SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware

Blätter aus dem Buche Satans

OT: Blade af Satans Bog

Herstellungsland:Dänemark (1920)
Alternativtitel:Leaves Out of the Book of Satan
Leaves from Satan's Book
Pages Out of the Book of Satan
Zwischen Liebe und Hass
Genre:Drama
Stummfilm


Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,50 (2 Stimmen) Details


Inhalt: Das Drama ist in vier Episoden geteilt.

Der Satan wird auf die Erde verbannt, wo er fortwährend versucht die Seelen der Menschen zu vergiften.
In Jerusalem verführt der Satan Judas zum Verrat an Jesus Christus, der bekanntlich gekreuzigt wird.
In Sevilla (Spanien) erscheint Satan als Großinquisitor, der den der Hexerei und Ketzerei angeklagten Astronom Don Gomez und dessen Tochter Isabel, die zuvor vom Mönch Don Fernandez vergewaltigt wurde, zum Tode verurteilt. Don Gomez wird zu Tode gefoltert, Isabel auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
In Paris, nach der französischen Revolution, gibt sich Satan als Jakobiner aus und sorgt dafür, dass der Graf de Chambord und dessen Familie verfolgt und getötet werden.
In Finnland, zur Zeit der Russischen Revolution, führt Satan die kommunistischen Truppen an. Er versucht die Eheleute Paavo und Siri zu verführen. Da er scheitert, lässt er Siri erschießen, Paavo überlebt. (Kaiser Soze)