SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware

Kommentare

23.04.2019 16:36 Uhr - Avengers: Endgame erhält FSK-Freigabe zum deutschen Kinostart - Phase 3 nicht vorbei (Ticker)
Kleine Korrektur, Avengers: Endgame startet in Deutschland bereits am 24. April.
14.01.2018 10:38 Uhr - The Crossing - Trailer zur neuen Sci-Fi-Serie (Ticker)
Naja, irgendwie hat man das Gefühl alles schon einmal gesehen zu haben. Im Kern ist das der 4400 Stoff, nur das die hier aus einer alternativen Zukunft kommen und eben nicht aus der Vergangenheit. Oh, wait...
Ansonsten haben die auch Kräfte, keiner weis so richtig was mit ihm passiert ist und alle wollen die Zukunft verändern. Einen mysteriösen Touch gibts natürlich auch wieder...
19.01.2016 20:10 Uhr - TV-Zensur Hinweise für den 19.01.2016 (News)
FYI

00:50 Uhr ist bereits der 20.01. ;)
17.10.2015 23:19 Uhr - 100, The (SB)
Das mit dem Hängen würde zwar genauer zeigenwas man mit denen macht, doch ich hatte mit schon gedacht das man den Groundern irgendwie, irgendwas abzapft und sie danach als Nahrung für die Reaper entsorgt.
Und Finn, den wird man wohl langsam als "Bösen" aufbauen, anders lassen sich seine Handlungen nicht erklären.
12.07.2015 12:19 Uhr - Batman v Superman - Der Comic-Con Trailer ist da (Ticker)
12.07.2015 11:16 Uhr schrieb seher
12.07.2015 11:05 Uhr schrieb Oberstarzt
[...]
'ne andere Frage: Spielt da auch Wonder Woman und ggf. ein paar andere mit, mein ich im Trailer erkannt zu haben? Falls ja, fänd ich das weniger gut, da hier wieder Charactere in einen Film gepresst werden, die das Potential für eigene Filme gehabt hätten ähnlich wie Two Face bei The Dark Knight.


Laut imdb Aqauman, Wonder Woman und Flash



Eigentlich ist sogar die komplette JLA vertreten, denn auch Cyborg ist offiziell im Cast. Auch wenn die drei (Aquaman, Cyborg und Flash) sicherlich nur kleine Auftritte absolvieren werden.


Der Trailer macht tatsächlich Lust auf mehr, er schneidet vieles an ohne zuviel zu zeigen. Affleck als Wayne macht zumindest in den kurzen Szenen eine richtig gute Figur und auch als Batman, da bin ich mir sicher, wird er Superman bis zu einem gewissen Grad Paroli bieten können. Schön auch die Thematik an sich, nicht jeden Superhelden bedingungslos akzeptieren und zu vertrauen zu müssen. Und daher auch zur Rechenschaft ziehen zu wollen.
Und die letzte Szene im Trailer ist ja mal wohl ein klein wenig episch, und sorgt für goosebumps. ^^
07.07.2015 19:39 Uhr - 24: Live Another Day im September auf DVD & Blu-ray (News)
Man sollte 24: Redemption jetzt aber auch nicht überbewerten. Mal davon abgesehen, dass vieles wiederverwertert wurde, weil das gedrehte Material eigentlich für Staffel 7 vorgesehen war, ist Redemption nichts weiter als ein längeres Prequel zur eigentlichen 7. Staffel.
Prequels gabs auch für anderen Staffeln, nur liefen die halt nicht im TV bzw. wurden separat auf DVD veröffentlicht, sondern sind teilweise als Bonusmaterial auf den anderen Discs der Staffeln verteilt.

Die "halbe" Staffel 9 war jetzt nicht unbedingt schlecht. Und auch wenn stellenweise wieder "24-Flair" aufkam, fehlte irgendwie das gewisse Etwas. Der Hauptplot war, bedingt durch die halbe Anzahl an Folgen, zu geradlinig und somit etwas spannungsarm und vorhersehbar.
Und auch die politische Komponente war zwar recht aktuell aber dann doch zu harmlos. Es fehlte halt die Vielschichtigkeit der anderen Staffeln. Wieder verständlich, denn nicht nur die Folgenanzahl wurde halbiert, sondern auch das Budget. Und das was sie hatten ging für unzählige der von den Drohnen verursachten CGI-Explosionen drauf. ;)

Und, na klar, bei "24" bewegte man sich immer schon auf einem sehr schmalen Grad. Denn thematisch hatte man in den ersten 3 Staffeln alles abgehandelt (ABC) was es an Bedrohungen so gibt.
Daher wurde es in den folgenden Staffeln eben nur etwas anders verpackt. Das aber teilweise richtig gut, so hat man nicht nur keine Gefangenen gemacht (AFO-Abschuss), sondern hat auch noch richtig unterhaltsame Staffeln abgeliefert, siehe die starke S5 oder später die Staffeln 7 und 8.
23.06.2015 20:19 Uhr - Backwoods Slasher - Filmreihen nach 2000 - Part 1 (Special)
Teil 2, sicher.
Der erste Teil ist mit Abstand der Beste. Danach wollte man auf Teufel komm raus auf der Gore Schiene mitfahren. So wirkten die Hillbillies fortan eher lachhaft als angsteinflössend.
11.02.2015 20:05 Uhr - Flash, The (SB)
@ mikafu

Du kannst es nachholen, heute abend ab 23:55 Uhr werden Flash und Gotham wiederholt.
07.02.2015 21:18 Uhr - Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (SB)
Das war also die 9. Folge, die etwas andere Folge in jeder Staffel. Wie gehabt, sah man nur die Ereignisse eines Erzählstranges. Hat mir gefallen, obwohl mir "Blackwater" noch einen Tick mehr Atmo hatte. Dennoch, auch hier, mit einem Schuss mehr Fantasy, wurde es klasse in Szene gesetzt. Vorallem war man in den letzten beiden Folgen sehr konsequent war Charaktere und ihr ableben betrifft.

btw, Jons Kopf machte Bekanntschaft mit einem Amboss, keiner Steinplatte.
12.12.2014 17:26 Uhr - Basic Instinct (SB)
Wie süss, anfänglich wird Sharon Stone hier immer "die Frau" genannt. Kann man ruhig mal ändern, auch "die Frau" am Anfang ist Catherine Tramell.
04.12.2014 12:13 Uhr - Marvel's The Avengers 2: Age Of Ultron bekommt Re-Shoots (News)
Nachdrehs sind nichts ungewöhnliches bei großen Projekten.
02.12.2014 21:54 Uhr - Sharknado (SB)
"Die nehmen ihr Filme doch selber nicht ernst, nimm es mit Humor.
Ein paar Kollegen und Bier, dann läuft das schon :)"

Du hast Ian Ziering aber schon in Teil eins und zwei gesehen oder? Obwohl man das "mit einem zwinkernden Auge" sehen und auch darstellen sollte, hat er das um dir entgegenzukommen, bierernst gespielt und auch so gemeint...

Und eben weil die sich selbt so ernst nehmen ist es fast schon wieder witzig. Nicht so witzig ist, dass die tatsächlich noch einen dritten Teil machen.
27.10.2014 10:53 Uhr - Fantastic Four (SB)
Welch Ironie, Ben Grimm's (The Thing) blinde Freundin, hat trotz fehlendem Augenlichts mehr Ahnung davon wie The Thing wirklich aussieht (Büste, Bild 17; Minute 72) als die Autoren, die wiederum die Rollen geschrieben haben...
28.09.2014 19:55 Uhr - The Asylum - Mockbuster & Trash-Special - Teil 1 (Special)
Weil Paranormal Activity ja auch Horror ist - klar. Die Filme gehen als das durch was sie sein sollen, Grusel mit einem Hang zum Übersinnlichen - mehr nicht. Ergo, wurde da von PA auch nichts "kaputt" gemacht.
11.08.2014 17:46 Uhr - Phantom Kommando (SB)
Tja, jedem das Seine. Für die damalige Generation haben diese Schinken halt ihren ganz eigenen Flair. Die Kids von heute grölen ja schon bei einem Sharknado...
Im Vergleich dazu, gefallen mir unsere "Trashfilme" von einst jedoch deutlich besser.
Ach und, der Oberbösewicht heißt also Matrix ja? Soso...
13.07.2014 16:56 Uhr - Tropic Thunder (SB)
Heute kam sogar der Unrated-DC im TV.
13.07.2014 11:37 Uhr - Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe auf Blu-ray (News)
Ähm, ja...das von dir zitierte hast du aber schon gelesen, oder?
12.07.2014 12:33 Uhr - Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe auf Blu-ray (News)
@ jasiemichauch

Ja, regulär gehts erst ab 11:00 Uhr los, allerdings wird um 03:40 Uhr bereits "Louis' unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen" vom Vortag wiederholt, daher schrieb ich in der Nacht zum Sonntag.


@ mikafu

Ich denke, mit der bekannten "Thementag" Einblendung wird bei 3Sat zu rechnen sein müssen. Mit etwas Glück wie du sagst vielleicht ja sogar im Widescreenbalken. Abwarten.
11.07.2014 22:50 Uhr - Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe auf Blu-ray (News)
In der Nacht zum Sonntag (13.07.14) startet auf 3Sat übrigens der Louis De Funes-Thementag. Dort kommen dann einige seiner Filme ohne Unterbrechungen und in HD.
08.07.2014 20:53 Uhr - X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - Kommt ein Director's Cut? (News)
Nachdem Brett Ratner ja einige der beliebtesten Charaktere einfach hat über die Klippe springen lassen, hat Singer zumindest eines mit diesem Film richtig gemacht. Denn dank seines "Gamechangers" könnte X-Men: Apocalypse endlich wieder einmal richtig gut werden - auch wenn in diesem wieder die jüngeren Varianten der Helden mitwirken werden.

Nicht das Days of Future Past schlecht war, nein das nicht aber für meinen Geschmack spielte es zuviel in eben jener Vergangenheit sodass u.a. Wolverine zum Statist verkam. Denn dank Story musste man ja auf Adamantium verzichten.

Leider manövrierte man sich auch an andere Stelle storymäßig ins Aus, da ich gehofft hatte am Ende nochmal (den zukunfts) Wolverine in Action sehen zu können, leider durfte der ja nicht aufwachen da sonst die "Zeitsprung-es-ist-nie-passiert-Nummer" nicht funktioniert hätte - schade. Auch gestandenen Helden der Zukunft durften nicht mal ansatzweise zeigen was sie eigentlich können. Ansonsten gaben die letzten Szenen des Film Hoffnung das wir in Apocalypse Charaktere wie Cyclops, Jean und den Prof. wiedersehen werden.
Wenn es nach ginge, könnte es direkt nachdem Ende von "DoFP" in der neuen, alternativen Timeline weitergehen.
17.04.2014 18:24 Uhr - Spielten Senioren mit rassistischem Egoshooter? (Ticker)
Da muss ich doch spontan an eine South Park Episode denken. Die Lösung (für alle diejenigen die darin unbedingt etwas rassistisches sehen wollen), malt zusätzlich zum schwarzen Pappkameraden noch einen weißen daneben...
30.03.2014 13:11 Uhr - Repo Men (SB)
Bei der letzten TV-Ausstrahlung wurde auch die Unrated gesendet, ich würde es also noch nicht in Stein meißeln, dass heute "nur" die FSK 16 ausgestrahlt wird.
03.12.2013 18:25 Uhr - Wolverine - Weg des Kriegers (SB)
Frage, die Collector's Edition enthält ja beide Versionen, zudem liegt die Kinofassung in 3D vor. Wie schaut es denn mit dem EC aus, liegt der nur normal oder auch in 3D bei?
26.05.2011 11:26 Uhr - Scream wurde vom Index gestrichen (News)
Irgendwie komme ich mir bei solchen Nachrichten immer älter vor je mehr solcher Streichungen erfolgen.
Nun denken die Kids dieser Generation, pah FSK 16, was soll an dem Film gut sein. Klar wenn man als Vergleiche einfältige Folterfilmchen wie Hostel & Co. heranzieht.
Scream war einer DER Teenie-Horror Filme der 90er, mit einem ganz speziellem Flair. War ne schöne Zeit mit dir auf der Liste.
Schöne auch, dass sie die unrated ungekürzt ab 16 freigeben werden.
19.05.2011 00:35 Uhr - Ist Pippi Langstrumpf rassistisch? (News)
Na bloß gut, dass das nach über 60 Jahren mal jemanden auffällt...nicht das es noch weitere 60 Jahre gedauert hätte...

Wenn man jedes Jahr alles was in der Vergangenheit als normal erachtet wurde reformieren möchte, na dann Prost. Als ehemaliger DDR Bürger bin ich mit dem Begriff groß geworden und werde auch weiterhin zu einem Negerkuss Negerkuss sagen, so heißen die Dinger schliesslich nunmal.
19.09.2010 00:28 Uhr - Ben Afflecks "The Town" kommt länger auf Blu-ray/DVD (News)
Wenn man schon damit wirbt, dass dieser Film der Beste seit Mann´s "Heat" sein soll. Dann kann man beim besten Willen den Film nicht auf zwei Stunden kastrieren. Charakterzeichnung muss sich entfalten dürfen, da sind Vorgaben der Studios wenig hilfreich. Mal schauen was die zusätzlichen Minuten ausmachen werden.

Keine Sorge, der mögliche nachfolger der BD (die HVD) wird sicherlich abwärtskompatibel zur DVD und BD sein. Man stellt ja nicht von Eckig auf Rund um wenn du so willst. Sondern arbeitet grob gesagt wieder mit einem Laser und einer Scheibe. Rund auf Rund.
19.09.2010 00:20 Uhr - The Expendables - Britische DVD und Blu-ray geschnitten (News)
Lass mich raten, hat da einer ein Messer im Film... Da werden Knochen gebrochen, Hälse geknackt und Typen erschossen aber wehe einer fuchtelt mich 'nem Messer rum.
24.07.2010 14:30 Uhr - Drive Angry 3D steuert ein hartes R-Rating an (News)
"(...)überchoreographierten John Whoo/Michael Bay Actiongurken(...)"

Selten so ein Schwachsinn gelesen, ich weiß nicht wie alt du bist und vielleicht warst du zu dieser Zeit noch zu jung. Aber wer Filme wie The Rock, Face Off oder Con Air für Actiongurken hält hat leider keinerlei Ahnung von Actionfilmen und sollte den Ball sehr flach halten. Jeder in einem etwas fortgeschrittenen Alter reibt sich die Hände bei diesen Filmen. Den Actionfilmen der 90er schlechthin. Um von Kult zu sprechen ist es vielleicht noch etwas früh aber - nach inzwischen 13/ 14 Jahren - kann man so langsam damit anfangen.
04.07.2010 10:32 Uhr - Harry Potter: Trailer leicht zensiert (News)
Als wenn einige hier keine Buchverfilmungen kennen würden. Verflime doch mal z.B. HP2 1:1...viel Spass Warner beizubringen einen 9 Stunden Film in die Kinos bringen zu müssen.

Natürlich müssen Abstrichte gemacht werden und dennoch muss der, wie sagt man so schön, der Geist des Buches beibehalten werden das ist die Kunst einer Buchverfilmung. Von den HP Büchern die ich bisher gelesen habe, war im Vergleich zur filmischen Umsetzung der Halbblutprinz bei Weitem die, schlechteste will ich nicht sagen, aber die schwächste Umsetzung.

Bis Dato wurde der Feuerkelch oft als schlechteste Verfilmung zerrissen. Obwohl, wie ich fand, alles wichtige im Film enthalten bzw. angerissen wurde und er im Gesamtbild eine stimmige Atmospäre bot.
Gleiches gilt für Orden des Phönix der nach dem zweiten Teil alles bot um dem Zuschauer, der die Bücher nicht kannte, und auch dem der sie kannte, ein rundrum gelungenden Film zu bieten. Da bot sich zu gleichen Teilen eine gut ausbalancierte Geschichte, schöne Sets, Spannung, eine schöne Atmo und (kindgerechte) Action die durch CGI Effekte unterstützt wurde.
Damit konnte Yates noch überzeugen und ich hoffe er schafft das wieder mit dem siebenten Teil. Genug "Raum" zur Entfaltung sollte der dank Splittung eigentlich haben.

Der Trailer war nicht schlecht, viele, auch das kenn ich doch irgendwo her Szenen waren schon zu erahnen. Leichte Gänsehaut bekam ich allerdings bei Minute zwei...eine schöne Einstellung...
21.06.2010 12:09 Uhr - Rückkehr der Jedi-Ritter, Die (SB)
Der Schauspieler der als Darth Vader ohne Maske zusehen ist, ist nicht Sebastian Shaw sondern David Prowse.
01.05.2010 17:50 Uhr - Eden Lake (SB)
Ich will nur eines wissen, bekommen diese kleinen dreckigen Kinder am Ende ihre gerechte Strafe? Sprich muss mehr als eine dran glauben? Ich bin nämlich nicht gewillt mir einen Film anzugucken, bei dem die die ein harmloses Pärchen foltern einfach so davonkommen.
15.06.2007 00:39 Uhr - Very Bad Things (SB)
Lief gestern sogar ungeschnitten in der neuen FSK16 Fassung auf Das Vierte.
04.06.2007 10:38 Uhr - Assault - Anschlag bei Nacht (SB)
Das Remake von "Assault on Precinct 13" heißt "Das Ende - Assault on Precinct 13" und nicht das "Das tödliche Wespennest".
18.02.2007 08:37 Uhr - Kiss of the Dragon (SB)
Ja gibts das, es heisst natürlich französischen.
18.02.2007 08:29 Uhr - Kiss of the Dragon (SB)
Der Aufdruck der deutschen DVD stimmt in sofern, als das dort ungekürzt drauf vermerkt ist. Was ja vollkommen richtig ist, denn, wie oben zu lesen gibt es keinen Zeitunterschied zwischen der franzsösichen und der deutschen Fassung. Die Szene ist allerhöchstens zensiert wegen unterschiedlicher Kameraeinstellungen. Kürzen und zensieren sind immernoch zwei paar Schuhe. Trotzdem schön, dass es jemanden aufgefallen ist.

Ach und, den leeren Kommentar über mir, bitte löschen - danke.
03.10.2006 20:47 Uhr - Rock, The (SB)
Bitte löschen, bin auf den Einlog-Button gekommen.
03.10.2006 20:46 Uhr - Rock, The (SB)
20.08.2006 19:36 Uhr - Rock, The (SB)
Die Special Edition und die Deluxe Edition (FSK-18) sind im Vergleich zur alten VHS-Kassette (FSK-18) leicht zensiert. Durch das Bildformat der VHS-Kassette, ist u.a. in der Szene wo der US-Marine von Mason das Kampfmesser in den Hals geworfen bekommt, mehr zusehen. Es tritt nämlich hinten rechts wieder heraus.