SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware

Game of Thrones - Das Lied von Eis ...

zur OFDb   OT: Game of Thrones

Herstellungsland:USA, Großbritannien, Spanien (2010)
Genre:Drama, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,65 (84 Stimmen) Details
25.03.2012
Muck47
Level 35
XP 51.116
Episode: 1.05 Der Wolf und der Löwe (The Wolf and the Lion)
RTL II ab 12
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 48:36 Min. (ohne Abspann)
UK Blu-ray
Label HBO / Warner Home Video, Blu-ray
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 54:16 Min. (53:08 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf RTL II am 24. März 2012 um 21:15 Uhr und der ungekürzten britischen Blu-ray (BBFC 18 / identisch zur deutschen FSK 16 Fassung)


- 5 Schnitte
- Differenz: 29,6 sec



Hintergrund


Die erste Staffel der HBO-Serie Game of Thrones, basierend auf der Fantasy-Sage A Song of Ice and Fire von George R. R. Martin, war wohl das Serien-Highlight 2011. Großartige Darsteller und eine unheimlich dichte Atmosphäre in Kombination mit der komplexen Handlung sorgen dafür, dass man es hier mit deutlich mehr als einem üblichen Fantasy-Stoff zu tun hat.

In Deutschland hat sich der von Filmfans so gern gescholtene Sender RTL II die Ausstrahlungsrechte gesichert und präsentiert dem interessierten Zuschauer bei der Free-TV-Premiere nun ein eher ungewöhnliches Programm-Schema. An einem Wochenende wird die komplette 1. Staffel versendet, wobei man freitags und sonntags drei und am Samstag vier Folgen am Stück zu sehen bekommt. Grundsätzlich wegen dem wie oben beschrieben sehr mitreißenden Charakter der Produktion und den oft wirklich fiesen Cliffhangern am Ende der Episoden vielleicht keine schlechte Idee, andererseits bekommt man schon ein wenig den Eindruck, dass etwas lieblos mit diesem Hochkaräter umgegangen wird.
Das ist dann auch das Stichwort für diese Schnittberichte, denn zugunsten einer besseren Quote liegen an allen drei Tagen zumindest zwei Episoden auf einem Sendeplatz vor 22 Uhr. Da alle Folgen von der FSK das blaue 16er-Siegel erhielten (mit Ausnahme der bereits ab 12 Jahren freigegeben Folge 3, welche wiederum nach 22 Uhr ausgestrahlt wird) durfte also wie schon bei der ebenfalls auf RTL II laufenden HBO-Serie Rom der hauseigene Cutter noch ein wenig seinen Spaß haben.


Noch zwei Termine für den Kalender: Am 30. März erscheint die erste Staffel in Deutschland auf DVD/Blu-ray (nachdem das britische und amerikanische Pendant bereits seit Anfang des Monats erhältlich ist). Zwei Tage später bzw am 01. April startet die zweite Staffel im amerikanischen Fernsehen.



Die Folge


In der hier verglichenen 5. Folge (The Wolf and the Lion / Der Wolf und der Löwe) gibt es Gewalt- und Sex-Kürzungen. Angedeuteter Oralverkehr unter Männern oder die Pferdeköpfung wurden erstaunlicherweise nicht beanstandet, sowohl die Attacke gegen Catelyn und Gefolgschaft, bei der sich Tyrion auf deren Seite schlägt als auch der Geschlechtsverkehr zwischen Theon und Ros waren aber etwas viel für eine Ausstrahlung zur Primetime. Am Ende muss Eddard sich zudem gegen Jaime und seine Schergen beweisen, wobei es vereinzelt ausufernd blutig zugeht.
Wie schon in den vorigen Folgen wurden stets nur die derberen Spitzen entfernt und das Ergebnis war noch ganz gut anschaubar.

Als Nachtwiederholung gab es die ungekürzte Fassung zu sehen.


Schnittbericht zu Folge 1.04

Schnittbericht zu Folge 1.06

Schnittbericht zu Folge 1.07



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
RTL II ab 12 / UK Blu-ray
angeordnet
Credits

Da die fünfte Folge direkt im Anschluss nach der vierten lief, fehlten das HBO-Logo und der Vorspann. Dies erklärt die zusätzliche Laufzeitdifferenz, wurde aber nicht in die oben angegebene Schnittdauer/-menge einberechnet.
Übrigens fällt der Vorspann hier länger aus, da erstmals der neue Standort "The Eyrie" bei der Karte zu Beginn gezeigt wird.

114 sec




10:32 / 12:53-12:57

Nachdem ein paar blutige Kampfszenen zuvor unangetastet blieben, musste hier dann doch die Schere angesetzt werden.
Tyrion ist einen Moment länger zu sehen, dann schlägt er diverse weitere Male mit seinem Wappen auf den Angreifer ein. Zwischendurch sieht man kurz dessen mittlerweile sehr mitgenommenes Gesicht.

3,6 sec



10:36 / 13:01-13:06

Ein anderer Angreifer bekommt noch sehr blutig die Kehle durchgeschnitten.
Danach nochmal Tyrion von der Seite und außerdem beginnt die Folgeaufnahme einen Moment früher, sodass man auch hier von hinten noch einen weiteren Schlag mit dem Wappen zu sehen bekommt.

4,8 sec



13:37 / 16:16-16:30

Zuerst sieht man die Zielscheibe eine halbe Sekunde länger (schlampig gesetzter Schnitt, nicht bebildert), dann geht es früher im Inneren los.
Während RTL II erst einsetzt, als er von ihr ablässt, beginnt die Einstellung eigentlich früher. Man sieht Theon beim Geschlechtsverkehr mit Ros, er kommt zum Orgasmus. Außerdem meint er zu ihrem Gestöhne noch: "Shh, keep it down."

13,4 sec



46:59 / 51:17-51:19

Zwei von Eddards Männern werden mit Speeren durchlöchert, bevor Eddard sein Schwert zückt.

1,6 sec



47:11 / 51:31-51:37

Man sieht Jory nochmal von vorne mit dem Dolch im Auge, aus anderer Perspektive schaut Jamie dann überlegen zu Eddard herüber.

6,2 sec

Kommentare

25.03.2012 12:42 Uhr - Superstumpf
1x
Moment Mal, bei der obigen Sexszene, habe ich das richtig verstanden? Das Gestöhne ist rausgeschnitten, aber die danach zu sehenden Frontalen von beiden sind dringeblieben? Sehr interessant.

25.03.2012 16:04 Uhr - benn3
1x
Jo es war alles klar zu sehen, hab mich sehr gewundert. Aber so ein klar zu sehnder Penis ist ja normal für RTL2 zuschauer...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Blu-ray

Amazon.de



Blood Feast
4-Disc Mediabook
Cover A 41,99
Cover B 42,99
Cover C 41,99



Ipcress - Streng geheim



Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
4K UHD/BD Steelbook 32,99
BD 3D/2D Stbk 28,99
Blu-ray 21,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Midsommar
inkl. Director's Cut
Blu-ray 26,99
Blu-ray 18,99
DVD 16,99



Zombieland: Doppelt hält besser
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 19,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Ad Astra - Zu den Sternen
4K UHD/BD Steelbook 39,99
Blu-ray 19,99
DVD 16,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)