SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware

Kommentare

19.04.2014 13:51 Uhr - Police Academy 1 (FSK 16) am Nachmittag ungekürzt (Ticker)
Die FSK 16 von "Police Academy" war schon immer dermaßen überzogen.

Ich glaube nicht, dass ich nach Teil 4 noch durchgehalten habe. :)
10.04.2014 13:49 Uhr - Gewinnspiel: 3x Passion Christi Mediabook (News)
Das ist mal ein fetter Gewinn. Da mache ich mal wieder nicht mit! Hab' die Frist nicht einhalten können. :D
31.03.2014 11:22 Uhr - Nemesis (SB)
De techniek staat voor niks. :)

Kenne den Film noch nicht, sieht aber nach genialem Sci-fi-Trash aus.
27.03.2014 21:21 Uhr - From Dusk Till Dawn: The Series bekommt 2. Staffel (Ticker)
Werd' mir die Serie definitiv mal geben, sobald sie hier bei uns erschienen ist. Irgendein Sender muss doch Bock haben, diese auszustrahlen. :)
26.03.2014 20:02 Uhr - Jackie Chans City Hunter: Fassungsdetails zur Blu-ray (News)
Klar, ich bin "naruto" angegangen, weil ich seinen Kommentar kommentiert habe. Hm, meine Wortwahl und Formulierungen kennt er nun schon gut genug, sodass er genau weiß, dass ich ihm mit Sicherheit nicht meine Meinung aufs Auge drücken will. Aber Mr. Forenpolizist weiß natürlich bescheid, dass ich genau das will. Ich hab's nun schon mehrfach erklärt, du verstehst es immer noch nicht. Ich hab' deinen letzten Kommentar anders aufgefasst, nun weiß ich, dass ich es missverstanden habe. Und zu deiner Anspielung (Wenn mein Partner ...) muss ich wohl nichts sagen, oder? Das hat sich doch schon längst geklärt bzw. war doch klar, dass ich eben NICHT der Ansicht bin. Warum du meine Ansicht anscheinend besser kennst als ich, erschließt sich mir nicht - und warum du mich anscheinend provozieren möchtest, kann ich auch nicht nachvollziehen. Damit meine ich deinen "Besserwisser"-Kommentar, zu dem ich weiter oben schon etwas geschrieben habe.

Sag' mir einfach: Was hast du für ein Problem mit mir? Ist 'ne ernst gemeinte Frage. Ich find's nämlich echt krass, dass du immer mir ans Bein pinkeln musst und hinterher dann behauptest, dass du nur diskutieren wolltest (Provokationen inkl.).
26.03.2014 18:55 Uhr - Sabotage läuft unzensiert in den deutschen Kinos (News)
Also ich freue mich auf diesen Arnie-Schinken, ehrlich. "The Last Stand" hat m.E. gezeigt, dass mit dem Mann noch zu rechnen ist. Seine Rolle ist da nicht zu actionlastig ausgefallen, also nicht so wie in "Phantom Kommando" & Co., wo er noch vollen Körpereinsatz zeigen musste. Mir hat er als alter Sheriff extrem gefallen ... deshalb freue ich mich auf "Sabotage". :)

By the way: Wieso ist es denn okay, Sly hinterherzulaufen? Er und Arnie sind in etwa gleich alt und beide machen noch immer eine gute Figur. Sly ist zwar trainierter, aber Arnie ist auch wieder ordentlich am Eisen. ;)
26.03.2014 17:54 Uhr - Jackie Chans City Hunter: Fassungsdetails zur Blu-ray (News)
26.03.2014 11:41 Uhr schrieb Muck47
Du schreibst zu City Hunter: "zu seinen besten zählt dieser Film definitiv nicht"
Eine ziemlich eindeutige Aussage, "m.E." kurz darauf oder auch jetzt wieder der "lediglich meine Meinung"-Rückzieher hin oder her. Zudem dann wie schon zuvor noch ein abwertendes "Du kennst bestimmt nicht viele Jackie-Filme, oder?!" zum Abschluss.

Ist ja alles halb so wild, aber einfach ein unangebrachter Besserwisser-Ton. Verwundert dann etwas, wenn du umgekehrt ein aus der Menge der vielen ernsten Frühwerke relativ belangloses Beispiel (nochmal: ich persönlich mag den Herausforderer ebenfalls!) als Referenz angibst. Bei City Hunter wiederum sprichst du eigentlich nur den "schlechten Klamauk" an - welcher natürlich noch Geschmackssache bleibt, aber bei der Manga-Vorlage und vor allem Wong Jing als Regisseur durchaus nachvollziehbar ist. Wie gesagt, das muss man nicht mögen, aber sollte es imo (gerade wenn man doch scheinbar schon so viele Asia-Filme gesehen hat) einfach im Hinterkopf haben und auch in die Bewertung / Einordnung der Relevanz des Films einfließen lassen - zumindest wenn man einen derartigen Ton in den Kommentaren anschlägt.

Ich weiß, was ich geschrieben habe, aber da ich kein Experte bin (ist wahrscheinlich keiner hier!), kann man davon ausgehen, dass es sich um MEINE Meinung handelt. Ich kenne die Manga-Vorlage nicht, bewerte dementsprechend nur das Werk an sich. Und bitte zeig' mir denjenigen, der gesagt hat, dass ich schon sooooooo viele Asia-Filme gesehen habe. Nur weil ich diesen Nick habe? Sorry, aber ich stehe grundsätzlich auf asiatische Filme, asiatische Frauen, auf die asiatische Kultur usw., was aber nicht heißt, dass ich ein Experte bin (das gebe ich gerne zu!) - dennoch denke ich, dass ich in dem Sektor durchaus einige Empfehlungen abgeben kann und zudem sagen kann "Film XY ist scheiße" oder "nicht so gut". Des Weiteren, wie ich bereits erklärt habe, kann man meinen Nick nicht nur auf den Bereich "Filme" abwälzen. Deinem Kommentar entnehme ich nun, dass ich wohl nicht in der Lage bin die von dir genannten Punkte in eine Wertung mit einfließen zu lassen. Verstehe ich das richtig? Da muss ich dich enttäuschen, das kann ich sehr wohl, hatte es aber auch schon erwähnt, dass ich "City Hunter" als Manga überhaupt nicht kenne und ich deshalb NUR DEN Film an sich (inkl. Humor etc.) bewerten kann. Dieser sagt mir halt nicht sonderlich zu (habe ja nie behauptet, dass der Film scheiße ist), feddsch! Und nun muss ich dich nochmal fragen, warum die von mir genannten Filme nichts in der Liste der besten Jackie-Filme zu suchen haben? Das habe ich nämlich nicht verstanden. Klingt für mich eher nach Besserwisser/Experte (whatever) als das, was ich von mir gegeben habe. ;)

PS: Warum du dir ausgerechnet meinen Kommentar rauspicken musstest, obwohl hier so viele User ihren Senf hingeschissen haben, werde ich wohl nie verstehen. Liegt es an "Du hast wohl noch nicht viele Jackie-Filme gesehen"? Das war eine ernst gemeinte Frage, da es nicht selbstverständlich ist, dass man seine Filme kennt. Und es hat mich halt auch einfach gewundert, dass "City Hunter" als einer seiner besten Filme genannt wird, wobei der gute Mann eine ganze Reihe (Ja, da könnte ich dir alle nennen) gedreht hat, die weitaus höher einzustufen sind.

Aber ich will mich hier nicht unnötig streiten ...
26.03.2014 10:17 Uhr - Jackie Chans City Hunter: Fassungsdetails zur Blu-ray (News)
10.02.2014 18:33 Uhr schrieb Muck47
10.02.2014 14:57 Uhr schrieb AsiaFreak
"Der Herausforderer"

Hat mich schon bei deiner letzten Erwähnung in einer vorigen News gewundert. Persönlicher Geschmack hin oder her (ich mag ihn auch) - dieses eine von vielen ernsten Frühwerken hat eigentlich wirklich nichts in der Liste verloren, wenn du hier schon andere belehren willst. Ein City Hunter hat da wegen dem Manga-Hintergrund / Kuriositäten-Wert doch eher seinen Platz verdient.
Also rein soweit objektiv wie man bei diesem für allgemeingültige "absolut beste"-Aussagen eigentlich unsinnigen Thema denn überhaupt sein kann...

Sorry, aber ich will niemanden belehren, es ist lediglich meine Meinung. Warum sollte der in der Liste nichts zu suchen haben? Ich dachte da spielt Jackie Chan mit!? Ich sprach von seinen (aus meiner Sicht) besten Filmen und da hat der sehr wohl einen Platz verdient.
26.03.2014 00:13 Uhr - Jackie Chans City Hunter: Fassungsdetails zur Blu-ray (News)
10.02.2014 00:12 Uhr schrieb Dragon50
10.02.2014 00:08 Uhr schrieb babayarak
Einer der schlechtesten mit Jackie.

Bitte!!!!.
Einer seiner besten, und einer der besten Comic-Verfilmungen.

Ist zwar schon einiges her, dass ich "City Hunter" gesehen habe, aber als einen seiner besten habe ich ihn nicht in Erinnerung. Ich erinnere mich mit Grauen an extrem schlechten Klamauk, der sogar mir, obwohl ich von den Asiaten einiges gewohnt bin, sehr auf die Nerven ging. Gute Fights gibt es, aber den angesprochenen "Humor" kann man leider nicht ganz ausblenden. Du kennst bestimmt nicht viele Jackie-Filme, oder?!
27.02.2014 09:20 Uhr - Alexander - Ultimate Cut ab Juni 2014 in den USA (News)
27.02.2014 00:07 Uhr schrieb Dragon50
Meine fresse wie viele Szenen von Film gibt es denn noch!.

Puuh, ich glaube fast, dass ein Film mehr als zwei Szenen beinhaltet. Wie viele es bei "Alexander" sind, kann ich dir nicht sagen.
21.02.2014 17:23 Uhr - Jackie Chans Powerman-Filme auf Blu-ray (News)
Geile Sache, wird definitiv gekauft!
10.02.2014 14:57 Uhr - Jackie Chans City Hunter: Fassungsdetails zur Blu-ray (News)
10.02.2014 00:13 Uhr schrieb Lykaon
Einer der absolut besten. Der Kampf in der Spielhalle ist ein Klassiker!

Bitte? Einer der absolut besten Jackie-Filme? Also "City Hunter" ist ja ganz nett und witzig, aber zu seinen besten zählt dieser Film definitiv nicht. "Powerman 1-3", "Drunken Master", "Die Schlange im Schatten des Adlers", "Superfighter", "Der Herausforderer", "Hard to Die", Police Story 1-4" - um mal nur ein paar zu nennen; das sind m.E. seine besten Filme. "City Hunter" ist schon wieder zu ulkig und komisch, ein wenig mehr Ernsthaftigkeit darf es dann schon sein. Aber der Kampf in der Spielhalle ist ganz cool, das stimmt! ;)
20.01.2014 21:03 Uhr - In welcher Verfassung kommt Police Story 2 auf Blu-ray (News)
19.01.2014 11:28 Uhr schrieb Jack Bauer
Beides Actionmeisterwerke und die wahrscheinlich besten Jackie-Chan-Filme überhaupt (neben den beiden Fortsetzungen [der fünfte Teil steht ja auch in den Startlöchern] dem legendären MISSION ADLER vielleicht).

Die Langfassung des zweiten Teils habe ich zu Hause und kann alle beruhigen: die ist verzichtbar und zieht den Film mit vielen absoluten Belanglosigkeiten eigentlich einfach nur unnötig in die Länge. Die bietet keine einzige zusätzliche Szene, die wirklich lohnenswert ist, ist aber mit einer Laufzeit von weit über zwei Stunden dann schon ein hartes Stück Arbeit. Die reguläre Kinofassung ist hier klar vorzuziehen.

Ehm, du hast wohl noch nie "Drunken Master", "Die Schlange im Schatten des Adlers" oder "Der Herausforderer" gesehen? DAS sind echte Meisterwerke, da geht's wirklich zur Sache. Klar, die "Police Story"-Reihe ist auch super, aber von den zuvor genannten sind besonders "Drunken Master" und "Die Schlange im Schatten des Adlers" 'ne ganze Kante besser.
25.11.2013 13:49 Uhr - Vengeance is Mine ungeschnitten mit keine Jugenfreigabe (News)
Meine Güte, der Dicke sollte langsam mal in Rente gehen. Der macht doch eh keine Kampfszene mehr selber. Außerdem sind die neuen Streifen immer mit demselben Plot versehen und die Cover sehen auch immer gleich beschissen aus. Sein letzter richtig guter Film war "Exit Wounds" (2001), danach kam nur noch Kacke - wobei "Belly of the Beast" (2003) und "Urban Justice" (2007) auch noch recht ansehnlich waren. Aber es wird Zeit zu gehen ...

@Boondock Saint123: Da könnteste auch fast sagen "Kennste einen Actionfilm, kennste alle!" Wenn die Filme gut inszeniert sind, also gute Actionszenen zu bieten haben, dann ist's recht schnuppe, ob sich die Stories ähneln oder nicht. ;)
27.10.2013 15:58 Uhr - Gewinnspiel: 3x Exterminator (News)
Boah, das ist wirklich mal geil - und deshalb werde ich mal wieder mein Glück versuchen! :D
Finde es cool, dass ihr immer so tolle Sachen am Start habt.
Das muss man mehr als würdigen - Hut ab und danke für solch tolle Gewinnspiele!
10.10.2013 19:37 Uhr - The Wolverine - Extended Cut geht 12 Minuten länger (News)
In meinen Augen nur ein mittelmäßiger Film, da kann auch der Extended Cut nichts mehr dran ändern. Von wegen "Wolverine" und "Weg des Kriegers", "Weg des Heulers" hätte eher gepasst. Der EC wird womöglich 12 Minuten mehr Geheule enthalten. Wäre echt 'ne coole Sache, wenn die mal den Arsch in der Hose hätten und einfach eine vernünftige Comicverfilmung mit schönem Härtegrad (würde zu Wolverine gut passen) raushauen würden - da wäre ich sofort dabei.
02.10.2013 20:23 Uhr - Evil Dead (SB)
02.10.2013 00:28 Uhr schrieb schmierwurst
des wohl besten Remakes des Jahres (und eines der besten Remakes überhaupt).

Nein, nein und nochmals nein! Das Remake ist in meinen Augen mal eine fette Beleidigung für einen großartigen Klassiker. Außer ein paar blutigen Szenen hat der Film nichts zu bieten; blasse Darsteller, lahme Atmosphäre und kaum Spannung - ein eher seelenloser Film. Entweder richtig oder gar nicht, aber doch nicht so hinklatschen und dann mit "der schockierendste Film, den du jemals sehen wirst" werben. Schockierend im Sinne von "langweilig und überflüssig"? Ganz klar JA, aber im Sinne von "krasser Scheiß"? Wohl eher NICHT. Aber das kann natürlich jeder handhaben wie er will, wollte nur mal meinen Senf abseilen. ;-)
12.09.2013 12:37 Uhr - Gewinnspiel: Flesh + Blood Mediabook (News)
Hab's gestern per PN erfahren, wusste ich bis dato auch nicht.
11.09.2013 23:38 Uhr - Gewinnspiel: Flesh + Blood Mediabook (News)
11.09.2013 19:24 Uhr schrieb schmierwurst
Also bei dir stehen 0 Reviews, keine Ahnung ob die jetzt erst kontrolliert werden. Hab länger keine mehr geschrieben. Sonst frag mal einen der Moderatoren.

Oder hast du vielleicht deine Reviews ins Kommentarfeld geschrieben und vergessen, das Häkchen bei "als Review veröffentlichen" reinzumachen?

Nein, ich habe immer das Häkchen gesetzt.

Counter aktualisieren? Was, wie, wo?

Fänd's schon cool, wenn ich die XPs bekommen würde, sonst hätte ich mir die Reviews ja sparen können. ^^
11.09.2013 19:18 Uhr - Gewinnspiel: Flesh + Blood Mediabook (News)
11.09.2013 13:56 Uhr schrieb sonyericssohn
Frag doch mal wie du XP' s erhältst....

Ich weiß wie man XPs erhält, nur habe ich noch keine bekommen, obwohl ich gestern Reviews geschrieben habe. Oder bekommt man dafür keine mehr? ^^
10.09.2013 14:43 Uhr - Gewinnspiel: Flesh + Blood Mediabook (News)
Das ist mal ein geiles Gewinnspiel, da mache ich direkt mal mit. Den Film kenne ich leider noch nicht.
19.07.2013 15:18 Uhr - Evil Dead [2013] - FSK-Fassung fehlt rund 1 Minute (News)
18.07.2013 19:41 Uhr schrieb Jack Bauer
So überrascht ich war, dass der die Heimkinoprüfung völlig unbeschadet überstanden hat und schon schon mit einer leichten JK abgesegnet wurde, so überrascht bin ich auch, dass für eine FSK-Freigabe nur eine Minute zensiert werden musste. Wie sind die denn bezüglich dieses Films drauf? Bei dem Schlachtfest hätte ich damit gerechnet, dass für eine FSK-Freigabe vier oder fünf Minuten fehlen würden.

Ach komm, so hart ist der Film nun auch nicht, da gibt es weitaus heftigere Filme, die eine FSK 18 erhalten haben. Mal davon abgesehen, dass der Film recht langweilig ist, die Gewaltszenen sind meiner Meinung nach absolut im Rahmen und eine FSK 18 hätte locker drin sein müssen. UND ein Schlachtfest ist es definitiv nicht, es sei denn, du hast einen anderen "Evil Dead" gesehen.
15.07.2013 17:26 Uhr - Re-Animator - Capelight stellt Antrag auf Listenstreichung (News)
15.07.2013 15:16 Uhr schrieb Der Duke
Natürlich könnte der ab 16 freigegeben werde.
Ganz ernsthaft Leute ich bin sleber 16 und jeder in meiner Altersstufe hält solche Filme aus.
Die Jugend ist reifer als ihr glaubt ;-)

Nur damit du den frei kaufen kannst? Es geht ja wirklich nicht darum, ob und wie Leute mit 16 Jahren oder jünger einen Film "aushalten". Manche Filme wurden halt fürs erwachsene Publikum gedreht, da interessiert es auch herzlich wenig, ob irgendwer den Film "aushält" oder halt nicht. Es gibt Filme, die gehören nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen - und diesen hier zähle ich dazu! Außerdem wage ich mal zu bezweifeln, dass du JEDEN in deiner Altersklasse kennst.
15.07.2013 14:43 Uhr - Re-Animator - Capelight stellt Antrag auf Listenstreichung (News)
Kann mir auch nicht vorstellen, dass er, wenn er denn vom Index gestrichen wird, eine FSK 16 erhält. Satirische Momente hin oder her, es gibt genug derbe Szenen, die meines Erachtens nichts für Kinder/Jugendliche sind. Würde mich tierisch freuen, wenn der gestrichen wird.
10.07.2013 00:40 Uhr - Die Warriors bekommt bei Neuprüfung FSK 12-Freigabe (News)
09.07.2013 16:57 Uhr schrieb McMurphy
nur weil der film nicht besonders brutal ist, ist er noch lange kein kinderfilm.

Sehe ich genauso. Warum immer alle gleich aufspringen und sagen "Boah, der ist doch voll nicht blutig, kann ruhig ab 12 freigegeben werden." Bei "The Warriors" ist es neben der Gewalt und dem Ganggehabe die Atmosphäre, welche schon düster und bedrohlich ist, und somit Grund genug für eine höhere Freigabe. Meiner Meinung nach ein 16er-Kandidat.

Ansonsten würde ich noch "The Thing" für eine FSK 12 vorschlagen, immerhin hat die heutige Jugend schon Schlimmeres gesehen. Hier haben manche merkwürdige Begründungen drauf.

Immer wieder amüsant hier rumzustöbern. :D

04.07.2013 22:34 Uhr - Fast & Furious 6 - Extended Version exklusiv auf Blu-ray? (News)
Da muss ich "Wishmaster" zustimmen: Mir gefällt der erste Teil noch immer am besten!

Teil 5 und 6 sind tolle Actionfilme, die ordentlich krachen, aber mit Autos haben die nichts mehr zu tun - und gerade dafür stand die Reihe doch bzw. sollte sie stehen. Ich bin auch totaler Fan von diesen Rennfilmen und deshalb fand ich es schon schade, als Teil 5 rauskam und so gar nichts mehr mit den geliebten 4-Rädern zu tun hatte. Gut, danach konnte ich mich drauf einstellen, dass der 6. Teil in eine ähnliche Kerbe schlagen wird, aber an Teil 1 kommt auch der nicht ran.

Verfolgungsjagden, Prügeleien, illegale Straßenrennen und nächtelange Schraubereien, um noch ein paar PS rauszuholen für das nächste Rennen? - Das vermisse ich inzwischen.

Aber Teil 3 besser als Teil 1? Haha. Teil 3 ist zwar unterhaltsam, aber im direkten Vergleich mit den beiden Vorgängern (vor allem mit dem genialen ersten Teil) stinkt der ganz gewaltig ab und ein anderes Konzept konnte ich bei dem auch nicht erkennen. Meiner Meinung nach ist Teil 3 der schlechteste der gesamten Reihe, denn die möchtegern-coolen-Darsteller gehen mal gar nicht, alle unsympathisch wie Hulle und die Actionszenen sind eher lala.

Allerdings freue ich mich schon jetzt auf Teil 7, da ich auch wissen möchte wie es weitergeht. Vielleicht bekommen wir dann auch mal wieder das eine oder andere Rennen zu sehen. ;)
13.06.2013 18:15 Uhr - Last Stand, The (SB)
02.06.2013 00:02 Uhr schrieb FishezzZ
in 20 Sekunden wurde aber verdammt viel vom film rausgeflasht...
Aber zu m Glück wird uns die Uncut version mittlerweile in jedem Laden hinterher geworfen! ^^

Naja, was heißt hinterhergeworfen? Die DVD kostet noch immer an die 15 €, was in meinen Augen nicht wenig ist. ;)
18.02.2013 11:39 Uhr - Stirb Langsam 5 bekommt einen längeren Director's Cut (News)
Ich habe den 5. Teil zwar noch nicht gesehen, aber aufgrund der nicht abnehmen wollenden schlechten Kritiken werde ich mir den Gang ins Kino wohl direkt sparen.

Teil 4 war schon ganz dicker Murks, weswegen es auch für mich eine Trilogie bleiben wird.

Verstehe nicht ganz den Sinn, dass sich manche von einer Reihe alle Teile kaufen, nur damit sie halt alle Teile besitzen.

Ich für meinen Teil fand beispielsweise Indiana Jones 4 total schlecht, ergo ist er auch nicht in meiner Sammlung gelandet.
28.07.2012 10:21 Uhr - Amerika denkt über Hollywood nach (News)
Ja, ist klar, jetzt muss natürlich wieder irgendwo der/die/das Schuldige gefunden werden. Da kann natürlich nur die Gewalt in Filmen dran schuld sein, dass einer eine abartige Tat begangen hat. Sind es mal nicht die Spiele, schauen wir uns im Film-Business um. Das Erste, wo sie mal über Änderungen nachdenken sollten, wären wohl die Waffengesetze, für mich ein ganz klarer Fall! Ich denke mal, dass da noch einiges kommen wird. We'll see!
19.06.2012 16:27 Uhr - Bloodfight mit Bolo Yeung erstmals ungeschnitten auf DVD (News)
Bolo Yeung geht immer, also her mit dem Klopperfilm!
28.05.2012 22:22 Uhr - Iron Heart kommt erstmals ungeschnitten (News)
Leute, Leute, nichts gegen Bolo!
Der Typ hat's einfach drauf, sehe ihn immer gerne.
Also immer her damit!
23.11.2011 00:23 Uhr - 20th Century Fox mit neuer Action Cult-Reihe im Januar 2012 (News)
Jawoll, das sind doch echt mal gute Neuigkeiten. Da werden dann wohl nächstes Jahr eine ganze Reihe neuer Filme in die Sammlung wandern. Der Platz ist zwar sehr rar geworden, aber egal! :-)
29.08.2011 15:56 Uhr - Inferno nach Listenstreichung mit Keine Jugendfreigabe (News)
Van Damme war/ist sehr wohl ein richtig, richtig guter Fighter. Aber so einen Vergleich zu wagen, ist sowieso nicht angebracht, denn diese beiden Darsteller sind so was von unterschiedlich - aber vor allem: Van Damme ist gute 15 Jahre älter als Adkins. Und damals war Van Damme ein exzellenter Fighter - wer gewinnt denn umsonst den Titel der European Professional Karate Association. ;-)

Mittlerweile ist der gute JCVD wieder richtig gut in Form - trainiert ganz fleißig, was mich wirklich freut.
29.08.2011 00:30 Uhr - Inferno nach Listenstreichung mit Keine Jugendfreigabe (News)
ENDLICH !!!!

Darauf habe ich schon lange gewartet. Ist schon so gut wie gekauft!

Langsam aber sicher könnten 'se auch mal "Death Warrant", "Universal Soldier" und "Cyborg" runterkicken - wird Zeit!
09.05.2011 00:50 Uhr - The Hit List ungeschnitten mit keine Jugendfreigabe (News)
Liest sich gar nicht mal so übel. Werde den bei Gelegenheit mal sichten!
09.05.2011 00:46 Uhr - Eaters erhält ungeschnitten FSK-Freigabe (News)
09.05.2011 - 00:29 Uhr schrieb GamingEconomist
Ja daran sieht man doch welche Schoßhündchen hier ohne zu lesen ihre Standard " Bäääähhhh Scheiss Boll" Standard Labereien loslassen

Gelesen habe ich schon, und das sogar sehr gut. Lies doch selbst mal, was hier steht. Wenn das nicht stimmen sollte, dann sollte man den Verfasser dieses Textes informieren und nicht so'n Mist labern.

Von der FSK bekam der von Uwe Boll produzierte und präsentierte Horrorfilm
09.05.2011 00:07 Uhr - Eaters erhält ungeschnitten FSK-Freigabe (News)
Och nö, nicht schon wieder ein Uwe-Boll-Streifen! Ob ungeschnitten oder nicht, ist so oder so Müll!
09.04.2011 00:22 Uhr - Rambo 2 und 3 jetzt ungeschnitten mit FSK KJ-Freigabe (News)
Also das ist doch mal eine der besten Nachrichten der letzten Monate! Wurde auch mal Zeit, dass die mit einer FSK-Freigabe abgesegnet werden. Sind schon gekauft! ;-)

04.04.2011 11:29 Uhr - Hellraiser 1 und 2 endlich ungeschnitten auf DVD/BD (News)
04.04.2011 - 07:45 Uhr schrieb peda
03.04.2011 - 23:43 Uhr schrieb AsiaFreak
03.04.2011 - 20:30 Uhr schrieb peda
@Asiafreak

Welche Fassungen hast Du eigentlich gesehen, die bei Tele 5 oder die von RTL 2 ??


Und was willst du mit deiner Frage jetzt bezwecken?! Gibt schon komische Leute, man, man, man...


Weißt Du, ich hatte ne Wette mit einem anderen User laufen, wie Du auf die Frage reagieren würdest, und ich hab gewonnen. Danke A-Freak :)))

Das freut mich aber für dich. Wie standen denn die Quoten? :-)
03.04.2011 23:43 Uhr - Hellraiser 1 und 2 endlich ungeschnitten auf DVD/BD (News)
03.04.2011 - 20:30 Uhr schrieb peda
@Asiafreak

Welche Fassungen hast Du eigentlich gesehen, die bei Tele 5 oder die von RTL 2 ??


Und was willst du mit deiner Frage jetzt bezwecken?! Gibt schon komische Leute, man, man, man...
03.04.2011 18:15 Uhr - Hellraiser 1 und 2 endlich ungeschnitten auf DVD/BD (News)
03.04.2011 - 16:13 Uhr schrieb Kitamuraaa
03.04.2011 - 15:35 Uhr schrieb AsiaFreak
Die Indizierungen dieser Filme sind schon längst überholt und nicht mehr zeitgemäß.

Bezüglich Gewaltdarstellung sind die Hellraiser Filme nicht gerade ohne... RamboII/III wirken dagegen fast wie Kinderfilme. Die Indizierungen von HellraiserI/II sind jedenfals sehr viel eher gerechtfertigt, als so manch andere. Rambo ist ein Typ der unblutig und prollig (RII/III) in der Gegend rumballert und bei Hellraiser zerfleischen Monster wehrlose Leute direkt vor der Kamera... da liegen mMn Welten zwischen.

Natürlich sind die nicht ohne, ist ja nicht so, dass ich sie nicht gesehen hätte.
Ist dir eigentlich mal durch den Kopf gegangen, dass Filme nicht nur wegen Brutalität und Blutanteil indiziert werden, sondern auch aus dem Grund, weil sie hin und wieder Krieg, Gewalt oder Rache glorifizieren und als einziges Lösungsmittel für Probleme darstellen? Unter diesen Aspekt (Kriegs- und Gewaltverherrlichung) fiel auch Rambo III, nur zur Info. ;-) Außerdem ist es vollkommen wurscht, ob Leute DIREKT vor der Kamera zerfleischt werden oder INDIREKT, also nicht in Nahaufnahme.
Gerade heutzutage sind die Effekte von damals nur zu gut als unecht erkennbar. Zudem sind diese Filme reine "Fiktion" und kein zu real dargestelltes Szenario, wie es manch andere Filme sind, die eben auch auf dem Index stehen.
03.04.2011 15:35 Uhr - Hellraiser 1 und 2 endlich ungeschnitten auf DVD/BD (News)
Darüber hinaus werden die Filme auch noch in geschnittenen FSK-Fassungen in Deutschland erscheinen.

Zuerst die guten News zu Filmen wie Rambo III und Shootfighter II, nun so etwas Peinliches zu den genialen Hellraiser-Filmen. :-(

Die FSK-Fassungen können die Produktionsfirmen mal schön behalten, wer braucht die schon?! Die Indizierungen dieser Filme sind schon längst überholt und nicht mehr zeitgemäß. Mit den FSK-Fassungen wird man bestimmt viele Käufer locken können, allerdings nur ahnungslose.

25.12.2010 22:32 Uhr - Karate Tiger 3 - Der Kickboxer (SB)
Dieser Film in der Fassung um 20.15 Uhr ist echt der reinste Müll. Die 18er-Fassung habe ich leider noch nicht gesehen, aber ich denke, da verpasse ich nicht allzu viel. Der Film an sich ist auf jeden Fall gut !
25.12.2010 22:29 Uhr - From Dusk Till Dawn (SB)
Die ungeschnittene Fassung kriegst du bei roteerdbeere.de oder bei filmundo.de usw. Musst dich halt registrieren usw.
18.12.2010 10:46 Uhr - Gamer (SB)
Oh man, ein Messer wird abgeleckt und es gibt ein paar Genickbrüche. ^^
Die FSK ist wirklich gnadenlos und wird immer lächerlicher.
"Auf brennendem Eis" kann man auch uncut kaufen und der ist wesentlich härter als "Gamer".

@Punisher4711: Wie, wann, wo ?
26.11.2010 16:21 Uhr - Jackie Chans Stadt der Gewalt als FSK 16-Fassung in 2011 (News)
Stadt der Gewalt ist ein richtig guter Film. Die 18er-Freigabe ist für die ungeschnittene Fassung definitiv gerechtfertigt. Aber warum man noch eine zusätzliche Fassung rausbringen muss (ab 16), ist mir eher schleierhaft. Wer kauft den Mist dann ? Die paar Jugendlichen, die bei dem Film vielleicht zugreifen werden ? Naja, muss man nicht verstehen...
26.11.2010 16:17 Uhr - Mr. Universum wurde offiziell auf FSK 12 runtergestuft (News)
Schön und gut, dass der jetzt ab 12 Jahren freigegeben ist - ABER: warum war der überhaupt ab 18 ? Ich habe den Film zwar noch nie gesehen, aber trotzdem...Da hätte man auch "Herkules in New York" ab 18 Jahren freigeben müssen. ^^
31.03.2010 12:07 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen März 2010 (News)
Tolle Arbeit. ;-)

Oh man, wenn ich diese ganzen Indizierungen und Beschlagnahmungen wieder sehe, kriege ich echt 'nen Kotzreiz. Langsam aber sicher drehen die total durch. Es wird indiziert und beschlagnahmt was das Zeug hält, ohne Rücksicht auf irgendwas - frei nach dem Motto: "Was können wir denn heute mal vom Markt nehmen?" Einfach nur übelst bescheuert.

Bei Crank 2 stand es ja sowieso schon fest - da war es nur noch eine Frage der Zeit, wann die Indizierung durch ist.
Dass Punisher: War Zone indiziert werden würde, war mir von Anfang an klar.
Doch bei Filmen wie Scarface oder Games wie Left 4 Dead 2 finde ich die Folgeindizierung bzw. die Beschlagnahme total dämlich. Mein Gott, wie lange ist Scarface mittlerweile indiziert? Vielleicht sollten die zwischendurch auch mal nachdenken, dass die Zeit voranschreitet und ein solcher Film schon längst nicht mehr so heftig erscheint, wie es noch vor 20 Jahren der Fall war. Naja, Left 4 Dead 2 habe ich zwar noch nicht gespielt, bislang nur den ersten Teil, aber da geht es um ZOMBIES und andere Kreaturen, nicht um das Abschießen von Menschen. Das ist doch alles reine Fiktion und keineswegs menschenverachtend oder so.

Die BPjM soll mal einer verstehen. Wahrscheinlich wissen die selbst nicht, was sie da eigentlich machen.
29.01.2010 15:02 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Januar 2010 (News)
Warum ist denn From Dusk till Dawn noch nicht "ab 18" freigegeben, sondern noch immer oder weiterhin auf dem Index ? Oh man, das ist doch so ein Schwachsinn. Ist aber typisch !
Genauso wenig kann ich es bei Total Risk verstehen ! Der Film hat mal überhaupt nichts an jugendgefährdendem Inhalt. ^^
21.01.2010 16:39 Uhr - Jugendschutzverstöße der KJM im vierten Quartal (News)
Mein Gott, das wird ja immer schlimmer und lächerlicher. Da sieht man einmal ein paar Titten und sofort wird so ein Rummel um diesen Schund (Big Brother) gemacht. Und dann sieht man da noch 13- und 15-jährige rauchen und Bier trinken ? Oh shit, da muss sofort was gemacht werden - eine ganz schlimme Sache. Jetzt gehen bestimmt alle Kinder her und ziehen sich 'n Bier rein, was ?! Leute, Leute, Leute ... und dann wäre da ja noch die Sache mit den Trailern: Unglaublich schlimm! *lol*

Was so Serien wie BigBrother, We are Family und Co angeht -> So einen Blödsinn sollten die sowieso aus sämtlichen Programmen entfernen! Es kommt doch sowieso, zumindest unter der Woche, ein Mist nach dem anderen.

Aber Hauptsache: Die Zensur bleibt - und wird sogar noch übertrieben.
zurückweiter