SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware

Stunde des Siegers, Die

OT: Chariots of Fire

Herstellungsland:Großbritannien (1981)
Genre:Biographie
Drama
Sportfilm

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (2 Stimmen) Details


Inhalt: London, 1978: Die Rede zu einer Trauerfeier wird als Anlass genutzt, um die Erinnerung an Harold Abrahams (Ben Cross) und Eric Liddell (Ian Charleson) aufleben zu lassen. Beide kamen zum Ende des Ersten Weltkriegs nach Cambridge und erwiesen sich schnell als große Talente im Kurzstreckensprint. Abrahams war Jude und Liddell Schotte, was ihnen das Leben in England alles andere als einfach machte. Allerdings besaßen die beiden Athleten einen unerschütterlichen Ehrgeiz, der sie Stück für Stück zu der Teilnahme an den Olympischen Spielen 1924 in Paris führen sollte... (NoCutsPlease)