SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware

Date A Live

OT: Dêto a raibu

Herstellungsland:Japan (2013)
Genre:Action
Anime
Komödie

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,67 (3 Stimmen) Details


Inhalt: Seit mehreren Jahren erscheinen sogenannte Geisterwesen auf der Erde... Mädchen, die übernatürliche Kräfte haben und bei ihrem Auftauchen meist ein Raum-Beben und damit große Zerstörung anrichten. Ein Sonderkommando namens AST (Anti Spirit Team), das sich aus Mädchen zusammensetzt, versucht diese Gefahr mit bloßer Waffengewalt einzudämmen, während die Geheimorganisation "Ratatoskr" versucht, das Problem friedlich zu lösen.
Hauptfigur Shidou Itsuka hat anfangs mit der ganzen Sache recht wenig zu tun, bis er plötzlich zufällig einem gerade auftauchenden Geisterwesen vor die Füße läuft. Nach der Konfrontation mit AST und dem Verschwinden des Geisterwesens nimmt Ratatoskr Kontakt mit Shidou auf und erzählt ihm, dass nur er in der Lage ist, die Kräfte der Geisterwesen zu versiegeln und sie so zu fast normalen Menschen zu machen, was dem Krieg ein Ende bereiten würde. Alles, was er dafür tun muss, ist, die Geisterwesen auf ein ein Date auszuführen, dafür zu sorgen, dass sie sich in ihn verlieben, und sie zu küssen. Eine scheinbar einfache Aufgabe, aber leider hat Shidou absolut keine Erfahrung mit Mädchen... (nivraM)