SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Predator Hunting Grounds · Lass die Jagd beginnen · ab 38,99 € bei gameware Ion Fury · Nur laufen und ballern zählt · ab 24,99 € bei gameware
Kommentare
22.05.2020 06:50 Uhr - Man lebt nur zweimal (SB)
22.05.2020 01:46 Uhr schrieb Jimmy Conway
Ps.:
An Leute, die es wissen, kann es sein, dass der ORF in den letzten Jahren noch mehr die Schere ansetzt als die deutschen Sender?


"Mehr" würde ich da jetzt nicht sagen, was aber auffällt sind die FSK 12 Titel die für eine Ausstrahlung zur PrimeTime zumeist nur leicht gekürzt werden (s. Bad Moms, The Shallows, Boston oder Inferno).
20.05.2020 14:12 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 20.05.2020 (News)
20.05.2020 13:24 Uhr schrieb sylvio0711
Heute früh kam 0.50 Uhr auf kabel1, Der Blob.
Der Sender hat gesagt, dieser Film ist nicht unter 16 Jahren.
Er war aber völlig ungeschnitten.
Der ist doch ab 18, oder wurde er runtergestuft?


Es stimmt schon, dass der Film seitens der FSK nach wie vor das rote Siegel trägt. Für den TV Bereich muss man dann aber auch unterscheiden, dass zumeist die FSF maßgeblich ist und hier allem Anschein nach der Film mit einer geringeren Freigabe ungekürzt eingestuft wurde. Zumindest P7 Maxx zeigt den Film, ebenfalls mit 16er Ankündigung, auch schon vor 22 Uhr ungekürz ;-)
18.05.2020 15:27 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 18.05.2020 (News)
18.05.2020 15:02 Uhr schrieb Oldsmobile442
So, fast täglicher Tele 5 Mediathek-Report ;)
Jetzt gibts Prey (2016) in der Mediathek.
Meine Laufzeit beträgt (103:02 m.A. / 99:10 o.A.) die von Tony Jaa (Tele 5 Ausstrahlung vom 16.05.2020 - 22:25 Uhr) 98:29 m.A / 98:22 min. o.A.) also vielleicht doch ungekürzt. Leider hab ich keine Vergleichmöglichkeit dadurch nur die Vermutung...
Vielleicht gibts ja bald nen Schnittbericht ;)


Auch hier kenn ich jetzt den Mediathekenstream nicht, aber bei von mir eingetragenen Ausstrahlung fehlten die Anfangslogos von ich glaube knapp 50 Sek. waren es gewesen. Von daher die Vermutung das auch in der Mediathek wieder nur die wahrscheinlich gekürzte Fassung vorliegt. Ein SB wird aber sicherlich folgen!
16.05.2020 11:54 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 16.05.2020 (News)
16.05.2020 11:06 Uhr schrieb Oldsmobile442
"Wir waren Helden" ist in der Tele5 Mediathek mit einer Laufzeit von 133 min. angegeben. Jedoch beim Abspielen kommt gleich die Ernüchterung: Man wird mit 121:26 min. belohnt. Anscheinend wird das schon zum täglichen Ton bei Tele5 die Leute mit Falschangaben zum Schauen von kastrierten Fassungen zu motivieren.....
Edit:
Es handelt sich sogar um die "vestümmelste Fassung" und nicht die reguläre FSK16 Fassung, also ohne Abspann bekommt man 114:38 min. zum genießen ;)


Und das ganze hast du auch nach 23 Uhr mal durchgespielt? Ich kenn mich jetzt mit dem Mediathekenkram nicht so sehr aus, weiß aber natürlich das 16er und/oder 18er Inhalte meist erst ab 23 Uhr zugänglich gemacht werden oder so.
12.05.2020 08:12 Uhr - The Hunt bekommt von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 18 Jahren (News)
12.05.2020 07:04 Uhr schrieb Il Gobbo
Ich fand den super. Eines der Filmhiglights in diesem Jahr. Schnörkellose Inszenierung, tiefschwarzer Humor, eine Hauptdarstellerin die den Begriff "Badass" auf eine neue Ebene führt und ein völlig unvorhersehbarer Bodycount. Also wer hier wann (und ob überhaupt) den Löffel abgibt. Großartig.


Sehe das anteilig auch so, mancherorts empfand ich die offene Kritik als etwas zu "Dampfhammerhaft", bei der Hauptdarstellerin empfand ich die Mimik gerade in schwarz-humorigen Szenen nicht immer klar einzuschätzen und es hatte schon irgendwie was "befremdlich störendes" ansich. Ansonsten gebe ich dir Recht...stringente, schnörkellose Inszenierung mit fieser Bösewichtin und dem ein oder anderen guten Gorehöhepunkt. Ähnlich wie aktuell Tyler Rake im Actiongenre, reisst auch The Hunt keine Bäume aus, unterhält aber auf ganzer Linie und wagt schon nach kurzer Laufzeit etwas, was so selten aus Hollywood kennt.
11.05.2020 15:36 Uhr - Krieg der Sterne (SB)
11.05.2020 14:29 Uhr schrieb ;-)LLI
Schau mal hier, ein ganzes interessantes BD Review mit Bildvergleichen sowohl zwischen alter und neuer BD aber auch zwischen BD, Disney+ und 4K- BD.
https://blu-ray-rezensionen.net/star-wars-episode-iv-eine-neue-hoffnung-4k-uhd-disney/


Wow, das ist endlich mal eine aussagekräftige Seite!

Für mich Grund genug, über ein Bluray-Update der Ep. IV bis VI nachzudenken. Hat jemand eine Ahnung, ob man die Neuauflagen als Set bekommt? Bei den tausend erhältlichen Fassungen und Boxes habe ich ein wenig den Überblick verloren.

Thanx!


Die Neuauflage gibt es hier zulande entweder einzeln:

https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B084CQ2FPN/schnittberich11-21

oder als Boxset zu kaufen:

https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B084ZPZ4DQ/schnittberich11-21
11.05.2020 10:47 Uhr - Krieg der Sterne (SB)
11.05.2020 09:47 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Entweder liegt es an meinem Handy oder an meinen Augen, aber irgendwie finde ich persönlich die Farben der bluray Erstauflage klarer und besser im Kontrastverhältnis.
Die 4k Version kommt bei mir irgendwie "milchig" und farblos rüber.
Die pinke Ausleuchtung passte meiner Meinung nach gut zu den Lasereffekten.

Ich werd mir die einfach nochmal beide zum Vergleich ansehen.
Ist wohl Geschmacksache.

Auch ich würde mir mal alle Versionen in einem Steelbook wünschen.
Besonders die Urfassung ...

Nachtrag:

So. Guck den jetzt Grad auf disney+ und muss sagen:
Sieht schon wirklich sehr gut aus.
Werd das mal für mich mit der Bluray vergleichen.
Mach es zu deinem Projekt.....


Schau mal hier, ein ganzes interessantes BD Review mit Bildvergleichen sowohl zwischen alter und neuer BD aber auch zwischen BD, Disney+ und 4K- BD.
https://blu-ray-rezensionen.net/star-wars-episode-iv-eine-neue-hoffnung-4k-uhd-disney/
11.05.2020 06:01 Uhr - Krieg der Sterne (SB)
11.05.2020 05:42 Uhr schrieb Hate_Society
Auf Disney+ kommt übrigens vor keinem Star Wars Teil das Fox Logo/Video. Das könnte man in der Einleitung erwähnen und auch bei dem Bildvergleich des Logos muss die Disney+ Erwähnung entfernt werden.


Grad nochmal anhand von Eps. 4 gecheckt, ka wo deine Info her kommt aber in meinem Stream gibt es vor ab die Logos -.-
04.05.2020 10:07 Uhr - Es (SB)
04.05.2020 09:23 Uhr schrieb Electromaniac242
Lief gestern um 22:50 Uhr in der Wiederholung auch die gekürzte Fassung?


Nein wie zu erwarten lief die ungekürzte Fassung mit 16er Hinweis vorab! Wie kommst du zu der Annahme?
04.05.2020 06:17 Uhr - Artik - Serial Killer: Ab Mai 2020 uncut nach FSK-Verweigerung auf Blu-ray (News)
Ah also die "Un"Artik Version.... ;-D
28.04.2020 13:17 Uhr - Rollerball - Capelight Pictures mit Austauschaktion (Ticker)
Fehler passieren, auch diese und auch bei Capelight sitzen nur Menschen. Bei all der Kritik die die anderorts einstecken müssen, eine feine Sache, dass man hier eine Austauschdisk bietet und den Aufwand der Mehrkosten nicht scheut. Da können sich die Majors mal wieder eine dicken Scheibe abschneiden, wenn ich da so aktuell an Universal denke und die vermurkste dt. Tonspur und dass man glatt die selbst Scheibe nun nochmal released!
28.04.2020 05:59 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 28.04.2020 (News)
28.04.2020 04:09 Uhr schrieb Lowmaker
Weiß zufällig jemand von euch was für Fassungen von "Dawn of the Dead" und "Day of the Dead" momentan auf TNT Film laufen ?


Ich kann zwar grad nur anhand der Ausstrahlungszeiten und der damit errechneten Bruttolaufzeit mutmaßen, aber ich denke mal das die offiziellen kJ- Fassungen laufen. Bei Silverline, ebenfalls PayTV, lief bspw. von Teil 2 eben diese, weshalb ich sehr stark denke, dass dies auch für TNT umgesetzt wird.

Zombie - Dawn of the Dead
https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=474692

Day of the Dead
https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=611741
27.04.2020 08:30 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 27.04.2020 (News)
27.04.2020 00:53 Uhr schrieb Stannek
Bei Cyborg Cop stand letzte Woche noch in der Beschreibung im Teletext des Senders, dass der Film erstmalig uncut auf TELE 5 laufen sollte. Diese Aussage wurde wenige Tage später wieder aus dem Teletext entfernt.


27.04.2020 01:11 Uhr schrieb McMurphy
Laut OFDb nicht mehr indiziert seit 2019. Vielleicht sollte man die Ausstrahlung trotzdem im Auge behalten.


Besten Dank für die Hinweise, hatte ich echt nicht mehr auf dem Schirm, dass der Film deindiziert wurde. Ausstrahlung werde ich im Auge behalten.
23.04.2020 07:54 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 22.04.2020 (News)
22.04.2020 22:42 Uhr schrieb amano
22.04.2020 17:00 Uhr schrieb Dirty-Harry2014
TonyJaa
Wenn ich mich recht entsinne, ist Desperado (genauso wie der Folgeteil der Reihe) ungeschnitten von FSF mit einer ab 16 Freigabe bewertet worden.

woher stammen deine Infos her ?

bei OFDB sind die Filme als noch als FSK: 18 angegeben

MfG

Vermutlich von der FSF.

OFDB würde ich nicht zwingend als Referenz nehmen.

Mfg


Ganz genau. Es ist zwar in dem Fall richtig, dass der Film nach wie vor von der FSK mit einer Freigabe ab 18 Jahren versehen wurde, oftmals ist das, für das TV maßgeblich entscheidende Organ, die FSF, ein guter Vorbote für eine zeitgemäßere Freigabe (oder gleichfalls nur wenig beschnittenere Fassung s. bspw. die 12er Fassung von Cyborg). Da eben genau diese aber auch den dritten Teil der Reihe "quasi herabstufte" und dieser auch vor 23 Uhr ungekürzt gezeigt wird, in Verbund mit einem umfangreichen Blogartikel zur Reihe und einem eher undurchsichtigen ab 16- Prüfungseintrag zu Desperado, ging ich sehr stark davon aus, die Ausstrahlung würde ungeschnitten ablaufen. Bekräftigt wurde dies durch zwei Ausstrahlungen des Senders RTL 2, die den Film nach 23 Uhr, aber nur mit 16er Hinweis, ungekürzt zeigten.

Summasumarum gerade gecheckt, die Ausstrahlung auf Nitro, vor 23 Uhr, war ungekürzt!
22.04.2020 10:27 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 22.04.2020 (News)
22.04.2020 08:17 Uhr schrieb sonyericssohn
Desperado heute auf NITRO um 22:35 Uhr wird wohl in der 16er laufen ?


Wenn ich mich recht entsinne, ist Desperado (genauso wie der Folgeteil der Reihe) ungeschnitten von FSF mit einer ab 16 Freigabe bewertet worden. S. hierzu auch die RTL 2 Ausstrahlungen die ebenfalls vorab "nur" einen 16er Hinweis enthielten, aber ungekürzt erfolgten. Ergo gehe ich mal davon aus, dass auch hier der Film ungeschnitten gezeigt wird.
08.04.2020 16:47 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 08.04.2020 (News)
08.04.2020 16:44 Uhr schrieb Gorehound2020
Was ist mit Inside heute um ca. 22 uhr auf tele 5?


Dort läuft das Remake, welches hierzulande ungekürzt eine 16er Freigabe erhielt und somit ungekürzt läuft.
06.04.2020 09:39 Uhr - Mulan - Disney-Verfilmung soll jetzt im Juli 2020 ins Kino kommen (Ticker)
Und ab hier bitte Schluss mit der politischen Diskussion, hier gehts es um den Film Mulan nicht um den Mehrteiler "Covid 19" ;-)
05.04.2020 08:54 Uhr - Splash (SB)
05.04.2020 05:38 Uhr schrieb Seán
Ist das auch in Deutschland so? Ich meine, hier würden doch keine englischen Hinweistafeln vor dem Film angezeigt oder?


Hier verglichen wird die dt. Disney+ Fassung ;-)
01.04.2020 19:22 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 01.04.2020 (News)
01.04.2020 18:51 Uhr schrieb Ralle87
Weiß iwer, ob der SmdLvT nochmal iwo im DC gezeigt wird, bzw mit dt. Tonspur iwo käuflich ist?


Mit deutscher Tonspur erwerbbar ist der DC mMn. bis dato. Auch im TV Bereich wirst du da erstmal nicht viel Glück haben, da alle Sender auf ein HD Master umgestellt haben. Einzig per ORT ist noch eine alte Kabel 1 Ausstrahlung aus dem Jahre 2010 verfügbar die dem DC gleicht.
31.03.2020 15:06 Uhr - Gargoyles läuft beim deutschen Disney+ nicht komplett ungeschnitten (Ticker)
31.03.2020 13:22 Uhr schrieb earlygrayce
Ich kann Gargoyles bei Disney + nicht finden, wo liegt mein Fehler? Habe es ins Suchfeld eingegeben.
Witzig, ich muss Auf den Schwingen der Gerechtigkeit eingeben. Tolle Suchmaschine.


Such mal nach "Schwingen der Gerechtigkeit" ;-)
30.03.2020 15:54 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 30.03.2020 (News)
30.03.2020 15:03 Uhr schrieb Der Dicke
Tolle Ausstrahlungspolitik bei Lethal Weapon 3 und 4.

Dürfte beim Dritten uncut nicht langsam eine FSF-12 drin sein?


Gemäß des Statements eines User letzter Woche und meiner nochmaligen Anfrage bzgl. Lethal Weapon 1+4 (Teil 1 in der KF) und dem Umstand das diese ungekürzt von FSF ab 12 Jahren freigegeben worden sind: Ja da denke ich wäre auch eine 12er Freigabe für den 3. Teil drin. Ich denke aber, dass der/die Sender hier kostendeckend denken, frei nach dem Motto "Wenn wir schon Kohle fürs Anfertigen einer Schnittfassung mal rausgehauen haben, können wir diese auch weiterhin zeigen". ;-)
30.03.2020 14:44 Uhr - Jason Bourne (SB)
30.03.2020 12:41 Uhr schrieb IamAlex
30.03.2020 00:06 Uhr schrieb Pentegrin
29.03.2020 23:42 Uhr schrieb IamAlex
Ich glaub kaum,dass es nur daran lag. Vincent Cassel geht in dem Film schön zur Sache.


Aber zu keinem Zeitpunkt krasser als in den anderen Bournefilmen. Nur der Genickbruch hebt sich ab.


Najaa, als er Nicki zusammenschiesst. Oder Bourne mit dem Typen vom Dach knallt. Aber sind glaub ich eh alles nur Spekulationen, ohne den FSK Bericht zu kennen.

Aber geht glaub ich auch um die Kaltblütigkeit. Von The Dark Knight wurde allein die Bankraubszene (die der Presse gezeigt wurde) vorab schon mit FSK 16 gewertet.


Hier die Freigabebegründung der FSK:
https://www.spio-fsk.de/?seitid=2737&tid=469&Vers=1&FGID=3639

An und für ist der Film jetzt nicht sonderlich grafisch, dafür aber recht düster und ruppig in der Inszenierung. Diese ruppige wenn auch nicht grafisch ausgespielte Gewalt hielt sich für mein Empfinden in den vorherigen Bourne- Filme noch etwas zurück....zumindest empfinde ich die Anzahl dieser Szenen im hier vorliegenden Teil doch etwas höher, was dann für die höhere Freigabe sprechen würde.
29.03.2020 18:26 Uhr - Indizierungen März 2020 (News)
Ertragreicher Monat für B-Action Fans 👍
28.03.2020 19:02 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 28.03.2020 (News)
28.03.2020 18:59 Uhr schrieb sonyericssohn
Ich nehme an HULK heute auf RTL2 kommt auch ned ungeschoren davon.
Der Sender hat wohl sein Programm angepasst.


Hmm ursprünglich war der noch in der Liste mit drin....na egal auf jedenfall hast du recht, s. SB in der Datenbank. Morgen früh kommt dann die Wiederholung natürlich wesentlich stärker geschnitten!
23.03.2020 17:16 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 23.03.2020 (News)
@Tom Cody: Wie man mir seitens der FSF versichert hat, sind die auf der Mainpage eingetragen Kurzprüfungsergebnisse in der Tat veraltet und sollen wohl demnächst ersetzt werden. Des Weiteren kann ich dem User gruß nur beipflichten: Die Teile 1+ 4 wurde in der Tat ungekürzt (bzw. bei Teil 1 ungekürzt als KF) von der FSF mit einer Einstufung ab 12 Jahren fürs Hauptabendprogramm freigegeben....was ich btw. recht bedenklich empfinde!
19.03.2020 08:11 Uhr - Dächer des Todes (Rooftops) - Deutscher Ton gesucht (Ticker)
19.03.2020 05:14 Uhr schrieb FdM
19.03.2020 02:59 Uhr schrieb ericdanielski
„Offenbar Erstausstrahlung im deutschen Free-TV, zuvor bei Premiere (am 30.5.1995) gezeigt.“

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=25442&vid=191220


Wo CineMaster Transsexuell seine Angaben her hat ... ? Auch er rät herum,wo kann man das nachlesen,wann welche Filme im TV gelaufen sind ? Bei Wiki darf schließlich auch jeder mit in die Rinne scheissen...noch schneller kann man falsche oder nicht geprüfte Infos kaum verbreiten... wer hat das eingetragen ? Der oder die Unkrautzupfer ? Oder Pirulinmäuschen vielleicht ? War das jemand von Premiere,oder nur jemand der sich von Hören/Sagen ernährt ?


Nix für ungut aber woher willst du wissen, dass eben keine (!) Ausstrahlung auf Premiere erfolgte?
13.03.2020 11:33 Uhr - What Happened to Monday? (SB)
13.03.2020 10:37 Uhr schrieb R_Bogatz
Moin zusammen,
erst einmal vielen Dank für den SB !

Noch ne Frage dazu, kann es sein, dass in der gekürzten ZDF Ausstrahlung auch eine Retuschierung stattfand? Habe mir die Kills auf diesem Link angesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=bwM6Ol5vLBg&t=38s&has_verified=1

Bei 0:34 sieht man einen großen Blutflatschen an der Wand nach dem Kopfschuss. In der gekürzten ZDF Fassung ist der Kopfschuss zwar enthalten, jedoch nicht der Blutflatschen. Auch erscheint mir der Mord bei 2:44 an der Frau länger als beim ZDF, aber das ist nur eine Vermutung :-/

Zudem weiß ich nicht, ob das Kürzungen vom ZDF selber sind, oder ob ggf. verschiedene Fassungen von dem Film existieren :-)


Hey das ist in der Tat mal interessant, gerade mal die BD gecheckt, dort ist sowohl der Blutflatschen nicht enthalten, ebenso fehlt eine Einstellung der brennenden Frau in der Kammer. Ist jetzt mal die Frage auf welcher Basis das Youtube Video erstellt wurde und obs nicht vielleicht eine generelle Zensierung ist. Andere Fassungen, bspw. ausländische, liegen mir leider nicht vor.

EDIT: Da ZDF den Film in der Nachtwiederholung ungekürzt sendete, gehe ich sehr stark von hausinterner Kürzung aus. Nichtsdestotrotz scheinen wohl zwei versch. Fassungen im Umlauf zu sein, ggf. die US- Fassung unzensiert.
11.03.2020 13:21 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 11.03.2020 (News)
11.03.2020 00:28 Uhr schrieb ~Phil~
Die Nachtwiederholung von Beverly Hills Cop 3 auf Kabel 1 gerade scheint versehentlich geschnitten zu laufen :(
Ich erinnere mich dumpf, dass dies bereits in der Vergangenheit vorkam.


Ja das stimmt leider...trotz vorheriger 16er Ankündigung zeigt man nur die 12er Abendfassung.
10.03.2020 08:51 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 10.03.2020 (News)
10.03.2020 02:22 Uhr schrieb Der Dicke
Die vier Musketiere laufen uncut auf Tele 5. Die besagte Szene ist im OmU mit drin.


Jop war nur proforma drin bzw. wurde dann vergessen rauszunehmen!
07.03.2020 17:20 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 07.03.2020 (News)
07.03.2020 11:54 Uhr schrieb Phistra
Was ist mit Starship Troopers um 22.10 Uhr auf Sat 1? Mein TV-Programm sagt, dass es eine um 5 Min. gekürzte Fassung ist.


Da der Film dank De-Indizierung und Neuprüfung nun uncut schon ab 16 Jahren freigegeben ist, wird er nach 22 Uhr ungekürzt gesendet, s. auch RTL Ausstrahlung aus 2017. Sicherheitshalber habe ich gerade nochmal die Laufzeit anhand der Presseseite gecheckt, welche eine ungekürzte Fassung bestätigt ;-)
03.03.2020 08:08 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 02.03.2020 (News)
03.03.2020 00:06 Uhr schrieb R_Bogatz
Versteh das nicht ganz 🤔, der wurde mit 16er Ansage angepriesen und ist uncut auch ab 16?! 😂🙈


Besten Dank für den Hinweis, ich nehm mich dem Ganzen mal an ;-)

Btw ist für ZDF ja keine Seltenheit, eigene, eigentlich unsinnige, Schnittfassungen zu zeigen: One Way, Savages, The Reach, And soon the Darkness um mal ein paar Beispiele zu nennen!
01.03.2020 05:46 Uhr - Doctor Sleeps Erwachen (SB)
01.03.2020 02:50 Uhr schrieb spobob13
01.03.2020 01:59 Uhr schrieb Oifox
01.03.2020 01:32 Uhr schrieb Ned Flanders
Es wurde nur die 4K nachsynchronisiert , oder auch die normale Blu?


Weder noch...


Besten Dank für die Info.
Dann reicht es mir den Director's Cut mal im Free-TV anzuschauen oder zeitnah via Internet. Kaufen werde ich mir so eine Mogelpackung jedenfalls niemals. Mein Geld kriegt Warner so niemals.


Auch falls hier Doctor Sleeps Erwachen gemeint ist: Den DC gibt es nur in engl. O-Ton mit dt. UT und auch das nur auf der normalen BD nicht in 4k. Hier ist eine Ausstrahlung des DC also eher nahezu ausgeschlossen.

Sollte Teil 1, also Shining, gemeint gewesen sein, lief bislang immer ganz gleich auf welchem Sender die dt. kürzere Kinofassung. Hier denke ich wirds auch alsbald keine Neuerung geben, höchstens wenn sich ein Sender zum Kauf eines neuen Masters hinreissen lässt!
28.02.2020 08:18 Uhr - Art of War (SB)
28.02.2020 05:34 Uhr schrieb Der Dicke
Den hätten sie für diese Ausstrahlung besser in "The Art of Peace" umbenannt.

Was man bei Tele 5 definitiv wertschätzen sollte, ist, dass er mittlerweile der einzige Sender ist, der dem Zuschauer stets ein relativ gutes, unterhaltsames und interessantes Filmprogramm bietet.


Hmmm... arte?


Würde ich so unterstreichen, wobei Arte doch eher ein "kunstvollen Arthousecharakter" für mich erfüllt und damit eher ein andere Linie folgt als Tele 5. Zu Gute halten muss man Arte zwar definitiv, dass Sie ihre Filme zumeist ungeschnitten und in guten bis sehr guten Mastern zeigen, bei Tele 5 häufen sich natürlich, RTL 2- like, die Schnittfassungen, aber oftmals gibt es auch ungekürzte Nacht- oder Abendwiederholungen, die aufgrund von teils weniger Werbung ohnehin vorzuziehen wären. Beide Sender aber allemal besser als die Pro 7- Gruppe und ihre fast ständigen Wiederholungen im Film- und Serienbereich und natürlich essentiell besser als das stupide Verdummungsprogramm welches RTL/RTL 2 seit Jahren fahren.
28.02.2020 08:13 Uhr - Candyman (2020) - Der erste Trailer (Ticker)
Also mich hats gepackt, zumal man doch iwie Peele's "Aura" sofort bemerkt (nicht nur wegen der Scorekomposition des Trailers). Ich empfinde Get Out und Wir als grandiose Erfrischung im Horrorthrillergenre und bin auch hier recht angetan!
26.02.2020 09:44 Uhr - WarDog (SB)
Definitiv ein Film von dem ich mir mal ein ordentliches Remastering und wahlweise ein Release auf BD wünschen würde!
25.02.2020 07:56 Uhr - Saw: Spiral: Deutscher Trailer zum neunten Film (Ticker)
Geht das nur mir so ist Chris Rock nicht nur alt geworden, sondern ein regelrechtes Botoxopfer -.-
25.02.2020 07:55 Uhr - Hunters - Staffel 1 wurde von der FSK geprüft (Ticker)
Verstehe die Ganze Diskussion nicht, ist die Handlung von Hunters doch schlicht im Vorfeld schon als reine Fantasie bzw. realitätsfern bestätigt worden (zumindest was öffentliche Belange angeht). Kontrovers ist die Serie sicherlich, aber gerade die Schachbrettszene empfand ich jetzt weder als störend, noch als besonders reißerisch. Wenn aber kleine Kinder wie zu Anfang der Pilotepisode offscreen erschossen werden und danach im Hintergrund tot im Pool treiben ist als "okayer" als die Schachbrettszene.

Sorry das ist mal wieder viel Wind um nichts und man hat natürlich jederzeit die Möglichkeit die Vorspul- und/oder Stoptaste zu drücken.
18.02.2020 07:57 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 17.02.2020 (News)
Gerade geprüft vor 23 Uhr lief die bekannte, sehr stark gekürzten Kabel 1 16er Fassung, s. SB und in der Nacht die ungekürzte Wiederholung.
18.02.2020 07:43 Uhr - The Bastard Executioner - Joyn Primetime bringt brutale Historienserie nach Deutschland (Ticker)
Weiß hier jemand ob die Serie trotz Absetzung recht befriedigend mit ihren 10 Folgen endet oder gibt es ein Cliffhanger-Dilemma wie schon so oft gesehen?
17.02.2020 14:24 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 17.02.2020 (News)
17.02.2020 12:44 Uhr schrieb Hahn27
17.02.2020 08:25 Uhr schrieb sonyericssohn
Interessant. In meiner Programmzeitschrift steht neben Blade der fette Zusatz UNCUT. Man darf gespannt sein.


Kann ich bestätigen. Evtl. haben wir die selbe Zeitschrift. ^^
Werde heute Abend sicherlich mal einen Blick riskieren.

Neu geprüft wurde Blade bisher nicht oder?


Neu geprüft wurde er nicht, jedoch ist die alte FSK 18- Freigabe erstmal maßgeblich. Insofern war Sky letztes Jahr Vorreiter mit der ungekürzten Ausstrahlung die dann auch bei Sat. 1 im Free TV erfolgte. Insofern habe ich gerade auch nochmal die Presseseite gecheckt und es wird zumindest die Nachtwiederholung ungekürzt sein, die Abendfassung, eben aufgrund bestehender FSK 18 Einstufung, dürfte wohl nur die vergleichene 16er Fassung sein s. SB. Da hat der McMurphy schon Recht. Wie ich immer zu sagen pflege: Never trust the Laufzeitangabe on the Coverrückseite ...gleiches gilt für Laufzeitangaben und so manch Info in TV Zeitschriften insbesondere TV Movie/TV Today!


17.02.2020 11:56 Uhr schrieb Der Dicke
17.02.2020 03:44 Uhr schrieb Cineast_Fan
Schade, dass ausgerechnet Arte auf die gekürzte Fassung des Kavallerie-Klassikers RIO GRANDE zurückgreift.


Nachdem arte gestern Abend die 210-Minuten-Fassung von "Lawrence of Arabien" in einer Augenweide von HD-Master ausgestrahlt hat, könnte ich es den dort Schaffenden nicht übel nehmen, falls sie "Rio Grande" tatsächlich nur geschnitten ausstrahlen.

Wie sonyericssohn bereits angedeutet hat, kommt womöglich aber sogar die Uncut-Fassung.


Lawrence... lief ja schon anno 2014 ungekürzt auf Arte von daher nicht verwunderlich. Auch Rio Grande könnte ungekürzt laufen, unser Eintrag in den TV- Zensur News basiert schätzungsweise auf den TV Eintrag in unserer Datenbank.
31.01.2020 07:47 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 31.01.2020 (News)
31.01.2020 06:35 Uhr schrieb Pazuzu13
Meldung über 'Nymphomaniac 1' obwohl er in der längeren Fassung gezeigt wird?


Oder besser gesagt gerade weil er wahrscheinlich in der längeren Fassung gezeigt wird ;-)
17.01.2020 08:49 Uhr - Doctor Sleeps Erwachen bekommt auch im Director's Cut eine FSK 16-Freigabe (Ticker)
Bewusst im Kino ausgelassen, bin ich mal gespannt und werde gleich den DC im Heimkino sichten!
16.01.2020 12:27 Uhr - Walker, Texas Ranger - Reboot mit Jared Padalecki geht bei The CW in Serie (Ticker)
Bin mal gespannt ob das was oder die Serie nach einer Season "geroundhousekicked" wird...könnte mir höchstens ne Art Neuinterpretation vorstellen, aber der Padaschlecki als direkter Ersatz- Norris no way!
03.01.2020 13:29 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 03.01.2020 (News)
03.01.2020 09:39 Uhr schrieb zulu-man1
Was ist jetzt damit: https://forum.digitalfernsehen.de/threads/noch-nie-gezeigte-%E2%80%9Ebang-boom-bang%E2%80%9C-fassung-heute-auf-tele-5.414624/

Eine noch nie gezeigte Fassung?


"Alles auf Horst": Zum 20. Todestag von Schauspieler Diether Krebs präsentiert TELE 5 eine mit Bauchbinden-Kommentaren gespickte Fassung des Ruhrpott-Klassikers.

Ist das einzige was ich dazu finden konnte momentan!
19.12.2019 08:39 Uhr - 1900 (SB)
Besten Dank Muck, das diese TV-SB Lücke nun auch endlich geschlossen ist!
10.12.2019 08:04 Uhr - Ghostbusters: Legacy - Der erste Trailer zum kommenden Sequel (Ticker)
Atmet zwar definitiv mehr Charme als das 2016er Quasi-Remake, aber dieses dauerhafte Neubesetzen mit Jungdarstellern, da ja man ja bei Erfolg die Wollmilchsau sicherlich weiter melken will, missfällt mir einfach. Hier wäre ein Abgesang der alten Truppe ein wahrer Segen gewesen. So wirkt das ganze wie eine Stranger Things Lightversion, in der die Jungdarsteller ihren Platz einnehmen (noch dazu sind es Kinder!) und die alte Truppe besternfalls zu Randfiguren verkommen. Es ist zwar definitiv schön den alten Ecto 1 mal wieder in Action zu sehen und auch die Effekte, so denke ich, atmen den Style der beiden Vorgänger, doch überzeugen tut mich das ganze nicht!
06.12.2019 08:00 Uhr - KW 49, 2019: Neue DVDs & Blu-rays im Verleih (News)
Irgendwie erinnert mich der Titel des neuen Seagals "Attrition - Gnadenlose Jagd" doch leicht an Arthritis...welche glorreicher Zufall ;-D
06.12.2019 07:56 Uhr - Mulan - Trailer #1 zur Disney Live-Action-Verfilmung (Ticker)
Naja als Kinoflop würd ich ihn jetzt nicht unbedingt sehen, aber Mulan ist einer dieser Disney Titel die bei mir iwie so gar kein Interesse weckte, schon zu Zeiten der Zeichentrickvorlage.

Wenn ich mir die faszinierenden CGI's eines König der Löwen oder Dschungelbuch so angucken, würde ich zu gern mal eine Live Action Interpretation von Basil, dem Mäusedetektiv, Bernhard und Bianca oder Taran und der Zauberkessel sehen wollen. Das wäre definitiv mal interessant!
28.11.2019 07:44 Uhr - Justice League Dark: Apokolips War - R-Rating für animierten DC-Film (Ticker)
Ich hoffe immer noch auf eine ordentliche Umsetzung der Knightfall- Saga, am besten als 2- oder 3- Teiler....stimme meinen Vorredner allerdings zu, die Animated Filme waren bislang sehr unterhaltsam.
26.11.2019 14:01 Uhr - KW 48, 2019: Neue DVDs & Blu-rays im Verkauf, Teil 2 (News)
26.11.2019 12:35 Uhr schrieb Tom Cody
Aber warum, um Himmels Willen, erscheint diese Woche die 4K-Disc und die DVD von "Darlin'", die Blu-ray hingegen erst am 29.05.2020 (laut amazon, ofdb und anderen Anbietern)???


Scheint wohl eine Art Platzhalter zu sein, ggf. folgt wirklich erst Mitte nächsten Jahres eine Einzelauswertung auf BD. Bis dahin liegt eine BD wohl nur dem 4k- Set mit bei. Zudem soll wohl im Feb. auch eine Auswertung als Box mit den anderen beiden Teilen erfolgen.
weiter