SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware

Alive

OT: Alive

Herstellungsland:Japan (2002)
Genre:Action
Science-Fiction

Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,83 (12 Stimmen) Details


Inhalt: Tenshu hat ein Dutzend Männer auf dem Gewissen. Nun sitzt er auf dem elektrischen Stuhl. Arme und Beine festgeschnallt, die Augen verbunden, erfasst der Starkstrom seinen Körper. Doch wie durch ein Wunder überlebt der vielfache Mörder. Als Tenshu aus dem Schock erwacht, macht ihm der Gefängnisdirektor ein undurchsichtiges Angebot: Da die Hinrichtung rein faktisch vollzogen wurde, lässt man dem Sünder im folgenden die Wahl zwischen Leben und Tod. Doch Tenshus Entscheidung erweist sich schon bald als zweifelhaft. Eingesperrt in einem hermetisch abgeriegelten Raum muss sich der junge Mann fortan mit dem ruchlosen Schlächter Gondoh, der ebenfalls dem Tod von der Schippe sprang, herumärgern. Die Tage vergehen. Die Stimmung des Dous ist zum Zerreißen gespannt. Zwar werden den Beiden alle materiellen Wünsche erfüllt, aber was lockt schon süßer als die Freiheit? Unmerklich hat ein grausames Spiel begonnen, doch keiner der Killer kennt die Regeln - und nur einer von ihnen wird sich letztendlich für ein geheimes paranormales Militärexperiment qualifizieren können. (Quelle: Sunfilm DVD Cover)