SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware

Dolly Dearest - Die Brut des Satans

OT: Dolly Dearest

Herstellungsland:USA (1992)
Alternativtitel:Jugando a Matar
Genre:Horror
Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,00 (1 Stimme) Details


Inhalt: Alles beginnt mit dem Umzug der Familie Wlade nach Mexiko, wo Vater Eliot eine alte Puppenfabrik wiederaufbauen will. Einer alten Sage nach, liegt dort in einer Gruft das leibhaftige Böse gefangen - die Brut des Teufels. Als Tochter Jessica in der Fabrikhalle einige Puppen entdeckt, schließt sie eine sofort in ihr Herz. Zur gleichen Zeit öffnet ein Archäloge die teuflische Gruft. Eiskalter roter Nebel verläßt die Grabstätte. Kurz darauf wird ein Wachmann der Fabrik das Opfer eines bestialischen Mordes. In der Nacht hört die Mutter, daß Jessica mit ihrer Puppe spricht - und die Puppe antwortet. Sie lebt - und in ihr vereinigt sich die Kraft des leibhaftigen Bösen. Als die Familie versucht, Jessica von der Puppe zu trennen, werden auch die anderen Puppen zu grausamen mörderischen Bestien... (Quelle: Ascot Video VHS-Cover)