SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware
Medium
Verpackung:
Keep Case / Amaray

Freigabe auf Vorderseite: ja
Wendecover: ja
Amazon.de

Kaufen Sie diese Fassung bei Amazon.de





Eintrag: 26.10.2017

Cruel_Hides
Level 35
XP 39.953
Muck47
Level 35
XP 47.959

Amazon.de

  • Godzilla II: King of the Monsters
4K UHD/BD
30,99 €
BD 3D
25,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
  • The Bad Man
  • BD/DVD Mediabook - Uncut Fassung
Cover A
44,99 €
Cover B
44,99 €
Cover C
44,99 €
Cover D
44,99 €

Shaolin - Der Todesschrei des Panthers

Fassungsdetails: DVD

Label: Schröder Media
Land:Deutschland
EAN:9120052894844
Release:02.11.2017 (Verkauf)
Collection:Asia Line #9
Cover-Freigabe: FSK 18
Limitierung:1000 Stück
Diese Version ist ungekürzt.
Freigabe des Films:FSK 18
Laufzeit:84:22 min. (mit Abspann) PAL
Bildformat:2,35:1 anamorph/16:9
Tonformat:deutsch Dolby Digital 2.0 (Originalfights)
deutsch Dolby Digital 2.0 (Synchro-Fights)
englisch Dolby Digital 2.0

Weitere Informationen:

Im Originalformat und in guter Bildqualität, dank Abtastung einer deutschen Kinorolle. In der 36. Minute wurde ein kurzer Moment (4 sec) von der deutschen VHS eingefügt, da dort bei einem Rollenwechsel der kurze Beginn einer Einstellung unter den Tisch gefallen war.

Es sind zwei deutsche Tonspuren an Bord, da man für die deutsche Kinosynchro bei den Kampfszenen herumgepfuscht und z.B. komische Schreie zwischendurch eingefügt hat. Als erste Option steht so eine Rekonstruktion mit den Originalgeräuschen während den Fights zur Wahl, als zweite diese eben aus Deutschland stammende Nachbearbeitung. Bei beiden ist eine Besonderheit, dass der deutsche Ton erstmals seit Kinostart vollständig hörbar ist: Sowohl auf VHS als auch bei der 35mm-Vorlage gingen nämlich an unterschiedlichen Stellen kurze Satzfetzen durch Filmrisse verloren.

Weltweit sind kaum weitere VÖs des Films bekannt und ein Vergleich mit der US-Fassung ergab keinerlei Abweichungen. Es ist deshalb davon auszugehen, dass der Film ungekürzt vorliegt.

Bonusmaterial:




Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)