SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware
Kommentare
27.01.2019 23:10 Uhr - Indizierungen Januar 2019 (News)
Chained Heat vom Index....da kommt die Hoffnung auf, dass doch mal ne ordentliche (uncut) veröffentlichung von diesem Film raus kommt.
23.01.2019 20:10 Uhr - Trauma (SB)
......
23.01.2019 20:10 Uhr - Trauma (SB)
23.01.2019 19:42 Uhr schrieb PeregrinTuk
23.01.2019 17:47 Uhr schrieb Roadie
Damals war für viele " I spit on your grave" ,"Maniac", " Last house...", "Gesichter des Todes" usw zu viel des guten.

Heut zu Tage werden dann Filme wie "Martyrs" ," Serbian Film" , Gutterballs" oder jetzt dieser hier als zu krass von einigen bewertet. (Vielleicht sogar von denen, die damals Filme wie Maniac unbedingt im Regal stehen haben wollten)


Woran das wohl liegen könnte, dass die Aufregung um die von dir genannten Filme zurück ging, aber A Serbian Film und dieser hier weiter Aufhänger für heftige Diskussionen und viel Unmut sind ... ich weiß es echt nicht ... könnte das was mit Kindern zu tun haben? Nä, bestimmt nicht.

Es wird doch zum Glück niemand gezwungen sich diese Filme an zu sehen oder sich Meldungen (bzw Schnittberichte) an zu schauen.


Genau und trotzdem darf jeder seine Meinung dazu sagen. Cool, oder? :)



Ich wüsste nicht das in Martyrs oder Gutterballs was mit Kindern zu tun hat. Das ist auch scheissegal. Wenn das DEINE Persönliche Grenze ist, gut. Andere haben eben andere Grenzen.
"Über dem Jenseits" ist einer meiner Lieblingshorrorfilme und dort wird einem kleinen Mädchen die Rübe weg geballert.
Anderen wäre das schon zu viel.

Meinungen sagen kann man. Man könnte aber auch die Finger still halten und sich mit Filmen beschäftigen für die man sich per se auch begeistern kann. ;)
23.01.2019 17:47 Uhr - Trauma (SB)
"It's only a movie....it's only a movie..." ;-)

Sehe es genau so wie Jack Bauer.


Meiner bescheidenen Meinung nach, sieht man wieder das die Filmfans kein Stück weiter sind, als in den 70ern oder 80ern.

Damals war für viele " I spit on your grave" ,"Maniac", " Last house...", "Gesichter des Todes" usw zu viel des guten.

Heut zu Tage werden dann Filme wie "Martyrs" ," Serbian Film" , Gutterballs" oder jetzt dieser hier als zu krass von einigen bewertet. (Vielleicht sogar von denen, die damals Filme wie Maniac unbedingt im Regal stehen haben wollten)

Es wird doch zum Glück niemand gezwungen sich diese Filme an zu sehen oder sich Meldungen (bzw Schnittberichte) an zu schauen.



20.01.2019 09:50 Uhr - Death House - Gefangen in der Hölle und uncut ab 18 Jahren (News)
Die Idee sowas zu machen finde ich ganz nett. Aber da kann ich mir auf Rob Zombie's Halloween angucken, da spielen noch mehr Genrestars mit.

Dieser Film sieht im Trailer schon nach nem Billig C-Film Mumpitz aus. Schade.
17.01.2019 00:48 Uhr - Ghostbusters 3: Ein erster Teaser zum überraschend angekündigten Sequel (Ticker)
Für den Rotz mit den weiblichen Ghostbusters Cast, haben sich auch alle Hauptdarsteller für ein Cameo her gegeben

Zumindest für Aykroyd, Hudson,Potts und Weaver sehe ich da Chancen, dass sie in irgendeiner Art dabei sein könnten.

Moranis wäre toll, so rar wie der sich gemacht hat.
Bei Murray hängt es eben von seiner Laune ab. (Was sich immer wieder ändern kann )
14.01.2019 21:05 Uhr - Game of Thrones - Starttermin für Staffel 8 steht fest (Ticker)
Also auf DVD Börsen bekommt man die ersten 5 Staffeln teilweise für 5-8 €.
Blu-Ray 10-12€. Finde ich nicht gerade teuer. Aber manche wollen halt immer alles direkt geschenkt haben.
13.01.2019 19:37 Uhr - 1
13.01.2019 18:54 Uhr schrieb FdM
Klingt doch ganz gut,aber woran lag es mit dem deutschen Ton ?


Vielleicht gab es Unklarheiten mit der Rechtslage der Synchro.
Auf der Version des Films die ich habe, hat der "Doktor" sogar 2 verschiedene synchron Stimmen (wurde wohl für manche Szenen, nachsynchronisiert). Wobei die 1. synchron Stimme ein recht bekannter Sprecher ist. Vielleicht hat es auch was damit zu tun.
13.01.2019 00:16 Uhr - 1
Ich befürchte dieser News-Thread wird sehr viele Kommentare bekommen....
Aber meinen Senf dazu.
Ohne deutschen Ton, ist ein Unding! ( es gibt doch eine deutsche Synchro) Und die Büste, ist hässlich aber muss man ja nicht kaufen.

Die Szene mit dem elektrischen Stuhl, ist wie so viele andere Szenen auch,Fake. Von daher ist es meiner Meinung nach, NICHT Makaber daraus ne Büste zu machen.
12.01.2019 00:10 Uhr - Creed II - Trailer und FSK-Freigabe mit Begründung (Ticker)
Also weder ist "Rocky Balboa" die sechste, noch "Creed II" die achte Fortsetzung. Sondern der 6. Teil und der 8.Teil der Rocky Saga.
03.01.2019 11:33 Uhr - Box Watch: Koch Media veröffentlicht Scott Adkins Collection im März 2019 (Ticker)
03.01.2019 10:12 Uhr schrieb Postman1970
Scott Adkins?
Kenne ich nicht mal ... und dass als Filmfan :-)


Also auch nie The Expendables 2 gesehen? (Was man als "Filmfan" schon sollte) ;)
01.01.2019 18:55 Uhr - Bus Party to Hell - Uncut-Fassung ab 18 Jahren freigegeben (News)
Sag mal googelst du alles nach? lol

Es waren nur 4 Stargäste dort und da dies eher eine Art Filmbörse mit Stars war und leider sehr wenig Werbung gemacht wurde, waren vielleicht 150 Leute anwesend.
Als sie in Bottrop gewesen ist, war natürlich deutlich mehr los und die Warteschlange bei ihrem Photoshoot sehr lang. Im Horrorgenre ist sie als Scream-Queen ja eine Ikone.
01.01.2019 14:58 Uhr - Bus Party to Hell - Uncut-Fassung ab 18 Jahren freigegeben (News)
Danielle war beim Weekend of Hell Dortmund bzw. auch Weekend of Horrors Bottrop einige male. Da konnte ich auch schon Fotos und Autogramme holen. Länger mit ihr gesprochen habe ich beim Festival of Fame in Köln. Da dort leider sehr wenig Besucher waren, war für mich ne gute Gelegenheit mit ihr länger zu sprechen. Hauptsächlich um ihre Filme. Ihre arbeit mit Roseanne, Bruce Willis, Stallone und so weiter. Natürlich auch über die alten Halloween Filme von ihr. Sehr liebe Peson die kleine Danielle.
01.01.2019 14:36 Uhr - Bus Party to Hell - Uncut-Fassung ab 18 Jahren freigegeben (News)
Ich glaube "Paparazzis" weisen sich nicht als solche am (Presse) Eingang aus...lol
Glaube die würden sich eher für so Medienhu... wie Paris Hilton oder Kardashians interessieren.
Wenn mal jemand wie Chuck Norris kommt ist natürlich einiges mehr los an Presse. Oder in Hannover als ProSieben wegen Melissa Rauch (Big Bang Theory) mit der Kamera dort war.
Aber das ist nun wirklich kein Ort wo man " skandale" Fotografieren könnte.

Ich rede gern mal 2-3 Sätze mit den Stars , so auch bei La Toya Jackson. Aber mich länger unterhalten, da müsste ich schon grosser Fan von demjenigen sein. Bei Alyson Hannigan ging das im Jahr zu vor leider nicht, die hatte zu viel zu tun. Bei anderen (Carl Weathers, Linda Blair, Danielle Harris usw..), hatte ich Glück auch mal länger mit ihnen sprechen zu können.
01.01.2019 13:51 Uhr - Bus Party to Hell - Uncut-Fassung ab 18 Jahren freigegeben (News)
Also 'Paparazzi" gibts keine auf der Comic Con. Es waren zwar dieses mal Kamera Teams von RTL usw dort. Die haben sich aber nur für Chuck Norris und La Toya Jackson interessiert.

Das Interesse an Tara Reid war nicht wirklich gross und ich selbst konnte ohne an zu stehen, direkt zu ihr an den Tisch. Dafür waren eben zu viele andere Stargäste dort die interessanter waren für die Fans. Wird Samstags auch nicht anders gewesen sein, so das es wohl nicht 500 Leute mitbekommen haben mit ihrem sturz.( ist ja wohl zum Glück auch nicht bei ihrem Bühnen Panel passiert)

Nicht viel, sie fragte woher ich komme und wie weit die Anreise war. Und ob ich eine Widmung auf das Bild haben möchte.
Freundlich war sie, aber leider nicht ganz nüchtern.
01.01.2019 13:21 Uhr - Bus Party to Hell - Uncut-Fassung ab 18 Jahren freigegeben (News)
Film-Narr....
...dein bester Freund "google" kann dir eben nicht alles berichten.
Was hast du denn geglaubt dort zu finden ? Schlagzeile: " Tara Reid fällt vom Stuhl"!?
Ich selbst war Sonntags dort. Als ich mir ein Bild von ihr signieren lassen habe, hat sie gelallt als sie mit mir gesprochen hatte. Auch war sie relativ schnell wieder verschwunden und wieder im Hotel.
Das von ihrem Sturz vom Stuhl haben mehrere Leute erzählt die Samstags schon vor Ort waren.


@Oberstarzt

Ja echt schade für sie. Wird wohl vieles schlecht gelaufen sein in ihrem Umfeld, dass es so schlimm um sie geworden ist. Wenn man sieht, wie abgemagert sie teilweise schon war und immer noch ist. Magersucht ist bei ihr wohl auch schon einige Jahre ein Thema. :- /
01.01.2019 10:48 Uhr - Bus Party to Hell - Uncut-Fassung ab 18 Jahren freigegeben (News)
01.01.2019 02:10 Uhr schrieb Sawyer_81
Ist Tara Reid nicht sogar schon in ihren 40ern!? ;-)
Jow, klingt nach nettem trashigen Vergnügen.

Frohes Neues auch von mir! :-)


Um genau zu sein, sie ist 43 Jahre alt.
Und sieht leider sehr gezeichnet aus vom Alkohol und dergleichen.
Auf der Comic Con in Dortmund dieses Jahr ist sie sogar Samstags vom Stuhl gefallen, weil sie wohl so betrunken war.
Schade für sie. Dabei hätte sie einen besseren Weg einschlagen können, nach American Pie, als so billige Schrottfilme wie Sharknado.
01.01.2019 10:38 Uhr - Van Damme wird ebenfalls in der Triple Action Collection gewürdigt (Ticker)
Also Dolph hat im Moment mit Aquaman und Creed II zwei heisse Eisen im Feuer.
Bei Van damme wird wohl so schnell nix grösseres mehr kommen.
26.12.2018 15:30 Uhr - Kevin - Allein in New York (Review)
Der bekommt von mir nur 7/10 Punkte, weil quasi derselbe Film noch mal gedreht wurde (nur mit anderer Location).


Der 1.Teil ist ist mittlerweile ein Weihnachtsklassiker dem ich auch ohne weiteres 10/10 Punkte gebe.
25.12.2018 19:17 Uhr - Stille Nacht, Horror Nacht wurde vom Index gestrichen (News)
....
25.12.2018 19:17 Uhr - Stille Nacht, Horror Nacht wurde vom Index gestrichen (News)
25.12.2018 18:33 Uhr schrieb Filme-Narr
25.12.2018 18:20 Uhr schrieb Melvin-Smiley
25.12.2018 17:56 Uhr schrieb Filme-Narr
25.12.2018 17:08 Uhr schrieb Rayd
@Filme-Narr:
Abgesehen davon, dass diese Unterhaltung etwas lächerlich ist, aber was bringt es mir meinen Film Uncut zu haben, wenn das Land (übertrieben gesagt) den Bach runtergeht?


Ich sehe den Sinn dieses Argumentes nicht, da es hier um einen 80er Jahre Slasher geht, der damals von der FSK (und ja, die FSK gibt Schnittempfehlungen, an die man sich halten sollte, wenn man den Film in Deutschland herausbringen will) ganz schön verstümmelt wurde. Und da habe ich mir, passend zum Thema, eine kleine Exkursion in die westdeutsche Zensurgeschichte erlaubt.
Ich sage nicht, dass Deutschland ein Drecks-Land ist, nein, das Gegenteil ist der Fall, aber hier geht es um Zensur und da bekleckert sich die Bundesrepublik, nach wie vor, nicht gerade mit Ruhm.
Aber um auf deine Frage zu antworten : Den Niederlanden geht es ähnlich gut wie uns und deren Freigabenpolitik ist seit Ende der 70er Jahre sehr liberal. Die Höchstfreigabe lautet "ab 16" und zensiert wird dort seit gut 40 Jahren kaum bis gar nicht mehr. Ich sehe da keinen Untergang, den du heraufbeschwören willst.


Mit dem, was Du von Dir gibst, wirkst Du wie ein Teenager, der plötzlich feststellt, dass die FSK der Filmwirtschaft in den 80ern und 90ern ziemliche Klötze in den Weg geworfen hat, was die Veröffentlichung härterer Filme angeht und der schnell 3-4 Wikipedia-Artikel zu vermeintlichen Hintergründen studiert hat, um damit jetzt herumzupoltern. Das muss echt nicht sein.
Der ganze hochgekochte Politik-Stuss gehört hier weder her, noch hat er einen klar erkennbaren Zusammenhang zur Thematik. Sowas kannst Du besser am Stammtisch anbringen. :)
Du bist weder der erste, noch der letzte, der sich über das wundert, was damals abgegangen ist; da muss man nun nicht krampfhaft ein Fass aufmachen. ;)

Ist doch eher positiv, dass sich in der Hinsicht viel getan hat und man heute generell fast alles problemlos uncut bekommt, was man will. Wen interessiert da noch großartig, was vor über 30 Jahren gewesen ist? Die Zeiten sind längst vorbei und lediglich noch für Anekdoten gut. ;)


Wenn dir diese Diskussion zuwider ist, musst du dich doch nicht daran beteiligen. Des Weiteren bin ich als Filme-Narr eben auch Film-Nostalgiker und deshalb sehr wohl an der bundesdeutschen Film-Situation der 80er Jahre interessiert.



Für mich bist du alles andere als ein "Film-Narr" oder ein "Film-Nostalgiker", dafür kommst du mir viel zu jung vor. Wie so ein gerade 18 Jähriger der meint jetzt mal so richtig los legen zu müssen, aber 80% aller gängigen Genrefilme noch nicht mal kennt, geschweige denn gesehen hat.

22.12.2018 23:49 Uhr - Halloween (2018) erscheint im Februar 2019 auf DVD & Blu-ray (News)
22.12.2018 23:31 Uhr schrieb PeregrinTuk
22.12.2018 21:23 Uhr schrieb Roadie
Zumindest haben diejenigen die hier schreiben, dass sie den Film nicht so gut fanden, ihn vorher auch gesehen.
Soll ja auch Leute geben, die einen Film verteufeln aufgrund von Szenen, die im Film gar nicht so gezeigt werden. Und dann noch nicht mal den Film überhaupt gesehwn haben.


Was, ehrlich? Wer beurteilt denn Filme, die er nicht gesehen hat? So ein Quatsch, kann ich mir gar nicht vorstellen. Da muss man schon sehr beschränkt für sein. Das ist ja wie, wenn sich einer über einen Mord aufregen würde, bei dem er gar nicht dabei war, sondern den er nur über z.B. die Tagesschau mitbekommen hat. Also echt ... die Welt enttäuscht mich immer mehr.



Tja so Leute soll es echt geben. Dieselben Leute die echte Morde , die in der Tagesschau gemeldet werden mit fiktiven handlungen in Filmen vergleichen.
22.12.2018 21:23 Uhr - Halloween (2018) erscheint im Februar 2019 auf DVD & Blu-ray (News)
22.12.2018 20:56 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Geiler Film egal was gesagt wird!


Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört?
Wenn DU den Film toll findest, völlig in Ordnung. Aber lerne mal andere Leute Meinung zu aktzeptieren.



@ PeregrinTuk

Zumindest haben diejenigen die hier schreiben, dass sie den Film nicht so gut fanden, ihn vorher auch gesehen.
Soll ja auch Leute geben, die einen Film verteufeln aufgrund von Szenen, die im Film gar nicht so gezeigt werden. Und dann noch nicht mal den Film überhaupt gesehwn haben.
22.12.2018 21:23 Uhr - Halloween (2018) erscheint im Februar 2019 auf DVD & Blu-ray (News)
22.12.2018 20:56 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Geiler Film egal was gesagt wird!


Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört?
Wenn DU den Film toll findest, völlig in Ordnung. Aber lerne mal andere Leute Meinung zu aktzeptieren.



@ PeregrinTuk

Zumindest haben diejenigen die hier schreiben, dass sie den Film nicht so gut fanden, ihn vorher auch gesehen.
Soll ja auch Leute geben, die einen Film verteufeln aufgrund von Szenen, die im Film gar nicht so gezeigt werden. Und dann noch nicht mal den Film überhaupt gesehwn haben.
22.12.2018 21:22 Uhr - Halloween (2018) erscheint im Februar 2019 auf DVD & Blu-ray (News)
22.12.2018 20:56 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Geiler Film egal was gesagt wird!


Schon mal was von Meinungsfreiheit gehört?
Wenn DU den Film toll findest, völlig in Ordnung. Aber lerne mal andere Leute Meinung zu aktzeptieren.



@ PeregrinTuk

Zumindest haben diejenigen die hier schreiben, dass sie den Film nicht so gut fanden, ihn vorher auch gesehen.
Soll ja auch Leute geben, die einen Film verteufeln aufgrund von Szenen, die im Film gar nicht so gezeigt werden. Und dann noch nicht mal den Film überhaupt gesehwn haben.
22.12.2018 16:39 Uhr - Halloween (2018) erscheint im Februar 2019 auf DVD & Blu-ray (News)
Ich fand den auch ziemlich bescheiden um es mal nett aus zu drücken.
Löblich, das sich die gute Jamie Lee Curtis noch mal für die Rolle als Laurie Strode her gegeben hat.

Der Film selbst hat ne Story die auf nem Bierdeckel geschrieben hätte werden können. Stimmung des Filmes war Okay. Die Kills bis auf 1-2 Szenen einfach nur langweilig.

SPOILER

( jemanden 20mal den Kopf gegen die Toiettentür hauen ist jetzt auch nicht so der Oberhammer....da fand ich den Fight mit Ken Foree auf der Toilette bei RZ's Halloween viel besser)

SPOILER ENDE

Dieser Teil wird genau so wenig in meine Filmregal landen, wie schon RZ Halloween 2 oder der alte Halloween 6.



10.12.2018 15:44 Uhr - Höllenfahrt der Poseidon, Die (Review)
......
10.12.2018 15:44 Uhr - Höllenfahrt der Poseidon, Die (Review)
Die Höllenfahrt der Poseidon ist ein cineastisches Meisterwerk, meiner Meinung nach. Weiß gar nicht wie oft ich diesen Film schon gesehen habe.

Außerdem ist dieser Film nicht "mitgeschwommen"sondern war DER Katastrophenfilm schlechthin.

Wenn man die Schauspieler vergleicht mit denen im Remake, dann stinkt aber das Remake besonders stark ab.
Gene Hackman, Ernest Borgnine, Shelly Winters, Leslie Nielsen (in seiner wohl einzigen Rolle mit ernsthaften Charakter ohne Comedy element). Ich würde 9,5/10 geben. Den halben Punkt ziege ich nur ab, weil der Kinderdarsteller nervig ist und dieser rothaarige "gutmensch" Charakter am Ende überlebt und nicht dafür eine der anderer.
10.12.2018 14:40 Uhr - Muttertag (Review)
Glatte 7/10 Punkte.
04.12.2018 23:13 Uhr - Trauma - FSK gibt Rape'n'Revenge-Streifen nur geschnitten frei (News)
04.12.2018 19:28 Uhr schrieb PeregrinTuk
04.12.2018 18:47 Uhr schrieb Roadie
Um gottes willen, wie kommt man von einem Film, in dem 4 Frauen vergewaltigt werden und Rache üben, zu Themen wie "Baby Vergewaltigung" ( in einem Film)


Besonders wenn dann noch Vergleiche mit I Spit on Your Grave oder A Serbian Filmbemüht werden.


Und du solltest mal lesen lernen. :p

Besonders den scheiss wo du hier so fabrizierst, muss ich nicht lesen! ;)
04.12.2018 18:47 Uhr - Trauma - FSK gibt Rape'n'Revenge-Streifen nur geschnitten frei (News)
Um gottes willen, wie kommt man von einem Film, in dem 4 Frauen vergewaltigt werden und Rache üben, zu Themen wie "Baby Vergewaltigung" ( in einem Film) oder den realen "Holocaust"?

Ich glaube manche hier sollten mal drausen in die frische Luft gehen, damit das Hirn mal etwas durch gepustet wird.

Ich selbst guck mir Filme mit der Thematik wie sie ihn "Trauma" passieren an.
Ob es "Deliverance", "Ich spuck auf dein Grab" oder "Last House...."(Remake inkl.) ist, die ich ihm übrigen gelungen finde.

So gabs auch Filme dieser Art die ich sauschlecht fand (Chaos,I'll never die alone)

Natürlich gibts auch Filme die ich mir aufgrund gewisser Szenen nicht unbedingt ansehen muss. Aber dann verurteile ich niemanden deswegen, noch spreche dem Film seine Daseinsberechtigung ab.


31.10.2018 13:03 Uhr - Nightmare-Reihe: Freddy Krueger ab Dezember 2018 in Mediabooks von Alphamovies (News)
31.10.2018 11:22 Uhr schrieb FSM
Öhm.... sorry, aber: "wattiert"? Was ist das? Kommt das wirklich einfach nur von "Watte" und heißt quasi "gepolstert" oder steckt da etwas anderes dahinter?


Japp..nämlich Koks


lol
30.10.2018 08:44 Uhr - Nightmare-Reihe: Freddy Krueger ab Dezember 2018 in Mediabooks von Alphamovies (News)
@Kaminski12

Es mag dich zwar schockieren, aber einer muss es dir ja sagen.
Auf Bildmotiven die man auf VHS,DVD,Blu-ray und so weiter,auf den Covern zeigt sind sehr oft nicht Szenen zu sehen, die im Film so nicht zu sehen sind.
Finde das auch überhaupt nicht schlimm.

Wenn ich nur darüber nachdenke wie oft bei Horrorfilmen auf alten VHS Covern nackte Frauen mit grossen Möpsen zu sehen waren und was man davon schlussendlich im Film gesehen hat... haha...Das waren noch Zeiten.

15.10.2018 08:05 Uhr - Aladdin: Erster Teaser-Trailer zu Disneys Live-Action Film (Ticker)
Interessiert mich jetzt nicht so.
Glaube da schaue ich mir lieber die "Dumbo" verfilmung an 2019.
Die dreht allerdings auch Tim Burton. Dann noch Danny DeVito, Michael Keaton und Eva Green dabei. Das sollte was werden.
14.10.2018 13:17 Uhr - Candymans Fluch mit Unrated und R-Rated Version in den USA (News)
Dieser "HeinzKlett" ist schon ne Nummer ....lol

Seit gerade mal ein paar Tagen hier angemeldet und NUR negative Kommentare hier gepostet.
Von Beitrag 1 ab bis jetzt, alles negativ.
Muss echt kein Spass am leben zu haben der Kerl.
11.10.2018 21:32 Uhr - Friedhof der Kuscheltiere - Erster Trailer zum Remake (Ticker)
Also eins ist klar, von Zombiefilmen hält der Kollege "HeinzKlett" dann auch nicht viel...lol

Immer wieder schön wenn, einer seine eigene Meinung als feststehendes Faktotum hält.
11.10.2018 00:20 Uhr - Friedhof der Kuscheltiere - Erster Trailer zum Remake (Ticker)
Bin gespannt.

Die schwester "Zelda" und wie der kleine Gage den Nachbarn die Sehne durchtrennt haben sich mir ins Hirn gebrannt.
Ob die Neuverfilmung auch solch erinnerungswürdige Szenen haben wird, wird man sehen.
09.10.2018 18:54 Uhr - Halloween (2018) - FSK gibt ungeschnittene Fassung ab 16 Jahren frei (News)
Die alte Halloween Reihe, war im vergleich zu anderen wie Freitag, Nightmare oder Hellraiser ja eher unblutig.
Selbst Halloween II könnte heut zu Tage mit etwas glück die FSK 16 bekommen.

Freu mich und bin schon gespannt auf diesen Film.
Hab halt nen Hang zu "abgehalfterten Stars (wie Terence Hill oder J.Lee Curtis) im Gegensatz zu Melvin. LOL
05.10.2018 07:34 Uhr - Halloween (2018) ist in England ab 18 Jahren freigegeben (Ticker)
05.10.2018 01:38 Uhr schrieb Rated XXL
Hoffe auf ein besseres Remake; das Remake von Rob Zombie kann ich mir zwar ansehen, aber man mehr aus diesem Klassiker herausholen...hoffentlich hat man es hier geschafft, egal ob FSK 16 oder 18.


Deine Hoffnung ist vergebens, weil der neue Halloween Film kein Remake ist, sondern die Fortsetzung vom Original 1.Teil von Carpenter.
28.09.2018 09:54 Uhr - Creed II - Trailer #2 (Ticker)
Teil 5 hat bei mir schon dadurch verloren, da Rockys Sohn in Teil 4 gerade mal 7-8 Jahre alt ist, als der am Tv den Kampf guckt.
Am Anfang von Rocky 5 kommt Rocky aus Russland zurück und der junge ist auf ein mal ca.12-13 Jahre alt.

Wie lange waren die denn in Russland???

Rocky1&2 und Rocky Balboa sind natürlich vom Drama her, die besten.
Teil 3-4 sind zwar nicht so Gehaltvoll aber dafür total unterhaltsam und irgendwie schaut die jeder in meinem Umfeld, so wie ich selbst auch, am meisten.

Creed war sehr gut und auf Creed II freu ich mich. Leider hab ich die Befürchtung das Rocky bald den Filmtod stirbt.
24.09.2018 07:26 Uhr - Ready Player One (Review)
Wenn man im Hintergrund ein Plakat von "Bürgermeister Goldie Wilson" von Zurück in die Zukunft sieht oder in der Discoszene dann Blanka und Chun-Li aus Street Fighter miteinander tanzen sieht, geht einem schon das Herz auf.
Der "Shining" Part ist richtig geil...usw Story ist allerdings mittelmaß.

8,5/10 würd ich am Ende geben
28.08.2018 14:57 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
Ach gibts diesen " Habs auf DVD und das reicht mir" User immer noch hier. Haha

Eigentlich reicht sogar schon der Trailer dieses Schunds, da sind alle relevanten Szenen eh schon zu sehen.
28.08.2018 12:26 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
Wären die 3 "berühmt / berüchtigten "Szenen nicht, wäre dieser Film schon längst in der Versenkung verschwunden, wo er hingehört.
26.08.2018 13:08 Uhr - Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück - Fan Edition im Mediabook (Ticker)
@ Melvin

Manchmal solltest du einfach deine Finger still halten. Kommt leider wie jetzt, auch mal richtiger müll dabei raus.

Nur weil Hill keine Filme oder Serien mehr in seinem alter macht, die Europa-oder Weltweit ausgestrahlt werden, ist er nun ein abgehalfterter Star?
Ist Sean Connery abhehalfert oder Jack Nicholson??

Das dieses Mediabook zu teuer ist, klar die gibts keinen Zweifel aber da muss man kein "Fanboy" sein wenn man Terence Hill NICHT als abgehalfterten Star sieht. Sondern als Filmlegende die sich noch mal den Fans mit einem neuen Film präsentiert!

Leb damit!
23.08.2018 17:26 Uhr - The Big Bang Theory endet nach Staffel 12 (Ticker)
Ich hab die Serie immer gern geguckt aber das Ende macht mich jetzt nicht traurig.
Die Serie hat sich nach all den Jahren abgenutzt. Bleibt zu hoffen, dass die letzte Folge nicht so ein hin und her und schnell abgedreht wirkt wie bei "How i met your mother".
Bei "King of Queens" hat man gerade noch die Kurve gekriegt und die Katastrophe bei "Two and a half men" mit Ashton Kutscher hätte man sich sparen können.

Daher aufhören wenn der Erfolg noch da ist und mit einem versöhnlichem Ende, dann ist alles gut.

22.08.2018 21:53 Uhr - Leprechaun 2 - Der Killerkobold kehrt zurück - Blu-ray kommt als Amaray (Ticker)
22.08.2018 14:20 Uhr schrieb FordFairlane
Der Film wird wie alle anderen Amaray Veröffentlichung im Handel einen Preis von 14,99 € haben. Wem das zu teuer ist, der hat halt Pech.


Oder man holt sich das Teil auf einer DVD Börse oder Convention mit DVD Bereich, dann für 8-10€. So mach ich das dann im November wieder.
21.08.2018 08:31 Uhr - Sharknado 6 - The Last One (Es wurde auch Zeit!) von Daredo/Soulfood (News)
21.08.2018 00:50 Uhr schrieb Ned Flanders
21.08.2018 00:22 Uhr schrieb Oberstarzt
21.08.2018 00:10 Uhr schrieb voorheeskrüger
Unglaublich wie dieser Schund auf 6 Folgen kommen kann.

Und unblaublich, wie Tara Reid trotz des American Pie Erfolgs so abstürzen konnte.


Von den anderen hört man überhaupt nichts mehr


Abgesehen von Alyson Hannigan. Die hat nach American Pie mit HIMYM den grössten Sprung nach vorne gemacht.
Ist dann nur nach ihrer Schwangerschaft etwas kürzer getreten.
20.08.2018 09:02 Uhr - Das Haus der geheimnisvollen Uhren bekommt FSK 6-Freigabe (Ticker)
Ich habe abgesehen von meinen Favouriten Hostel und Hostel 2, Roths Filme Death Wish, Green Inferno und Cabin Fever gesehen.
Fand keinen dieser Filme schlecht oder so unterirdisch, wie sie hier von den Roth hatern gemacht werden.
Ich glaube sogar, wenn der Name eines anderes Regiesseurs auf den Filmen stehen würde, hätten diese sicher bessere Kritiken hier.

Warum sollte Roth keinen kinderfreundlichen Film drehen, das haben andere wie Raimi oder Jackson auch getan. Sehe ich kein Problem dabei.

10.08.2018 17:43 Uhr - Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos (News)
10.08.2018 16:31 Uhr schrieb madmike
0.08.2018 12:28 Uhr - Roadie


10.08.2018 12:09 Uhr schrieb nikollo
Was für ein Unsinn. Sollen die den doch einfach raushauen, egal mit welcher Freigabe. Man kann dann für die Kids ja immer noch eine Cut-Fassung bringen...


Das kannst du leicht sagen, ist ja nicht dein Geld was in die Produktion des Films fliesst.
Das man natürlich bei Filmen, die etliche Millionen am Budget kosten, eher das Massentaugliche PG-13 Rating bevorzugt ist klar.

Aber Venom ist auch nicht gerade so populär Weltweit, dass so viel Geld mit nem r-rating einspielen würde, finde ich.


Quatsch, dann trifft das wohl auf Deadpool auch zu ? bei Logan hat's doch auch geklappt!

PS: evtl. wollen die Amis keine ernsten Filme mehr, weil sie mit ihrem neuen Präsidenten eh nichts zu lachen haben :-)


Logan alias Wolverine ist ja auch einer der populärsten und vor allem in den USA beliebter Charakter, da konnte man das Risiko eines r-Ratings eher mal eingehen. Deadpool? War ja wohl eher die Ausnahme. Vor allem war der doch eher Witzig.


10.08.2018 12:28 Uhr - Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos (News)
10.08.2018 12:09 Uhr schrieb nikollo
Was für ein Unsinn. Sollen die den doch einfach raushauen, egal mit welcher Freigabe. Man kann dann für die Kids ja immer noch eine Cut-Fassung bringen...


Das kannst du leicht sagen, ist ja nicht dein Geld was in die Produktion des Films fliesst.
Das man natürlich bei Filmen, die etliche Millionen am Budget kosten, eher das Massentaugliche PG-13 Rating bevorzugt ist klar.

Aber Venom ist auch nicht gerade so populär Weltweit, dass so viel Geld mit nem r-rating einspielen würde, finde ich.
zurückweiter