterarm losgelöst hat. Kotetsu wird von einer Hand am Hals gepackt.

2 Sekunden


0:10:51
Kakuzus andere Hand fliegt durch die Luft wobei sich weitere Fäden in Richtung von Raidou lösen.

2 Sekunden


0:11:04
Raidou wird von Kakuzus zweiter Hand gepackt.

2 Sekunden


0:11:07
Die Totale wurde entfernt.

2 Sekunden


0:11:14
Die üblichen Blutretuschen bei Asuma und Hidan.

Kein Zeitunterschied


0:11:21
Eine Szene mit Hidan wurde entfernt.

Hidan: "Ansonsten heult er wieder rum das mein Ritual zu lange bräuchte..."

Hidan geht auf die Kamera zu.

5 Sekunden


0:12:03
Blut spritzt durch die Luft. In der deutschen Fassung bleibt das Bild einfach nur weiß (der Übergang zur nächsten Szene passiert in der dt. Fassung auch nicht "panelweise", da der Bildschirm in drei Nahaufnahmen von Kotetsu, Shikamaru und Raidou aufgeteilt wird, sondern alle drei Gesichter sind auf einmal da).
In der Folgeeinstellung wurde das Blut in Hidans Mundwinkel grau gefärbt.

Kein Zeitunterschied


0:12:19
Wieder Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:12:32
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:12:44
Hidan fängt an zu lachen und es zeigt sich das er wieder innerhalb des Jashin Symbols steht.
Anschließend wurde wieder das Blut umgefärbt.

16 Sekunden
Japanische TV FassungDeutsche TV Fassung


0:13:06
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:13:15
Die Ansichten von Kotetsu und Raidou hat man umgangen indem man die vorige Szene mit Asuma verlängert hat.

Kein Zeitunterschied


0:13:30
Asuma spuckt Blut.

1 Sekunde


0:16:38
Das Blut in Asumas Mundwinkel wurde grau gefärbt. Die Szenen in denen man sieht wie Raidou und Kotetsu gewürgt werden, wurden durch anderes Material ersetzt.

Kein Zeitunterschied


0:16:49
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:16:59
Das Blut wurde wie üblich retuschiert. Die Szene in der Asuma unter seinen Verletzungen leidet wurde direkt entfernt.

8 Sekunden
Japanische TV FassungDeutsche TV Fassung


0:17:27
Blutretusche.

Kein Zeitunterschied


0:17:33
Hidan lacht. Man sieht ihn noch einmal als Reflektion in Asumas Auge.

7 Sekunden


0:17:53
Hidan rammt sich den Stab in die Brust und Shikamaru fällt vorne über.
Der Anfang der Szene wurde in der deutschen Fassung noch ersetzt, indem man man die Szene mit Asumas Auge nahm und rückwärts abspielte, bevor man Hidan sehen konnte, sodass es aussieht als würde man vom Auge wegzoomen.

5 Sekunden
Japanische TV FassungDeutsche TV Fassung


0:18:03
Man sieht Asuma am Boden knien. Er spuckt Blut welches dann als Szenenübergang genutzt wird. In der deutschen Fassung sieht man die direkt die Blumenblüte.

15 Sekunden


0:19:05
Asuma sackt zusammen.

28 Sekunden


0:19:43
Man sieht wieder Kotetsu und Raidou wie sie gewürgt werden, danach folgt erneute Blutretusche bei Asuma (man beachte wie wieder mal nur ein Stück seines Hosenbeines grau gefärbt wurde).
Danach fährt die Kamera an Hidan hoch.

Hidan: "So... herrlich..."

Danach wurde wieder bei Asuma retuschiert als er vorne über kippt. Die darauf folgenden Nahaufnahmen von Kotetsu und Raidou wurden wieder entfernt.

15 Sekunden
Japanische TV FassungDeutsche TV Fassung


0:20:08
Die deutsche Fassung blendet bei der letzten Szene früher ab.

5 Sekunden


Cover der japanischen Naruto Shippuden DVD #19 mit den Folgen 76-79

Kommentare

28.04.2010 00:20 Uhr - livingdeadmanwalking
1x
@ Jim: Es ist unglaublich faszinierend bei jedem Schnittbericht den fortschreitnden Zerfall deines Geisteszustands in den Easter-Eg-Sätzen zu beobachten. :))

28.04.2010 02:11 Uhr - Critic
1x
Am Besten nur den Manga lesen. Auch wenn kaum noch jemand lesen kann.

28.04.2010 05:46 Uhr - Tafhir
1x
Ich fand das war eine der traurigsten Episoden bisher aus der Shippuden Staffel, aber so weiss man doch garnicht mehr was überhaupt passiert. -.-

Am besten den Manga lesen und/oder den Anime uncut auf jap. schauen.

28.04.2010 13:39 Uhr - niko86
Die RTL 2 zensur ist doch sowas von egal die sollen mal die DVDs deutsch und uncut rausbringen!! Dann kann ich meine englischen DVDs verkaufen.

28.04.2010 14:50 Uhr - RealTemplar
@ niko86
Das wird nicht mehr passieren, Panini veröffentlicht keine Anime DVDs mehr seit deren Vertrieb, SPV, im letzten Jahr Insolvenz angemeldet hat. Möglich wäre zwar dass ein anderes Label Naruto, Bleach und Soul Eater übernimmt und fortführt, sehr wahrscheinlich ist das aber nicht.

28.04.2010 16:08 Uhr - niko86
28.04.2010 - 14:50 Uhr schrieb RealTemplar
@ niko86
Das wird nicht mehr passieren, Panini veröffentlicht keine Anime DVDs mehr seit deren Vertrieb, SPV, im letzten Jahr Insolvenz angemeldet hat. Möglich wäre zwar dass ein anderes Label Naruto, Bleach und Soul Eater übernimmt und fortführt, sehr wahrscheinlich ist das aber nicht.



tja dann bleib ich halt bei meinen englischen Naruto dvds ! sind sowiso billiger als die deutschen, und habe 13-16 folgen anstatt 4-5 wie in deutschland!

28.04.2010 17:12 Uhr - Tafhir
@niko86:

Wo hasst du die englischen DVDs her, und welchen ton und welche subs haben die?

28.04.2010 17:44 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
US DVDs kann man in jedem ordentlich sortierten Shop finden oder ordern (YesAsia z.B.). Haben in der der Regel englische und japanische Synchro, sowie englsiche Untertitel. Nicht auf diese Bootlegboxen hereinfallen, welche es z.B. bei eBay oder auch bei Privatverkäufern auf Amazon gibt.

28.04.2010 23:58 Uhr - basti2k
1x
Wow die Episoden 70 & 79 hat es wohl meisten getroffen, da diese beiden Episoden die 166 Sekunden erreicht haben (so viel war es bei Shippuden noch nicht gewesen)

Das gratulieren dafür spare ich mir, aber lieber will ich den zuständigen Zenseur für jede zensierte Sekunde einmal schlagen.

29.04.2010 16:29 Uhr - niko86
28.04.2010 - 17:12 Uhr schrieb Tafhir
@niko86:

Wo hasst du die englischen DVDs her, und welchen ton und welche subs haben die?




amazon.co.uk!!!

englisch und japanischer ton 100% Uncut!!!!!
englische subs!

29.04.2010 16:29 Uhr - niko86
28.04.2010 - 17:12 Uhr schrieb Tafhir
@niko86:

Wo hasst du die englischen DVDs her, und welchen ton und welche subs haben die?




amazon.co.uk!!!

englisch und japanischer ton 100% Uncut!!!!!
englische subs!

30.04.2010 00:34 Uhr - SilentBoB
@Critic

Och, wieso? Ich halte diese Folge sogar für wesentlich stärker, als im Manga.

12.05.2010 20:08 Uhr - vlmzdtschwczcz
Die Folgen mit Hidan übertreffen den Manga alleine schon wegen der genialen japanischen Stimme. Man sieht zwar seinen Kopf bei der Enthauptung nicht durch die Gegend fliegen, aber was solls. Solange es nicht mehr so abgeschwächt wird wie damals bei Haku...
Obwohl die Brutalität wohl allgemein nachgelassen hat. Die Szene, als Kakuzu von Kakashi genauso durchbohrt wird wie Haku ist nicht annähernd so blutig, obwohl hier die gleiche Art der Verletzung vorliegt und Kakuzu ja auch in der Lage ist, zu bluten.

Die Folge kam heute wieder und ich hab parallel dazu das japanische Original laufen lassen. Das war vielleicht lustig. Hidans deutsche Stimme ist wirklich eine extreme Pleite, der kann nicht annähernd so gestört lachen wie das Original und hat irgendwie eine seltsame Stimmlage.
Mal abgesehen davon, dass der gesamte Charakter eine extreme Zensur erfahren hat. Die "Beleidigungen", die er in der deutschen Version noch an Kakuzu verteilt, sind wirklich arm ("du bist so mies und fies", "du dummer Blöder (oder Blödi)", "halt die Klappe" (statt (laut Fansub) "Friss deinen Schwanz").
Schade, dass die Folgen voraussichtlich nicht auf DVD rauskommen, ich wüsste ja gerne, welche Altersfreigabe die unzensiert in Deutschland hätten. Denn wenn die Folgen mit Haku und dem Sannin-Kampf schon ab 16 sind, müssten die mit Hidan das wohl auch sein, sind ja nicht nur blutig, Hidan hat ja auch einen ziemlich bösartigen Charakter.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Kill Bill: Volume 1 & 2
Black Mamba Edition - Ultimate Fan Collection



Deadly Games - Stille Nacht, Tödliche Nacht
Blu-ray/DVD DigiPack 25,99
Blu-ray 15,99



Scalps - Der Fluch des blutigen Schatzes

SB.com