SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware

Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova

OT: Aoki Hagane no Arupejio: Ars Nova

Herstellungsland:Japan (2013)
Genre:Action
Anime
Science-Fiction

Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details


Inhalt: In einer nahen Zukunft erscheint auf den Weltmeeren die mysteriöse "Nebelflotte", eine Fraktion denkender Hochsee-Kriegsschiffe und U-Boote und erklärt aus unbekannten Gründen der Menschheit den Krieg. Viele der Schiffe haben eine eigene Persönlichkeit, sogenannte "Mental Models", welche als weibliche Avatare ihrer Schiffe körperliche Form annehmen können. Aufgrund der überlegenen Technologie des "Nebels" ist es jedoch ein sehr unausgeglichener Kampf und die Menschheit muss sich mehr und mehr zurückziehen. Siebzehn Jahre später erweckt der Marineoffizierskadett Chihaya Gunzō das Nebelflotten-U-Boot "I-401" und das Mental Model "Iona" erscheint. Sie hat den überraschenden Auftrag, Gunzōs Befehlen Folge zu leisten. Iona, Gunzō und seine Söldner-Crew, die "Blue Steel", nehmen gemeinsam den Kampf gegen den "Nebel" auf. (Quelle: ksmfilm.de)