SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware


metalarm
Level 0
XP 0

Beiträge
1796 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Dracula - Hammer Edition



Starship Troopers
Ungeschnittene Fassung
Blu-ray LE Steelbook tba.
B075VW6ZZS 17,99
DVD 10,99


Kommentare
12.12.2017 23:21 Uhr schrieb Weltraumgott
@metalarm

Dieses DUMME Gelove NERVT nur noch !
weiß gar nicht warum ich noch schreibe , hier sind sowieso kaum noch Leute die Wert auf Meinungsäußerung legen und anscheinend nicht in Deutschland leben, wo Meinungsfreiheit herrscht...


Das gerade DU antwortest war so was von klar !! Der der am meisten über ALLES rumnörgelt sollte auch als erster Bellen..... das bestätigt mich nur noch mehr !
mit einer "Meinungsäußerung" hat das hier schon lange nichts mehr zu tun.

P.S: das du die Nationen Karte ausspielst (absolut ohne Grund aus der Luft gegriffen) spiegelt auch irgendwie ein wenig deine Gesellschaftliche Orientierung wieder.... ;-)
solange der COMIC weiter geht SOLANGE hat auch die Serie ihre DASEINSBERECHTIGUNG ! auch wenn sie hier und da abweicht so sind die COMIC SCHÖPFER nach wie vor hinter der Serie !
Dieses DUMME Gehate NERVT nur noch !
weiß gar nicht warum ich noch schreibe , hier sind sowieso kaum noch Leute die das verstehen können...
30.11.2017 14:47 Uhr schrieb Rudi Ratlos
Warum hier manch einer Comicverfilmungen mit Western vergleicht, fällt dann wohl auch in die Kategorie "Was ist verkehrt mit der Menschheit"...


das Problem sind die meisten User hier die nicht verstehen können das Comic Verfilmungen nun mal nicht ohne CGI auskommen , Das das Eigenständige Genre sich schon so sehr etabliert hat das sie sich für alle Zeiten in die Geschichte mit Ausdrucksstarken Charakteren des Comic Genres in die Popkultur eingebrannt haben.
und sie einfach nicht ausreichend Weitsicht besitzen....

ist so meine Beobachtung und Meinung der letzten Jahre.... wollte eigentlich nichts mehr schreiben aber hab es mir für heute anders überlegt.
10.11.2017 19:54 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
ohhh jetzt bin ich aber traurig....
10.11.2017 19:35 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
Wenn Du genau Begründen würdest, was genau du zum kotzen findest und wo in meinem Kommentar der Hate gegen dich war, wäre ich dir sehr Dankbar. Ansonsten, schönen Abend noch!


wer spricht den nur von Heute und diesem einen Post hier ? du und einige andere "übliche Verdächtige" macht das im Dauerrhythmus. Aber das man die Anspielung hier überhaupt begreift hab ich auch nicht erwartet.
egal , die Seite hat ihre beste zeit hinter sich....
10.11.2017 19:13 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
Deutschland ist ein freies Land. Du kannst tun und lassen, was du willst (sofern es den Gesetzen entspricht). Aber ich verstehe nicht, woher deine Wut auf einmal kommt. Wenn Du die Kommentare zu den Superheldenfilmen nicht gut findest, kannst du es gerne scheiben, aber sich mit anderen Leuten deshalb zu fetzen, ist dumm. Außerdem werden täglich neue Schnittberichte Online gestellt, sehr viele Filmkritiken sind gut bis hervorragend und der einzige, der sich hier wie ein bockiges Kind anstellt, welches schreit, wenn es nicht das bekommt was es will, bist du! Also entspann dich oder logg dich aus oder was auch immer. Ist halt ein freies Land. Aber Grundsätzlich hier für nichts Streit anzufangen, finde ich ein bisschen seltsam und vor allem unangebracht.




ich kann gar nicht soviel lachen wie ich kotzen will wenn ich das hier lese !!
das gerade die Größten Hater so ein Schwachsinn schreiben.... für mich wars das mit der Seite , ich mach platz für den Kindergarten. wie gesagt ernst nehemn kann man diese Seite nicht mehr.
10.11.2017 18:36 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
10.11.2017 18:22 Uhr schrieb blade41
10.11.2017 18:16 Uhr schrieb metalarm
10.11.2017 17:58 Uhr schrieb blade41
10.11.2017 17:50 Uhr schrieb metalarm
Die Seite ist mit den Jahren sowieso zu ner Kindergarten Truppe verkommen !!


ok


jetzt fehlt nur noch das du aufhörst...


Keiner zwingt dich auf dieser Kinderseite zu verkehren.


nein zwingen tut mich keiner. ich beobachte nur die Dummheit auf dieser Seite !
und ihr "Autoren" trägt gut dazu bei. ernst nehmen kann man euch sowieso nicht mehr. die "News" sind grundsätzlich veraltet , die Kritiken sind zum größten teil ein großer Witz und "schnittberichte" bringt ihr kaum noch !
also für mich seit ihr schon lange nicht mehr relevant was film News angeht.
10.11.2017 18:16 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
10.11.2017 17:58 Uhr schrieb blade41
10.11.2017 17:50 Uhr schrieb metalarm
Die Seite ist mit den Jahren sowieso zu ner Kindergarten Truppe verkommen !!


ok


jetzt fehlt nur noch das du aufhörst...
10.11.2017 17:50 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
Die Seite ist mit den Jahren sowieso zu ner Kindergarten Truppe verkommen !!
10.11.2017 15:58 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
10.11.2017 15:44 Uhr schrieb Darth Avasarala
10.11.2017 14:20 Uhr schrieb metalarm
vielleicht wäre es für die Zukunft sinnvoller über Superhelden filme gar nicht mehr hier auf dieser Plattform zu berichten !!!!
95% der User hier sind sowieso auf Kriegsfuß mit dem Genre


Na und? Es ist allerdings dennoch EXTREM wichtig, insbesondere da bei DC die Freigaben in Deutschland leider oft voll daneben waren. Dass The Dark Knight und Suicide Squad ne 16 bekamen und das trotz PG-13 und BBFC 12 (bei TDK) verzeihe ich der FSK nie! Dabei kann man doch zumindest bei TDK nicht behaupten, er sei irgendwie härter als Batman Begins oder The Dark Knight Rises. An diesem Beispiel sieht man einfach perfekt, dass die FSK wie eine Lotterie arbeitet. Klar, andere Prüferkomission, ich weiß, aber das kann's doch nicht sein! TDK mit 15 selbst mit Eltern verboten und TDKR dann in Elternbegleitung ab 6??? Einfach crazy!

Nein, Superheldenfilme müssen hier mit eingeschlossen werden, da es gerade hier erhebliche Angriffsflächen auf die FSK gibt! Und Ziel muss sein, eine vollständige Reform des Systems zu erreichen und nicht nur einzelne Filme "zu befreien"...

stehen

mein Kommentar bezieht sich doch mit keinem Wort auf eine Alterseinstufung der Filme !?
ich habe lediglich die nicht enden wollenden negativ Posts gemeint die bei JEDEM Superhelden film der hier besprochen wird von den ganzen Usern die gemacht werden.
ich verstehe es gerade wirklich nicht wie du auf die Zensurpolitik kommst anhand meines Kommentares ???
Es Nervt einfach nur noch wenn ein Marvel oder CD Film besprochen wird das zu 99% nur noch HASS in den Kommentaren vorzufinden ist !
ich roll gerade nur noch mit den Augen..... aber nicht wegen dem Bericht.
10.11.2017 14:20 Uhr - Justice League - FSK-Freigabe steht fest (Ticker)
vielleicht wäre es für die Zukunft sinnvoller über Superhelden filme gar nicht mehr hier auf dieser Plattform zu berichten !!!!
95% der User hier sind sowieso auf Kriegsfuß mit dem Genre und haben meist kein gutes Wort für die filme übrig.
und das schlimmste sind Kommentare zu inhaltlich komplexen durchdachten filmen die von einigen mit dem Arsch geschaut und auch mit dem Arsch Beurteilt werden.

SCHNITTBERICHTE!!! lasst die Superhelden in Zukunft bitte weg !
so viel arbeit für so wenig user denen die filme wichtig sind ?! lasst es einfach bleiben...

P.S: BvS ist ein Meisterwerk (im Extended Cut)!
09.11.2017 20:13 Uhr - Back to Back (SB)
Neues Update !! 2017 und immer noch wird dieser geile streifen ignoriert und bekommt keine Veröffentlichung !
06.11.2017 16:53 Uhr - Dolph Lundgren - Zensur-Special Teil 1 (Special)
was Woo anfasst wird für mich zu GOLD !
06.11.2017 16:29 Uhr - Dolph Lundgren - Zensur-Special Teil 1 (Special)
Einer der besten mit ihm und mein Lieblings Lundgren film.
06.11.2017 15:46 Uhr - 24 - Fox denkt über ein weiteres Spin-Off nach (Ticker)
06.11.2017 15:39 Uhr schrieb Kerry
06.11.2017 10:43 Uhr schrieb Roderich
(...) einem Berglöwenangriff (...)

Vor allen Dingen einem Berglöwenangriff.
Hallo, Kim!

06.11.2017 14:53 Uhr schrieb metalarm
(...)sein Schicksal ist offen geblieben.
die sollten lieber mal einen Abschluss machen als wie ein dämliches Spin-Off.

Es gab doch einen Abschluss, Jack hat überlebt.
Da Altersschwäche wohl ausfällt, wäre die einzig andere denkbare Alternative, ihn bei einem Einsatz sterben zu lassen. Und selbst dies würde Spekulationen anheizen, ob er nicht doch überlebt hat.
Es gibt für diese Figur keinen Abschluss, da dieser nicht zum Konzept passt.



er wurde doch ein weiteres mal (diesmal Russen) entführt oder er hat sich ausgeliefert , so genau weiss ich das nicht mehr. ja toll "überlebt" hat er aber dennoch ein dummes und vor allem offenes ende für Jack.
das erste Remake war eine unwürdige und allen voran unnötige Zeitvergeudung !
John Woo hat so gut wie NICHTS mit dem film zutun und "von ihm" zu reden bei dem damaligen Remake gleicht schon fast an Blasphemie !!
und dieser hier sieht genau so unnötig und unwürdig aus .
06.11.2017 14:53 Uhr - 24 - Fox denkt über ein weiteres Spin-Off nach (Ticker)
"Danach war die Geschichte um Bauer auserzählt" ....

wo wurde seine Geschichte "Auserzählt" ??
die letzte Staffel mit ihm ist genau so blöd zu ende gegangen mit einem Cliffhanger wie die anderen , sein Schicksal ist offen geblieben.

die sollten lieber mal einen Abschluss machen als wie ein dämliches Spin-Off.
19.10.2017 16:27 Uhr - Justice League hat sein PG-13-Rating bekommen (Ticker)
19.10.2017 16:07 Uhr schrieb Thomi
19.10.2017 14:42 Uhr schrieb Rayd
19.10.2017 14:02 Uhr schrieb Thomi
ich hoffe das ding floppt wie hölle und dann ist mal langsam gut mit dem mist.


Guck dir den Mist doch einfach nicht an und lass den, die sie gerne gucken ihren Spaß. (Und das sage ich nicht als Fanboy, sondern als jemand, der sich hin und wieder ganz gerne Mal einen Superheldenfilm bei einschlägigen Streamingdiensten ansieht.


Ich will, dass DC endlich wieder geile Filme macht und nicht Marvel hinterher hechelt wie ein hässlicher unsportlicher Köter dem sportlichen Rennhund. Schauspieler und Ressourcenverschwendung, die man besser nutzen könnte.


DC und Marvel machen gute filme nur die gefallen dir nicht , das ist ein RIESEN unterschied !!

19.10.2017 15:23 Uhr - Justice League hat sein PG-13-Rating bekommen (Ticker)
ich freu mich auf dieses Meisterwerk und fand die GENIALEN DCCU Vorgänger mehr als Meisterhaft !!
und auch das ÜBER GENIALE MCU finde ich MEISTERHAFT !!
18.10.2017 15:02 Uhr - Black Panther - Offizieller Trailer #1 (Ticker)
18.10.2017 00:21 Uhr schrieb Terminator20
Punisher Punisher Punisher und zwar mit R-Rating! Keinen schwarzen Panther mit 08/15 hip hop Mucke! Scheiß Kommerzladen Disney.


hab mich schon gefragt wann der erste User mit richtigem Haten anfängt.
dann schau den "08/15" Scheiß einfach nicht an !!!
immer die gleichen Hater am werk... einfach nur Lächerlich , wie immer hier !
na ein glück das The Walking Dead eine Comic Vorlage hat und auch kein ende haben möchte.... Walking Dead war noch nie dafür konzipiert.... von Fans wird die Serie so geliebt wie sie ist.
zum Thema GoT , ist absolut Genial !!
16.10.2017 19:20 Uhr schrieb Roughale
Wenn du Teil 1 schon schwach gefunden hast, spar dir das Geld, ich fand Teil 1 gut und 2 nicht so doll...


schade , dann haben die wohl doch viel potenzial verschenkt.
Danke für den Tipp. Schau ihn aber der Komplettheit halber trotzdem an. muss man einfach.
d
16.10.2017 15:17 Uhr schrieb Gordon-Rogers
16.10.2017 14:34 Uhr schrieb metalarm
@ Gordon-Rodgers:

P.S: das CGI war nicht für das dämliche Drehbuch verantwortlich bei dem Prequel zu The Thing. die schlechteren Effekte machen einen film nicht schlecht. außer wenn sie so dermaßen mies wie bei den erwähnten Hai filmen ist wird's doof.
Sharknado versprüht aber noch ein gewissen Trashtouch.
aber jedem das seine. MAN muss es nicht gut finden aber einen film der nur schlechte Effekte hat als schlecht abzustempeln ist schade....
16.10.2017 15:17 Uhr schrieb Gordon-Rogers
16.10.2017 14:34 Uhr schrieb metalarm
@ Gordon-Rodgers:



CGI ist nur gut, wenn man genug Geld investiert. Unterm Strich, sind dann echte Autos billiger. Wenn der CGI Effekt beim Kameraschwenk unscharf wird z.B., nicht Bueno. Oder die Physik nicht stimmt.
Thema Hilfsmittel: Es hat Jahrzehnte!!! auch ohne CGI funktioniert. Das The Thing Prequel hat sehr gut bewiesen, dass CGI eben nicht das Mass aller Dinge ist. Soll ich noch mehr Beispiele aufzählen?


und wenn die Effekte billiger sind weil die nicht genug Geld hatten ist gleich der ganze film scheiße für dich . ? ...
ja es hat Jahrzehnte (!!!!!!) ohne CGI funktioniert und Jahrzehnte lang wurden DIESE "Billigen" Effekte seinerzeit verrissen , das ist Scheinheiligkeit oberster klasse !
der film entwickelt sich weiter nur die Hater bleiben in der Vergangenheit stecken.
das alte kann man nach wie vor noch lieben und dennoch neuem aufgeschlossen sein.
die Effekte von damals sahen auch nicht "Authentischer" aus nur weil es mit Mechanik anstelle von Pixel gemacht wurde. hier redet niemand von den Ghostshark oder Sharktopus filmen , es geht um eine hochwertige Produktion mit guten Effekten oder die die es wenigstens "versuchen".
aber "gut" ist auch immer Ansichtssache , wenn man schon solche Effekte schlecht findet dann kann es einem nicht um die Geschichte sondern Ausschließlich um schauwerte gehen. ich sehe das nun mal ein wenig anders aber jedem das seine.
für mich sind Filme mehr nur bewegte Bilder , so wie für die meisten Buchfreunde wohl auch ein Buch mehr wie nur Papier mit Buchstaben drauf ist...
Nur so Lohnt sich der für mich zu holen. So Detail verliebt der film ist so hat er auch leider einige Hänger und Nervige Charaktere. den zweiten hab ich noch nicht mal gesehen.
16.10.2017 11:38 Uhr schrieb JasonXtreme
Kein Plan wieso hier schon wieder nur gemault wird - so schlecht sieht das nicht aus, und ich werd mir den mal anschauen.


na weil das gang und gebe geworden ist hier auf dieser Seite...
@ Gordon-Rodgers:

Hmm:
CGI Mündungsfeuer
CGI Explosionen
CGI Autos
Unterghaltsam ja, als SchleFaZ Version :D.. Ich war damals auf der Deutschland Premiere und sass hinter Prochnow im Kino. Der fand glaub ich meine reaktionen net so geil, weil er danach kein Foto mit mir machen wollte :D


CGI ist was Gutes und ein "Hilfsmittel" !! Hater machen die filme nicht schlechter..
Film liebe ist bei den Neumodischen "Film Fans" nicht mehr zu finden!
Prochnow hat wohl deine "Filmliebe" erkannt und wollte deswegen kein Foto..
wundert mich nicht bei der Scheinheiligkeit und der WILLKÜR den die an den tag legen !
hahaha mal sehen wie viele denken werden das der film jetzt harmloser sein wird....
10.10.2017 21:16 Uhr - Marvel's Runaways - Trailer zur neuen TV-Serie (Ticker)
10.10.2017 18:19 Uhr schrieb Captain Blitz
Süß, wie sich die Ahnungslosen wieder äußern, ohne das Thema zu kennen.


das ist leider gang und gebe hier , erst recht wenn es um Comic Verfilmungen geht...
09.10.2017 14:49 Uhr - Pacific Rim: Uprising - Der erste Trailer (Ticker)
zum glück wird niemand gezwungen einen film zu schauen....
aber wie es scheint wird man gezwungen (vielleicht mit Waffengewalt ??) filme die man sowieso nicht mag oder uninteressant findet einfach nur schlecht zu machen !!

die Hater-Generation von schnittberichte ist wieder in bester
Hater Laune..
09.10.2017 14:33 Uhr - Blade Runner 2049 hat seine FSK-Freigabe (News)
08.10.2017 22:20 Uhr schrieb Crunkey
Cineasten aufgepasst, da kommt etwas Großes auf euch zu. Ein Film, der nicht mehr anti-Blockbuster sein könnte.
Ein Plädoyer gegen den Avengers/Transformers-CGI Wahnsinn der die Kinolandschaft überflutet.

Bildgewaltig,opulent,intelligent,philosophisch.
Eine wahrer Denis Villeneuve.

Ganz großes Kino.
Wer allerdings einen Arrival oder den Ursprungsfilm langweilig findet, der wird auch mit 2049 keine Freude haben.

9/10

Wie man diesem Film bei dem gezeigten Gewaltgrad eine FSK 12 verpassen konnte, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Teils explizite Kopfschüsse, blutige Einschüsse, blutiges zerfetzen von Menschen, Nackheit.


der film hat MINDESTENS genau so viel cgi als wie die anderen filme.
alles andere ist deine freie Meinung aber sehe ich ziemlich ähnlich wie du.
09.10.2017 14:30 Uhr - Blade Runner 2049 hat seine FSK-Freigabe (News)
Grandiose Fortsetzung !
in einer Szene werden einem die beine Weg gesprengt !!

die FSK und ihre freigaben waren schon immer (in meinen Augen) Willkürlich und im Grunde (trotz lächerlichen Begründungen) nie nachvollziehbar. es gibt zig Beispiele für fsk 12 die ziemlich derbe daher kommen und es gibt genug MEHR ALS GENUG filme die absolut harmlos sind aber dennoch eine 18'er Freigabe bekommen (mein nicht diese Trailer verarsche) und dann auch noch geschnitten werden. Milde Freigaben findet man nur noch überwiegend in teuren Blockbustern. so was fällt irgendwie niemandem auf..
29.09.2017 16:52 Uhr schrieb Dogger
29.09.2017 15:15 Uhr schrieb metalarm
und wer ein wenig das geschehen auf der Welt aufrichtig (nicht mit der BILD) verfolgt , weiß was Israel den Palestinänsern angetan hat , nur mal so am Rande....

Nichts.
Gebiet wurde rechtmaessig per UN geteilt.
Seither verueben die Palestinenser( und ihre Verbuendeten) Terror ueber Terror.
Normal das Israel da etwas haerter zupackt und versucht, sich zu schuetzen.

Ich habe mal den ersten Film gesehen, glaub ich.
Der war allerdings in seiner Machart recht billig.


vielleicht solltest du mal aus deinem Schubladen denken rauskommen und aufhören die Bild Zeitung zu lesen. recherchiere mal lieber ein klein wenig selbstständig dann würde dir "vielleicht" ein licht aufgehen...
29.09.2017 15:26 Uhr schrieb Thomi
selbst türkische komödien sind manchmal ungewöhnlich patriotisch, was teilweise gar nicht passt. eine ganz merkwürdige und rückständige film-industrie, die es dort gibt, wenngleich sie immerhin viele genres bedienen und auch im bereich horror einen hohen output haben. dennoch, hat hier auf der leinwand meiner ansicht nach nichts zu suchen. -.-


dann dürfen auch keine Französischen , Italienischen , Russischen , Griechischen und vor allem dürften auch die Amerikanischen filme NICHT mehr hier laufen und ausschließlich nur noch Deutsche filme in den Kinos. Und nicht in jedem film gibt es Patriotismus !! zudem ist das neue Türkische Kino nicht wirklich das was es einmal war. gute Sachen bringen aber auch die von zeit zu zeit raus. wie jedes andere Land auch

wenn auf der Leinwand der "türkische film" an sich nichts verloren hat dann haben auch die anderen filme aus anderen Staaten in den Deutschen Kinos zu suchen! nichts anderes sagst du hier...
schön wie hier verallgemeinert wird... (aber wundern tut es mich auf dieser Seite nicht mehr wirklich)
wenn man den Kommentaren hier glauben schenkt dann müsste man auch das akzeptieren das alle deutsche Nazis sind....
und wer ein wenig das geschehen auf der Welt aufrichtig (nicht mit der BILD) verfolgt , weiß was Israel den Palestinänsern angetan hat , nur mal so am Rande....

egal ich mach auch ein bogen um den film weil mich der extrem schmalzige Patriotische aspekt den sie sicherlich immer bewusst einbauen um dem Diktator Arsch in genau dieses rein zu kriechen fast schon anwidert !!

10%....10% der User hier sind vielleicht echte film Fans , der Rest besteht aus Hatern und Filmkunst Banausen die nur oberflächlich schauen !! von Jahr zu Jahr wird es immer schlimmer auf dieser Seite.
04.08.2017 15:11 Uhr - Death Wish - Erster Trailer zum Remake (Ticker)
Einzig die Musik im Trailer ist unpassend schlecht gewählt.
der film sieht nach nem Klasse Action film aus aber wird wohl kein Düsterer film wie das Original. ich kann damit leben und ich freu mich auf den film !
01.08.2017 01:11 Uhr schrieb Penetrator
Wer nun hofft die Serie wäre wie der Film, der wird sehr sehr enttäuscht sein.
Keine Monster/Kreaturen aus einer parallelen Welt die durch ein Militärisches Experiment in unsere Welt gekommen sind.

Kurz gesagt geht es um die Psyche der Personen.

Für mich ist die Serie Mist einfach Mist :(





echt erstklassig wie du hier Spoiler raushaust......
ist zwar bedauerlich das es so ist in der Serie aber dennoch find ich so einen Spoiler Scheiße !
31.07.2017 22:27 Uhr schrieb seher
31.07.2017 21:19 Uhr schrieb metalarm
31.07.2017 08:39 Uhr schrieb devlin
Schade, dass die Serie nicht hält, was sie verspricht. Man merkt ihr die billige Produktion stark an und ich bin bei Folge 2 ausgestiegen.


wer nach "2" folgen schon denkt das er eine Serie durchschaut hat muss noch viel lernen.
ich will nicht sagen schau nochmal an und versuch es nochmal. Nein will ich nicht , sie hat dir nicht gefallen und gut ist . aber du kannst nicht über die Qualität sprechen wenn du nicht mal 10% gesehen hast....
das sie dir nicht gefällt hat keinerlei Aussagekraft über die Qualität !


Ich will ja nicht klugscheißen, aber 2 Folgen von 10 sind 20%.



danke für den Hinweis hab beim schreiben vergessen das es nur 10 Folgen waren. ja hsat recht 20% reicht aber auch nicht für ein urteil.
31.07.2017 08:39 Uhr schrieb devlin
Schade, dass die Serie nicht hält, was sie verspricht. Man merkt ihr die billige Produktion stark an und ich bin bei Folge 2 ausgestiegen.


wer nach "2" folgen schon denkt das er eine Serie durchschaut hat muss noch viel lernen.
ich will nicht sagen schau nochmal an und versuch es nochmal. Nein will ich nicht , sie hat dir nicht gefallen und gut ist . aber du kannst nicht über die Qualität sprechen wenn du nicht mal 10% gesehen hast....
das sie dir nicht gefällt hat keinerlei Aussagekraft über die Qualität !
31.07.2017 16:41 Uhr - Stratton erscheint ungekürzt im Heimkino (News)
wo sind den nun die ganzen fsk Spezies hier die ständig argumentieren aus den und den gründen ist die und die Freigabe....wo sind sie den nun ??? :D:D:D:D:D:D
einen fetten halsdurchschuss mit reichlich blut..... das erinnert mich an Proof of Life.

ich sage nach wie vor das die fsk überwiegend willkürlich freigaben verteilt.
26.07.2017 16:18 Uhr - Justice League - Details zu den Nachdrehs (News)
26.07.2017 00:49 Uhr schrieb neothechosenone
"Gestorben" ist etwas missverständlich ausgedrückt. Sie hat sich tragischerweise das Leben genommen.


Tot ist Tot , ist doch Irrelevant weswegen sie gestorben ist. finde das absolut ok wenn man "gestorben" schreibt. oder lebt man nach einem Selbstmord etwa weiter ?? betrifft nicht den Regisseur selber sondern ein Familienmitglied , im Grunde hat das niemanden zu interessieren....
Mein Beileid an die Familie !!

Und Zack Snyder ist ein Genialer Visionär !
ich weiß ja nicht aber die Explosionen sehen nicht nach CGI aus sondern nur nach kostengünstigen Explosionen aus . höchste der Gefühle ist das die eine Explosion ins Bild eingefügt wurde , aber ist trotzdem noch eine echte.
Hauptsache über CGI meckern.... :D ist echt lächerlich...
wird sicher wider ein gigantischer film werden !!
24.07.2017 16:50 Uhr - Iron Fist wird um eine 2. Staffel verlängert (Ticker)
23.07.2017 14:35 Uhr schrieb Eisenherz
Die schwächste aller Marvel-Serien auf Netflix bisher, aber trotzdem immer noch gut. Das verdankt man aber nicht wirklich dem Hauptdarsteller, sondern eher der bösen Seite. Und es wäre sicher nicht die schlechteste Entscheidung gewesen, einen Darsteller zu wählen, der sich auf Kampfsport versteht, anstatt durch schnelle Schnitte und Doubles das Unvermögen von Finn Jones kaschieren zu wollen.


sehe ich ähnlich. nur ist für mich Luce Cage die schwächste die auch noch gut ist.
24.07.2017 16:49 Uhr - Iron Fist wird um eine 2. Staffel verlängert (Ticker)
hat mir sehr gefallen , freu mich auf die zweite Staffel.
24.07.2017 16:31 Uhr - Kingsman 2 - Neuer Red Band-Trailer (Ticker)
21.07.2017 00:18 Uhr schrieb oziboxer
Zu Comichaft und in die Action und Kampfszenen wie the Fast 8 richtig theatralisch übertrieben.Genau das richtige für die jetzige Generation von Kiddies.


Der erste teil ist eine "Comicverfilmung" , der zweite teil eine Weitererzählung der "Comicverfilmung"

es wäre blöd wenn die filme realistisch wären.
24.07.2017 16:29 Uhr - Justice League - Sneak Peek von der Comic-Con (Ticker)
ich freu mich drauf !



SB.com