SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware

Saw II

Fassungsdetails: Limited Collector's Edition DVD

Label: Kinowelt
Land:Deutschland
EAN:4006680037356
Release:08.09.2006 (Verkauf)
Cover-Freigabe: FSK keine Jugendfreigabe
Limitierung:50000 Stück

R-Rated

Diese Version ist ungekürzt.
Freigabe des Films:FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit:88:56 min. (83:29 min. o.A.) PAL
Unterschiede:zum Schnittbericht
Bildformat:1,85:1 anamorph/16:9 (Originalformat)
Farbe oder s/w:in Farbe
Tonformat:deutsch DTS 6.1Es
deutsch Dolby Digital 5.1
englisch Dolby Digital 5.1Ex
Untertitel:deutsch

Weitere Informationen:

Szenenauswahl: 18 Kapitel

Best.Nr.: 501402

Trailer beim Einlegen: Wolf Creek, Chaos

Bonusmaterial:

Disk 1

  • Hauptfilm
  • Audiokommentar von Darren Lynn Bousman, Donnie Wahlberg und Beverly Mitchell
  • Trailer & Teaser
  • Jigsaws Spiel Featurette
  • Fotogalerie
  • Trailer: Mr. & Mrs. Smith, Saw, Antikörper, Edison, Mercenary for Justice, Control, The Mechanik, The Toolbox Murders, Larva, Spartan, The Sentinel - Wem kannst du trauen?, Tristan & Isolde.

Disk 2

  • Jigsaws Fallen: Die Todesmaske, Die Nadelgrube, Die Handfalle, Der Ofen
  • Jigsaws Requisiten Featurette
  • Storyboard vs. Film - Ein Vergleich: Die Todesmaske, Der Ofen, Die Nadel im Heuhaufen, Jigsaws versteck.
  • Fotogalerie: Das visuelle Konzept von Saw 2
  • Interviews: Donnie Wahlberg, Tobin Bell, Shawnee Smith, Dina Meyer, Franky G, Berverly Mitchell, Glenn Plummer, Emmanuelle Vaugier, Darren Lynn Bousmann, Mark Burg, Oren Koules, Gregg Hoffman.
  • Making of: Das SAW-Phänoen, Konzeption der Fortsetzung, Die Spieler, Die Sets, Kameraführung, Tongestaltung, Spaß am Filmset
  • Filmografien: Darren Lynn Bousman, Donnie Wahlberg, Tobin Bell, Erik Knudsen, Dina Meyer, Franky G, Glenn Plummer, Emmanuelle Vaugier, Berverly Mitchell.