SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware
Titelcover von: The Hunted - Der Gejagte

The Hunted - Der Gejagte

zur OFDb OT: The Hunted
Herstellungsland:USA (1995)
Genre:Action, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,26 (21 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 15.05.2022
TonyJaa
Level 35
XP 59.678
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
Label CIC / Universal, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 97:44 Min. (93:05 Min.) PAL
SPIO/JK / Ungeprüft ofdb
Label Koch Media / Universal, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 110:14 Min. (105:42 Min.)

Vergleich zwischen der gekürzten FSK 16 VHS-Fassung und der ungekürzten SPIO/JK Blu-ray.

J.F. Lawton, seines Zeichens Drehbuchautor bspw. von Pretty Woman, Alarmstufe: Rot oder dem von mir als Guilty Pleasure geschätzten Superhelden-Nonsens Blankman, hatte mit The Hunted- Der Gejagte und dem namhaften Christopher Lambert in der Hauptrolle, die Möglichkeit sein Kinodebüt zu geben und sich in der Filmwelt zu etablieren. Trotz ordentlichem Budget, ist der Plot nicht sonderlich originell geraten. Dennoch geniesst der Film unter Actionfans durch die Einbettung japanischer Kultur- und Traditionselemente, allen voran, den teils recht heftigen Schwertkampfszenen, einen gewissen Status.

Genannte, blutige Gewaltspitzen, hier sei das oftmals erwähnte Massaker im Hochgeschwindigkeitszug genannt, sind mit ein Grund warum der Film hierzulande lange Zeit auf dem Index verweilen musste, eher man ihn im April 2022 endlich freigab. Ungekürzt erschien der Film jedoch auf allen bekannten Medien im Heimkino und lief anno 2018 sogar schon einmal ungekürzt bei zdf_neo. Im Jahr darauf dann allerdings nur noch geschnitten. Über die Jahre kamen unterschiedlich gekürzte TV-Ausstrahlungen der Sender RTL 2 und Nitro. hierzu.

Wir widmen uns hier jedoch der alten FSK 16 VHS, die uns dank unserem aufmerksamen Leser R_Bogatz erreichte. Mit mehr als 8 Fehlminuten ist dies auch die am stärksten gekürzte Fassung, bei der man, wie zu damaligen Zeiten Gang und Gäbe, sehr rigoros und großflächig, vorallem aber auch oftmals relativ schlampig und um Anschlussfehler behaftet, nahezu alle Schauwerte zu kürzen wusste. Das eingangs erwähnte Massaker im Shinkansen wurde so bspw. allein schon mit Schnitten im zweistelligen Bereich auf ein Minimum heruntergefahren.

Nicht unerwähnt bleiben an dieser Stelle, sollte der aufwendige Schnittbericht des Autokollegen brainbug1602 zum Workprint des Films. Mit diversen kleinen Änderungen veränderte man den Ton des Films doch recht stark. Auch bspw. das Finale bzw. das Ende des Films unterscheidet sich grundsätzlich von der bekannten Kinofassung. 


Bei insgesamt 50 Schnitten (+ Schwarzbild/Altersfreigabenhinweis) fehlen 495,84 Sekunden (= 08:16 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der ungekürzten Blu-Ray entnommen worden, die angegebene Schnittlänge je Schnitt und im Gesamten allerdings in PAL widergegeben

The Hunted - Der Gejagte (1995)

Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
00:00 Min.
Die BD setzt unbedeutend eher ein.
1,44 Sek.

01:24 Min.
Die gekürzte Fassung blendet masterbedingt zusätzlich den dt. Beititel und auch den Hinweis auf die "geänderte Fassung" mit ein.
kein Zeitunterschied


27:14 Min.
Kinjo bewegt das Schwert in der Brust des vermeintlichen Verräters noch etwas. Auch die Folgeeinstellung setzt geringfügig später ein.
1,60 Sek.


27:17 Min.
Kinjo bewegt das Schwert nochmal etwas hin und her und tritt den Ninja dann von der Klinge weg gen Boden.
Kinjo: "Du wirst nicht schnell sterben. Ich lasse dich bis zum Hals eingraben und in der Sonne verrotten."
Dann wendet er sich an Sujin und bittet diesen sein Schwert zu erheben.
11,32 Sek.


28:19 Min.
Kinjo zieht sein Schwert durch und trifft Sujin in die Seite...
0,08 Sek.


28:20 Min.
...sowie mit einem nächsten Hieb in den Rücken. Sujin schreit vor Schmerz auf, holt aber gleichermaßen zum nächsten Schlag aus.
2,24 Sek.


28:52 Min.
Kinjo landet wieder am Boden, verpasst Sujin einen Double-Ear-Clap und packt diesen dann an seinem Schwertarm.
2,08 Sek.


29:02 Min.
Kinjo spuckt verächtlich auf den verwundeten Sujin am Boden.
4,68 Sek.


31:52 Min.
Der Film, den sich Paul im Fernsehen anschaut, wurde um die Einstellung gekappt als sich ein Blutfleck auf dem Rücken der Frau bildet.
2,12 Sek.


33:43 Min.
Der Cop nahe der Tür wird mittels einer Lanze getötet. Dessen Kollege am Fenster greift nun zu einer Maschinenpistole, wird aber vom Lanzenträger ebenfalls getroffen und feuert nur eine Salve in ein Wandregal.
7,68 Sek.


34:08 Min.
Der Ninja würgt den übriggebliebenen Cop letzten Schnittes, wirft ihn auf den Tisch und bricht ihm das Genick. Anschliessend geht er zum Fenster und zückt seinen Bogen.
8,60 Sek.


34:52 Min.
Lt. Wadakura sackt sterbend auf das Bett. Schnitt zu Paul, der nun aufspringt und vor dem Bett Deckung sucht.
3,72 Sek.


35:17 Min.
Die Kamera fährt noch etwas an dem Arzt herunter und man sieht das er hinterrücks von dem Schwert durchbohrt wurde.
0,76 Sek.


35:51 Min.
Der Cop wird hinterrücks gepackt und bekommt das Genick gebrochen, sein Kollege bekommt derweil die Kehle durchgeschnitten. Schnitt hin zum Cop im Treppenhaus, der nun nach oben eilt.
5,28 Sek.


36:35 Min.
Paul's erster Schuss sowie das blutige Trefferfeedback beim Ninja mussten weichen. Gegenschnitt hin zu einer Top-Down-Einstellung. Paul gibt einen zweiten Schuss ab.
1,12 Sek.


36:47 Min.
Close-Up des sterbenden Ninja. Paul verlässt nun sein Zimmer und schleicht vorsichtig durch die Gänge.


Schnitt zum Cop auf der Treppe, der nun an den oberen Stufen ankommt, allerdings recht schnell ebenso wie ein weiterer Herbeigeeilter von einem der Ninja getötet wird.


Paul schleicht heran, ein dritter Cop kommt die Treppe hinauf. Dieser wird gepackt und mit dem Kopf voran zweimal durch eine der Fensterscheiben gestoßen. Als der Ninja ihn nun in Richtung Treppenabsatz entlässt, schaltet sich auch die 16er Fassung wieder ein.
37,60 Sek.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

15.05.2022 10:53 Uhr - R_Bogatz
8x
Danke für den SB 👌🏻👍🏻
Kaum fassbar, dass man für diese Art von Stümmel-Fassungen damals noch um die 30-40 DM bezahlt hat 😄🙈

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de

  • Halloween Ends
  • Halloween Ends

4K UHD
26,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Vampyres
  • Vampyres

  • limitiertes Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
39,99 €
Cover C
39,99 €
  • Red Force - In The Line of Duty IV
  • Red Force - In The Line of Duty IV

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
43,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
38,99 €
  • Bloodsport
  • Bloodsport

  • 4K UHD/BD Mediabook
Cover B
34,49 €
Cover A
34,49 €
  • Ultra Force 3 - In the Line of Duty III
  • Ultra Force 3 - In the Line of Duty III

  • Blu-ray / DVD Mediabook
Cover A
36,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
36,99 €
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
34,99 €
Cover B
34,99 €