SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Das berüchtigte NC-17, Zensur für das R-Rating und ein prüdes Amerika
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.

Das gibt Ärger

zur OFDb   OT: This Means War

Herstellungsland:USA (2012)
Genre:Action, Komödie,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,11 (9 Stimmen) Details
12.04.2014
Buster
Level 13
XP 2.527
Vergleichsfassungen
US Kinofassung ofdb
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe PG-13
Laufzeit 87:42 Min. (ohne Abspann) PAL
Deutsche Kinofassung
Label 20th Century Fox, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 87:53 Min. (ohne Abspann) PAL
Nach einem alles andere als erfolgreich verlaufenen Auftrag in Hongkong, bei dem der Bruder des gesuchten Verbrechers Heinrich (Til Schweiger) ums Leben kam, werden die beiden FBI Agenten FDR Foster (Chris Pine) und Tuck (Tom Hardy ) in den Innendienst versetzt. Unabhängig voneinander lernen sie die bezaubernde Lauren Scott (Reese Witherspoon) kennen.
Als sie herausfinden, dass sie sich in die selbe Frau verliebt haben, beschließen sie, daraus einen Wettkampf zu machen bei dem der bessere gewinnen soll. Das dies nicht immer mit fairen Mitteln ausgeführt wird, versteht sich natürlich von selbst.
Während Tuck sich mit Lauren zum Essen verabredet hat, findet FDR heraus, dass Heinrich mittlerweile nach Amerika gekommen ist, um sich an den beiden Freunden für den Tod seines Bruders zu rächen...

Damit der Film in den USA mit dem lukrativeren PG-13 Rating in die Kinos kommen konnte, musste er um einige "sexuell anrüchige" Einstellungen erleichtert werden. Die PG-13 Fassung war auch die Grundlage für die, in diversen Ländern, erschienene DVD. Auch auf der deutschen DVD mit der US-Kinofassung fehlen die unten aufgeführten Szenen. Als der Film in die deutschen Kinos kam, waren diese Szenen dort noch vorhanden. Diese deutsche Kinofassung ist nun auch die Version, die ProSieben zur Ausstrahlung vorlag. Somit lässt sich nun auch diese SB-Lücke schließen.


Für diesen Schnittbericht wurde die US Kinofassung (PG-13) mit der deutschen Kinofassung (FSK 12, ausgestrahlt auf dem Free-TV Sender ProSieben am 14.03.2014) verglichen.


Laufzeiten:
US Kinofassung: 87:42 Min. PAL ohne Abspann
Deutsche Kinofassung: 87:53 Min. PAL ohne Abspann

Es fehlen 11 Sekunden
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Das gibt Ärger: Zensuren zugunsten des PG-13-Ratings (29.01.2012)
Das gibt Ärger: Regisseur McG kündigt Director's Cut an (23.02.2012)
Das gibt Ärger - Unrated-Fassung kommt im Mai (06.04.2012)
Das gibt Ärger - Unrated-Fassung auch für Deutschland (09.05.2012)

Erweiterte Szene in der deutschen Kinofassung:
00:44:11
Bei einer Unterhaltung zwischen Lauren und ihrer Freundin Trish schlägt Trish vor, dass sie anstatt Lauren Sex mit Tuck und FDR haben kann. Dabei fehlt folgende kurze Einstellung.

6 Sek.

Trish: "Ich wäre auch bereit es mir von hinten besorgen zu lassen damit es nicht peinlich wird. Die merken das gar nicht."




Erweiterte Szene in der deutschen Kinofassung:
01:04:44
Tuck möchte sich die Überwachungsaufnahmen der letzten Nacht ansehen. Es handelt sich um die Nacht in der FDR mit Lauren geschlafen hat. Agent Boyles ist sichtlich nervös händigt Tuck auf Nachfrage jedoch die CD mit den Aufnahmen aus. Tuck fragt Boyles ob er die Aufnahmen gesehen hat und was genau in der letzten Nacht passiert ist. Agent Boyles weicht aus und stammelt stattdessen nervös vor sich hin. Es fehlt eine kurze Einstellung in der Boyles noch mit Faust und Zeigefinger gestikuliert um das gesehen zu veranschaulichen.

5 Sek.

Kommentare

12.04.2014 00:09 Uhr - Grosser_Wolf
Au Mann. Manchmal taugt das Fernsehen eben doch noch. Feiern wir den internationalen Transfer für die ganze Welt... nicht!

12.04.2014 00:14 Uhr - mds51
3x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 40.877
Ist ja lustig, dass ein deutsche Version mal länger ist^^

12.04.2014 00:36 Uhr - tacc
1x
This Means War = Das gibt Ärger
Aha...

12.04.2014 04:51 Uhr - Mr. Cutty
Auf Sky lief der DC.

12.04.2014 05:33 Uhr - Der Dicke
12.04.2014 00:09 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Feiern wir den internationalen Transfer für die ganze Welt... nicht!


Feiern wir den Export von Til Schweigers Schauspieltalent in die ganze Welt... ähm ...

12.04.2014 12:14 Uhr - Grosser_Wolf
1x
12.04.2014 00:14 Uhr schrieb mds51
Ist ja lustig, dass ein deutsche Version mal länger ist^^

Das kam öfter mal vor, gerade bei älteren Filmen. Klassische Beispiele sind "Freitag, der 13." und "Nightmare - Mörderische Träume".

12.04.2014 05:33 Uhr schrieb Der Dicke
12.04.2014 00:09 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Feiern wir den internationalen Transfer für die ganze Welt... nicht!


Feiern wir den Export von Til Schweigers Schauspieltalent in die ganze Welt... ähm ...

Zusammenhang?

13.04.2014 00:24 Uhr - Der Dicke
12.04.2014 12:14 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Zusammenhang?


Du kommst schon noch drauf :)

A Nightmare on Elm Street Teil 1 war in den USA geschnitten? Wusste ich gar nicht

13.04.2014 03:21 Uhr - ondy1978
uff war der film laaaaaangweilig !

14.04.2014 19:00 Uhr - Grosser_Wolf
1x
13.04.2014 00:24 Uhr schrieb Der Dicke
Du kommst schon noch drauf :)

Nee.

Ich wüßte nicht was Til Schweiger damit zu tun hat, daß Label auf internationale, meist us-amerikanische Transfers zurück greifen, so daß es zu kürzeren (oder alternativen, aber nicht besseren) DVD- oder Blu-ray-Veröffenltichungen kommt wie bei "Heavenly Creatures" oder "Nightmare 6 - Freddys Finale".

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Deadpool 2
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Mediabook tba.
Blu-ray Steelbook tba.
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
Amazon Video 15,99



Scanners Trilogy
3-Disc Limited Collector's Edition Nr. 20 (2 Blu-rays + CD-Soundtrack, Limitiert auf 1222 Stück)



Solo: A Star Wars Story
Blu-ray 3D/2D Steelbook 28,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray 19,99
DVD 14,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)