SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Hogwarts Legacy · Lebe das Ungeschriebene. · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware

Kommentare

06.12.2015 04:39 Uhr - Boar - Teaser Trailer zum australischen Wildschwein-Horror (Ticker)
Boar ey, wie geil ist das denn. Fand Razorback schon klasse. Kanns kaum erwarten. Siskel and Ebert würden sagen "Two Thumbs up" . Gott hab sie selig. :)
06.12.2015 04:32 Uhr - Akte X - Neue Folgen werden bei ProSieben laufen (Ticker)
Hoffe die bringen das zuerst bei Pro7 Fun. Wann ist dann noch so ein Thema. Am liebsten wäre mir Fox gewesen. Pro7 an sich ist ein Witz. Wahrscheinlich brechen die wieder das Senden ab, wenn die erste Folge keine höchste Einschaltquoten hat. War bei den Folgen in den 90er schon eine Zumutung und da fand ich Pro7 noch gut, aber in den letzten Jahren gings mit denen rapide bergab.
20.06.2015 11:27 Uhr - The Green Inferno - Neue bewegte Bilder (Ticker)
Oh je jetzt versucht man den Kannibalenfilm der 70er wieder zu beleben so wie es aussieht. Wer braucht sowas? Nein, in Hostel 1 und 2 gings um Foltern, nicht ums Fressen, aber irgendwie muss man sich ja steigern. Nachdem Foltertechnisch alles gezeigt wurde wird es Zeit die Gruselleiter rauf zu steigen. Für mich ist das eher nix. Fand die Kannibalenfilm früher schon ein bisschen abartig und doof. Was übrigens auch für die Folterpornos zählt. Mal abgesehen von Saw, dem ersten Teil, war alles andere was danach kam aus der Folterabteilung eigentlich nur ein Wettbewerb, abartige Foltertode zu erdenken und zeigen. Keine Story nur Porno halt. Wie gesagt wers braucht, ein richtiger Filmfan wendet sich da eher mit Schrecken ab. Will bloss hoffen das Eli Roth auf die abscheulichen Tiertötungs-/Tierquälerszenen der italienischen Originale verzichten tut. Weit mehr interessiert mich da auch "Meg", ist zwar auch nichts Originelles aber den Roman hab ich mir damals von meinem Kanadatrip mit nach Hause gebracht und fand ihn ganz unterhaltsam. :)
19.12.2013 02:41 Uhr - Der Hobbit: Smaugs Einöde wohl auch mit Extended Cut (News)
Das es eine Extended Version geben wird sieht man eindeutig, wenn man sich die Special Edition des Soundtracks von "Smaugs Einöde" anschaut, denn da sind die zusätzlichen Musikstücke der Extended Version schon mit drauf. :)
29.04.2013 18:22 Uhr - Battle Royale ist beschlagnahmt (News)
Juhu und wieder wurde mal die Welt vor einem bösen Film gerettet. Gerade noch rechtzeitig nachdem fast alle ihn gesehen haben. Haben die eigentlich nichts wichtigeres zu tun in Fulda. Ein Witz.
15.01.2013 00:26 Uhr - The Last Stand kommt nur gekürzt in die deutschen Kinos (News)
Sollen sie mit ihrer Kinofassung glücklich werden. Ich warte lieber.
04.10.2012 19:30 Uhr - Spartacus (SB)
Die Hoffnung stirbt zuletzt....... ;o)
30.09.2012 00:48 Uhr - Return of the Living Dead III gekürzt auf Blu-ray (News)
So was nennt man wohl unnötige Verschwendung von Ressourcen und erzeugen unnötigen Mülls. ;o(
02.09.2012 10:11 Uhr - Elternfernsehrat in den USA kritisiert zuviel Nacktheit (News)
Wie würde Asterix und Obelix sagen: Die spinnen, die Amis!
Diese Scheinheilligkeit und Weltfremdheit ist echt so grotesk und lächerlich, das man nur den Kopf schütteln kann. Die spinnen noch mehr als unsere Moralapostel hier zu lande. Aber wer für die Liebe nachts in die Dunkelkammer gehen muss, wie in manchen Staaten Gesetz, dem kann man ehe nicht mehr helfen. ;o)
19.08.2012 09:07 Uhr - Zauber von Malèna, Der (SB)
Für manche wäre besser sich mehr mit Geschichtsbüchern und Geschichte zu beschäftigen als mit Filmen aus der Pornoecke. ;o)
Das ist halt der Unterschied zwischen Film und Porno! Realistisch Darstellung und da gehört auch das dazu. Die Neanderthaler liefen ja auch nicht rasiert rum!

25.07.2012 23:55 Uhr - Man könnte ja die FSK mal wieder reformieren (News)
Oh Mann oder besser Frau, wann höre ich endlich mal intelligente Vorschläge von der Frau. Die ist ja schlimmer wie ihre Vorgängerin und die war schon kaum zu unterbieten.
Aber keine Angst die gute Frau Schröder hat bis jetzt nicht gescheites auf den Weg gebracht und wird sie auch in Zukunft nicht, weil die aller Voraussicht nächstes Jahr enden wird.
20.07.2012 00:34 Uhr - James Bond Blu-ray Box - Fassungsinformationen (News)
"Sag niemals nie" gehört nicht zu der offiziellen Bond Reihe, genauso wie der 1967 "Casino Royal", und war bis jetzt noch in keiner Box und wird es auch in keiner zukünftigen sein.
28.06.2012 19:54 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Juni 2012 (News)
@ Dissection78
Schon toll was heutzutage DVD alles können was. ;o)
16.06.2012 22:57 Uhr - Game of Thrones zukünftig nur gekürzt (News)
Naja, wenn sie die Szene nicht ganz schneiden und einfach das digital nach bearbeiten, ist das doch egal. Ich habe die Blueray schon. Stört mich also so oder so nicht. Und zum Thema Busch, naja war nie ein Fan von dem und bei der Anzahl von unschuldigen Menschen, die unter dem sein Clan leiden mussten, wäre diese Strafe angemessen.
17.05.2012 09:09 Uhr - Spartacus - Weitere Infos zur kommenden DVD/BD-VÖ (News)
Achja, und der Werbefangsatz: "Länger als im TV" ist in dem Fall wohl sowas von ironisch. Obwohl es ja stimmt, weil die die längeren Versionen der US Bluray übernommen haben.
17.05.2012 09:02 Uhr - Spartacus - Weitere Infos zur kommenden DVD/BD-VÖ (News)
Da kann man nur den Kopfschütteln. Fox Deutschland wird mir immer unsympathischer. Wird halt von denen nicht gekauft. Wer braucht schon eine deutsche Fassung. Gott sei Dank gibts ja noch Alternativen. Versteh das ganze sowieso nicht. Was ist denn jetzt der Unterschied zwischen der Szene und den ganzen anderen brutalen Szenen? Warum darf ich das nicht sehen? Weil ich dann vielleicht Lust bekomme, das mit meinem Nachbarn auch zu tun. Schwachsinn. Dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, muss man für die deutsche Bluray fast eineinhalb Jahre länger warten und bekommt dann zur Belohnung eine geschnittene Fassung zu kaufen. Für wie blöd halten die uns eigentlich? Typisch Deutschland. Nee, ich kaufe mir die 2 te Season auch wieder im Ausland. Denn in Spartacus: Vengeance geht es zum Teil noch viel herber ab.
20.05.2011 00:28 Uhr - Chroniken von Narnia, Die (SB)
Tja der gleiche Mist wie bei Harry Potter oder dem ersten Teil von Narnia. Ich werd mir bestimmt nicht den geschnitten Mist kaufen. Kann die Verkaufspolitik nicht verstehen. Was ist dabei zwei Versionen raus zu bringen? Aber wahrscheinlich kommt dann nach einem halben Jahr doch die 12er Version als Special Edition und die wollen nur das man ihren Film zweimal kauft. Abwarten und Tee trinken oder UK- Version importieren. Bestimmt ist die österreichische oder schweizer Version ungekürzt, denn die denken wir deutschen Käufer sind dumm. Also wie gesagt geschnitten kommt der mir noch nicht mal für 50 Cent ins Haus.
Da hat sich echt eine Ungewohnheit eingebürgert, die ich zum kotzen finde, im Kino werden immer mehr Filme zusammen geschnitten, um eine niedrige Freigabe zu bekommen und später kriegt man dann die Unrated nachgeliefert. Frag mich nur warum ich für teuer Geld in einen geschnitten Film ins Kino gehen soll? Da wart ich lieber bis die vom Director gewünscht Fassung erhältich ist. Und wenn die dann die nicht veröffentlichen wollen, sollen sie ihren geschnitten Mist gerade behalten.
28.11.2009 16:22 Uhr - Fame – Tanzfilm erscheint in zwei Versionen (News)
@UncutForAll
Verwechselst Du nicht was? Der alte Schinken mit Jennifer Beals hiess Flashdance nicht Fame! Fame war mit Irene Cara.
;o)
16.10.2009 02:14 Uhr - Crank 2: High Voltage (SB)
@ Nick Toxic
Keine Ursache.

Tja, das der in Österreich uncut ab 14 Jahren frei ist, liegt einfach daran das man dort wahrscheinlich seine Bürger für wenigstens so intelligent hält, das sie erkennen können das dies eine masslos überdrehte Satire ist und es den Zuschauer nicht zu Amokläufen verleitet.
Hier in Deutschland ist das wahrscheins anders. (Ironie an) Wir sind ja alle sooo doof und nehmen das gezeigte für die Wirklichkeit und wollen es nachmachen! und bevor die lieben Kleinen in Deutschland anfangen aus Hubschrauber zu hüpfen und danach Amok zu laufen, bringt man lieber so Mistversionen raus. Zwar bietet man auch eine Uncutversion an, um den Verdacht der staatlichen Zensur zu vermeiden, die aber dann nur eine Spio Kennzeichnung kriegt, damit man das Teil so schnell wie möglich wieder vom Markt nehmen kann. Tja, so ist das halt wenn Leute Filme beurteilen, die glauben der IQ der Bevölkerung in Deutschland läge im einstelligen Bereich. Ob die bedacht haben das die auch zur Bevölkerung gehören? Denn der IQ scheint ja bei denen auch nicht höher zu sein. (Ironie aus). Armes Deutschland!
Okay, nichts desto trotz denke ich das der Film eindeutig für ein erwachsenes Publikum ist und nicht Kinder gezeigt gehört. 14 Jahre ist da hart an der Grenze, aber den Film für 16 Jährige so zu schneiden ist auch masslos übertrieben. Wer so eine Version verkauft gehörte eigentlich wegen Betrug eingesperrt. Betrug am Zuschauer! Also wer die 16 Jährige DVD kauft ist crank! Dann lieber gar nichts gucken. Ich hoffe die bleiben auf ihrem Mist sitzen.
15.10.2009 03:25 Uhr - Crank 2: High Voltage (SB)
@ Nick Toxic

Also ich habe die Uncut Version im Karstadt Werbeprospekt für 14,99 € gesehen, bei sonst üblichen 19,99 €. Ich mag mich ja täuschen aber aufm Index steht Crank 2 noch nicht, so schnell sind die nun auch wieder nicht. Jedenfalls liegt die Uncut Version noch überall aus. Diese Angabe zählt natürlich nur für Deutschland. Wenn ein Film mit Spio Kennzeichen erscheint heisst das nicht das der gleich aufm Index steht, also Indiziert ist.
16.07.2009 01:20 Uhr - Driver (SB)
Tja, könnt ja was sagen über Broken Trail aber ich lass es lieber.
Lieber eisjok!
Natürlich kenn ich Sam Peckinpah und zwar sein Gesamtwerk inklusive The Wild Bunch.
"Ausgelöscht" auf eine Stufe mit "The Wild Bunch" zu stellen wäre doch sehr vermessen, das geb ich ja zu. Leider kenn ich das Interview von Walter Hill nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen das er behauptet das "Ausgelöscht" so gut ist sondern gemeint hat, das sein Vorbild für den Film war. Anders macht das nämlich keinen Sinn, denn auch Hill wird wissen das das garantiert nicht sein Meisterwerk ist. Also Filme heruntermachen nur weil der Director irgendwo mal sagt an was er gedacht hat beim Drehen find ich doof. Und mir kommt beim Schauen auch nicht ein, irgendwelche Filme mit Meisterwerken zu vergleichen.
Was ich auch doof finde ist, die nicht gelungenen Filme eines Directors, der überwiegende gute Filme gemacht, gleich in die Hölle zu verdammen und es dem Director übel zu nehmen, sie gedreht zu haben ohne auch nur im geringsten auf die Umstände ein zugehen. Auch der gute Sam Peckinpah hat nicht nur Meisterwerke gedreht!!!!!!!!!!!!!!! Das geht nämlich nicht! Und ich glaube auch Du lieber eisjok lieferst nicht jedes mal bei der Arbeit Dein Lebenswerk ab. Und genau wie bei Peckinpah, der im ständigen Clinch mit dem Verleih und den Produzent war, ist wohl auch Hill bei paar seinen Filmen auf Widerstand und Hindernisse gestossen. Beispielsweise "Sirrea Charriba" wurde von der Produktionsfirma so gecuttet, das der Film bei weitem nicht das war was man Meisterwerk nennen darf. Soll ich Peckinpah dafür die Schuld geben? Haben die kein recht mal Fehler zu machen oder mal Mist abzuliefern, an dem sie vielleicht noch nicht mal die alleinige Schuld haben?
Für mich gehört Walter Hill eindeutig zu den Lieblingsdirectors und ich gesteh ihm auch Fehler zu und fang dann nicht an rumzujammern, das ich den aus meinem Gedächtnis löschen will. Diese Arroganz will ich gar nicht für mich beanspruchen. Kritisieren und zerreissen sind zwei paar Stiefel! Gerade als Fan könnte man erwarten das Du differenzierter bist.
Aber eisjok als Superfilmekenner und Beurteiler darf und soll das ruhig machen,wahrscheins ist er Mister Perfect dem alles auf Anhieb gelingt und nie Fehler macht.
Nö ich bin nicht beleidigt und ich will Dir bestimmt auch nicht meine Sichtweise oder meinen Geschmack aufschwätzen, wie du es versuchst(wie war das: schauts euch nochmal an und ihr werdet auch so urteilen oder so ähnlich). Mach ruhig ich bin der Meinung jeder darf seine Meinung ruhig sagen.
Warum ich die Liste gemacht habe, habe ich eigentlich im Text erwähnt. Sie soll nur meinen Geschmack zeigen und sonst nix, obwohl ich wie gesagt finde das man die Filme so nicht einordnen kann, denn ich vergleiche Birnen mit Äpfel.

13.07.2009 16:08 Uhr - Driver (SB)
@dude-1984
Hmm, richtig den hab ich nicht genannt, weil der bei Imdb nicht bei Walter Hill aufgeführt wurde und ich vergessen hab nachzuschauen warum.

13.07.2009 15:58 Uhr - Wolverine - Termin für den deutschen Heimkinomarkt steht (News)
@The Nephilim
Nee Du das muss nicht sein, aber wenn man hier andauernd angemacht wird wenn man sagt man mag den Film oder nicht, muss man das manchmal halt dazu schreiben. Finde es nur oberpeinlich und doof wenn ich jemand anmache nur weil man nicht derselben Meinung ist. Wenn ich genauso drauf wäre könnte ich ja jetzt dude-1984 anpöpeln weil er T4 scheisse findet. Bei Wolverine steht er mir schon näher.
Ich finde man sollte zumindest dem anderen seine Meinung respektieren.
Wenn Du so erzogen wurdest das Du angepöpelt werden musst und Du gerne mit "Fuck you" angesprochen werden willst, bitte, aber von mir wirst Du das nicht hören, denn ich kann noch behaupten das ich eine Erziehung genossen hab. Für Beschimpfungen musst du dich bitte an andere wenden.
Das mag zwar für Dich uncool und altmodisch klingen, aber ich bin froh drum. Hast aber in sofern recht das ich das jetzt genug erwähnt habe das Film Geschmackssache ist und ich das wieder weglass.
13.07.2009 06:53 Uhr - Wolverine - Termin für den deutschen Heimkinomarkt steht (News)
Naja, so schlecht fand ich Wolverine auch wieder nicht. Aber das ist Geschmackssache. Was nicht in die Tüte kommt das die in Deutschland Geld von mir und schon gar nicht den Wucherpreis für die Edition mit der Figur. Hahahahaha, die Figur ist höchsten 10 Euro wert. Und 50 Euro für die Bluray hahahahah. Lächerlich. Unverschämt!!!!!
Erst kann man sich im Kino eine gaschnitte Version ansehen für teuer Geld und danach für teueres Geld die ungeschnitte auf DVD kaufen. Mir ist dabei völlig schnurzpiepe ob die den ab 12 oder ab 16 freihaben wollten. Ich boykottier die. Zwar geht wenn ich mir das Teil in den USA bestell, dort das Geld auch an die gleiche Firma, aber eben nicht ganz, denn die bestehen aus verschiedenen Internationalen Unterabteilungen. Zweitens verlangen sie in den USA keine Mondpreise.
12.07.2009 23:25 Uhr - Driver (SB)
@macklayne
Nein, Du stehst nicht alleine. Red Heat finde ich als Actionfilm sehr gut. Und auch "Ausgelöscht" ist nicht so schlecht wie ihn eisjok redet. Selbst als Abklatsch von Peckinphas Wild Bunch (warum man muss alle Welt immer gleich mit allem vergleichen?)ist er noch besser als manche andere verbrochen haben.
@eisjok
Naja, aber eisjok kann ich nicht ganz ernst nehmen. Erstens greift er einem an wenn man nur Filme nennt die er nicht mag, zweitens scheint ihm jeglich Toleranz abzugehen, nur was er für gut hält zählt. Und dann kommt er auch noch mit "Streets of Fire" also bitte was im Grunde ja ein Musikvideo in Spielfilmform ist (nicht falsch verstehen mir gefällt der auch, aber unter den meinen besten 5 wäre der nicht, aber auf eisjoks Liste der darf der so hochstehen wie er will, weil das ja seinen Geschmack wiederspiegelt.) Meine Liste würde eher so aussehen
1. Driver
2. Geronimo
3. Die letzten Amerikaner
4. Red Heat
5. Crossroads
6. Ausgelöscht
7. Strassen in Flammen
8. Wild Bill
9. 48 Stunden
10. Last Man Standing
11. Warriors
12 Long Riders
So das ist meine Liste, aber hey das ist die nach meinem Geschmack und eisjok steck dir das ein für alle mal hinter die Ohren, mein Geschmack bleibt mein Geschmack und ich werd in tausend Jahren nicht Deinen annehmen. Mir gefällt Johnny Handsome nicht aber das ist absolut mein Problem und ich will nicht wie du andere davon überzeugen, das er denen auch nicht gefällt. Wenn ich hier eine Lise schreib, was ich eigentlich gar nicht gern mache, weil ich Toplisten eigentlich doof finde dann nur zum Vergleich der Geschmäcker und sonst nicht und wenn du es auch nicht wahrhaben willst auch die schlechten gehören zum Gesamtwerk und dürfen genannt werden.
Achja und nochmals @macklayne
Sehr richtig von "Event Horizont" gibts nur Deleted Secenes, übrigens auch auf der Deutschen Special Edition enthalten. Die längere Version war im Gespräch aber das geschnitte Material war nicht mehr aufzufinden. Deshalb wurde nie was draus. Irgendwann haben sie dann irgendwo das Material wiedergefunden, aber das war von so schlechter Qualität und teils ohne fertige Effekte, das man sich entschloss es nur als Deleted Scences zu veröffentlichen. Leider kann man da nur sagen, denn wenn man sich die Höllenszene ansieht weiss was noch möglich gewesen wäre.
12.07.2009 07:23 Uhr - KJM beanstandet Sendungen im TV (News)
Ein Werbespot für einen „Schnuffel-Klingelton" (RTL 2, Tagesprogramm)
enthielt einen direkten Kaufappell an Kinder

Ähhh ist Werbung nicht immer ein direkter Kaufappell?
Da müsste aber auch andere Spielzeugwerbung verboten werden, oder?
Hab noch nicht gehört das die am Ende sagen Eltern kauft das für Euere Kinder damit ihr es ihnen schenken könnt.

Nur mal so nebenbei bemerkt.
Oder wollen die mit der Spielzeugwerbung Erwachsene beglücken?
12.07.2009 06:50 Uhr - KJM beanstandet Sendungen im TV (News)
Welcher geistig gesunde Mensch guckt eigentlich das Nachtprogramm von DSF und Super RTL???????????????????
Das geht noch nicht mal unter Drogen!!!
Und wenn die schon den Clip anstössig und Frauenfeindlich finden, dann bitte im gleichen Aufwasch diese unsäglichen "Ruf mich an" Werbungen verbieten!!!!!! Die sind das nämlich auch. Und ich weiss auch das da manche Eltern auch mit schwere Probleme haben, weil die kleinen diese Telefonnummern benutzen und dann horrende Summen verlangt werden. Und das beste daran ist das Dir dann keiner hilft, gegen diese Telefonmafia. Also raus mit dem Scheisss. Im Killerspiele verbieten sind sie schnell aber wo es wirklich wichtig wäre wird nix unternommen. Es reicht doch völlig, für alle die meinen sie bräuchten solche Telefongespräche, das sie diese Telefonnummern in Erwachsenenhefte finden, die auch nur Erwachsene bekommen. Aber wahrscheins haben ja manche Politiker Aktien in diesem Geschäft.
Ich bin ja eigentlich gegen Zensur aber die Hanndylogo-Mistwerbung gehört auch echt verboten, die nervt wie sau. Und den blöden Schnuffelhase sollte man Sonntags zum Mittagessen verspeisen und seine blöde Stimme zum Teufel jagen!
11.07.2009 22:25 Uhr - Driver (SB)
eisjok, mein lieber Freund immer schön gelassen bleiben. Erstens sind Filme immer Geschmackssache und zweitens hab ich behauptet das die gut sind?????? Was meinste wohl warum da ;o) dahinter stand. Aber zur Komplementierung gehören die halt dazu.

Viele Grüsse
vom Flattermann
10.07.2009 23:31 Uhr - Driver (SB)
Supernova und Another 48 Hours fehlt noch ;o)
10.07.2009 17:17 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
@Roadie & TheBlackPanther
Leute, wir sind uns da vollkommen einig. Ich sollte aber nächsten wenn ich Beispiele angebe lieber dazu schreiben, das das meine Meinung ist und nicht verallgemeinern.
Schön das es Leute gibt mit denen man auf einem guten Level dissuktieren kann und nicht gleich wild beschimpft wird wie das manchmal hier der Fall ist.
Filme sind immer Geschmacksache und das ist auch gut so. Und ich für meinen Teil würde mir nie anmassen jemand krank oder pervers zu nennen, wenn er Filme anschaut, die mir nicht gefallen. Jeder sollte den anderen respektieren und im seinen Geschmack zugestehen. Ich will ja auch nicht das andere mir ihren Geschmack aufdiktieren.
In diesem Sinne
bis bald
Batman
10.07.2009 16:57 Uhr - Driver (SB)
@eisjok
Hmmm also ich finde die beiden mal besser wie Johnny Handsome aber das ist natürlich Geschmacksache über die ich nicht streiten will.
09.07.2009 22:46 Uhr - Driver (SB)
Nicht zu vergessen: Last Man Standing und Red Heat sowie die Pilotfolge von der Westernserie Deadwood, wo er auch beratender Produzent war. Und als Produzent war er auch für alle Alien-Filme und die zwei Alien versus Predator verantwortlich. Und auch bei Geschichten aus der Gruft war er Produzent und Director einzelner Folgen.
09.07.2009 21:22 Uhr - Captain Future (SB)
Okay, danke Doktor Trask so macht das einen Schuh.
09.07.2009 21:19 Uhr - Uninvited (SB)
@ Il Gobbo
Danke für die Aufklärung. Manchmal ist die Antwort auf Fragen einfacher als man denkt. hihihihihi ;O)
09.07.2009 15:32 Uhr - Captain Future (SB)
Frag nur weil Du von WW II Uniformen schreibst. Kann deinen Kommentar aber auch falsch verstanden haben.
09.07.2009 15:23 Uhr - Uninvited (SB)
Mal wieder ein göttliches Intro! So machtauch Trash der unteren Klasse herrlich Spass! Danke für ein paar heitere Minuten die den Tag verschönern!
@ Gladion
Nö bist nicht der einzigste der das sieht aber an diesem Film ist einfach alles seltsam. Frag mich warum der einen finnischen Alternativtitel hat. Ist das ein finnischer Film? Aber das sind doch amerikanische Schauspieler hauptsächlich und der Director scheint auch einen amerikanischen Namen zu haben. Oder spielt der in Finnland?
Fragen über Fragen.
09.07.2009 15:08 Uhr - Driver (SB)
Ach ja sorr, Toller Schnittbericht und Danke für die Information über die 131 min Version. Steht nun definitiv auf meiner Must-have-wenn-raus-kommt-Liste. ;0)
09.07.2009 15:05 Uhr - Driver (SB)
@macklayne
Mir gehts genauso, haben wollen!!!! Ein echter Klassiker des Actionkinos! Nur was ich nicht begreif ist, warum der überhaupt mal ab 18 war. Wegen dieser einen Szene? Ist doch lächerlich!
09.07.2009 13:32 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
@Roadie und TheBlackPhanter
Uuuuhps sorry Freunde wollte Euch nicht aufn Schlips treten. Fillm bewerten ist immer subjektiv nie objektiv. Tut mir leid das mir der Streifen nicht gefallen hat. War auch mein erster auf dem Gebiet. Aber ich konnt mich nicht dafür erwärmen und die die damals mit mir geguckt haben eigentlich auch nicht. Ja, ich bezieh mich da auf die Mutter/Sohn Thematik, Ähnlichkeiten sind da ja oder?
Zudem kann auch nicht bestritten werden, das er eigentlich erst nach der Beschlagnahme richtig bekannt wurde.
Wollte euch wirklich nicht beleidigen. Wie gesagt die Geschmäcker sind verschieden.
08.07.2009 23:42 Uhr - Rom (SB)
Hier der genaue Grund, warum die Serie eingestellt wurde: Quelle serienjunkies.de
Chris Albrecht, der Chef des amerikanischen Pay-TV-Senders HBO, hat am Mittwoch auf der Television Critics Association Press Tour in Pasadena die Pläne des Senders für die kommende Season vorgestellt. Die wahrscheinlich größte Überraschung war dabei die Nachricht, dass das Historiendrama „Rome“ nach der zweiten Staffel im Januar eingestellt wird. Die Serie hat bislang solide Einschaltquoten eingefahren und sich auch im Ausland sehr gut verkauft. Und trotz des Budgets von 100 Millionen Dollar bezeichnete Albrecht die Sendung als die kosteneffizienteste Serie, die wir machen.

„'Rome': Ende nach der zweiten Staffel“ nachzulesen bei Serienjunkies
Dass die Serie nun trotzdem eingestellt wird, liegt daran, dass die Verträge des ursprünglich nur als Miniserie konzipierten Projekts mit den europäischen Partnern BBC und RAI nur auf zwei Staffeln ausgelegt waren und alle Beteiligten die enormen Investitionen nicht länger tragen können. Zumal HBO für die kommende Season eine ganze Reihe von neuen Serien geordert hat. Ein kleiner Funke Hoffnung darauf, dass „Rome“ doch noch weiterproduziert wird, besteht laut Albrecht aber trotzdem noch: Vielleicht entscheiden wir, dass das Essen in Rom so gut war, dass wir einen Weg finden weiterzumachen.

Der Brand kam tatsächlich nach dem Beschluss keine weitere Staffel zu drehen und zerstörte lediglich die letzten kleinen Fünkchen von Hoffnung das weitergedreht werden würde.

08.07.2009 22:48 Uhr - Captain Future (SB)
Äh, Pickelhauben gehören aber zu deutschen Ersten Weltkriegsuniformen oder täusche ich mich da?
08.07.2009 22:35 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
@eisjok
Nö, mit dem Schnittberichteautoren beleidigen warst nicht Du gemeint.
Mein lieber Eisjok
Ich mein es ja nur gut. Sieh es einfach mal so:
Herr, gib mir die Kraft Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Einsicht Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Und hier ändern wir nix mehr, ganz im Gegenteil machen durch die ständigen Disskussionen Leute neugierig die sich dann das Teil zulegen.
Ist wie mit dem Beschlagnahmen von Filmen. Der sehr schlechte Film "Muttertag" (billiger Freitag der 13 Abklatsch) wäre nie so gross rausgekommen, wenn er nicht beschlagtnahmt worden wäre. Verstehst Du was ich meine?
Das Genre ist doch tot und es ist so ziemlich ausgeschlossen das es nochmal zurück kommt. Also lass denen ihren Spass, die diese Filme mögen, davon abbringen wirst Du sie nicht. Du willst doch nicht Don Quchiotte spielen und gegen Windmühlen kämpfen. Glaub wirklich nicht das die noch Millionen mit diesen "fragwürdigen" Filmen scheffeln.
Hey, ich hab nix gegen Deine bissigen Kommentare, ganz im Gegenteil und da sie nie beleidigend sind gefallen sie mir um so besser.
Und ja das hast Du richtig erkannt die Fledermaus spart daran auch nicht und provoziert auch gerne ein bisschen, wenn es sein muss. Okay, manchmal kann ich auch ein bisschen böse werden, wenn ich wie Du mit Herzblut bei Sache bin und ich mich ungerecht behandelt fühl, aber deshalb nennt man mich auch The Dark Knight. Aber ich kann mich auch entschuldigen und das ich immer recht hab möchte ich auch nicht behaupten, bin durchaus lernfähig und einsichtsfähig.
Kein Angst ich versteck mich nicht in meiner Bathöhle. Bin immer und überall.
Und nun würde ich mal sagen da wir uns ja fast einig sind, schluss mit OFF Topic, wir wollen ja nicht die Leute hier langweilen.
Viele liebe Grüsse
vom Fledermausi
Und ach ja, auch ich finde das das Wort geil und diese Filme überhaupt nicht zusammenpassen. Aber das ist meine Meinung und die anderen nehm ich hin, weil ichs doch nicht ändern kann und ich deshalb bestimmt keine Magengeschwüre und sonstigen Mist will.

08.07.2009 21:19 Uhr - Rom (SB)
@10Vorne
Okay, wenn man das aus der Sicht sieht magste recht haben, aber warum meinst Du es würde nicht ins Konzept passen? Aussserdem auch wenn die Regentschaft von Augustus ziemlich friedlich war, gabs dort keine Intrigen und Ränkespiele?
08.07.2009 16:21 Uhr - Rom (SB)
@10Vorne
Hä??? Nicht mehr soooo viel los??????????????
Hast wohl in Geschichte nicht so ganz aufgepasst, was? Bis zum Untergang des römischen Reiches wars noch eine Weile und sind auch noch ein paar(!) mehr Kaiser gekommen und gegangen. Und langweilig wars bei denen auch nicht. Noch nie was von Caligula, Nero, Hadrian, Vespasian oder Marc Aurel gehört. Das hätte noch Stoff für gut 3o Staffel gegeben bis das römische Reich verschwand. Aber wie gesagt bin ja froh das sie die Geschichte wenigstens so beendet haben das man zufrieden sein kann.
08.07.2009 16:04 Uhr - Rom (SB)
Ja wirklich sehr gute Serie. Gott sei dank hat man ihr mit der zweiten Staffel wenigstens einen würdigen Abschluss verpasst, im Gegensatz zu anderen Serien die mit einem Cliffhanger mit in der Story enden.
08.07.2009 10:14 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
@TheBlackPanther
Naja, seine Meinung darf man ja sagen was man von dem Film an sich hält, aber ich kann doch nicht behaupten der hat keine Handlung, wenn ich ihn nicht gesehen habe, bloss weil das andere irgendwo schreiben. Natürlich muss ich damit rechnen und ich persönlich würde hier auch nichts schreiben über den Film, wenn ich ihn nicht kenne, noch nicht mal das ich ihn nicht mag.
@eisjok
Doch lese ich und ich weiss auch das Du ein Tierfreund bist und so wie Du reagierst und schreibst, das auch in die Tat umsetzt. Bist vielleicht auch konsquenter wie ich.
Natürlich sind die Tiere völlig sinnlos und wegen einem "blöden" Film gestorben. Und dabei es völlig egal ob das jetzt ein Meisterwerk von Film ist oder der letzte Schrott, nur Tatsache ist halt nunmal das sie Tod sind. Ich rede mir das auch nicht schön, doch ein bisschen tröstlicher ist es für mich, wenn ich mir vorstell ihr Tod hät wenigstens ein bisschen dazu beigetragen das sowas nicht mehr passiert.Aber Tatsache ist auch das auch jetzt noch Tiere aus noch viel sinnloseren Gründen leiden und sterben müssen.
Und das ist nicht zynisch gemeint, obwohl man das auf dieser Welt leicht werden kann.
Aber Fakt bleibt das wir das nicht mehr ändern können. Und ob das Tier nun sinnvoll oder sinnlos stirbt ist im Endeffekt auch egal denn das Lebewesen ist tot. Den noch lebenden Tieren sollten wir unsere Aufmerksamkeit legen und nicht den 20 Jahre alten Filmen, die sowieso nur eine kleine Anzahl von Leute sehen will. Kann mir nicht vorstellen, das man mit denen noch das grosse Geld macht, ausser wir machen die Leute hier weiter neugierig, wenn die Kommentatoren andauernd über einander herfallen.
Ich finde es bloss blöd wenn hier stellenweise die Schnittberichtemacher angemacht werden als hätten sie den Film gedreht und Leute als krank beschrieben werden, wenn sie den Film schauen. Wie gesagt, Gott sei Dank, war diesem Genre nur eine kurze Lebensdauer bescherrt und das aus gutem Grunde. Glaube auch nicht das das nochmal eine Wiedererstehung feiern wird.
Ich respektiere auch jede Meinung, nur muss ich doch nicht bei jedem Schnittbericht eines Kannibalenfilms wieder die selbe Disskussion inklusive Beleidigungen lostreten. Wie gesagt ich weiss hier so ungefähr wer welche Seite vertritt.
Und das ich auf Deiner Seite steh was Tierquälerei betrifft kannst Dir sicher sein.
In diesem Sinne
viele Grüsse
Batman.
Neee, weiss das das ironisch gemeint war mit den Tierschützern Deodato und Lenzi. ;o)

08.07.2009 09:08 Uhr - Manhunt Backwoods Massacre - Uncut-Edition angekündigt (News)
@meinnachbartotoro
Scneller und schweinebrutaler Backwoodstreifen, stimmt aber der ist nicht von Schweden gemacht und spielt auch nicht in Schweden sondern in Norwegen und ist aus Norwegen, wie auch in der Einleitung bestätigt wird.
Der Film ist ziemlich heftig, wenn man nicht schon abgestumpft ist,und sehr düster, aber auf keinen Fall innovativ, alles schon mal irgendwo gesehen und zum Teil besser oder gleichgut. Würde sagen wenn man ihn wie ich billig kriegt (habe ihn für umgerechnet 12 Euro in Norwegen gekauft letzten Mai als er dort veröffentlicht wurde) ist er ganz okay, weiss aber nicht ob nicht einmal gucken langt. Über 20 Euro ist er aber auf keinen Fall wert auch nicht ungeschnitten. Würde im eine 5 geben auf der Bewertungsskala.
08.07.2009 00:02 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
@eisjok
Hab nie behauptet das die beiden Tierschützer waren!!!! Und zynisch ist was ganz anderes. Schrieb sehr wohl "Vielleicht", aber könnte ja sein. Ist dem nicht so, sind die nämlich für umsonst geopfert worden, aber wie gesagt leider lässt sich das nicht rückgänig machen. Punkt aus. Würde mich aber brennt interessieren ob ihr in der Metzgerei in euerem Ort auch so erngisch gegen den Rinder- und Schweinemord vorgeht oder sterben die dort human? Nicht falsch verstehen, steh schon auf der Seite der Tierschützer, nur finde ich gibt es dooch dringendere Probleme wie 20 Jahre alte Filme. Schon mal was von Zobelfarmen in Sibirien was gesehen, wie die dort mit den Tieren umgehen, das ist viel schlimmer als das was diese beide Italienischen Tierquäler gemacht haben. Aber man braucht ja gar nicht nach Sibirien. Wie siehts denn hier mit der Geflügelhaltung aus? Oder den Panikschlachten tausender Vögel bei Vogelgrippealarm? Oder dem blöden Zeitgenossen in Karlsruhe, dem letzt eingefallen ist einem Fuchs ein Glöckchen um den Hals zu hängen? Oder den Idioten, die sich nachts auf Pferdekoppeln schleichen und Pferde grausam verstümmeln, nicht töten wohlgemerkt, so das man sie einschläfern muss. Da regtst du dich über die Affenserie Charly auf? Wie gesagt es gibt viel zu tun, lasst uns erst mal die retten, die wir noch retten können und wenn das getan ist, können wir uns ja gemütlich und glücklich über 20 Jahre tot Tiere aufregen.
07.07.2009 22:56 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
Hey echt interessant was hier abgeht. Da gibts Leute die den Film nicht gesehen haben, aber ganz genau wissen wollen das der gar keine Handlung hat. Wie find ich denn sowas und dann noch sagen man hat sich in Wikipedia drüber informiert, ist das nicht das Teil wo jeder reinschreiben darf? Also wenn ich den Film nicht gesehen hab, kann ich doch höchstens sagen das mich der Film nicht interessiert und nicht meinem Geschmack entspricht oder ich ihn von vornerein doof finde oder ihn wegen des Tiersnuffs nicht gucke
Naja und für alle Tierfreunde hier, zu denen ich mich auch zähle kann ich nur sagen, was schon paar mal gesagt wurde, ändern lässt sich das nicht mehr und ja, wenn einige sagen an mir verdienen die auch nach 20 Jahren kein Geld mehr ist das ja auch okay, muss aber nicht bei jedem Schnittbericht eines Kannibalenfilms aufs neue gepostet werden. Ich zum Beispiel kann mir merken wer hier dagegen ist. Und vielleicht waren es gerade diese Filme, die ein härteres Tierschutzgesetz ausgelöst haben und dafür sorgten, das das heute nicht mehr gemacht wird. Dann sind die arme Tiere wengisten ja nicht umsonst gestorben.
Ich finde das dieses aufregen über den Tiersnuff hier ziemlich sinnlos ist, da eh keiner mehr vorhat solche Filme zu drehen. Viel nützlicher wäre es sein Augenmerk auf aktuellen Tierschutz zu legen. Das ist nützlicher und da gibts noch jede Menge Arbeit. Und ich kann euch auch versichern das die Tiersnuffgegener hier in manch anderen Ländern, und nicht nur in den sogenannten unzivilisierten Ländern, nur Unverständnis ernten würden. Mit dem Tierschutz auf der Welt happerts nämlich noch gewaltig. Und unsere Regierng scheints auch nicht zu stören da ja die Tiersnuffszenen nicht geschnitten waren.
07.07.2009 13:32 Uhr - Bestie aus dem Weltraum, Die (SB)
@eisjok
So kann man das auch sagen. ;o)
weiter