SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Yakuza 7: Like a Dragon · Its time to be a Hero · ab 58,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

Push

zur OFDb   OT: Push

Herstellungsland:USA, Kanada (2009)
Genre:Action, Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,89 (9 Stimmen) Details
02.08.2011
Blade41
Level 35
XP 35.593
Vergleichsfassungen
RTL ab 12
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 97:30 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label Universum Film, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 102:11 Min. (ohne Abspann) PAL
Push kann man am besten als X-Men-Variante mit einer großen Portion Heroes beschreiben. Was allerdings nicht negativ gemeint ist, denn der Film bietet durchaus spannende 100 Minuten mit viel Action und dem einen oder anderen härteren Moment. Diese bewegen sich auf solidem PG-13-Niveau, haben in Deutschland aber für eine FSK 16-Freigabe gesorgt. Deshalb säuberte RTL den Film für eine Ausstrahlung zur besten Sendezeit auch gründlich.

Verglichen wurde die geschnittene Ausstrahlung von RTL vom 30. Juli 2011 um 20:15 Uhr mit der ungeschnittenen DVD von Universum Film.

Es fehlen 28 Szenen bei einer Schnittdauer von 4:06 Minuten.

Der restliche Zeitunterschied ergibt sich aus dem nicht mit eingerechneten Logo und kleineren Rundungen.

0:00 Minuten
Die Logos von Summit und Icon fehlen in der RTL-Fassung.
35 Sek.



2:43 Minuten
Nach einer kurzen Einstellung von Nick werden zwei Agenten der Division aus dem Zimmer geschleudert. Carver tritt raus, schaut auf die Leichen und sagt: "Was für eine Verschwendung.". Darauf sieht man ein weiteres Mal den verängstigten Nick.
15,7 Sek.



17:09 Minuten
Einer der Bleeder in Cassies Vision fehlt.
0,4 Sek.



18:09 Minuten
Als Nick und Cassie an dem Aquarium vorbei rennen, fangen die Fische an zu explodieren.
1,4 Sek.



18:12 Minuten
Wieder der Bleeder.
0,5 Sek.



18:23 Minuten
Nick und Cassie stoßen auf den anderen Bleeder. Dieser schreit, die beiden flüchten. Dabei explodieren Aquarien und Fische.
9,6 Sek.



18:35 Minuten
Explodierte Fische.
0,4 Sek.



19:07 Minuten
Nick windet sich vor Schmerzen auf dem Boden, während Cassie die Bleeder anfleht, damit aufzuhören.
8 Sek.



19:21 Minuten
Nick liegt immer noch am Boden. Cassie rennt weg.
5,2 Sek.



23:59 Minuten
Teresa Stowe beginnt, Nick zu heilen. Es gibt Zwischenschnitte auf Teresa, Cassie und die Umgebung. Dabei wird Nick auch immer wieder von Erinnerungsfetzen begleitet.
29,4 Sek.



30:26 Minuten
Gepushte Erinnerung: Der junge Mann liegt mit blutigem Gesicht auf dem Boden. Er bekommt von Agent Holden einen Schlag ins Gesicht und wird anschließend gewürgt.
1,9 Sek.



31:17 Minuten
Agent Mack boxt Kira in den Bauch und hält sie dann im Schwitzkasten. Sie kann sich daraus befreien und beginnt, Mack zu schlagen.
11,8 Sek.



31:48 Minuten
Kira tritt Agent Mack ins Gesicht.
3,3 Sek.



35:12 Minuten
Carver und Budarin unterhalten sich weiter, während sich Mack im Hintergrund selber in den Kopf schießt.
8,6 Sek.



58:08 Minuten
Nick beobachtet Budarin durch einen Spiegel. Er wirft seine Waffe in die Luft, um sie fliegen zu lassen. Langsam lässt er sie in Richtung Budarin schweben und versucht auf sein Gegenüber zu schießen. Leider ist Nicks Genauigkeit alles andere als gut. Indes hat Budarin quasi unbemerkt seine Waffe in Richtung Nick fliegen lassen.
25,7 Sek.



58:42 Minuten
Budarin zieht Nick zu sich hin, hebt ihn in die Luft und schleudert ihn durch das Restaurant.
22,9 Sek.



1:29:39 Minuten
Budarin schlägt ein weiteres Mal auf Nick ein, schließt den Kofferraum und dann gibt es noch Einstellungen von Carver, Kira und Budarin. Das Geräusch, wie der Kofferraum schließt, wurde bei RTL auf die folgende Einstellung gelegt.
3,5 Sek.



1:31:50 Minuten
Die Schießerei geht noch ein bisschen länger. Kira will aus ihrer Deckung heraus und stößt auf einen Asiaten. Mittels ihrer Gabe bringt sie ihn dazu, seine Waffe niederzulegen. Dann wird dieser von Carver erschossen. Währenddessen ist Budarin immer noch gut beschäftigt.
28,1 Sek.



1:33:00 Minuten
Die Kamera fährt an dem bewaffneten Nick hoch.
5,4 Sek.



1:33:21 Minuten
Nick erschießt einen Chinsen, rennt los und tötet einen weiteren.
6,3 Sek.



1:33:33 Minuten
Budarin schleudert einen Chinesen in das Holzgerüst.
3,7 Sek.



1:34:00 Minuten
Budarin wirft Nick durch das Gebäude.
5,5 Sek.



1:34:37 Minuten
Es fehlt ein Stück des Kampfes zwischen Nick und Budarin.
4,8 Sek.



1:34:43 Minuten
Budarin tritt Nick mit Anlauf in den Magen.
3,2 Sek.



1:35:07 Minuten
Nick schlägt Budarin mehrmals ins Gesicht, dann taucht einer der Bleeder auf. Um diesen zu stoppen, bohrt Budarin ihm einen abgebrochenen Holzstiel in den Hals. Der Bleeder fällt tot um.
15,8 Sek.



1:35:36 Minuten
Budarin blutet aus dem Mund und stirbt.
1,4 Sek.



1:36:02 Minuten
Carver bringt zwei Chinesen dazu, sich gegenseitig zu erschießen.
9,2 Sek.



1:36:16 Minuten
Es werden weitere Chinesen erschossen.
8,1 Sek.



1:42:06 Minuten
Nachdem RTL bereits abgeblendet hat, hört man noch Kira sagen: "... und dann drück ab!" und es folgt ein Schuss.
6 Sek.

Kommentare

02.08.2011 00:20 Uhr - marioT
Dieser Film ist ja absolut an mir vorbei gegangen, oder mit anderen Worten:
Den kenne ich überhaupt nicht, geschweige denn jemals davon gehört zu haben.
Danke für den SB (welchen ich mir aber noch nicht komplett ansehen werde), und den damit verbundenen Film- Tipp.

02.08.2011 00:37 Uhr - (sic)ness_666
Moderator
User-Level von (sic)ness_666 4
Erfahrungspunkte von (sic)ness_666 254
Auf dem letzen Bild bei dem Schnitt bei 2:43 Minuten erinnert mich der Junge irgendwie extrem an den aus der unendlichen Geschichte. O_o

02.08.2011 00:37 Uhr - Jerry Dandridge
Wieso ist die Schrifft denn kursiv?

02.08.2011 00:53 Uhr -
wieder mal ein Film welches Dakota Fannings Talent nicht gerecht wird:(
Schade dass sie zurzeit nur bei so solchen Teenie-Kack-Filme mitspielen darf.

02.08.2011 01:03 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
@Megakay: Die ist nun mal gerade in dem Alter, da ist die Auswahl an Rollen nicht so groß.

02.08.2011 04:06 Uhr - Carpenter
Fanning wird mal ne ganz Große.

02.08.2011 07:38 Uhr - diceman
... ne ganz Große Nervensäge.

02.08.2011 08:09 Uhr - töfftöff
Ich finde den Film eigentlich ganz passabel, nur hätte man etwas mehr Action reinbringen können. Und man sollte ihn sich auf Englisch ansehen, Dakota hört sich hier auf Deutsch wie eine 40-Jährige an.

02.08.2011 09:41 Uhr - pimpin-pat
02.08.2011 - 00:37 Uhr schrieb (sic)ness_666
Auf dem letzen Bild bei dem Schnitt bei 2:43 Minuten erinnert mich der Junge irgendwie extrem an den aus der unendlichen Geschichte. O_o


jupp der sieht aus wie der bastian aus der unendlichen geschichte !

02.08.2011 09:55 Uhr - Mr. Cutty
02.08.2011 - 00:53 Uhr schrieb megakay
wieder mal ein Film welches Dakota Fannings Talent nicht gerecht wird:(

Seit dem ich sie das erste mal in Krieg der Welten gesehen habe, kann ich die nicht leiden. Lag wohl auch daran, dass sie bei KdW immer so viel geschriehen hat.

02.08.2011 10:32 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Dakota Fanning war gut in "Man on Fire" und "Taken" (die Sci-Fi-Miniserie, wohlgemerkt^^).

Der Streifen hier wirkte wie ein recht uninspirierter Mischmasch aus so ziemlich allem, was das Genre in Sachen übernatürliche Fähigkeiten in den letzten Jahren film- & serientechnisch so hergegeben hat. Wie hat die TV-Spielfilm als Fazit geschrieben: "Zwischen X-Men und Heroes ist kein Platz mehr". Das kann man wohl so stehen lassen.

02.08.2011 10:48 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich fand den auch ziemlich schlecht. Von Paul McGuigan (GANGSTER NO. 1, LUCKY # SLEVIN) hätte ich viel mehr erwartet, aber hier regiert vor allem Langeweile.
Dass aber nach der STREETFIGHTER-Fortsetzung erneut ein PG-13-Film zur Primetime derart verstümmelt wird, macht einfach nur fassungslos. Keiner der beiden Filme ist so hart, dass er um mehr als drei oder vier Szenen hätte erleichtert werden müssen.

Und die kleine Fanning fand ich auch schon immer sehr nervig.

02.08.2011 11:09 Uhr - film-meister
97 zu 112 Min? Ist das ein Schreibfehler, im SB ist von 4 min Differenz die Rede?! Sonst wären es 15...

02.08.2011 11:29 Uhr - Mike Lowrey
2x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 43.217
Wir haben ein eigenes Zeitrechnungssystem bei SB.com. Du würdest es nicht verstehen, wenn wir es erklären würden.

02.08.2011 14:41 Uhr - Dante89
Find den Film eigtl. ziemlich gut. Man muss sich halt drauf einlassen UND darf kein X-Men-Niveau erwarten. Macht aber definitiv Laune.

Sehr vorbildlich übrigens auch die Blu-Ray: klasse Bildqualität und großartiger deutscher DTS-HD-Sound.

02.08.2011 18:27 Uhr - Carpenter
Spätestens seit ihrer facettenreichen Rolle in "The Runaways" bin mir gewiss das sie nen großer Star wird. :)

02.08.2011 18:28 Uhr - Carpenter
+ich

02.08.2011 22:42 Uhr - BarkersPinhead
Ich mochte den Film auch sehr. Bin damals zufällig auf DVD drüber gestolpert. Klar, schon rein Budget-Mäßig nicht mit X-Men zu vergleichen, schau ich mir aber jederzeit lieber an, als "Der letzte Widerstand". Hat mir gefallen und das Szenario bietet Potential.

03.08.2011 13:01 Uhr - 2fastRobby
Das Beste und Erfrischenste was die letzten Jahre so in die Kinos kam. Der Film hat so ein Lowbudgetfeeling und doch ist er in jeder Szene super gespielt und mit guten Effekten.

Eine bessere Fortsetzung zu Akira wird es nicht geben.

30.06.2012 12:48 Uhr - Filmfan92
Carver erinnert mich etwas an einen Paladin aus Jumper.

16.10.2015 15:06 Uhr - comicfan
1x
Ich finds besser, wenn solche Filme uncut um 22 Uhr laufen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Push bei Amazon.de bestellen.

Amazon.de

  • Showgirls
  • Showgirls

  • 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook
4K UHD/BD Mediabook
33,25 €
Blu-ray Mediabook
21,80 €
  • Full Metal Jacket
  • Full Metal Jacket

4K UHD/BD
26,21 €
Prime Video
9,99 €
  • Der letzte Mohikaner
  • Der letzte Mohikaner

  • 4-Disc BD/DVD Mediabook mit 3 Schnittfassungen
Cover A
35,33 €
Cover B
35,33 €
Cover C
35,33 €
Cover D
35,33 €
Prime Video
9,99 €
  • Zombie - Dawn of the Dead
  • Zombie - Dawn of the Dead

4K UHD/BD Mediabook A
31,02 €
4K UHD/BD Retro VHS
51,71 €
  • Maniac
  • Maniac

BD Ultimate LCE
165,50 €
BD Lim. Vintage
54,82 €
4K UHD/BD
24,19 €