SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil 4 Remake · Erlebe den Albtraum. · ab 67,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware

Kuriositäten vom Index und der FSK

Hostel

KURIOSITÄT 7: ABGELEHNTE INDIZIERUNGSANTRÄGE

Wer nach den vorigen Kuriositäten denkt, dass das alles doch nichts mit Jugendschutz zu tun hätte, der wird gegebenenfalls durch den folgenden Aspekt etwas beruhigt werden. Manches Mal geht es nämlich auch andersherum: Die BPjM lehnt mitunter auch Indizierungsanträge ab.

Eines der bekanntesten Beispiele hierzu ist Eli Roths Horrorfilm Hostel (2005 - siehe Special).

Die Kinofassung von Hostel erhielt von der FSK nämlich auch bei der strengeren Heimkino-Prüfung die Erwachsenenfreigabe (Keine Jugendfreigabe). Dem in lediglich drei Szenen um knapp neun Sekunden verlängerten Extended Cut wurde hingegen die Freigabe verweigert. Die SPIO vergab daraufhin diesem das schwere Siegel (SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich). Und das (amerikanische) alternative Ende bekam man trotzdem nicht zu sehen (siehe Special).

Der BPjM wurde der Extended Cut zur Indizierung eingereicht und diese lehnte die Indizierung mit folgender Begründung ab:

Der Bundesprüfstelle ist eine DVD-Fassung von "Hostel" zur Indizierung eingereicht worden, welche 9 Sekunden länger ist als die mit dem Kennzeichen "keine Jugendfreigabe" versehene 89-minütige Version, die nach Auffassung der Obersten Landesjugendbehörden keinen jugendgefährdenden Inhalt aufweist. Ein Indizierungsverfahren wird deshalb nicht durchgeführt.

Auf eine erneute FSK-Prüfung mit Verweis auf die Einschätzung der BPjM wurde verzichtet. Es war aber schon hier ein Indikator, dass die Indizierungswut vergangener Dekaden bei der BPjM langsam abflacht, was auch die Vielzahl der Deindizierungen unterstreicht und das sollte man der BPjM dann auch einmal zugestehen.

Kommentare

18.11.2019 16:46 Uhr - great owl
3x
Frühestenes nach Teil 1 und spätestens nach Teil 3 war Eli Roth ist im Osten Europas nicht mehr willkommen ähnliches Schicksal ereilte auch Borat :)))

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere Specials oder zur Übersicht aller Specials