SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Wie schmeckt das Blut von Dracula?

zur OFDb   OT: Taste the Blood of Dracula

Herstellungsland:Großbritannien (1970)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,94 (16 Stimmen) Details
27.06.2011
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
Label Warner Home Video, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 87:01 Min.
FSK 16 DVD ofdb
Label Warner, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 91:24 Min.
Vergleich zw. der gekürzten dt. VHS und der ungekürzten dt. DVD beide von Warner Home (FSK 16)

Der seinerzeit vierte Dracula Film der britischen Hammer Studios setzt nahtlos an den Vorgänger "Draculas Rückker" (Dracula Has Risen from the Grave) an. Diesmal geht es um einen der dunklen Mächte fröhnenden Lord, der eines Tages eine schwarze Messe abhält und mit Draculas Blut(pulver) den Fürsten der Dunkelheit zu neuem Leben erweckt. Drei (vermeintliche) Ehrenmänner die der Zeremonie beiwohnen, töten den Lord jedoch. Dies lässt der Graf, der dem Lord sein neues Leben verdankt, nicht auf sich sitzen und startet einen Rachefeldzug gegen die drei Männer und deren Familien.

Mittlerweile scheinen sich Verschleißerscheinungen bei der seinerzeit beliebten Dracula Reihe einzustellen. Irgendwie war alles schon mal da, und das ganze ist nicht sonderlich spannend in Szene gesetzt. Christopher Lee spielt den Grafen dennoch routiniert böse und mit extrem blutunterlaufenen Augen. Und der restliche, insbesonders der weibliche Cast, können sich auch sehen lassen. Gehört für Fans der alten Hammer Filme aber dennoch in die Sammlung.

War die alte dt. Kinofassung noch ungekürzt, wurde für das Heimvideorelease jedoch die Schere angesetzt. Neben ein paar harten Szenen fielen vor allen Dingen die seinerzeit wohl als frivol geltenden Szenen im Bordell der Schere zum Opfer. Zudem ist das Tape stark abgedunkelt. Die 2004 erschienene dt. DVD von Warner enthält ebenfalls die 16er Freigabe, allerdings mit der unzensierten Fassung und bietet ein schönes helles und farbenprächtiges Bild.

Die Videofassung enthält noch weitere kleine Masterfehler, die aber insgesamt nur knapp 1 Sekunde ausmachen und nicht weiter erwähnt werden.
Weitere Schnittberichte
Dracula (1958) normale Fassung - Langfassung
Dracula (1958) Langfassung (Hammer 2012 Restoration) - Anolis / Studio Hamburg Blu-ray
Blut für Dracula (1966) US Fassung (US BD) - UK Fassung (US BD)
Wie schmeckt das Blut von Dracula? (1970) FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
Dracula jagt Mini-Mädchen (1972) FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
Dracula jagt Mini-Mädchen (1972) US TV - Uncut
Die 7 goldenen Vampire (1974) US Fassung - Uncut

00:00 Beide Fassungen beginnen mit unterschiedlichen Warner Logos.
VHS = 7,5 Sek.
DVD = 10,5 Sek.


04:09 Man sieht den verängstigten Weller nochmal und anschließend fährt die Kamera langsam an Draculas zähflüssiges Blut heran, welches sich zum Schluß in Pulver verwandelt.
43,7 Sek.



12:02 Die Ankunft von Secker, Paxton und Haargood im Bordell wurd gekürzt. Felix, der Gastgeber des Hauses, begrüt die drei herzlich und meint, dass er einige besondere Mädchen für sie ausgesucht hat. Er führt sie weiter im Haus herum und bittet sie durch eine Tür.
40,9 Sek.



12:59 Nachdem die drei zusammen angestoßen haben meint Felix noch, dass die Show nun beginnt. Es folgt, wie die drei sich mit ein paar Mädels vergnügen und dem Treiben einer Schlangentänzerin zuschauen. Anschließend folgt, wie Lord Courtley das Haus betritt und sich diverse Räume anschaut. Felix versucht ihn aufzuhalten, schafft es aber nicht. Die alte DF setzt erst ein, als der Lord das Zimmer mit den Dreien betritt.
113,1 Sek.



16:01 Masterfehler: Ende einer Einstellung.
1 Sek.

35:31 Masterfehler: Ende einer Einstellung.
0,5 Sek.


35:52 Länger, wie Lord Courtley von Secker, Paxton und Haargood zusammengeschlagen wird.
9,5 Sek.



52:38 Nachdem Alice ihren Vater mit der Schaufel niedergeschlagen hat, fehlt eine Großaufnahme seines blutüberströmten Gesichts, Schnitt auf dem sich nähernden Dracula und als letztes nochmal sein Gesicht und wie er stirbt.
14,6 Sek.



54:37 Masterfehler: Ende einer Einstellung.
1,8 Sek.


62:25 Als Graf Dracula Lucy beißt, fehlt eine Einstellung ihres lüsternen Gesichtsausdrucks.
3,4 Sek.



69:15 Großaufnahme von Paxtons panischem Gesichtsausdruck, Schnitt auf den Grafen und danach wie Paxton stirbt.
7,5 Sek.



71:29 Masterfehler: Ende und Anfang zweier Einstellungen.
1,4 Sek.


74:21 Secker schaut hinauf zu Dracula, ehe er stirbt.
9,9 Sek.



74:56 Erneute Einstellung von Lucys Gesicht, als der Graf sie beißt. Danach sein Gesicht in Nahaufnahme und wie er erneut zubeißt.
11,9 Sek.

Gekürzte dt. Videokassette



Ungekürzte dt. DVD



Poster














Kommentare

27.06.2011 00:39 Uhr - Bearserk
Hossa, da hat ja ne ganze Menge auf der VHS gefehlt! Heftig!

27.06.2011 01:20 Uhr - Freak
Wieder mal Klasse Cover!
Hab den seinerzeit immer als Tape gesucht. Gott sei Dank, hab ich ihn mir dann erst als DVD zugelegt. Fehlt ja ganz schön was.
Vielen Dank für den SB!
Der Film ist zwar nicht mehr so gut, wie seine Vorgänger, hat aber trotzdem noch seinen Reiz. Die Dracula-Reihe der Hammer Films ist sowieso etwas ganz besonderes.
Wenn man den Gothik-Horror-Stil der Studios mag...

Der seinerzeit sechste Dracula Film der britischen Hammer Studios...

Sorry, aber dieser Film ist entweder der vierte, oder (wenn man 'Dracula und seine Bräute' hinzuzählt, in dem sich Baron Meinster statt Dracula durch die Mädels beisst) der fünfte Dracula Film der Hammer Studios. MfG

27.06.2011 09:51 Uhr - Mike101
Es ist der 4te.
Ich hab die 3er Box mit dem 1sten, dann kommt Draculas Rückkehr (der 3te) und dann Das Blut von Dracula. Der eigentliche 2te Teil "Blut für Dracula" endet mit Draculas Einbruch in den See vor seinem Schloss, Draculas Rückkehr beginnt mit dem Fund Draculas im Eis und endet damit, dass Dracula in eine Schlucht auf ein Kreuz stürzt, was wiederum zu Beginn von Das Blut von Dracula gezeigt wird.

27.06.2011 15:42 Uhr - sevenarmedswordsman
1. DRACULA ( 1958 ) - 10 von 10
2. BLUT FÜR DRACULA ( 1965 ) - 9 von 10
3. DRACULAS RÜCKKEHR ( 1968 ) - 8 von 10
4. DAS BLUT VON DRACULA ( 1969 ) - 7 von 10
5. DRACULA - NÄCHTE DES ENTSETZENS ( 1970 ) - 8 von 10
6. DRACULA JAGT MINIMÄDCHEN ( 1971 ) - 8 von 10
7. DRACULA BRAUCHT FRISCHES BLUT ( 1973 ) - 7 von 10
ohne Christopher Lee ist DRACULA UND SEINE BRÄUTE ( 1960 ) - 9 von 10 Punkten

wo sind eigentlich die Trashgranaten ( haben nichts mit HAMMER bzw. DRACULA zu tun ... ) ? a) DRACULA UND SEINE OPFER
b) DRACULAS TOCHTER UND PROFESSOR SATANAS
c) JUNGES BLUT FÜR DRACULA
d) HORRORMONSTER SCHLAGEN ZU

Sind hier die Master verschollen oder was ist los ?



27.06.2011 19:27 Uhr - PaulBearer
BLODSMAK!

28.06.2011 23:44 Uhr - Freak
@ Mike101:
Das kann man aber nicht 100%ig sagen.
Ich persönlich sehe ihn auch als den vierten Film an.
Aber ich kann auch jeden nachvollziehen, der ihn als den fünften ansieht, wenn man eben 'Dracula und seine Bräute' mitzählt.
Deine Aufzählung mit End-und Anfangs-Übergängen ist schon richtig (besitze selbst alle Hammer-Draculas), aber 'Dracula und seine Bräute' ist ja auch schließlich eine Fortsetzung mit Van Helsing (Peter Cushing), in der Dracula (noch) als tot gilt. Demnach kann man ihn auch irgendwie dazuzählen.
Aber egal, ob nun vierter, oder fünfter Teil, ist eben imo beides richtig.
Wollte ja nur erklären, dass es so oder so nicht der sechste Teil ist...
MfG

11.08.2013 21:30 Uhr - Jerry Dandridge
1. DRACULA ( 1958 ) - 10 von 10
2. BLUT FÜR DRACULA ( 1965 ) - 9 von 10
3. DRACULAS RÜCKKEHR ( 1968 ) - 8 von 10
4. DAS BLUT VON DRACULA ( 1969 ) - 7 von 10
5. DRACULA - NÄCHTE DES ENTSETZENS ( 1970 ) - 8 von 10
6. DRACULA JAGT MINIMÄDCHEN ( 1971 ) - 8 von 10
7. DRACULA BRAUCHT FRISCHES BLUT ( 1973 ) - 7 von 10
ohne Christopher Lee ist DRACULA UND SEINE BRÄUTE ( 1960 ) - 9 von 10 Punkten

wo sind eigentlich die Trashgranaten ( haben nichts mit HAMMER bzw. DRACULA zu tun ... ) ? a) DRACULA UND SEINE OPFER
b) DRACULAS TOCHTER UND PROFESSOR SATANAS
c) JUNGES BLUT FÜR DRACULA
d) HORRORMONSTER SCHLAGEN ZU

Sind hier die Master verschollen oder was ist los ?[/]

Du hast "Der Kuss des Vampir" (3. Teil) und "Blut für Dracula" (4. Teil" vergessen).

Der Kuss des Vampir ist ebenfalls ohne Lee.

08.04.2019 14:59 Uhr - sega66666
Japp stimmt offiziell ist Der Kuss des Vampir der 3.Teil, aber ihr habt alle den letzten Dracula Film vergessen, Dracula braucht frisches Blut war nicht der letzte von HAMMER der letzte Teil in HAMMERS Dracula Reihe waren Die 7 Goldenen Vampire mit Peter Cushing als Van Helsing, Christopher Lee war bei dem nicht mehr bereit die Rolle des Grafen zu übernehmen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Fassung

Amazon.de

  • Haunted Child
  • Haunted Child

Blu-ray
14,99 €
DVD
13,79 €
Prime Video
11,99 €
  • Dotterbart
  • Dotterbart

  • 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook ( + DVD + Bonus-Blu-ray)
Cover A
24,99 €
Cover B
24,99 €
DVD
9,99 €
  • The Banishing
  • The Banishing

BD/DVD Mediabook
29,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,49 €
Prime Video
11,99 €