SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Stephen King-Verfilmungen in der großen Zensur-Übersicht: Teil 1 konzentriert sich auf die Jahre 1976-1990.
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Kick Ass: Der detaillierte Vergleich des Comics mit dem Film
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen

Red Heat

zur OFDb   OT: Red Heat

Herstellungsland:USA (1988)
Genre:Action, Komödie, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,71 (61 Stimmen) Details
28.05.2014
MajoraZZ
Level 27
XP 18.563
Vergleichsfassungen
RTL II ab 12
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 93:44 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe
Label Kinowelt, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 96:06 Min. (ohne Abspann) PAL
Nach all den Jahren hat RTL II Red Heat für die "ab 12"-Freigabe neu kürzen lassen. Fast alle Schnitte wurden identisch übernommen. Außerdem hat man sich bei der Bearbeitung der Tonspur diesmal viel mehr Mühe gegeben und die Schnitte fallen akustisch deutlich weniger auf als in der alten Fassung.
Wenn man also die neue 12er-Fassung mit der alten 12er-Fassung vergleicht, so kann man schon sagen, dass die neue Fassung die besser bearbeitete ist.

Es fehlen 2 Minuten und 22 Sekunden durch 29 Schnitte, wobei die Fehlenden Logos am Anfang nicht beachtet wurden.
Weitere Schnittberichte:

3:28
Die Aufnahme ist einen Augenblick länger, und Danko wird nochmal geschlagen. Dann verteilt er in weiteren Aufnahmen einige Schläge. RTL2 zeigt nur noch den letzten Treffer.
5,76 Sek.
Gratulation! Du hast den hier versteckten Easter Egg gefunden!

10:48
Man sieht den Polizisten auf dem Boden. Er zappelt ein wenig.
2,12 Sek.


11:23
Die kurze Aufnahme des Treffers fehlt komplett. Bei RTL2 schießt Danko und auf einmal kullert der Scherge schon die Treppe runter.
1,2 Sek.


11:52
Auch die kurze Aufnahme des Treffers fehlt. Bei RTL2 hört sich der Schuss etwas komisch an durch den Schnitt.
0,64 Sek.


11:54
Die Aufnahme beginnt etwas früher und der Polizist kippt langsam nach hinten. RTL2 setzt ein als er bereits auf den Boden fällt.
1,04 Sek.


11:58
Auch die Aufnahme wurde um ihren Anfang beraubt.
Man sieht noch den toten Polizisten auf dem Boden liegen, dann beginnt eine Kamerafahrt nach oben.
RTL2 setzt mitten in der Kamerafahrt ein, ab dem Moment, wo der Polizist nicht mehr im Bild ist.
In meinen Augen ein sehr auffälliger/komischer Übergang in der gekürzten Fassung.
1,76 Sek.


32:02
Die Aufnahme von dem als Polizisten verkleideten Baddie geht einen unbedeutenden Moment länger und ein Schuss löst sich noch (Bild1). Dieser Schuss ist in der gekürzten Fassung noch in der ersten Aufnahme nach dem Schnitt zu hören (sogar ein zweiter Schuss ist noch fragmenthaft zu hören). Dann fehlt die Trefferaufnahme vom Polizisten. Der Baddie schießt noch zwei mal nach.
2,2 Sek.


32:17
Arthur trifft zwei Baddies. Zwischendrinn sieht man wie Victor auf Danko einprügelt. Am Ende geht Arthur noch in Deckung, weil ein Baddie auf ihn schießt.
5,44 Sek.


50:35
Danko: "Ich hab seinen Bruder vor sechs Monaten in Moskau erschossen."
Arthur: "So richtig erschossen?"
Danko: "Ja."

--- Schnitt ---

Arthur: "Bravo sage ich."
Danko: "Danke!"
Arthur: "Gern geschehen."

2,96 Sek.


53:56
Wieder eine sehr aufwändige Bearbeitung von RTL2.
Folgendes fehlt bei RTL2:
Danko: "Gleich nach Revolution stellten sie alle Drogendealer und alle Drogensüchtigen auf öffentlichen Platz und Schuss in den Hinterkopf."
Arthur: "Das würde hier nicht funktionieren, dass würde unseren Politikern gar nicht gefallen."
Danko: "Erschießt Politiker zuerst!"

- Bei RTL2 ist Dankos Satz: "Chinesen fanden Lösung" In der Aufnahme nach dem Schnitt zu hören.
- Allerdings beginnt bei RTL2 die Hintergrundmusik aus der Szene nach dem Schnitt bei RTL2 bereits vor dem Schnitt.
- Die Aufnahme in der RTL2 wieder einsetzt (Cat dreht sich im Taxi um) ist noch etwas verkürzt worden, und setzt bei RTL2 ein, als Cat sich bereits umgedreht hat und wieder ruhig sitzt.

18,48 Sek.


63:26
Arthur rollt über den Boden. Plötzlich trifft Tatomovitch eine Kugel. Cat dreht sich um.
2,2 Sek.


63:28
Tatomovitch wird nochmals getroffen.
0,52 Sek.


63:30
Tatamovitch wird länger unter Beschuss genommen und fliegt durch die Türscheibe.
9,76 Sek.


64:09
In einer Aufnahme von Tatomovitch überprüft Arthur dessen Puls.
5,48 Sek.


75:04
Victor rammt den Kopf von dem unschuldigen Typen noch zwei weitere Male gegen den Tisch.
RTL2 hat wieder die Tonspur etwas komisch bearbeitet: In der Aufnahme nach dem Schnitt, hört man, während der Hoteltyp bereits vom Tisch runterrutscht, noch den zweiten Schlag.
3,24 Sek.


76:39
Der Freier kommt mit Einschusslöcher aus der Dusche. Man sieht den Fernseher und die Prostituierte. Der Freier fällt um.
4,68 Sek.


77:10
Danko erschießt die beiden Baddies.
Bei RTL2 sind sie einfach verschwunden.
5,4 Sek.


77:23
Danko sieht den erschossenen Freier. Plötzlich springt ein Baddie um die Ecke, doch Arnie kann ihn erschießen.
Bei RTL2 kann man kurz vor dem Schnitt den Baddie bereits umfallen hören.
8,24 Sek.


77:57
Der Baddie fällt noch um.
0,8 Sek.


78:10
Die Aufnahme von Danko geht länger und er guckt zum toten Mann. Die Aufnahme der Prostituierte setzt ebenfalls erst sehr verspätet ein.
Auch hat man wegen der Schlüssigkeit ihren Dialog ebenfalls entfernt, der wie folgt lautet: "Die sind hier reingekommen und haben meinen Kunden abgeknallt. Ich weiß überhaupt Nichts!"
3,68 Sek.


79:14
Danko schießt noch ein paar Mal und steht auf. Die Frau schreit verängstlicht.
4,48 Sek.


79:31
Die Leichen werden fotografiert.
10,68 Sek.


84:36
Bei RTL2 sieht man Viktor nur schießen. Es fehlt wie der Baddie getroffen wird und durch die Tür fällt. Viktor setzt ein zufriedenes Lächeln auf. Der Schwarze ist mittelerweile tot und lässt noch ein Geldbündel fallen.
6,76 Sek.


91:27
Der Zugführer steigt aus. Viktor tötet ihn mit zwei Schüssen.
Hier fiel die Bearbeitung der Tonspur sehr ungewöhnlich aus:
Der Dialog des Zugführers wurde noch in die Aufnahme nach dem Schnitt (Danko zieht die Magnum raus) verschoben, wobei der Dialog langsam ausgeblendet wird, weshalb sein Dialog mitten im Satz abbricht.

Nur der schwarze Teil fehlt bei RTL2:
Zugführer: "Ich habe Frau und Kinder! Hast du keine Augen im Kopf? Man was hast du dir eigentlich dabei gedacht? Du hättest mich beinahe umgebracht!"

Obwohl der Dialog in der Szene nach dem Schnitt zu hören war, so kann man trotzdem auch die urgsprünglichen Geräusche der Szene (Danko zieht die Waffe raus; Dreht das Trommelmagazin; Lässt das Trommelmagazin zuschnallen) ebenfalls hören.
8,28 Sek.


92:23
Mehrere kurze Einstellungen fehlen. Am Ende wird Viktor getroffen.
2,76 Sek.


92:26
Viktor wird mehrmals getroffen. Die letzte Aufnahme von ihm (er läuft gegen einen Bus) wurde bei RTL2 ebenfalls noch stark verkürzt, da er noch zwei blutige Treffer kassiert. Bei RTL2 sind blos die letzten paar Einzelbilder erhalten geblieben ( ca. 0,3 Sekunden), nach dem letzten Treffer.
2,04 Sek.


92:32
Viktor rutscht blutig am Bus herunter.
5,04 Sek.


92:45
Die Aufnahme geht deutlich länger und der Dialog ebenfalls:
Arthur: "Hübsches Muster in seinem Körper."
Danko: "Danke."
Arthur: "Gern geschehen."
Danko: "Mir ist Sowjetmodell immer noch lieber."
Arthur: "Wir haben da wohl ein ideologisches Problem, Danko."
16,76 Sek.
Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!

Kommentare

28.05.2014 00:37 Uhr - DerJohnny
3x
Ein FSK 18 Film auf ne 12er-Fassung runterschnibbeln,so viel Dreistigkeit muss man erstmal besitzen!

28.05.2014 01:08 Uhr - Jimmy Conway
1x
Wenn man aber aufmerksam liest, fehlen noch nicht mal 3 Minuten.
Sprich, der Film müsste bei einer Neuauswertung deutlich eine FSK 16 bekommen.

28.05.2014 01:26 Uhr - jan ullrich
1x
28.05.2014 01:08 Uhr schrieb Jimmy Conway
Wenn man aber aufmerksam liest, fehlen noch nicht mal 3 Minuten.
Sprich, der Film müsste bei einer Neuauswertung deutlich eine FSK 16 bekommen.


wieso?
es gibt filme, die wurden nur 1 sek gekürzt, um eine tiefere freigabe zu erzielen...

28.05.2014 06:12 Uhr - shark
1x
denke auch das man den inzwischen echt mal ab 16 freigeben kann

28.05.2014 07:42 Uhr - MartinRiggs
1x
Ich frage mich bis heute, weshalb dieser Film überhaupt noch ein 18er Siegel hat. Sicherlich, Walter Hill war nicht grade zimperlich, wenn es darum ging Gunshots und Shootouts zu zeigen. Ich denke da an Trespass, wobei ich zugeben muss, ich habe beide Filme lange nicht mehr gesehen.

Zum zweiten... und das blieb mir einfach in den Ohren... Die deutsche Stimme von James Belushi in diesem Film. In Terminator 1 war er als Kyle Reese zu hören und in Aliens als Privat William Hudson. Er sprach glaube ich auch Patrick Swayze in Ghost. Ulrich Gressieker war der Name.

Ich will die Diskussionen um den SB hier nicht aus dem Zusammenhang reißen, weil hier echt tolle Arbeit geleistet wird. Aber leider werden wir diese mehr als geniale Stimme nie wieder hören.

28.05.2014 07:47 Uhr - Der Dicke
Der kam in den 80ern aus dem Synchronstudio anscheinend gar nicht mehr raus:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Gressieker#Synchronarbeiten

28.05.2014 08:07 Uhr - MartinRiggs
28.05.2014 07:47 Uhr schrieb Der Dicke
Der kam in den 80ern aus dem Synchronstudio anscheinend gar nicht mehr raus:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Gressieker#Synchronarbeiten


Ja. Aber Wikipedia war wohl zu faul... http://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=220

Ich vermisse diese Stimme einfach. :(

28.05.2014 09:39 Uhr - Ueber_Vater
Immer noch ein netter Action-Kracher. Und aufgrund der aktuellen Lage in Russland/ der Ukraine und in Hinblick auf die Drohgebärden der Amis aktueller als noch vor Jahren, wo man ja eher darüber schmunzeln konnte.

28.05.2014 09:52 Uhr - KoRn
1x
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.872
Toller Film und auch toller Syncronsprecher!
Sehr schade das Gressieker Selbstmord beging. Den habe immer sehr gerne gehört und ist für mich eine der prägensten Sprecher der 80er eben durch Kultfilme wie Terminator 1, Red Heat, Aliens!

Witzig ist das Gressieker in Terminator 1 Michael Biehn (Kyle Reese) spricht und in Aliens wo Biehn den Hicks spielt dieser von der Robert Redford Syncro gesprochen wird und Gressiker stadesse Hudson (Bill Paxton) spricht!

Wo ich gerade RTL Nitro schaue. In Trio mit 4 Fäusten spricht Gressieker Joe Penny!

28.05.2014 14:22 Uhr - ZOMBIE1978
Ist der Film nicht mittlerweile runtergestuft wurden. Mir war so....

28.05.2014 15:01 Uhr - Jimmy Conway
2x
28.05.2014 09:52 Uhr schrieb KoRn
Witzig ist das Gressieker in Terminator 1 Michael Biehn (Kyle Reese) spricht und in Aliens wo Biehn den Hicks spielt dieser von der Robert Redford Syncro gesprochen wird und Gressiker stadesse Hudson (Bill Paxton) spricht!

Stimmt nicht ganz. Michael Biehn wurde in "Aliens" nicht von Rolf Schult, sondern von Christian Brückner, Robert De Niros Stammsprecher, synchronisiert :-P

28.05.2014 21:06 Uhr - Dr. Jones
1x
Privat Hudson Synchronstimme wurde in der Extended Version von Aliens nur in den Szenen von Thomas Petruo ergänzt die nicht in der Kinofassung waren . Die Kinofassung ist komplett von Ulrich Gressieker grandios eingesprochen worden . Thomas Petruo ( Biff Tannen , Zurück in die Zukunft ) Ist der Sohn von Heinz Petruo ( Darth Vader ep4-6)

Stimmt ! Christian Brückner ist Hicks und Bishops Stimme ist die von Pontius Pilatus in das Leben des Brian ( auf den Poden Pursche ! ) hab leider den Namen vergessen .

28.05.2014 21:13 Uhr - KoRn
1x
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.872
28.05.2014 15:01 Uhr schrieb Jimmy Conway
28.05.2014 09:52 Uhr schrieb KoRn
Witzig ist das Gressieker in Terminator 1 Michael Biehn (Kyle Reese) spricht und in Aliens wo Biehn den Hicks spielt dieser von der Robert Redford Syncro gesprochen wird und Gressiker stadesse Hudson (Bill Paxton) spricht!

Stimmt nicht ganz. Michael Biehn wurde in "Aliens" nicht von Rolf Schult, sondern von Christian Brückner, Robert De Niros Stammsprecher, synchronisiert :-P


Ja stimmt du hast Recht, hatte bis jetzt immer an Redford gedacht aber stimmt ist die typische DeNiro Syncro! :)

28.05.2014 22:06 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.889
28.05.2014 21:06 Uhr schrieb Dr. Jones
Bishops Stimme ist die von Pontius Pilatus in das Leben des Brian ( auf den Poden Pursche ! ) hab leider den Namen vergessen .

Harry Wüstenhagen.

28.05.2014 22:19 Uhr - Dr. Jones
1x
28.05.2014 22:06 Uhr schrieb Dissection78
28.05.2014 21:06 Uhr schrieb Dr. Jones
Bishops Stimme ist die von Pontius Pilatus in das Leben des Brian ( auf den Poden Pursche ! ) hab leider den Namen vergessen .

Harry Wüstenhagen.
wunderbar , genau der ist es . Alter berliner Theaterschauspieler . Generation Pfitzmann , Juhnke . Danke

29.05.2014 17:06 Uhr - McMurphy
1x
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
28.05.2014 14:22 Uhr schrieb ZOMBIE1978
Ist der Film nicht mittlerweile runtergestuft wurden. Mir war so....


Nee. Den Film ist bisher noch nicht heruntergestuft werden. Dürfte aber langsam mal an der Zeit wurden.

29.05.2014 19:48 Uhr - Jimmy Conway
28.05.2014 22:19 Uhr schrieb Dr. Jones
28.05.2014 22:06 Uhr schrieb Dissection78
28.05.2014 21:06 Uhr schrieb Dr. Jones
Bishops Stimme ist die von Pontius Pilatus in das Leben des Brian ( auf den Poden Pursche ! ) hab leider den Namen vergessen .

Harry Wüstenhagen.
wunderbar , genau der ist es . Alter berliner Theaterschauspieler . Generation Pfitzmann , Juhnke . Danke


Au ja, der war auch genial. 1986/87 sprach er sogar Disneys BASIL, den großen Mäusedetektiven :-D
Habe ich damals im Kino geschaut, einfach toll.

Und der Gressieker, ja einfach geile Schnauze.
Nicht zu vergessen auch Manolo "Manny" (Steven Bauer) in Scarface.

29.05.2014 20:08 Uhr - Redheat21
Was mich wundert das die Eingangsszenen in der Sauna nicht mehr beschnitten wurden.

29.05.2014 23:58 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
Wegen was sollten die gekürzt werden? In anbertracht einer 12er Freigabe?

31.05.2014 22:50 Uhr - Redheat21
29.05.2014 23:58 Uhr schrieb MajoraZZ
Wegen was sollten die gekürzt werden? In anbertracht einer 12er Freigabe?


Habe mir den Film heute mal angesehen. Hatte die Eingangsszenen härter in Erinnerung.

29.07.2015 15:20 Uhr - RockX
1x
Hab den Film heute zum ersten Mal gesehen (der muss mir wohl irgendwie in all den Jahren durch die Lappen gegangen sein). War die Fernsehausstrahlung von RTl2 in der Nacht vor ein paar Tagen. Von den Schnittberichten her würde ich vermuten, es war die uncut-Version. Vermute aber mal, wenn dieser Film heute in die Kinos käme ginge er mit FSK 16 durch.
Was hat sich der Regisseur eigentlich mit diesem bizarren Opening gedacht? Halbnackte Männer beim Muskeltraining und nackere Weibsen im Plantschebecken? Hat der vielleicht den Koks probiert, der nach Chicago geliefert werden sollte :-D?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Keine Jugendfreigabe Blu-Ray

Amazon.de



Phantasm - Das Böse III
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
Amazon Video 5,98



Re:Born
BD/DVD Mediabook
Cover A 38,57
Cover B 38,57
Cover C 38,57



Lord of Illusions
Lim. Blu-ray/DVD Mediabook

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)