SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
Ein weiterer Rückblick auf viele neue Altersfreigaben: Auch in den Jahren 2008-2010 vergab die FSK viele neue Einstufungen.
Schon bis März 2018 gab es mindestens 20 erwähnenswerte FSK-Neuprüfungen, die meist zu einer niedrigeren Altersfreigabe führten.
Schon bis März 2018 gab es mindestens 20 erwähnenswerte FSK-Neuprüfungen, die meist zu einer niedrigeren Altersfreigabe führten.
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen
Flop 10 Horror Remakes: Andere Altersfreigaben, neue Zensur und die Folgen

Blackenstein

zur OFDb   OT: Blackenstein

Herstellungsland:USA (1973)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 1,00 (1 Stimme) Details
31.07.2017
brainbug1602
Level 23
XP 11.715
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Label Severin Films, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 77:24 Min. (76:13 Min.)
Videofassung
Label Severin Films, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 86:43 Min. (85:33 Min.)
Verglichen wurde die Kinofassung mit der Videofassung. Beide befinden sich auf der US Blu-ray von Severin.

Die Wissenschaftlerin Winifred tritt ihre neue Stelle in der Klinik von Dr. Stein an, der ein spezielles DNA Serum entwickelt hat mit dem sich der Alterungsprozess verlangsamen lässt. Winifred fragt ihren neuen Chef ob dieser nicht auch ihrem Verlobten Eddie, ein Vietnam Veteran, der ohne Arme und Beine in einer Pflegeeinrichtung untergebracht ist, helfen kann. Dr. Stein willigt ein, doch sein eifersüchtiger Assistent Malcomb manipuliert das Serum, so dass es zwar gelingt die Arme und Beine an Eddie zu verpflanzen, doch mutiert er nach und nach in ein schreckliches Monster, das des Nachts eine Blutspur hinter sich zieht.

Die Blaxploitation Variante von Frankenstein hat wenig gemein mit der literarischen/filmischen Vorlage und beschreitet eigenen, recht seltsame Wege. Die noblen Absichten zweier Wissenschaftler werden torpediert, so dass das titelgebende Ungeheuer entsteht. Das Regiedebüt von William A. Levey ist dabei recht zäh geworden, wobei die Entstehungsgeschichte deutlich interessanter ist als der Film selbst. Der Strafrechtler Frank R. Saletri, wollte Fuß im Filmgeschäft fassen und produzierte "Blackenstein", wobei einige seiner Klienten als Darsteller agierten, darunter Joe De Sue oder Liz Renay. Für das Labor von Dr. Stein wurden tatsächliche einige Originalrequisiten von "Frankenstein" verwendet.

Von dem Film gibt es zwei unterschiedliche Schnittfassungen: Die Videofassung und die etwa 10 Minuten kürzere Kinofassung. Bei der Videofassung dürfte es sich um eine frühere Fassung handeln. Die Unterschiede sind dabei recht zahlreich, da man die etwas zähe Videofassung für das Kinorelease wohl etwas dynamischer machen wollte. Sehr viele Einstellungen wurden verkürzt, Szenen verschoben und neue hinzugefügt. Am markantesten ist dabei, dass die Kinofassung eine neue Szene mit Eleanor, die von Dr. Stein untersucht wird und er feststellt, dass sein Serum nicht mehr zu wirken scheint, enthält. Zudem beobachtet ein Junge wie Eddie davon zieht und gibt der Polizei den Hinweis, der sie auf die Spur von Dr. Stein bringt. Die Videofassung enthält neben einem Vorspann in dem man Winifred und Dr. Stein schon zusammen im Labor sieht, viele Dialogerweiterungen, z.B. am Anfang zwischen Dr. Stein und Winifred und auch die Nachtclubszene mit dem Komiker läuft etwas länger. Interessant ist allerdings, dass in der Kinofassung auch einige der etwas blutigeren Szenen verkürzt wurden.

Die US Blu-ray von Severin enthält beide Schnittfassungen, wobei nur für die Kinofassung ein gutes Master zur Verfügung stand. Die Videofassung wurde auf Basis der Kinofassung rekonstruiert, wobei die fehlenden Szenen aus einer schlechteren Quelle eingefügt wurden. Bei Severin hat man darauf geachtet, dass in der gleichen Einstellung kein abrupter Qualitätswechsel auftritt, so dass Szenen, die in verkürzter Form in der Kinofassung enthalten sind für die Videofassung komplett von dem schlechten Master eingefügt wurden. Bei Szenen mit vielen Schnitten kann es sein, dass der komplette Szenenkomplex von der schlechten Fassung verwendet wurde.
Das Bonusmaterial ist sehr interessant und bietet vielseitige Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Films. Highlight ist dabei "Monster Kid", in dem die kleine Schwester von Frank R. Saletri interviewt wird und dabei einige Archivaufnahmen von Lugosis Villa zu sehen sind.

Wer den Film noch nicht kennt, sollte sich zuerst die Kinofassung anschauen, Fans des schlechten Geschmacks oder mit Schlafproblemen können dagegen bedenkenlos zur Videofassung greifen.

Die US DVD von Xenon Pictures enthält übrigens die längere Fassung ist qualitativ aber nicht zu empfehlen, da das Bild ziemlich dunkel ist.
[00:00:00][00:00:00]

Vor dem Film kommt ein Hinweis auf die Restauration der Video Fassung.



VF: 27 Sek.


[00:00:40][00:00:14]

Die Kinofassung zeigt das Verleiher Logo.



Die Videofassung beginnt mit Szenen aus dem Labor.



VF: 26 Sek.
KF: 4 Sek.


[00:01:11][00:00:23]

Nur in der Kinofassung ist "The Ted Tetrick Produktion" zu sehen.



KF: 4 Sek.


[00:02:32][00:01:49]

In zwei weiteren Einstellung sind der Professor und die Messgeräte zu sehen.



VF: 3 Sek.


[00:02:44][00:01:57]

Es sind weitere Aufnahmen von diversen technischen Geräten zu sehen.



VF: 7 Sek.


[00:04:13][00:03:20]

Winifred ist länger auf den Rollfeld zu sehen und dann früher als sie die Eingangshalle betritt.



VF: 7 Sek.


[00:04:27][00:03:26]

Zwei kure Einstellung als Winifred durch die Halle läuft wurden verlängert.



VF: 2 Sek.


[00:04:30][00:03:28]

Es fehlt eine Einstellung der Flughafenhalle.



VF: 3 Sek.


[00:04:37][00:03:31]

Das Hollywood Burbank Hotel ist zu sehen, dann wird auf die Szene um geblendet als Winifred den Flughafen verlässt.



VF: 6 Sek.


[00:05:43][00:04:31]

Winifred fährt weiter mit dem Wagen vor und steigt aus.



VF: 11 Sek.


[00:06:02][00:04:39]

Winifred blickt sich etwas länger vor der Tür um nachdem sie geklingelt hat.



VF: 4 Sek.


[00:06:39][00:05:11]

Die Kamera schwenkt zurück auf Winifred.



VF: 5 Sek.


[00:06:54][00:05:21]

Eine weitere Einstellung von Winifred, die in der Eingangshalle wartet ist zu sehen. Danach sieht man Dr. Stein etwas früher.



VF: 7 Sek.


[00:07:13][00:05:33]

Dr. Stein ist etwas früher zu sehen.



VF: 2 Sek.


[00:07:27][00:05:45]

Schnitt in der Videofassung:

Dr. Stein sagt durch die Sprechanlage, dass Malcomb Winifred ins Labor bringen soll.



KF: 4 Sek.


[00:08:55][00:07:19]

Die Kamera kreist einmal um den Tisch. In der nächsten Einstellung sieht man Winifred etwas früher.



VF: 39 Sek.


[00:09:48][00:07:33]

Dr. Stein fragt Winifred noch ob sie seine Arbeiten verfolgt hat.



VF: 6 Sek.


[00:10:14][00:07:52]

Dr. Stein sagt noch, dass Eddie verwundet sei, nachdem Winifred fragte ob er ihm helfen kann.



VF: 2 Sek.


[00:10:45][00:08:22]

Kinofassung:

Hier ist Winifred zu sehen und Dr. Stein sagt zu ihr, dass sie nun die Patienten treffen soll.

Es folgt hier nun die Szene in der Dr. Stein und Winifred dessen Patienten besuchen. (In der Videofassung bei 20:37 Min. zu sehen.)



Videofassung:

Hier geht der Dialog am Tisch noch weiter. Winifred ist erleichtert, dass Dr. Stein seine Hilfe angeboten hat. Er entschuldigt sich, aber sagt ihr, dass sie sich noch umschauen kann. Winifred läuft zum Fenster, dann wird auf das Krankenhaus Schild um geblendet.



KF: 2 Sek.
VF: 47 Sek.


[00:11:41][00:12:06]

Eine weitere Einstellung des Wagens ist zu sehen.



VF: 4 Sek.


[00:12:39][00:12:59]

Eine der Rezeptions Damen kommt in den Gang um Dr. Stein und Winifred den Weg zu zeigen.



VF: 17 Sek.


[00:13:50][00:13:52]

Der Krankenpfleger erzählt Eddie noch was für tolle Geschenke er von seinen Kumpels bekommen hat.



VF: 15 Sek.


[00:14:17][00:14:05]

Der Krankenpfleger baut etwas weiter aus wie seine sportlichen Tätigkeiten ihm Rückenprobleme eingebracht haben.



VF: 14 Sek.


[00:14:47][00:14:22]

Der Krankenpfleger macht sich darüber lustig wie eine Band zu Ehren von Eddie spielt.



VF: 11 Sek.


[00:15:27][00:14:52]

Die Rezeptionistin fährt mit dem Fahrstuhl wieder nach unten. Danach sieht man den Krankenpfleger früher.



VF: 10 Sek.


[00:16:50][00:16:06]

Kinofassung:

Hier wird auf Eddie und dann zurück auf Winifred geschnitten.



Videofassung:

Winifred ist weiterhin zu sehen.



KF: 1 Sek.
VF: 3 Sek.


[00:17:38][00:16:53]

Der Wagen fährt vor dem Haus vor.



VF: 9 Sek.


[00:17:59][00:17:04]

Kinofassung:

Hier folgt die Szene in der, der Wagen vorfährt. Dann sieht man einen POV Shot von dem Krankenwagen, der auf das Haus zufährt.



Videofassung:

Der Krankenwagen ist etwas früher zu sehen als er auf das Haus zufährt.



KF: 23 Sek.
VF: 3 Sek.


[00:18:10][00:17:35]

Kinofassung:

Es wird um geblendet wie Eddie ausgeladen wird. Eddie wird ins Haus gebracht.



Videofassung:

Der Krankenwagen ist länger zu sehen. Man sieht etwas ausführlicher wie Eddie ausgeladen wird.



KF: 6 Sek.
VF: 23 Sek.


[00:18:47][00:17:55]

Dr. Stein geht zu der Sprechanlage. Malcomb berichtet ihm, dass der Krankenwagen mit Eddie angekommen ist.



VF: 19 Sek.


[00:20:19][00:19:09]

Winifred ist etwas länger zu sehen, dann schwenkt die Kamera über das Haus.



In der Videofassung folgt hier nun die Szene in der Dr. Stein und Winifred die Patienten besuchen.

VF: 18 Sek.


[00:20:54][00:08:40]

Es wird kurz auf Malcomb geschnitten.



VF: 1 Sek.


[00:24:11][00:19:09]

In der Kinofassung ist eine Einstellung des Hauses zu sehen.



KF: 3 Sek.


[00:25:06][00:20:07]

Schnitt auf diverse Geräte und Eddie.



VF: 6 Sek.


[00:25:22][00:20:18]

Kinofassung:

Eine Nahaufnahme des Arms ist zu sehen.



Videofassung:

Dr. Stein und Winifred sind weiterhin zu sehen.



KF: 2 Sek.
VF: 2 Sek.


[00:25:26][00:20:22]

Schnitt auf Eddie und diverse Geräte.



VF: 6 Sek.


[00:26:39][00:21:30]

Winifred meint noch, dass der Erfolg unglaublich sei und wie glücklich die beiden sind, Dr. Stein zu kennen.



Die folgenden Szenen kommen in der Kinofassung bei 32:47 Min.

VF: 7 Sek.


[00:27:00][00:33:01]

Das Fenster ist etwas länger zu sehen.



VF: 5 Sek.


[00:28:16][00:34:12]

Der Patient wird länger zugedeckt.



In der Kinofassung folgen nun hier die Szenen von 21:30 Min.

VF: 5 Sek.


[00:28:45][00:21:53]

Winifred ist etwas länger und dann der Mond früher zu sehen.



VF: 3 Sek.


[00:28:52][00:21:57]

Winifred geht zurück und zieht sich ihren Mantel an.



VF: 6 Sek.


[00:29:17][00:22:16]

Winifred küsst Eddie etwas länger.



VF: 2 Sek.


[00:29:45][00:22:42]

Dr. Stein fragt was Eddie denn fühlt. In der Kinofassung wurde die Einstellung und die Frage etwas verkürzt.



VF: 3 Sek.


[00:30:10][00:23:04]

Eddie ist früher zu sehen. Er meint, dass dies gut sei.



VF: 2 Sek.


[00:30:22][00:23:14]

In einer weiteren Einstellung küssen sich Winifred und Eddie.



VF: 1 Sek.


[00:30:29][00:23:20]

Bruno wird zugedeckt. Dr. Stein meint, dass sie später noch einmal nach ihm schauen werden. Die drei verlassen den Raum und gehen in ihre Zimmer. Das Haus ist zu sehen.



VF: 46 Sek.


[00:31:38][00:23:44]

Winifred fragt Malcomb noch wieso er in ihre Zimmer gekommen und gleich wieder gegangen sei.



VF: 6 Sek.


[00:33:12][00:25:13]

Malcomb füllt die Flüssigkeit länger in da Glas ein.



VF: 2 Sek.


[00:33:42][00:25:39]

Malcomb läuft zur Seite, dann wird auf die nächste Szene über geblendet.



VF: 6 Sek.


[00:37:29][00:29:21]

Winifred meint noch, dass dies wunderbar sei, dann zoomt die Kamera auf Malcomb.



VF: 4 Sek.


[00:37:35][00:29:23]

Die folgenden Szenen folgen in der Kinofassung bei 30:51 Min.

Dr. Stein und Winifred untersuchen Eleanor. Er ermahnt sie, dass sie sich mehr schon soll, doch ihr fehlt der Kontakt mit Menschen. Dann bemerkt Dr. Stein, dass sich an ihrem Hals Falten bilden.

Winifred und Dr. Stein laufen den Gang entlang.



Die Videofassung zeigt ebenfalls die beiden, es scheint allerdings das Ende der gleichen Szene zu sein.



VF: 2 Sek.
KF: 1 Sek.


[00:37:41][00:30:56]

Dr. Stein ist etwas länger zu sehen.



VF: 1 Sek.


[00:38:44][00:31:58]

Die Kinofassung blendet auf Malcomb um, der Eddie abtransportiert. Dann sieht man Dr. Stein im Labor.



KF: 23 Sek.


[00:39:11][00:32:47]

In der Kinofassung folgen nun die Szenen mit Bruno, die in der Videofassung schon früher zu sehen waren.

KF: 1:25 Min.


[00:41:43][00:36:44]

Winifred geht ins das Labor und bereitet die Spritze vor, dann geht sie zurück zu Eddie.



VF: 55 Sek.


[00:42:41][00:36:48]

Winifred läuft wieder zurück.



VF: 15 Sek.


[00:43:03][00:36:54]

Winifred ist früher im Labor zu sehen.



VF: 3 Sek.


[00:43:18][00:37:07]

Winifred ist länger zu sehen. Sie geht in den Fahrstuhl. Eddie erhebt sich von seinem Bett.



VF: 39 Sek.


[00:43:59][00:37:10]

Eddie ist früher zu sehen als er seine "Zelle" verlässt.



VF: 9 Sek.


[00:44:28][00:37:29]

Eddie schlurft (in aller Ruhe) durch das Labor. In der nächsten Einstellung sieht man ihn früher die Treppe nach oben laufen.



VF: 1:12 Min.


[00:45:50][00:37:40]

Die Kinofassung zeigt einige Einstellungen von Eddie, der zu dem Krankenhaus läuft.



Die Videofassung zeigt alternative Szenen von Eddie, der auch irgendwie zu dem Krankenhaus läuft.



VF: 1:33 Min.
KF: 30 Sek.


[00:48:22][00:39:10]

Eddie läuft in den Raum und nähert sich dem Krankenpfleger.



VF: 4 Sek.


[00:49:14][00:39:57]

Eine kurze Einstellung das Gangs ist zu sehen, nachdem Eddie dem Krankenpfleger den Arm ausgerissen hat.



VF: 1 Sek.


[00:49:24][00:40:06]

Eddie ist in der Kinofassung früher zu sehen als er den Gang entlang läuft.



KF: 8 Sek.


[00:50:06][00:40:57]

In der Kinofassung sieht man Eddie und dann den Hund.



In der Videofassung wird zwischen dem Hund und Eddie hin und her geschnitten. Er kommt dem Hund ziemlich nahe.



VF: 11 Sek.
KF: 4 Sek.


[00:50:38][00:41:22]

In der Kinofassung folgen nun die Szenen in denen sich Eddie dem Hund nähert.



In der Videofassung ist weiterhin Liz zu sehen, während Nelson aus dem Bett steigt.



VF: 7 Sek.
KF: 6 Sek.


[00:50:48][00:41:31]

In der Kinofassung ist ein Rosenstrauch zu sehen.



In der Videofassung sieht man stattdessen Liz etwas länger.



VF: 1 Sek.
KF: 2 Sek.


[00:51:35][00:42:18]

In der Kinofassung wird kurz auf Eddie geschnitten.



In der Videofassung sieht man stattdessen Liz etwas früher.



VF: 1 Sek.
KF: 2 Sek.


[00:51:37][00:42:21]

In der Kinofassung fährt die Kamera von Eddies Schatten auf Liz.



KF: 4 Sek.


[00:51:38][00:42:25]

In der Kinofassung ist Liz länger zu sehen. Es folgt ein Schnitt auf Eddie.



Die Videofassung zeigt eine kurze alternative Einstellung von Liz, die sich umdreht.



VF: 1 Sek.
KF: 5 Sek.


[00:51:45][00:42:37]

Die Videofassung hat zusätzliche Einstellungen von Liz, die von Eddie weggezerrt wird.



VF: 11 Sek.


[00:52:03][00:42:44]

Das Gebüsch ist zu sehen, bevor Liz hingelegt wird.



VF: 1 Sek.


[00:52:05][00:42:45]

In der Kinofassung zieht Eddie die Gedärme nach oben.



Die Videofassung zeigt weitere Einstellungen in denen Eddie die Gedärme aus Liz heraus holt.



VF: 4 Sek.
KF: 1 Sek.


[00:52:10][00:42:47]

Schnitt auf Liz, dann legt Eddie die Gedärme wieder ab. Die Kinofassung zeigt nur das Ende der Einstellung von Liz.



VF: 5 Sek.


[00:52:21][00:42:53]

Eddie ist in der Kinofassung ein wenig länger zu sehen.



KF: 2 Sek.


[00:55:52][00:46:26]

Eddie ist früher zu sehen als er sich von seinem Bett erhebt.



VF: 24 Sek.


[00:56:36][00:46:46]

Eddie ist früher zu sehen als er das Gitter aufschiebt.



VF: 12 Sek.


[00:57:13][00:47:11]

Eddie ist länger zu sehen. Er läuft an Winifred vorbei.



VF: 40 Sek.


[00:58:10][00:47:27]

Die Kinofassung hat weitere Einstellungen von Eddie, der durch den Park läuft.



KF: 18 Sek.


[00:58:19][00:47:54]

Eddie ist in der Kinofassung etwas länger zu sehen.



KF: 2 Sek.


[00:58:21][00:47:58]

In der Kinofassung ist das Laub etwas länger zu sehen.



In der Videofassung sieht man stattdessen Eddie in der nächsten Einstellung früher durch den Park laufen.



VF: 9 Sek.
KF: 1 Sek.


[00:59:21][00:48:51]

In der Kinofassung wird auf Eddie geschnitten.



In der Videofassung sieht man stattdessen früher den Wagen.



KF: 1 Sek.
VF: 1 Sek.


[01:01:02][00:50:31]

Der Park ist zu sehen, dann wird auf die Beine von Bes um geblendet.



VF: 7 Sek.


[01:01:13][00:50:35]

Die Kinofassung zeigt einen Schnitt auf Eddie.



In der Videofassung sieht man wie Bes ihre Tasche fallen lässt.



VF: 1 Sek.
KF: 1 Sek.


[01:01:16][00:50:38]

Eddie packt sich Bes.



VF: 7 Sek.


[01:01:31][00:50:45]

Eddie zieht Bes weiter den Steg entlang, dann wird auf das Haus um geblendet.



VF: 21 Sek.


[01:02:18][00:51:12]

Dr. Stein und Malcomb sind etwas länger zu sehen.



VF: 2 Sek.


[01:02:31][00:51:23]

Malcomb ist etwas länger zu sehen. Winifred blickt Dr. Stein nach.



VF: 6 Sek.


[01:03:08][00:51:54]

In der Kinofassung sind diverse Laborinstrumente zu sehen, bevor auf Dr. Stein geschnitten wird.



KF: 35 Sek.


[01:04:18][00:53:39]

In der Kinofassung sind zwei Einstellungen von Ketten zu sehen.



KF: 7 Sek.


[01:05:12][00:54:40]

Die Kinofassung schneidet auf Dr. Stein, der von den Morden in der Zeitung liest.



In der Videofassung ist stattdessen Malcomb länger zu sehen, dann wird auf Dr. Stein geschnitten und schließlich sieht man die Polizisten früher.



VF: 4 Sek.
KF: 4 Sek.


[01:05:28][00:54:56]

Der Polizist fragt ob Dr. Stein in der Umgebung verdächtige Personen aufgefallen sind. Dr. Stein verneint dies.



VF: 12 Sek.


[01:06:14][00:55:31]

In der Kinofassung steht Eddie auf und bricht aus seinem Gefängnis aus. Danach sieht man eine Einstellung der Nachtreklame.



KF: 33 Sek.


[01:06:23][00:56:13]

Noch einmal wird in der Kinofassung auf die Reklametafel geschnitten, während Eddie durch die Gegend läuft.



KF: 4 Sek.


[01:06:48][00:56:41]

Die Videofassung blendet auf die Reklametafel über. Eine Frau läuft vor dem Nachtclub vorbei und schreit, während Eddie grunzt.

Im Inneren beendet die Band gerade ihren Auftritt.



VF: 27 Sek.


[01:07:24][00:56:49]

In der Kinofassung folgt hier nun die Szene in der sich Eddie das Mädel schnappt.



In der Videofassung erzählt der Stand-Up Komiker, wie er in eine Restaurant kommt, ihm die Bedienung aber sagt, dass sie keine Schwarzen bedienen, er darauf meint, dass er dies auch hofft. Der Witz funktioniert nur auf englisch, da "serve" sowohl bedienen als auch servieren bedeuten kann.



KF: 13 Sek.
VF: 23 Sek.


[01:11:09][01:00:24]

Der Komiker ist länger zu sehen, dann schaut er erstaunt als Eddie an ihm vorbei läuft.



VF: 14 Sek.


[01:11:58][01:00:59]

Ein kurzer Schnitt auf Eddie ist zu sehen, als er auf das Mädel zuläuft.



VF: 1 Sek.


[01:12:15][01:01:15]

Eddie zieht die Gedärme von dem Mädel nach oben.



VF: 9 Sek.


[01:12:27][01:01:18]

Eddie ist früher zu sehen. Er lässt die Gedärme nach unten fallen.



VF: 2 Sek.


[01:12:34][01:01:23]

In der Kinofassung folgen hier die Szenen von dem erstaunten Komiker, der Eddie vorbei laufen sieht.

Danach blickt ein Junge über den Zaun und starrt völlig erstaunt Eddie hinterher.



KF: 28 Sek.


[01:13:09][01:02:26]

In der Kinofassung sieht man wie der Jungen den Polizisten erzählt was er gesehen hat und in welche Richtung Eddie gelaufen ist. Da sich Dr. Steins Labor in dieser Richtung befinden wollen sich die Polizisten dies anschauen.



KF: 26 Sek.


[01:14:31][01:04:14]

In der Kinofassung ist die Statue zu sehen. Dann folgt die Szene in der Bruno von den Ärzten untersucht wird und seine Spritze bekommt. Schnitt auf das Haus. Die Ärzte verlassen das Zimmer. Malcomb folgt Winifred.



Die Szenen waren in der Videofassung schon früher zu sehen.

KF: 1:28 Min.


[01:14:54][01:06:04]

Winifred wird von Malcomb bedrängt, dann sieht man Eddie, der die Stufen nach oben läuft.



VF: 8 Sek.


[01:15:19][01:06:21]

Malcomb schlägt auf Eddie ein.



VF: 2 Sek.


[01:16:59][01:07:59]

Eddie läuft die Stufen nach unten.



VF: 8 Sek.


[01:17:09][01:08:01]

Eleanor flüchtet aus ihrem Zimmer. Eddie dreht um und läuft die Stufen wieder nach oben.



VF: 16 Sek.


[01:17:28][01:08:03]

In der Kinofassung folgt hier die Szene von der flüchtenden Eleanor. Eddie erwürgt sie.



Die Videofassung zeigt stattdessen wie Eleanor in die Arme von Eddie läuft.



VF: 5 Sek.
KF: 6 Sek.


[01:17:56][01:08:32]

Eddie läuft etwas länger die Stufen nach unten.



VF: 3 Sek.


[01:18:52][01:09:24]

Dr. Stein rangelt etwas länger mit Eddie.



In der Kinofassung ist stattdessen Winifred zu sehen.



KF: 1 Sek.
VF: 1 Sek.


[01:18:59][01:09:32]

In der Kinofassung sind diverse Laborinstrumente zu sehen, als Eddie auf Dr. Stein zuläuft.



In der Videofassung wurde hier nicht ganz sauber gearbeitet, da für ein paar Frames die Schalttafeln von der nächsten Szene zu sehen sind.

KF: 25 Sek.


[01:20:16][01:11:13]

Der Polizist schaut sich in dem Labor um, während Winifred nach draußen begleitet wird.



VF: 16 Sek.


[01:23:25][01:14:06]

In der Kinofassung wird kurz auf Eddie geschnitten.



In der Videofassung ist stattdessen einer der Tanks zu sehen.



VF: 1 Sek.
KF: 2 Sek.


[01:23:27][01:14:10]

In der Kinofassung dreht sich Eddie zur Seite.



Die Videofassung zeigt weiterhin das Mädel an der Leiter.



KF: 1 Sek.
VF: 1 Sek.


[01:23:40][01:14:22]

In der Kinofassung laufen die Hunde in das Gebäude, während Eddie die Leiter nach unten steigt.



KF: 9 Sek.


[01:23:46][01:14:36]

Die Szene mit den Hunden und Eddie folgen nun hier in der Videofassung.



VF: 9 Sek.


[01:24:30][01:15:12]

Die Kinofassung zeigt zwei weitere Einstellungen der bellenden Hunde.



KF: 1 Sek.


[01:24:32][01:15:16]

Die Videofassung hat weitere Einstellungen von den Hunden, die über Eddie herfallen.



KF: 5 Sek.


[01:24:38][01:15:17]

Die Kinofassung zeigt wie die Hunde auf den am Boden liegenden Eddie herfallen.



Die Videofassung stattdessen noch einmal den Hund in Nahaufnahme.



VF: 1 Sek.
KF: 1 Sek.


[01:24:40][01:15:19]

Die Hunde zerren etwas länger an Eddie.



VF: 1 Sek.


[01:24:43][01:15:22]

In der Kinofassung läuft der Hunde mit Eddies Arm davon.



KF: 2 Sek.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der US Blu-ray mit beiden Schnittfassungen

Amazon.de



Boarding School
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video tba.



The Fog - Nebel des Grauens
4K UHD/BD Steelbook
4K UHD/BD Steelbook oop
Blu-ray 12,99
DVD 10,99
amazon video prime



Our Evil
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)