SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Die Halloween-Reihe im Zensurüberblick

Michael Myers - Mit dem Küchenmesser gegen den Jugendschutz

Viele Horrorfilm-Charakter sind sowohl auf der Leinwand als auch im Herzen von Fans unsterblich geworden und Michael Myers ist ohne Frage einer von ihnen. Yul Brynners Figur in Westworld war eine von Carpenters Inspirationen für den Look des Killers mit weißer Maske, doch dank engem Budget und knappem Zeitplan entstand dieser dann doch eher auf kuriose Weise. So besorgte sich das Make-Up-Team lediglich eine Maske von William Shatner aus Raumschiff Enterprise für $2, färbte sie weiß ein und verfremdete die Augenlöcher etwas. Das "personifizierte Böse" war geboren und seine unmenschlich wirkenden Nehmer-Qualitäten sowie die plötzlichen Attacken mit einem überlangen Küchenmesser jagen Zuschauern seit Jahrzehnten Angst und Schrecken ein.

Acht Originalfilme, zwei Remakes unter Regie von Rob Zombie und ein 2018 unter Beteiligung von Schöpfer John Carpenter nachgeschobener Film, der direkt an die Ereignisse des ersten Teils anknüpft, zeugen von einem außerordentlich erfolgreichen Franchise. Bei solch einer großen Marke ist es fast unvermeidlich, dass kreative Köpfe aneinander stoßen und so gibt es von mehreren Teilen abweichende Director's Cuts, Producer's Cuts, Workprints oder US-TV-Fassungen, die unterschiedliche Ansätze der Macher offenbaren.

Doch gerade in Deutschland gesellte sich oft natürlich noch ein weiteres Problem hinzu, denn wie bei so vielen Filmen mit Gewalt im Mittelpunkt der Handlung sah die BPjM häufig Handlungsbedarf und indizierte die ungekürzten oder gar schon vorzensierte Fassungen. Mittlerweile sind zwar auch mehrere Teile wieder rehabilitiert, aber gekürzte Kaufhaus-Varianten sind z. T. immer noch im Umlauf und Teil 2 ist zudem weiterhin in Deutschland nach §131 StGB wegen Gewaltverherrlichung beschlagnahmt.

Genug Stoff jedenfalls für eine komplette Bestandsaufnahme einer außerordentlich einflussreichen Horror-Reihe aus dem Zensur-Blickwinkel.

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)