SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware

Jackie Chan - Der zweite Durchbruch in den 90ern

2 von 19

Mission Adler - Der starke Arm der Götter

1991

Der 1986 entstandene Armour of God - Der rechte Arm der Götter zählt zu den absoluten Klassikern in Jackies Filmographie und es war nur eine Frage der Zeit, bis man eine Fortsetzung drehte. Rund 5 Jahre später entstand also Mission Adler - Der starke Arm der Götter, der wie so viele 2. Teile nochmal eine Schippe drauf legt. Besonders das Finale im Windkanal dürfte wohl jedem Fan in guter Erinnerung geblieben sein.

In Deutschland erhielt man damals erfreulicherweise gleich die ungekürzte Fassung, wenngleich diese auf VHS einen kleinen Vorlagenfehler aufwies und auf diversen weltweiten DVDs bei einer Nacktszene gezoomt war. Zusätzlich wurde bei einer alten HK-DVD noch eine weitere Nackteinstellung gleich komplett geschnitten - aber davon blieb man wie gesagt in Deutschland verschont.

Eine Kuriosität tat sich erst zu Weihnachten 2014 auf, als eine japanische Blu-ray scheinbar erstmals eine exklusive Langfassung enthielt. Und nochmal 6 Jahre später bot 88 Films in Großbritannien sogar eine gegenüber der Japan-Version nochmal 3 Minuten längere Fassung. Dass so etwas erst Jahre später ans Licht kommt, ist dann doch eher die Ausnahme. Weniger spannend, da schlicht geschnitten, sind wiederum die um fast 20 Minuten kürzere US-Fassung oder die französische Fassung.

2 von 19

Kommentare

07.04.2018 12:05 Uhr - Der DVD Sammler
1x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.752
Bin mit der Normalfassung zu frieden. Die Langfassung zieht doch den Film etwas in die Länge auch wenn es ein paar lustige Szenen gibt. Highlights hier unter anderem die Motorrad-Auto Verfolgungsjagd und die Kämpfe gegen Adolfs Männer am Schluss. Vincent Lyn Rolle als Mark fand ich hier am besten da er sonst fast nur Mini Screen Time bekam. Ken Goodman (Joe) und Bruce Fontaine auch unterschätzte Stuntmänner.

07.04.2018 19:37 Uhr - Pratt
DB-Helfer
User-Level von Pratt 23
Erfahrungspunkte von Pratt 11.728
Topfilm, aber leider gibt's keine vernünftige Blu-Ray, nur die Bare-Bones Variante!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
2 von 19

Weitere Specials oder zur Übersicht aller Specials