SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware

Kommentare

21.06.2022 07:49 Uhr - China White (SB)
Leider wirkt die 10minütige Flashback-Sequenz in den Shootouts auch geschnitten.
06.05.2022 07:29 Uhr - Karate, Küsse, blonde Katzen (SB)
Dass die deutschen Fassungen geschnitten sind merkt man besonders am Finale: woher kommt z.B. das Schwert, das kurz vor seinem Abgang in Wang Hsieh steckt?
29.03.2022 07:56 Uhr - Cannibal Americana - Die Grausamen und die Wilden (SB)
Der Soundtrack wurde schon in vielen Hongkong und Taiwan Filmen wiederverwendet, z.B. in "Donnerfaust und Tigerkralle" (The Thundering Mantis).
18.06.2021 07:48 Uhr - Stoßtrupp in die Wüste uncut in HD im Juni 2021 (News)
Ein Wüstenfilm, der anstatt in der Wüste am Strand gedreht wurde.
15.06.2021 16:02 Uhr - Blutsbrüder der grausamen Fäuste, Die (SB)
So weit ich mich erinnere hat die dt. Fassung im Finale auch die Dialoge ins unsinnig verfälscht.
26.04.2021 10:30 Uhr - Allein gegen die Mafia (SB)
Danke für den Schnittbericht. Darauf warte ich schon lange.
12.04.2021 08:03 Uhr - Macabra (SB)
Ich vermute, dass die neuen Gewalt-Szenen nicht vom Regisseur, sondern von den Amerikanern nachgedreht wurden, um den Film "aufzuwerten". Besonders der Anfang sieht so aus.
25.03.2021 08:00 Uhr - Todesschrei des gelben Panthers, Der (SB)
Ich mag solche Filme. Es ist übrigens ein Film aus Hong Kong, nicht aus Taiwan. Der selbe Fehler in der HKMDB wurde nun verbessert.
25.03.2021 07:57 Uhr - Wong Lee - Der Mann mit der Todesfaust (SB)
Schade um die Szenen mit Angie Chiu.
08.03.2021 12:43 Uhr - Der Phantom-Killer schlägt zu... uncut mit weltweiter HD-Premiere (News)
Besteht der separat abspielbarer Score aus einem Score von Franco Micalizzi oder ist es die in meiner alten Fassung laufende geklaute Musik von Ennio Morricone aus "Svegliati e uccidi" ("Feuertanz")?
05.03.2021 08:58 Uhr - Der Phantom-Killer schlägt zu... uncut mit weltweiter HD-Premiere (News)
Die Aufzählung von Buchtiteln vom lieben Herrn Christian Kessler im Text oben könnte jemand für Extras halten.
02.01.2021 10:16 Uhr - Fluch des Pharao, Der (SB)
Nachts war der Film auch geschnitten. Und die DVD ist wohl auch nicht vollständig. Ein markanter Schnitt zumindest in der TV-Fassung ist auch eine Hinrichtung von mehreren Personen mit Pfeilen ca 57. Minute (in YouTube unter dem englischen Titel findet man eine längere Fassung).
02.01.2021 10:09 Uhr - Einer bleibt auf der Strecke (SB)
Sehr schade, dass ARTE nicht wie sonst oft die gekürzten Szenen nachsynchronisiert hat (siehe z.B. vor Kurzem OKTOBER IN RIMINI). Zumindest die vielen Momente ohne Dialog hätte man drin lassen können.
Guter Film.
02.01.2021 10:05 Uhr - ...auch Killer müssen sterben!​ erstmals uncut auf DVD im März 2021 (News)
Ist das nicht eher dieser Film:

https://ssl.ofdb.de/film/44021,auch-Killer-m%C3%BCssen-sterben
07.12.2020 09:07 Uhr - R.O.T.O.R. (SB)
Täusche ich mich oder wurde der Hauptdarsteller von Hanns Zischler gesprochen?
02.12.2020 08:04 Uhr - Lucky Kids - Cobra-Fighters (SB)
Danke für den Schnittbericht. Darauf habe ich lange gewartet.

Die von "Tomson Films" produzierten Kung Fu Kids-Filme sind sorgfältig gemacht und bieten Kampfszenen, die sich nicht hinter dennen aus Hong Kong verstecken müssen (trotz den aus ihnen übernommenen Ideen). Die Taiwan Stuntleute sind super.

Das Teil 2 vom Jackie Chan Regisseur Chen Chi-Hwa ist, merkt man deutlich und das Cobra Fighters von einem Aktion Regisseur gedreht wurde auch.
08.06.2020 12:20 Uhr - Traveller, The (SB)
Besser "Let Us Prey" schauen!
24.04.2020 13:13 Uhr - Shen Chang und die Karate-Bande (SB)
20.04.2020 16:41 Uhr schrieb spannick
20.04.2020 07:54 Uhr schrieb Fu_Sheng2007
Typisch Hongkong-Zensur: die Szenen mit dem Cop (Lee Sau-Kei) wirken eindeutig nachträglich eingebaut.

Typisch Deutsche Zensur: einige meiner Lieblingsszenen fehlen (u.a. mit der Musik von Piero Piccioni aus "Camille 2000")



in jenem Soundtrack finde ich nichts, was in den gekürzten Szenen vorhanden wäre.


In der HK-Fassung läuft in der 53. Minute (Schallplatte) das Lied "Pearls" oder "Pearls (Alt. Take)".

In der HK-Fassung von "King Boxer" läuft "Camille 2000 (End Titles)" und in "The Water Margin" läuft "Camille 2000 (End Titles)", "Magic" und "Brasil 2000".

In den internationalen Fassungen fehlen die Lieder teilweise.

20.04.2020 07:54 Uhr - Shen Chang und die Karate-Bande (SB)
Typisch Hongkong-Zensur: die Szenen mit dem Cop (Lee Sau-Kei) wirken eindeutig nachträglich eingebaut.

Typisch Deutsche Zensur: einige meiner Lieblingsszenen fehlen (u.a. mit der Musik von Piero Piccioni aus "Camille 2000")

13.03.2020 07:55 Uhr - Asia Line Vol. 28: Sturmstaffel der Hölle weltweit erstmals uncut (News)
Der Film war bestimmt nicht teuer, jedoch würde ich ihn nicht als Billigproduktion bezeichnen. Dafür ist er zu gut besetzt und hat gut gemachte Kampfszenen.
20.12.2019 11:48 Uhr - Das Schlangenmonster - Erstmals uncut in Deutschland in limitierten Mediabooks (News)
Komisch, dass der angebliche Vorspann zum Originalfilm auf der DVD stattdessen der Vorspann zum Film CUNNING KIDS ist (-:
21.10.2019 07:54 Uhr - Frankensteins Kung-Fu Monster (SB)
Die meisten Monster/Kostüm-Szenen aus dem Film sind aus den kurzen japanischen "Kamen Rider" Kinofilmen entnommen.

Bei "Roboter der Sterne" waren die Szenen aus einer der "Red Baron" Serien.
14.10.2019 10:12 Uhr - Operation Eastern Condors (SB)
Skandal, dass einige der besten Momente des Finales in der internationalen Fassung fehlen.

Beim Schnitt 71:17 sind übrigens die 2 bekannten Regisseure/Action-Choreographen Yuen Wo-Ping und Corey Yuen Kwai zu sehen.

The Iron-Fisted Monk & The Magnificent Butcher haben beide tolle Kampfszenen und sind gut gemacht, sind aber ganz anders als EASTERN CONDORS da richtige Old School-Eastern.
07.09.2019 09:35 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 06.09.2019 (News)
DIE FLIEGENDEN FEUERSTÜHLE steht nicht dabei, war im TV ebenso wie die deutsche DVD geschnitten:
ein ganzer, recht ruppiger Kampf in einem Billard-Cafe anfangs fehlt,
ebenso das Ende vom Kampf auf dem Dach (u.a. werden 2 Nebendarsteller mit Elektroschock getötet) und einige andere kürzerer Gewalt-Schnitte.



06.09.2019 07:41 Uhr - Der tätowierte Adler erstmals uncut auf Blu-ray & DVD ab Oktober 2019 (News)
05.09.2019 07:47 Uhr schrieb Fu_Sheng2007
Immerhin ist bei der Synchro Elmer Wepper (Dick Wei) und Norbert Gastell (Yuen Wah) dabei.


Entschuldigung Elmar Wepper, dass ich deinen Namen falsch geschrieben habe. Ich habe anscheinend einen "Brain Damage".
05.09.2019 07:47 Uhr - Der tätowierte Adler erstmals uncut auf Blu-ray & DVD ab Oktober 2019 (News)
Immerhin ist bei der Synchro Elmer Wepper (Dick Wei) und Norbert Gastell (Yuen Wah) dabei.

Kung Fu Fighter von Chinatown: "Muck47" war schneller als ich (-:
26.08.2019 07:53 Uhr - SS Hell Camp (SB)
So weit ich weiß sind so gut wie alle Partisanen-Szenen aus einem anderen Filmen geklaut: Quando suona la campana. Den Trailer gibt es bei Youtube.

So funktioniert es: man nehme langweiligen Kriegsfilm (der vermutlich auch schon geklaute Szenen hatte), dreht einige blöde Sex und Gewaltszenen nach und hat einen neuen Film.

29.07.2019 09:35 Uhr - Crackdown Mission: Uncut in limitierten Mediabooks mit Originalfassung (News)
Der Originalfilm aus Taiwan ist besser bekannt als Girl with a Gun:

http://hkmdb.com/db/movies/view.mhtml?id=9686&complete_credits=1&display_set=eng

und ist ein Remake von Die Frau mit der 45er Magnum von Abel Ferrara.

Das Finale des Filmes wirkt in der IFD-Fassung ebenso wie in der Taiwan-Fassung irgendwie abgemildert, ich frage mich ob da auch ein ähnliches Ende wie im US-Film gedreht wurde, aber dann der Zensur zum Opfer fiel.
In vielen asiatischen Filmen taucht wohl leider auch aus Zensurgründen die Polizei am Ende auf...
11.07.2019 16:58 Uhr - Liebesgrüße aus Fernost (SB)
Auf der deutschen DVD sind soweit ich mich erinnere alle Szenen die hier im Schnittbericht aufgeführt sind im O-Ton auf Englisch mit dabei, der lange Schnitt [00:12:40][00:15:49] ist 100 Prozent auf der deutschen DVD zu sehen. Leider fehlt wohl dann all das was im anderen Schnittbericht zum Film aufgeführt ist, also auch Dinge für die es eine deutsche Synchro gibt. Man hat wohl einfach die US-Kurzfassung genommen und darüber den dt. Ton gelegt.
03.05.2019 07:34 Uhr - Allein gegen die Mafia (SB)
Danke für den Schnittbericht. Darauf habe ich schon lange gewartet. Hoffentlich folgen noch die weiteren Staffeln, die mit langen Schnitten verärgern.
28.08.2018 07:44 Uhr - Rache der Kannibalen, Die (SB)
Um mich bei manchen unbeliebt zu machen: der Film ist schlecht! Schlechte Schauspieler, schlechte langweilige Geschichte und selbstzweckhafte schlecht gemachte Gewaltszenen. Kein Vergleich mit den wirklich guten Cannibal Holocaust.
11.06.2018 07:57 Uhr - 52 Pick-Up erscheint als deutsche Blu-ray-Premiere (News)
Und die Musik aus dem Film ist in einigen John Woo Filmen (A Better Tomorrow 2) zu hören.
09.04.2018 07:40 Uhr - Chinatown Connection erscheint erstmals auf DVD (News)
Schade das die unterhaltsammere Hong-Kong-Fassung des Films (Darkside of Chinatown) nicht dabei ist, in der es unter anderen einen neuen Anfgang und ein Finale mit Hwang Jang-Lee gibt.
23.03.2018 07:40 Uhr - Teufelspiraten von Kau-Lun, Die (SB)
Bin schon auf "Der Kung Fu-Fighter von Chinatown" gespannt, da die Celestial-Fassung ja für die Mülltonne ist (Szenen mit "bösen" Gangster (und Kara Hui) raus, neues blödes politisch-korrektes Ende u.s.w.).
21.02.2018 09:43 Uhr - Self/less (SB)
Beim Finale muss ich an den Film Das alte Gewehr (Abschied in der Nacht) denken.
09.02.2018 08:01 Uhr - Eyes of the Dragon (SB)
Die US-Fassung scheint auch gekürzt zu sein. In YouTube gibt es eine Langfassung, mit noch mehr schlechten Szenen und teilweise anderer Musik:

[edit Mod.]

Die deutsche DVD-Fassung scheint eventuell auf einer gekürzten US-Fassung zu basieren, da die Szenen, die bei uns fehlen, in der Langfassung schlechtere Qualität haben.
28.08.2017 08:43 Uhr - Zwei glorreiche Halunken (SB)
Alle Fassungen mit nur neuem 5.1 Ton kann man vergessen! Obwohl es schon schlimmere Beispiele gab.
28.08.2017 08:41 Uhr - Escalation mit Claudine Auger auf Blu-ray (News)
Mit genialer Musik von Ennio Morricone.
10.07.2017 09:34 Uhr - Jackie Chans The Prisoner als Special Edition von Koch Media (News)
Regisseur Kevin Chu Yen-Ping ist dafür bekannt Szenen aus anderen Filmen "nachzudrehen":

-Hunting List: Handlung aus Im Vorhof zur Hölle, Finale aus True Romance
-Requital: Es war einmal in America + Im Vorhof zur Hölle...

Und "Bad Boys" mit Sean Penn von 1983 hat er bestimmt auch gesehen!
10.03.2017 09:50 Uhr - Presidio (SB)
Bei "Outland" gab es schöne Fernsehfassungen, in der so weit ich mich erinnern kann ganze Szenen gefehlt haben (Würganschlag auf Connery).
10.03.2017 07:31 Uhr - Presidio (SB)
Zusammen mit "Outland" einer der Zensurklassiker meiner Jugend. Freue mich schon auf den Schnittbericht der ab 12 Fassung, wo einiges fehlt.

20.02.2017 12:32 Uhr - Pieces (SB)
Die Musik stammt aus dem CAM Archiv, z.B. von Stelvio Cipriani (aus Un'Ombra Nell'Ombra).

Und da es eine Dick Randall Produktion ist, darf auch Bruce Le kurz mitspielen.
20.02.2017 08:03 Uhr - Bruce Li - Die Killerkralle erscheint erstmals auf DVD (News)
Mir hat der Film gefallen, besonders da Profis wir Hsu Hsia (Drunken Master) und Yuen Cheung Yan (Fist Of Legend, Charlie's Angels) für die Action zuständig sind und als Stuntman z.B. Yuen Biao (Project A) und Corey Yuen (The Transporter) dabei sind. Die Schnitte haben mich aber immer geärgert.
16.02.2017 12:25 Uhr - Todeskralle des Karatetöters, Die (SB)
Hier ist der Film mit korrekter Besetzung:

http://hkmdb.com/db/movies/view.mhtml?id=14891&display_set=eng

09.01.2017 13:39 Uhr - Star Wars: Rogue One - Details zu den umfassenden Änderungen (News)
Ich fand einige Todesszenen etwas seltsam und monoton (tot durch Explosionen, statt erschossen).
28.12.2016 10:20 Uhr - Heute ich... morgen du! (SB)
Besonders wenn die Augen dem großartigen Tatsuya Nakadai (Ran) aus Japan gehören.
16.12.2016 07:55 Uhr - Presidio (SB)
Der Film weckt bei mir Jugenderinnerungen. Besonders an die geschnittene 20:15 Uhr Ausstrahlung, in der, neben der vielen Schnitte im Finale, die ganze Geiselnahme gefehlt hat (und ich mich über das Bild davon in der Fernsehzeitschrift gewundert habe). Hoffentlich gibt es irgendwann einen Schnittbericht.
21.11.2016 07:55 Uhr - City Wolf (SB)
Solange nicht der unbearbeitete Originalton dabei ist (ohne neue Musik und Soundeffekte) wandert bei mir die neue Fassung in den Mülleimer. Da schaue ich lieber meine alte VCD.
16.11.2016 08:19 Uhr - Zeig mir das Spielzeug des Todes (SB)
Die Musik von Ennio Morricone ist, wie schon in "Ein Einsamer kehrt zurück", aus anderen Filmen geliehen (Die Grausamen...).
10.10.2016 12:23 Uhr - Power Rangers - Teaser Trailer #1 (Ticker)
Mal sehen ob die selben Fehler wie beim letzten Fantastic Four Film gemacht werden (Effektorgie im Dunkeln).
weiter