SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Elite 5 · Immer beide Augen offen halten · ab 49,99 € bei gameware Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware

Killer wird gekillt, Der

OT: Girl Hunters, The

Herstellungsland:Großbritannien (1963)
Alternativtitel:Mädchenjäger, Die
Genre:Drama
Krimi
Thriller
Mystery

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (1 Stimme) Details


Inhalt: Der hartgesottene Privatdetektiv Mike Hammer (Mickey Spillane) ist am Ende. Seit seine Assistentin Velda getötet wurde, ist er dem Alkohol verfallen. Selbst ein paar billige Straßenschläger sind in der Lage ihm eine Abreibung zu verpassen. Nachdem ihn ein Streifenwagen aus der Gosse aufgelesen hat, bringt in sein Freund, Police Captain Pat Chambers in ein Krankenhaus, wo ein sterbender Patient nach ihm verlangt. Diese Begegnung weckt seine Lebensgeister. Zunächst erfährt er, daß Velda gar nicht getötet, sondern offenbar nur entführt wurde und noch am Leben ist. Der Patient, der in Wirklichkeit ein CIA-Agent ist, gibt Hammer Hinweise auf den Täter, der auch mit einer geheimen Gruppe russischer Spione zusammenhängt, die aus dem Untergrund Angriffe auf das amerikanische System planen (in der alten, in Deutschland stark gekürzten Fassung wurde hieraus ein Opiumring). Mit der Zähigkeit und Verbissenheit eines Pitbulls stürzt sich Hammer auf den Fall, und lässt nichts unversucht um Velda zu finden und die ausländischen Spione zu Fall zu bringen. Auch die mysteriöse und attraktive Laura Knapp (Shirley Eaton), Witwe eines kurz zuvor ermordeten Senators, kann ihn nur kurz von seinem Vorhaben ablenken. Zumal auch sie in diesem Fall mehr zu wissen scheint als sie vorgibt... (Tom Cody 1)