SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Die Karriere von STEVEN SEAGAL begann mit großen Kinoerfolgen und vielen Zensuren.
Die Karriere von STEVEN SEAGAL begann mit großen Kinoerfolgen und vielen Zensuren.

Bloody Marie - Eine Frau mit Biß

zur OFDb   OT: Innocent Blood

Herstellungsland:USA (1992)
Genre:Horror, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (35 Stimmen) Details
29.08.2010
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.858
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Label Warner Home Video, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 112:45 Min. NTSC
Unrated ofdb
Label Warner Home Video, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 108:41 Min. PAL
Verglichen wurde die ungekürzte R-Rated-Fassung von Warner Home Video mit der ungekürzten FSK 18-VHS von Warner Home Entertainment (Unrated).

Es ergeben sich 7 Unterschiede von 27,5 Sekunden:

3 Schnitte = 28 Sekunden.
2 Alternativschnitte = 1,5 Sekunden.
1 Alternativszene = Kein Zeitunterschied
1 verlängerte Einstellung in der R-Rated = +2 Sekunden.

In den USA wurde bislang nur die R-Rated-Fassung veröffentlicht. Bei uns erschien auf VHS und DVD die ungekürzte Unrated-Fassung. Auf DVD wurde zudem eine exklusive Langfassung mit 3 zusätzlichen Handlungsszenen veröffentlicht. Da diese Szenen in der R-Rated fehlen, wurde für den Vergleich die FSK 18-VHS herangezogen, die ebenfalls auf der normalen Kinofassung beruht.

Kurze Anmerkung: Aus Qualitätsgründen stammen die Bilder von der FSK 18-DVD und nicht von der FSK 18-VHS.
Weitere Schnittberichte:

0 Min
Die Filmtitel unterscheiden sich in beiden Fassungen: Dt. Fassung: Bloody Marie / US-Fassung: Innoncent Blood.
Kein Zeitunterschied

31 Min
Marie reißt Sallie ein Stück aus seinem Hals heraus und beißt, nachdem sie das Stück vom Hals wieder ausgespuckt hat, erneut hinein. In der R-Rated wird dafür eine harmlose Einstellung, wie Marie in Sallies Hals beißt, gezeigt.
R-Rated: +1 Sek
Unrated: 2 Sek

R-RatedUnrated


85 Min
Die Sexszene zwischen Marie und Joe geht in der Unrated etwas länger. Dabei ist Marie von der Seite und Joe von vorne zu sehen.
12 Sek


85 Min
Wieder sieht man Joe und Marie beim Geschlechtsverkehr länger von der Seite.
4 Sek


91 Min
In der Unrated gibt es noch ein paar Einstellungen von halbnackten Stripperinnen zu sehen, die vor Sallie tanzen, während dieser Spaß daran zu haben scheint.
12 Sek


94 Min
Nur in der R-Rated steht Sallie noch von seinem Sessel auf.
+2 Sek


99 Min
Wie Joe dem Vampir in den Kopf schießt, ist in beiden Fassungen in unterschiedlichen Einstellungen zu sehen.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


105 Min
In der R-Rated gibt es eine Einstellung von Joe, während man in der Unrated eine Einstellung des brennenden Sallie zu sehen bekommt.
R-Rated: +1,5 Sek
Unrated: 2 Sek

R-RatedUnrated
Ungekürzte dt. FSK 18-DVD von Warner.

Kommentare

29.08.2010 00:01 Uhr - toxicfighter77
Das die immer so dumme Szenen schneiden müssen ich begreif es nicht können die den Film nicht so lassen wir er ist ????!!! -.-

29.08.2010 01:17 Uhr - Performer
Kann uns doch egal sein solange er hier uncut ist ;)

29.08.2010 01:23 Uhr - Critic
29.08.2010 - 00:01 Uhr schrieb toxicfighter77
Das die immer so dumme Szenen schneiden müssen ich begreif es nicht können die den Film nicht so lassen wir er ist ????!!! -.-


Damit er noch grotesker wird

29.08.2010 02:13 Uhr - Bearserk
Jaja, At Ergo ist halt böse^^...hab mich damals auch gewundert, was so eine Von Hinten Szene in einem ziemlich gut produzierten und sehr unterhaltsamen Amistreifen zu suchen hatte.
Das Unrated erklärt so einiges!

29.08.2010 08:26 Uhr - göschle
Gute und unterschätzte Horror-Kommödie, mit ein paar netten Cameo Auftritten u.a. Dario Argento. Gehört eigentlich in jede Horror-Sammlung.

29.08.2010 19:01 Uhr - Chop-Top
Mir hat der Film auch schon immer gefallen. Besonders Robert Loggia spielt hier echt genial. Wirklich schade, dass der Film so "untergegangen" ist.

31.08.2010 03:45 Uhr - opiumrebel
@Bearserk

A tergo nicht at ergo.

31.08.2010 16:15 Uhr - John Wakefield
Sehr schöner Film, der gekonnt zwischen Horror und Komödie hin und her pendelt.
Genauso wie einst AMERICAN WEREWOLF. Auch wenn er nicht ganz dessen Klasse erreicht. Danach war Schluss bei Landis.

01.09.2010 15:32 Uhr - Performer
Bis das der Biß uns scheidet ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de



MEG
B07FQ3JNW9 22,99
Blu-ray 3D 19,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Subconscious Cruelty
BD/DVD Mediabook
Cover A 43,95
Cover B 43,95
Cover C 43,74



The Curse



Alarmstufe: Rot 2



Freitag, der 13.
Blu-ray Mediabook
Cover B 37,99
Cover C 35,99
Cover D 37,99



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)