SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware

Black Past

Fassungsdetails: 3-Disc Limited Edition DVD

Label: XT Video
Land:Österreich
EAN:9007150877026
VÖ-Titel:Olaf Ittenbach`s Splatter Classics
Cover-Freigabe: Ungeprüft
Limitierung:1000 Stück

Diese Fassung ist Teil einer Box mit folgenden Titeln:
Black Past
Burning Moon, The
Premutos
Diese Version ist ungekürzt.
Freigabe des Films:Ungeprüft
Laufzeit:83:11 min. (78:73 min. o.A.) PAL
Bildformat:1:33:1 (Originalformat)
Tonformat:deutsch Dolby Digital 5.1
deutsch Dolby Digital 2.0

Weitere Informationen:

Die Dokumentation im Bonusmaterial der DVD enthält bis dahin unveröffentlichte Probe-Szenen aus den Jahren 1985 - 87, ursprünglich zusammengefasst unter dem Titel "Tödliche Nacht". Vorrangig sieht man hier einen jungen Olaf Ittenbach und André Stryi (u.a. Hugo aus "Premutos") beim Kopieren ihrer Vorbilder (Dario Argento, Lucio Fulci etc.), während der heutige Ittenbach in den Interviewparts der Doku erklärt, wie damals die Effekte von der Laientruppe erzeugt wurden.
Eigentlich sollten diese Szenen nie veröffentlicht werden, aber schließlich gab Ittenbach mit dieser Doku dann doch dem Druck der Fans nach. Ein interessanter Einblick, wie die Jungs damals mal fast profi-like, mal äußerst dilletantisch, aber immer sehr kreativ zu Werke gingen.

Bonusmaterial:

  • Mediabook: 10-seitiges Booklet
     
  • Doku: "Olaf Ittenbach - die frühen Jahre"
     
  • Slideshow: "Über Olaf Ittenbach" (Text)
     
  • Trailer: "Premutos", "Beyond the Limits"
     
  • Filmographie
     
  • Making Of: "Garden of Love"