SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware

Kingsman: The Secret Service

zur OFDb   OT: Kingsman: The Secret Service

Herstellungsland:Großbritannien (2015)
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung,
Komödie, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,42 (53 Stimmen) Details
10.01.2017
Muck47
Level 35
XP 42.974
Vergleichsfassungen
Pro7 ab 12
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 109:36 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label 20th Century Fox, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 128:44 Min. (121:55 Min.)
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
zurück 2 von 3 vorwärts
zur Startseite
41:18 / 44:40-44:44

Ein weiterer Bodyguard verliert in Zeitlupe seine Hand und bekommt die Klinge dann mitten durch den Kopf.

4 sec



62:46 / 67:08-67:17

Harry führt noch durch die Waffen und meint (zuerst mit Verweis auf den Regenschirm): "Das kennst du bereits. Und hier die Standardausführung unserer Pistole. Sie ist einzigartig. Man kann damit in chaotischen Nahkampfsituationen auch Schrotmunition abfeuern."

8,8 sec



74:03 / 79:03-79:04

Die Kirchenszene beginnt: Nachdem Valentine weiter aufgedreht hat, fehlt hier Harrys erster Schuss in den Kopf einer Frau.

1 sec



74:08 / 79:09-79:56

Und nach der Ansicht vom "Ich kann das nicht sehen!" sagenden Valentine ist es dann auch fast vorbei bzw er hat damit die Marschrichtung für den Primetime-Zuschauer vorgegeben. Harry tickt nun völlig aus und ballert sich wild durch die Menschenmenge.

Nach ein paar über Funk zu hörenden Worten von Merlin im Off ist Pro7 bei dessen Onscreen-Ansicht wieder dabei.

45,1 sec



74:19 / 80:07-81:16

Gazelles "100%" hat man hier auf Pro7 immerhin über die wieder enthaltene Folgeeinstellung von Valentine gelegt.
Dabei sieht man aber eigentlich weitere Aufnahmen der Ausschreitungen und Valentine kommentiert weiter: "Das heißt: Jeder ist betroffen, ob er eine Sim-Karte hat oder nicht. Und als Bonus geht zusätzlich Herr Kingsman hopps!"
Gazelle: "Noch nicht."
Darauf sieht man weiteres Gekämpfe von Harry.
Zuletzt kommentiert Eggsy vor dem Laptop noch "Fuck!", Gazelle meint "Och, das solltest du sehen" und Valentine dann ein wenig früher.

65,3 sec (= 1:05 min)



74:22 / 81:19-82:22

Früher zurück im Inneren, die Bilder sprechen für sich.

60 sec (= 1:00 min)



74:37 / 82:37-82:40

Noch eine Ansicht vom Schlachtfeld aus Harrys Perspektive.

2,9 sec



74:49 / 82:52-83:03

Harry geht in zwei zusätzlichen Einstellungen zur Tür.

10,8 sec



75:40 / 83:57-84:00

Valentine schießt Harry in den Kopf und muss sofort seinen Würgereiz unterdrücken. Das sieht man auch nochmal von oben (eine ähnliche Aufnahme kurz darauf blieb aber unangetastet).

3,1 sec



93:09 / 102:14-102:18

Eggsy dreht dem Schergen noch in der gleichen Einstellung den Arm herum und feuert mit ihm als Schutzschild Schüsse auf weitere dazu kommende Kerle ab.

3,6 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
zurück 2 von 3 vorwärts
zur Startseite

Kommentare

10.01.2017 00:10 Uhr - Crypt_Keeper
4x
Es gibt so viele Filme die problemlos um 20:15 gesendet werden können. So viele Filme bei denen man einen der besten Songs allerzeiten -Free bird- nicht durch Tonsprünge verschandeln muss...

10.01.2017 00:12 Uhr - NoCutsPlease
5x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.440
Hut ab vor so viel Fleiß - wieder einmal eine erstklassige Muckumentary zu einem sehr guten Film, der hier wirklich massiv entschärft wurde.

Prinzessin Tildes Angebot hätte aber wahrlich drinbleiben können, denn diesbezüglich sind die 12-jährigen vom Vorabendprogramm der Privatsender ja genug abgehärtet. ;)

10.01.2017 00:15 Uhr - Oberstarzt
Ich wusste schon, warum ich mir den gestern nicht angeguckt habe, dabei hätte ich ihn gerne gesehen und es juckte mich schon in den Fingern da reinzuzappen. Um ehrlich zu sein, ich kenne ihn nämlich noch gar nicht :-)

10.01.2017 00:16 Uhr - Carlos Glatzos
3x
Grundgütiger ! ! !
Das ist ja ein wahres Schnittmassaker. Von mir auch mal ein Danke für die grossartige Arbeit und das Ertragen eines solchen Torsos.

10.01.2017 00:21 Uhr - oziboxer
respekt für diesen schnittbericht ,oberstarzt genau das gleiche dachte ich auch blos mit einem unterschied ich habe ihn schon uncut gesehen und das war klar wie klosbrühe das viel fehlen wird zur primetime.

10.01.2017 00:22 Uhr - tschaka17
2x
User-Level von tschaka17 7
Erfahrungspunkte von tschaka17 738
Sehr guter SB. Dass diese Fassung heftig gekürzt sein würde war klar - aber so einen Torso hat ich nicht erwartet!

Film ist uncut top: Lustig, derbe Action und Sam L. Jackson :D

10.01.2017 06:31 Uhr - Kane McCool
2x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 344
Und für so eine Frechheit schalten wirklich noch 4 Mio. Deppen ein?

10.01.2017 07:52 Uhr - TonyJaa
3x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 42.257
Ein zu erwartendes Schnittmassaker, besten Dank für die ausführliche Aufklärung über die Schnitte! Hervorheben und loben muss man hier definitiv mal das sehr schnelle agieren des Autoren. Sonntag Abend lief die Fassung und round about 24 Std. später kommt der SB, bei mehr als 7 Fehlmin. kein leichtes Unterfangen!

10.01.2017 08:57 Uhr - DerLanghaarige
Ist eh ein dämlicher Film, der den Nerv hat, dem Zuschauer immer und immer wieder ins Gesicht zu sagen, wie originell und anders er ist, nur um jedes Klischee aus dem Drehbuchgrundkurs zu benutzen (Cleverer, seine Mutter liebender Troublemaker mit Herz trifft Mentor, der seinen Vater kannte, Mentor stirbt vor dem letzten Akt, nur arrogante Snobs in der Ausbildung mit Ausnahme der weiblichen Kadetten, etc blablabla) und dann auch noch versucht satirisch zu sein, dabei aber über plattes Adult Swim Gehampel (Haha, alle Politiker sind korrupt und ihre Köpfe explodieren in einem Feuerwerk!) nicht herauskommt. Ich werde den Kult um Matthew Vaughn nie verstehen. Selbst sein X-Men Film war "nur" ganz okay.

10.01.2017 09:12 Uhr - Stoi
4x
10.01.2017 08:57 Uhr schrieb DerLanghaarige
Ist eh ein dämlicher Film, der den Nerv hat, dem Zuschauer immer und immer wieder ins Gesicht zu sagen, wie originell und anders er ist...

Weil er auch originell ist. :)

10.01.2017 09:39 Uhr - UncleBens
1x
User-Level von UncleBens 4
Erfahrungspunkte von UncleBens 246
Da ist ja selbst Alarm für Cobra 11 härter um 20.15 Uhr als diese zensierte Fassung von Kingsman! Der Film an sich ist genial, aber Klo 7 sollte echt mal damit aufhören, FSK16 Filme zur Primetime auszustrahlen. Die schneiden immer mehr, als nötig ist.

10.01.2017 14:07 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Ein echt toller Film, der mich im Kino wahrlich verblüfft hat!

Echt erbärmlich, was der Cutter draus gemacht hat!


Mein Lieblingszitat: "Fie kennen mich: Geld ifft mir völlich wurfft!"


10.01.2017 14:11 Uhr - Jimmy Conway
10.01.2017 08:57 Uhr schrieb DerLanghaarige
Ist eh ein dämlicher Film, der den Nerv hat, dem Zuschauer immer und immer wieder ins Gesicht zu sagen, wie originell und anders er ist, nur um jedes Klischee aus dem Drehbuchgrundkurs zu benutzen (Cleverer, seine Mutter liebender Troublemaker mit Herz trifft Mentor, der seinen Vater kannte, Mentor stirbt vor dem letzten Akt, nur arrogante Snobs in der Ausbildung mit Ausnahme der weiblichen Kadetten, etc blablabla) und dann auch noch versucht satirisch zu sein, dabei aber über plattes Adult Swim Gehampel (Haha, alle Politiker sind korrupt und ihre Köpfe explodieren in einem Feuerwerk!) nicht herauskommt. Ich werde den Kult um Matthew Vaughn nie verstehen. Selbst sein X-Men Film war "nur" ganz okay.

Richtig. Bis auf dein X-Men Verweis, weil er nur einen gedreht hat, also von wegen Filme.

Der Film ist für mich auch einer der Top 5 überbewerteten Filme der letzten Jahre. Kick-Ass fand ich origineller, dieser springt nur darauf auf. mit der üblichen Prise James Bond Parodie (die es schon in den 60ern gab).
Und Samuel L. Jacksons Figur war nur noch lächerlich, statt lustig. Gott erbarme dich doch.

10.01.2017 15:38 Uhr - MovieKing1985
2x
Großes Lob an Muck für diesen mal wieder superschnellen Schnittbericht, wie TonyJaa schon erwähnt hat, bei 59 Schnitten und 7 Minuten Differenz bestimmt kein leichtes Unterfangen!

Völlig überzogen von Pro7 entschärft, 3 oder 4 Minuten hätten es auch getan, in der Kirchenszene wäre es bestimmt okay gewesen nur einzelne Gewalt-Spitzen zu entfernen anstatt solcher Szenenblöcke...da war wohl der gleiche Pro7-Cutter am Werk wie bei Demolitian Man oder G.I. Joe 1&2. Aber andere weitaus härtere Filme nur minimal schneiden und "ab 12" durchwinken lassen. 🙄

11.01.2017 00:57 Uhr - Präsident Clinton
2x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Toller Schnittbericht zu einem furiosen Film, besten Dank :-).

Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung, für mich ein absolutes Highlight, kurzweilig, durchgeknallt, herrlich gewalttätig.
9/10.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche Blu-ray

Amazon.de



Bodycheck
Blu-ray/DVD Mediabook 19,99
DVD 9,99



Die fliegende Guillotine 3
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 44,29
Cover B 44,29
Cover C 44,29
Cover D 54,86



A Quiet Place
4K UHD/BD 27,99
4K UHD/BD Stbk tba.
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
amazon video 13,99

© Schnittberichte.com (2018)