SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware

Harte Ziele

zur OFDb   OT: Hard Target

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,89 (174 Stimmen) Details
06.02.2014
MajoraZZ
Level 27
XP 18.601
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
RTL II ab 16 (2011)
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 75:20 Min. (ohne Abspann) PAL
Unrated
Label Universal, DVD
Land Deutschland
Freigabe SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
Laufzeit 91:20 Min. (ohne Abspann) PAL
Ein wahres Wunder! RTL II hat sich für diese Ausstrahlung die Unrated-Fassung besorgt. Von den Kürzungen her ist das auch die am wenigsten geschnittene (ab 16-) Fassung überhaupt. RTL II war sogar so freizügig, und zeigte hier und da Szenen, die sonst in jeder gekürzten Fassung fehlen, oder sogar in der indizierten (!) Kinofassung schon fehlten.
Mehr dazu im Footer (Teil unter dem Schnittbericht).

Es fehlen genau 16 Minuten durch 71 Schnitte.
Weitere Schnittberichte
Harte Ziele (1993) ATV+ - Spio/JK
Harte Ziele (1993) Sneak Preview - Rohschnitt
Harte Ziele (1993) Unrated - Sneak Preview
Harte Ziele (1993) R-Rated - Unrated
Harte Ziele (1993) FSK 16 - R-Rated
Harte Ziele (1993) ZDF / ZDF_neo ab 16 - FSK 18
Harte Ziele (1993) RTL II ab 16 (2011) - Unrated
Harte Ziele (1993) RTL II ab 16 (2014) - FSK 18
Harte Ziele (1993) RTL ab 18 - FSK 18

Meldungen


2:36
Binder wird zu Boden getretten.
4,24 Sek.


3:01
Der Treffer war noch zu sehen.
Binder versucht den Pfeil heraus zu ziehen, doch Lopacki feuert noch einen ab. Binder weicht aus und fällt zu Boden. Er zieht den Pfeil heraus und flieht zu einer Hütte. Die Schergen eröffnen das Feuer und verfehlen Binder nur knapp. Lopacki feuert noch einen Pfeil ab, jedoch verfehlt dieser Binder.
28,68 Sek.


3:39
Die Schergen schießen auf das Fass. Es explodiert.
Bei RTL2 liegt Bender gerade noch auf dem Boden und auf einmal steht er und rennt.
8,16 Sek.


4:04
Lopacki setzt an. Binder läuft weiter.
Wieder etwas seltsam geschnitten: Bei RTL2 liegt Binder auf dem Boden - Cut - man sieht ihn wo anders rennen.
2,36 Sek.


4:18
Lopacki trifft Binder mit noch einem Pfeil.
9,64 Sek.


4:33
Lopacki trifft Binder mit dem finalen Pfeil.
16,88 Sek.


5:12
Fouchon: "Es ist die beste Droge! Einen Mann auszulöschen, nicht wahr? War es das Geld wert?"
Jäger: "Ja voll und ganz!"
Ein Jäger fährt mit seinem Schuh über Binders Gesicht, um ihn die Augen zu schließen.
17,68 Sek.


11:17
Chance zerschlägt eine Flasche auf dem Kopf des Angreifers und wirft ihn gegen einen Pfosten. Den Nächsten wirft er gekonnt zu Boden. Dem folgenden Angreifer verpasst er einen Schlag gegen die Leber.
22,6 Sek.


11:52
Einer der Baddies kommt wieder zurück. Chance macht jedoch kurzen Prozess mit ihm und bricht ihm den Arm.
11,72 Sek.


25:32
Van Cleef nimmt sich eine Schere zur Hand. Nach einem kurzen Dialog schneidet er damit Randal das Ohrläppchen ab und tritt ihn gegen eine Wand. Fouchon greift sich Randal und wirft ihn gegen einen Tisch.
43 Sek.


27:03
Der Dialog geht länger. Dann schlägt Fouchon Randall ins Gesicht und verlässt mit Van Cleef das Haus.
33,76 Sek.


31:06
Chance versucht wieder zu entkommen, aber die Schergen haben ihm im Griff.
8,68 Sek.


31:22
Der Typ sagt noch: "... und voll aufs Gas drücken!"
Dann tritt er Chance gegen den Kopf.
5,52 Sek.


44:13
Elijah flieht in einer weiteren Einstellung.
6,24 Sek.


44:55
Elijah flieht weiter. Er wird von zwei Jägern aufgehalten und zu Boden geschmissen.
26,6 Sek.


45:31
Fouchon: "Erledigen Sie ihn!"
8,2 Sek.


45:43
Fouchon drängt den Mann weiterhin Elijah zu töten.
16,2 Sek.


46:23
Der Mann wird in einer weiteren Einstellung erschossen. Elijah guckt wieder nach oben. Van Cleef und Fouchon kommen um die Ecke. Elijah eröffnet das Feuer.
3,84 Sek.


46:35
Fouchon tötet seinen Kunden. Dann gibt er den Befehl Elijah zu jagen.
19,32 Sek.


48:01
Die Jäger machen sich bereit Elijah zu erschießen.
7,3 Sek.


48:17
Die Aufnahme, als Elijah erschossen wird, geht einen Moment länger.
1,48 Sek.


48:20
Die Nahaufnahme fehlt auch.
1,64 Sek.


50:40
Der Schnitt fällt noch größer aus als in der FSK 16-VHS.
Gleich nach van Cleefs "Randall, Randall, Randall" erfolgt der Schnitt.
Das Schussgeräusch hat man auf die Aufnahme nach dem Schnitt verlegt.
45,84 Sek.


51:28
Die Kamerafahrt wurde um ihren Anfang verkürzt, da man Randalls Leiche sehen kann.


Erst hier setzt RTL2 ein:


insgesamt 3,92 Sek.




52:15
Die Frau feuert weiter auf den Mann. Van Cleef versucht Chance zu erschießen, jedoch trifft er nicht.
8,2 Sek.


52:39
Hier fehlen einfach mal 2 Einstellungen.
1,6 Sek.


52:51
Chance nimmt sich ein Magazin.
2,76 Sek.


53:18
Im Gegensatz zu den anderen Schnittfassungen fehlt hier nur eine einzige Aufnahme von dem ersten Motorradfahrer.
0,88 Sek.


53:20
Der Fahrer kassiert noch einen Treffer.
1,16 Sek.


53:39
Vor dem Tritt fehlen ein paar Frames.
0,32 Sek.


54:56
Beim Schusswechsel fehlen drei belanglose Einstellungen.
3,68 Sek.


55:06
Der Schnitt fällt größer aus als in der FSK 16-Fassung, dafür aber auch "flüssiger".
Der Typ rollt länger über den Boden. Chance springt durch die Explosion und rammt den Jäger in einen Haufen Kartons. Weitere Jäger kommen angefahren. Chance fährt weiter.
19,2 Sek.


56:17
Chance erschießt den Beifahrer.
4,48 Sek.


56:24
Chance erschießt den Fahrer.
3,24 Sek.


56:48Gratulation! Du hast den hier versteckten Easter Egg gefunden!
Chance stößt einen Freudenschrei aus. Die Folgeeinstellung fehlt aus Anschlussgründen auch.
3,08 Sek.


57:27
Fouchon lädt seine Waffe nach (man beachte dabei, wie unglaublich Menschenverachtend das Geschehen wirkt).
Die Folgeeinstellung vom Zug wurde fast noch noch um ihre Hälfte verkürzt.
3,64 Sek.


57:51
Der Schnitt fällt größer aus als auf der FSK 16-VHS.
16,96 Sek.


61:54
Die ganze Szene fehlt im Gegensatz zur 16er-VHS.
26,48 Sek.


67:14
Der Typ brennt in einer weiteren Aufnahme.
1,92 Sek.


67:20
Der Typ brennt weiter. Fouchon erschießt ihn.
18,12 Sek.


70:42
Chance erschießt den Schützen.
11 Sek.


72:15
Die Jäger bewaffnen sich.
10,12 Sek.


72:36
Die bekannte Szene mit dem Faß fehlt auch komplett.
58,2 Sek.


74:07
Fouchon: "Er ist ein lästiges, kleines, beschissenes Insekt und ich möchte erleben wie er zerquetscht wird!"
5,6 Sek.


74:37
Chance steht auf und erschießt einen Schergen.
5,08 Sek.


76:29
Chance erschießt ein paar auftauchende Schergen.
11,2 Sek.


76:41
Van Cleef schießt auf Chance.
2,96 Sek.


77:10
Hier fehlt eine belanglose Aufnahme vom fliehenden Chance.
RTL2 hat etwas schlecht genschitten und der letzte Frame der Aufnahme ist bei RTL2 noch zu sehen.
2,16 Sek.


77:40
Chance schlägt den Jäger mit dem Ellenbogen.
1,2 Sek.


77:50
Chance nimmt den Jäger länger unter Beschuss. Dannach steht der Scherge aus dem letzten Schnitt wieder auf und wird erschossen, zusammen mit einem Jäger, der gerade erst aufgetaucht ist.
34,28 Sek.


78:54
Der Typ mit dem Pfeil im Hals kippt um. Ein weiterer Jäger eröffnet das Feuer. Natasha flieht und findet eine Pistole. Sie erschießt den Schergen. Douvee nimmt ihr dann die Pistole weg.
43,08 Sek.


79:47
Chance trifft den Jäger mehrmals.
3,04 Sek.


80:09
Die erste Aufnahme geht länger, die Zweite fehlt komplett:
Chance durchlöchert den Schergen noch mehr.
1,72 Sek.


80:13
Der Kerl bekommt noch einen Tritt ab. RTL2 setzt unmittelbar dannach wieder ein:


RTL2 setzt genau hier wieder ein:


insgesamt 2,32 Sek.




80:17
Der Kerl kassiert zu erst einen Tritt und dann noch mehr Durchschüsse.
8,08 Sek.


80:59
Der Scherge wird in Nahaufnahmen erschossen.
2,2 Sek.



82:01
Chance erschießt während seines Schusswechsels mit Van Cleef einen Jäger, der eine Granate fallen lässt.
31,08 Sek.


82:35
Ein weiterer Jäger muss dran glauben.
6,2 Sek.


82:43
Der Anfang der Einstellung fehlt, weil der zuvor getötete Scherge noch umfällt.
0,68 Sek.


82:57
Van Cleefs finalen Treffer wurden leicht verkürzt. Insgesamt fehlen 5 ganze Aufnahmen, und die sechste wurde noch minimal verkürzt.
3,8 Sek.


84:23
Chance erschießt den Jäger noch.
4,76 Sek.


85:28
Chance: "Was ist das für ein Gefühl, gejagt zu werden?"
4,28 Sek.


85:38
Wohl wegen der englischen Stimmen geschnitten:
Fouchon: "There isn't a country in the world i haven't fired a bullet in! You can't kill me! You can't kill me. I'm on every battlefield! There's no winner here!"
Chance: "I don't see one."
Fouchon: "You're looking at him!"
27,28 Sek.


86:22
Zwei Aufnahmen fehlen hier.
4,32 Sek.


86:31
Diese Aufnahme wurde am Ende verkürzt.
1,68 Sek.


86:37
Fouchon nimmt Natasha als Druckmittel gegen Chance. Dieser geht darauf ein und lässt die Waffe fallen. Fouchon will Chance erschießen, doch Chance ist schneller und und verpasst Fouchon einen gekonnten Sprungtritt. Beide gehen zu Boden. Fouchon tritt ein brennendes Fass in Richtung Chance.
RTL2 setzt ein als Chance über das Faß springt.
144,48 Sek.


89:05
Fouchon greift Chance mit dem brennenden Brett an und holt nochmal aus.
2,6 Sek.


90:05
Chance lässt die Granate in Fouchons Hose fallen.
5,04 Sek.


90:14
Fouchon zieht die Granate aus der Hose. Chance und die Anderen gehen in Deckung.
6,16 Sek.


90:43
Diese Aufnahme wurde am Ende verkürzt, wohl wegen dem O-Ton.
1,72 Sek.


90:45
Dito.
17,04 Sek.
Wie im Intro bereits erwähnt zeigte RTL II Szenen, die in allen anderen gekürzten Fassungen fehlen, und/oder sogar in der Kinofassung fehlen:

- Pfeil im Hals


- Blutige Scheibe



- Polizistin wird getroffen



- Jäger wird getroffen



- Van Cleef wird getroffen



- Der knackige Kick



- Der Jäger wird erschossen



- Jäger wird getroffen



- Jäger wird durchlöchert



- Noch ein Jäger wird durchlöchert



- Chance erschießt einen Jäger



- Van Cleef wird erschossen



- Blutiger Treffer in Fouchons Schulter


Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!

Kommentare

06.02.2014 00:08 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Immerhin noch ganz brauchbar.

06.02.2014 00:28 Uhr - Dissection78
5x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
06.02.2014 00:08 Uhr schrieb babayarak
Immerhin noch ganz brauchbar.



Was war das jetzt? Ironie, Sarkasmus oder Sardonismus?

06.02.2014 00:29 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Paar Szenen mehr als sonst, was denn noch?


06.02.2014 00:31 Uhr - Dissection78
7x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
Tut mir leid, ich könnte eine um 16 Minuten gekürzte Fassung nicht als "brauchbar" bezeichnen (selbst wenn da ein paar Szenen mehr drin sind als sonst). Aber wie es Dir gefällt :)

06.02.2014 00:49 Uhr - Punisher77
8x
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 14
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.059
Diese Fassung ist so brauchbar wie ein Loch im Kopf.
"Harte Ziele" ist für mich ein zweischneidiges Schwert. Als Fan von John Woo - Meisterweken wie "A Better Tomorrow", "The Killer" oder "Bullet In The Head" war ich von der Plattheit des "Harte Ziele" - Drehbuch ziemlich enttäuscht. Die oben genannten Filme boten nicht nur perfekte Action, sondern auch Stories, die den Zuschauer mitten ins Herz getroffen haben - ich erinnere mich noch ganz genau, wie platt ich war, nachdem ich zum ersten Mal "The Killer" gesehen hatte.
Als reiner Action - und Van Damme-Film dagegen ist "Harte Ziele" hervorragend! Woo wusste, wie man Van Damme richtig in Szene setzte und die fantastischen Actionszenen zeigten, dass Hollywood John Woo noch nicht glatt gebügelt hatte - das geschah meiner Meinung nach erst mit "Operation Broken Arrow".
So oder so, ich sehe "Harte Ziele" immer noch sehr gern ... nur nicht in so einer Schrottfassung.

06.02.2014 01:04 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
06.02.2014 00:28 Uhr schrieb Dissection78
06.02.2014 00:08 Uhr schrieb babayarak
Immerhin noch ganz brauchbar.



Was war das jetzt? Ironie, Sarkasmus oder Sardonismus?


Für jemanden der sich mit Cut/Uncut nicht auskennt ist das wohl die beste gekürzte Fassung, die er kriegen kann.
Die aktuelle RTL2-Fassung (die am 2.2.14 auf RTL2) stellt dargegen die schlimmste gekürzte Fassung dar....

06.02.2014 01:09 Uhr - Cobretti
1x
Ein paar Schiessereien sind so übertrieben, das sie mich immer an Hot Shots erinnern :D
Damals wie heute ein Hammer Actionfilm! Blu ist sehr zu Empfehlen, nie Schwitzte Van Damme so realistisch wie hier ;)

06.02.2014 01:15 Uhr - Oberstarzt
3x
'ne Neuprüfung würde dem mal ganz gut tun, und damit meine ich eine Streichung vom Index.

06.02.2014 01:22 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
06.02.2014 01:09 Uhr schrieb Cobretti
Ein paar Schiessereien sind so übertrieben, das sie mich immer an Hot Shots erinnern :D
Damals wie heute ein Hammer Actionfilm! Blu ist sehr zu Empfehlen, nie Schwitzte Van Damme so realistisch wie hier ;)


Ich fand die Aufnahmen im Film schon auf der alten FSK 18-VHS hammer! :)

06.02.2014 01:56 Uhr - peacekeepa
2x
06.02.2014 00:49 Uhr schrieb Punisher77
Diese Fassung ist so brauchbar wie ein Loch im Kopf.
"Harte Ziele" ist für mich ein zweischneidiges Schwert. Als Fan von John Woo - Meisterweken wie "A Better Tomorrow", "The Killer" oder "Bullet In The Head" war ich von der Plattheit des "Harte Ziele" - Drehbuch ziemlich enttäuscht. Die oben genannten Filme boten nicht nur perfekte Action, sondern auch Stories, die den Zuschauer mitten ins Herz getroffen haben - ich erinnere mich noch ganz genau, wie platt ich war, nachdem ich zum ersten Mal "The Killer" gesehen hatte.
Als reiner Action - und Van Damme-Film dagegen ist "Harte Ziele" hervorragend! Woo wusste, wie man Van Damme richtig in Szene setzte und die fantastischen Actionszenen zeigten, dass Hollywood John Woo noch nicht glatt gebügelt hatte - das geschah meiner Meinung nach erst mit "Operation Broken Arrow".
So oder so, ich sehe "Harte Ziele" immer noch sehr gern ... nur nicht in so einer Schrottfassung.


Zustimmung! Das Skript von Harte Ziele ist schwach, die Action aber hart und gut inszeniert. Dazu sind die Bösewichte mit Vosloo und Henriksen sehr gut besetzt. Mit Broken Arrow begann dann der Abstieg.

06.02.2014 02:50 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Mit satten 16 Fehlminuten die am wenigsten geschnittene Fassung überhaupt? Wie traurig ist das denn?!

HARD TARGET ist einer meiner absoluten Favoriten unter den Van-Damme-Filmen. Die Action ist durchweg grandios (das Finale in der Lagerhalle ist der Wahnsinn), der Film ist unheimlich temporeich und kurzweilig, stellenweise sehr witzig, sogar einigermaßen spannend und Van Damme mit seinem schmierigen Vokuhila kultverdächtig. Außerdem hört er hier auf den wundervollen Namen Chance Boudreaux ("Was ist das denn für eine Name?" "Meine Mama hat mal eine wahrgenommen."), was den Film nochmal zusätzlich aufwertet.
Doch, der gehört neben DOUBLE IMPACT und seinen Arbeiten mit Peter und John Hyams zu seinen besten Filmen.

06.02.2014 08:31 Uhr - Frank the Tank85
3x
DB-Helfer
User-Level von Frank the Tank85 5
Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 367
Er ist richtig talentiert dieser Hurensohn :-)

06.02.2014 10:30 Uhr - Stoi
1x
Neben HARD TARGET ist noch MAXIMUM RISK einer meiner Lieblings-Van Damme-Filme.

16 Fehlminuten hier sind schon der Hammer.
Aber wer Spielfilme überhaupt auf RTL2 und Konsorten schaut, hat es nicht besser verdient.

06.02.2014 11:13 Uhr - deNiro
3x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Cool, dann gibt's also nun anstatt der alten beschissenen RTL2 Fassung, eine neue beschissene RTL2 Fassung. Wozu soviel Aufwand?

06.02.2014 11:46 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Obwohl ich kein Van Damme Fan bin muss ich gestehen, dass "Hard Target" wirklich klasse ist. Aber in der Fassung ist der absolut unbrauchbar! Hätte man ja sogar um 20.15 Uhr zeigen können.
Hier könnte man auch mal über eine Listenstreichung nachdenken.

Verdammt guter Schnittbericht!!! Danke MajoraZZ :)

06.02.2014 12:44 Uhr - AkiRawOne
3x
Ich finde man sollte mitlerweile alle John Woo Filme Uncut veröffentlichen mit ner FSK Freigabe. Jeder 18 Jährige verträgt Heroic Bloodshet Streifen, und eine gute BluRay veröffentlichung von Hard Boiled wär auch mal was. Natürlich sind sie recht hart, aber es gibt weitaus heftigere FSK18 Filme in den Läden. Wenn ich bedenke das The Rock und Con Air ab 16 sind ist es schon sehr komisch das man die besten Woo Filme nicht im Laden bekommt.
Naja. Auf jeden Fall gefällt mir Harte Ziele sehr gut, aber nicht so gut wie Face Off oder natürlich seine Honk Konk Filme. Und zum Thema RTL2 Fassung sag ich lieber nix.
@MajoraZZ, wiedermal gute Arbeit!

06.02.2014 14:12 Uhr - MajoraZZ
3x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
Danke, Freunde. Den Schnittbericht zur neuen 2014er Fassung schreibe ich bereits ;)
(Kleiner Spioler: Die nächsten DBZ-SBs sind bald fertig ;) )

06.02.2014 15:06 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
könnte mir jemand mal ein ein sb muster zuschicken, will in sb machen. habe leider kein muster auf meiner mailadresse, leider gelöscht :(

06.02.2014 15:08 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
Schreib mit ne PN.

06.02.2014 15:27 Uhr - AkiRawOne
2x
Cool MajoraZZ. Freu mich gewaltig auf deine DBZ SBs. Hast wieder einiges zu tun.

06.02.2014 15:40 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
"Hatte" trifft es eher. Ich war/bin bei der Fassung, wo RTL2 einfach mal pro Folge 2-5 Minuten gekürzt hat.

Da dauert es halt, mit den SBs nachzukommen, wenn man noch andere große Projekte am laufen hat (z. B. den Flock SB vor paar Tagen....)

06.02.2014 18:48 Uhr - Thrax
1x
Wäre es nicht einfacher gewesen den Film erst gar nicht zu senden?
Auch wenn der Film indiziert ist, muss es doch möglich sein den Film in ner moderateren Art und Weise zu schneiden, wenn man es denn schon halt eben aus Indizierungsgründen muss.

In der ungekürzten Fassung aber einer von Van Dammes besten Kloppern bei dem es von Anfang bis Ende gewaltig rockt!

06.02.2014 19:13 Uhr - Soul of the Sword
1x
Ein Wahnsinn, was John Woo sich an Schnittfehlern, Anschlussfehler usw. bei diesem Film geleistet hat.... z.b. bei der Action auf der Brücke..... das sollte einem Profi nicht passieren.... ansonsten hätte der so ein Meilenstein werden können.... hätte man noch alberne Szenen, wie die mit der Klapperschlange weggelassen....

06.02.2014 20:13 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Van Dammes Bester und einer der besten Actionstreifen der 90er. In der Unrated-Fassung geht der ab wie ich nach nem Jumbo-Topf Chili. Muß ich mir dringend mal wieder geben.

Super SB Majora, Du wirst immer besser. Gerade die Idee mit dem Footer gefällt mir sehr gut. Weiter so ;-)
Aber das Du gerade ne Ausstrahlung von 2011 ausgepackt hast, irritierte mich erst ein wenig. Dachte, das wäre der SB zur kürzlich gelaufenen Fassung. Aber das war ja im ZDF oder?

PS: Auf Deine DBZ SB's freu ich mich auch wieder ^^

06.02.2014 20:17 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
Die 2011er-Fassung habe ich dank Jim noch bekommen können.
Zu der aktuellen 2014er-Fassung mache ich bereits einen SB.

Das mit dem Footer hat sich so ergeben, ich meine es ist nicht selbstverständlich das RTL2 mal die schwächste Cutfassung zeigt.

Das mit DBZ war mir klar :)

06.02.2014 20:55 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 34.897
06.02.2014 15:06 Uhr schrieb babayarak
könnte mir jemand mal ein ein sb muster zuschicken, will in sb machen. habe leider kein muster auf meiner mailadresse, leider gelöscht :(


Für solche Sachen bitte Glogcke anschreiben. Von ihm bekommst du dann alle notwendigen Informationen.

07.02.2014 07:48 Uhr - Xaitax
Aus *Harte Ziele* im Finale wurde sehr viel für *Skyfall* Finale geklaut. Ihr wisst schon, der Showdown in Schottland. Wobei man da auch sehr viel von *Batman Dark Knight* kopierte.

07.02.2014 08:03 Uhr - McClane
SB.com-Autor
User-Level von McClane 7
Erfahrungspunkte von McClane 637
Die Behauptung mit der am wenigsten geschnittenen Fassung stimmt allerdings nicht ganz. Vielleicht die am wenigsten geschnittene 16er-Fassung. Ende der 90er kam auf RTL eine 18er-Fassung, die bis auf ein paar Alibikürzungen der R-Rated entsprach. Siehe auch hier: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=266&vid=24306

07.02.2014 12:54 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
That's right, McClane.
Hatte den damals auf RTL zum ersten Mal gesehen und mir daraufhin gleich die 18er VHS gekauft. RTL schnitt nur ganz kurze Einstellungen, konnte man sich noch sehr gut anschauen. Bis dann ein Freund von mir mit der UK-VHS (hatte die Aufschrift "Full Uncensored Version") ankam, dann wars natürlich vorbei mit RTL und deutsche VHS :-D

07.02.2014 13:47 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
07.02.2014 08:03 Uhr schrieb McClane
Die Behauptung mit der am wenigsten geschnittenen Fassung stimmt allerdings nicht ganz. Vielleicht die am wenigsten geschnittene 16er-Fassung. Ende der 90er kam auf RTL eine 18er-Fassung, die bis auf ein paar Alibikürzungen der R-Rated entsprach. Siehe auch hier: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=266&vid=24306



Ja habe ich etwas blöd formuliert.
Natürlich meinte ich damit, dass es die am wenigsten gekürzte 16er-Fassung ist.
Mir fällt gerade auf das schon seit jahren kein sender mehr eine leichter gekürzte 18er erstellt hat (zu faul?) und alle sender auch nachts nur ihre 16er zeigen...

09.02.2014 13:28 Uhr - Hunni
1x
User-Level von Hunni 1
Erfahrungspunkte von Hunni 20
Super Schnittbericht. Harte Ziele ist einer meiner Lieblingsfilme mit Jean-Claude van Damme. Und Lance Henriksen als Gegenspieler ist einfach schön smart und top :)

09.02.2014 14:24 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
Danke :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Chernobyl
Blu-ray/DVD Mediabook 22,99
Blu-ray 17,89
DVD 15,89



Der Schwanz des Skorpions
Blu-ray LE 15,99
Blu-ray 18,99



Game of Thrones - Staffel 8
4K UHD/BD 45,99
Blu-ray 35,99
BD Complete 399,99
DVD 30,99
prime video 19,99



Child's Play
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
prime video 13,99



Gremlins: Kleine Monster



Border
Blu-ray/DVD Mediabook 19,99
Blu-ray 13,99
DVD 11,49
prime video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)