SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware


Axim
Level 0
XP 0

Beiträge
134 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Der dunkle Turm
Blu-ray Steelbook 22,99
4K UHD/Blu-ray 2D 32,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
amazon video 13,99



Dracula - Hammer Edition


Kommentare
Irgendwie scheint mir M$ enorm darauf erpicht zu sein, der PS4 zu grandiosen Verkaufszahlen zu verhelfen. Onlinezwang, kein Gebrauchthandel, höherer Preis für schwächere Technik, und jetzt noch sowas, wer ausser ein paar hirntoten Fanboys soll sich das Ding überhaupt holen?
lustig bei den ganzen internet-zensuren ist ja, wie grob eingegrenzt die sind
bei uns anner schule ist bild.de gesperrt wegen pornographie xD
und 4chan selbstverständlich auch, sb.com haben sie vor etwa einer woche entdeckt und ist nun auch gesperrt, echt die volle schweinerei
einer unserer lehrer hat uns die hintergrundstory der geschichte erzählt. offenbar hatte ein schüler aus einer seiner anderen klassen vor der stunde über seinen laptop pornos auf der leinwand geschaut. der lehrer kam etwas früher und entdeckte das vergehen, und 2 tage später haben sie ne fette sperre auf der firewall. Powered by openDNS

f**k you b**ches!
andere Frage:
Hab ich was gravierendes verpasst oder seit wann gehen Kinder unter 7 ohne Eltern ins Kino? sind die etwa zu cool um sich mit den Alten blicken zu lassen?
13.06.2010 04:24 Uhr - Keine Erwachsenenfilme für die PS3 (News)
Ich denke es war SONY sehr wohl klar, dass sie damit einen Haufen Kohle hätten verdienen können. Aber ebenso klar war ihnen wohl, dass der dadurch entstehende Imageschaden um ein Vielfaches grösser wäre. Gerade in den konservativen USA, wo schon ein Game ab 17 mit einer Sexszene einen riesigen Skandal auslöst, würden sich bei einem derartigen Deal mit der Pornoindustrie garantiert zigtausende besorgte (christliche) Eltern für einen Boykott der PS3 finden.
So ist es leider, je grösser die Dummheit der Menschen, umso kleiner die wirtschaftliche und persönliche Freiheit.
@ Xavier Storma:
sie tun weh ^^
31.03.2010 19:23 Uhr - Fringe (SB)
Die Sendung ist so FAIL, sogar der Titel ist schon FAIL!
[klugscheiss] Kinetische Energie (was damit offensichtlich gemeint ist) ergibt sich aus Masse mal Geschwindigkeit im Quadrat! [/klugscheiss]
Ich muss ganz offen sagen, ich habe nichts gegen Frauen, ich respektiere sie, bin der Meinung sie sollten so gleichberechtigt wie möglich sein, aber ich HASSE Feministinnen, Frauenrechtlerinnen, Emanzen und dergleichen. Alles was die wollen, ist ihre eigene gesellschaftliche Stellung zu sichern/auszuweiten. Im Endeffekt wollen die meisten der radikalen Feministinnen (die auffälligen, die sich auch gerne prominent exponieren) keine gleichen Rechte, sondern einfach soviel Macht und Einfluss wie möglich.

Dabei gehen sie mit exakt denselben Methoden vor, die sie eigentlich kritisieren (ergo Sexismus, siehe Post #10).
Oft werden Frauenrechtsorganisationen zudem von fundamentalistisch christlichen Elementen infiltriert, erkennbar daran, dass sie häufig genau die gleiche Art der stupiden Moralik an den Tag legen wie religiöse Gruppierungen v.a. in den USA, nur eben hinter dem Deckmäntelchen der "Gleichberechtigung".

Was hier mit Japan geschieht ist Kulturdarwinismus (http://de.wikipedia.org/wiki/Kulturdarwinismus) übelster Sorte. Erneut versucht die USA, deren Bevölkerung seit Jahrhunderten durch christliche Organisationen dumm und "sauber" gehalten wird, ein fremdes Land mit einer völlig anderen Kultur dazu zu zwingen, sich anzupassen, und zwar vorrangig, weil die Tatsache dass eine derart verschiedene Kultur überhaupt existiert, nicht ins Weltbild der christlichen Moralik passt.


Zum eigentlichen Thema:
Ich bin der Meinung, dass Zensur NIE gerechtfertigt ist. Ich selbst habe auch schon eines dieser Spiele (RapeLay) ausprobiert, und bin zum Schluss gekommen, dass ich dieses Spiel nicht brauche (da langweilig und wenig authentisch). Genau an diesem Punkt findet oft das Fehldenken der Zensurbefürworter (brauch ich nicht, also weg damit) statt, das dann wiederum zu Verbotsrufen führt. Ich habe kein Problem mit der Vorstellung, dass es irgendwo da draussen Leute gibt, die solche Spiele mögen, und will auch niemanden der dies tut be-/verurteilen.

Ich hoffe Japan steht zu seiner eigenen kulturellen Integrität und lässt sich von den US-amerikanischen Moralaposteln nicht beeindrucken.
Wenigstens mal einer der sich um die Jugend kümmert
Der Hugo erfindet ja auch eine eigene Zeitzone, die im Monat 600 Megawattstunden mehr Strom braucht, nur damit die Kinder bei Tageslicht zur Schule gehen können xDDD
Erstens kommen die Hinweise schon lange, über 1 Jahr
Zweitens ist es ab 14 und nicht ab 12
und drittens muss ich sagen dass ich die Aufregeung nicht ganz verstehen kann. Klar die Frau ist geistig schwerstbehindert, soviel ist mal klar (Religion halt ^^), aber dennoch finde ich den Warnhinweis nicht mal so schlecht. In Simpsons werden tatsächlich oft eher erwachsene Themen behandelt, was auch klar zeigt, dass Simpsons keine Kindersendung ist.
13.10.2009 03:04 Uhr - Splatterhouse (SB)
Also ich bin ja im Prinzip gegen Zensur, aber wenn christliche Symbolik zensiert wird, mach ich da auch gerne mal ne Ausnahme.
04.10.2009 00:02 Uhr - Friday (SB)
toll -.-
21.09.2009 09:45 Uhr - Topware nimmt die USK in Schutz (News)
da redet einer von nem publisher, der vor 10-15 Jahren mal Einfluss hatte ^^
04.09.2009 08:07 Uhr - Comic-Antiheld Lobo bekommt Verfilmung (News)
Hab zwar noch nie was von Lobo gehört, aber das klingt durchaus interessant. Hoffentlich kommt er bei uns in der Schweiz uncut, wäre trotzdem ab 16 :D
21.08.2009 10:48 Uhr - Electronic Arts fordert Abschaffung der USK (News)
Die USK kann meiner Meinung nach bleiben, was jedoch wegmuss, ist die BPjM, die Möglichkeit der Freigabeverweigerung, sowie dumme Politiker, die nach Ausweitung der Zensur und generellen Verboten schreien.
Und dann werden die Bücher auch geschnitten für eine niedrigere lukrativere Freigabe?
Nein, danke! Genug des Schwachsinns ist eindeutig genug, und das Mass bezüglich Jugendschutz-Schwachsinn ist schon längst am überlaufen.

Mir widerfährt auch immer an solchen Ansagen, dass lediglich Rechtsextremismus genannt wird. Wenn schon, dann bitte so konsequent sein und Linksextremismus gleich mitverbieten. Oder würde man so etwa einem geplanten Staatsstreich der Linken einen Strich durch die Rechnung ziehen?
Mich kotzt die scheinheilige Arschkriecherei der Petenten (danke für das Wort) speziell bei dieser Petition grauenhaft an.
'"Gewaltverherrlichende" Medien hingegen sind aus gutem Grund verboten.'
Quatsch!
Auch wenn in einem Kunstwerk stelllenweise Gewallt derart dargestellt wird, dass gewisse das als verherrlichend interpretieren (andere mögen das vollkommen anders sehen), so ist es dennoch Kunst, auf die es die Kunstfreiheit anzuwenden gilt. Und solange nicht alle Arten von Gewaltverherrlichungsverboten oder ähnlichem aus den Gesetzen gestrichen werden, so lange gibt es keine wahre Kunstfreiheit.
Jedes gewalthaltige Spiel kann irgendwie als gewaltverherrlichend gedeutet werden, sofern der Idiot der es deutet ein genügend grosser ist. Und genau deshalb habe ich die Petition nicht unterschrieben (und weil ich aus der Schweiz bin), weil quasi schon im Petitionstext die Möglichkeit eingeräumt wird, Spiele wegen (angeblicher) Gewaltverherrlichung dennoch zu verbieten.

MfG,
Axim
Ich find es übrigens voll daneben, dass sie die Jackson-Szene entfernt haben, die kann kaum pietätloser gewesen sein als der ganze Rest. Zumal er sich mit Sicherheit nicht über seinen Tod lustig gemacht hat, das wäre das einzige was ich mir vorstellen könnte, dass es so pietätlos ist, dass Cohen es schneiden würde.

Hoffe mal die packen das als Bonusmaterial auf die DVD, bis dann dürfte der ganze Trubel wieder etwas abgeklungen sein. War echt ein tolles Beispiel von verdammt schlechtem Timing ^^
Ich hab ihn an der ersten öffentlichen Vorstellung weltweit (!) gesehen, am 30. Juni. Fand ihn absolut genial, und der Anfang der Jackson-Szene war noch drin, bis sie den Fetten mit dem Essen auf seinem Körper reinkarren.


@ cYHL:
Du sprichst immer vom "perversen". Was genau definierst du als pervers?
Ich kann mir schon vorstellen was es erwischt hat
Da wäre mal die extrem abgefahrene Sexszene am Anfang, sowie die Penis-Tanz-Szene ^^
08.07.2009 02:24 Uhr - Red Faction: Guerrilla (SB)
Grammatik-Patrol 2.0:
Du hast meinen Ratschlag nicht _ganz_ beherzigt. Du solltest dann doch nich hinter dem "erschienene" ein n anhängen, so würdes dann stimmen ^^
@ ZED:
lol!
Du hast ja wohl offensichtlich nicht begriffen in welche Richtung die USK sich verändern soll ^^

@ News:
Wayne, 1. lebe ich in der Schweiz, 2. Kommense eh nicht durch
und die haben auch nur gute Titel im Portfolio
Bis auf das eher mässige Quake 4
17.06.2009 23:02 Uhr - Gameware.at soll indiziert werden (News)
Ich frag mich, wieso Google bei dem Schwachsinn überhaupt mitmacht, die sind doch eigentlich gegen Zensur? Oder werden sie dann indiziert? Und wenn ja, was passiert dann? Kann man dann Google etwa nicht mehr bei bing finden :P
ausser england (und das ja auch erst ab demnächst) fällt mir jetzt kein land ein wo es !verbindlich! ist


doch, ösiland
11.06.2009 12:06 Uhr - Schweizer Nationalrat für Spieleverbot (News)
Zum Glück gibt es bei uns so ein demokratisches Mittel, das nennt sich Referendum. Damit kann man ein neues Gesetz verhindern, man braucht lediglich 50'000 Unterschriften. Und die hat man gerade bei sowas schnell gefunden.

Achja nochwas:
Ich weiss direkt von einem der Politiker der auch bei der Motion Allemann dabei ist, dass unter grausamer Gewalt sämtliche Handlungen, bei denen virtuelle Menschen getötet werden. zu verstehen ist
Bei mir tritt keine Zensur auf, ohne dass ich irgendwelche Einstellungen ändere
03.06.2009 22:14 Uhr - Vergewaltigunsspiele in Japan abgeschafft (News)
behinderte Selbstzensur -.-
25.05.2009 15:37 Uhr - Diskussion um Spieleverbot in der Schweiz (News)
Die CVP wieder, die ballern die Scheisse echt aus allen Rohren.
Dumme behinderte fromme scheiss Weltverbesserungs-Christen! ò.Ó
15.05.2009 00:11 Uhr - RapeLay löst Proteste aus (News)
Hach diese Doppelmoral hier, einfach zum Schiessen :D
Erst lautstark über Zensur bei Gewalt in Games und Filmen schreien, im nächsten Augenblick ein Anime-Vergewaltigungsgame verbieten wollen ^_^

Ich habs mir mal runtergeladen und angespielt, ist ganz witzig, aber länger als 30-45 Minuten beschäftigt sowas wohl keinen halbwegs intellektuellen Menschen.

Ja ich gebe zu, es ist Schund unterster Schublade, dennoch gilt auch dafür die Kunstfreiheit, und man sollte es auch ebensowenig verbieten wie Gewaltgames.
Ich finde das äusserst vorschnell geurteilt und unfair von gewissen Leuten hier, zB stargate1306
Also von wegen Kindergarten im Kino, ich finde das total übertrieben, ich gehe seit ich 12 bin gerne ab und zu mit Freunden ins Kino, und ich muss auch jetzt feststellen, dass zwar bei Filmen ab 12 mehr jüngere Zuschauer im Saal sind, aber das fällt sicher nicht störend auf.
Ich denke Leute die sowas behaupten sind einfach sehr übel konservativ und etwas verklemmt noch dazu, oder halt vor 2 Jahrzehnten hängengeblieben mit der Einstellung, Kino sei Vergnügen für Erwachsene, und nur für Erwachsene.
Das einzige was mich bezüglich Kinder im Kino richtig ankotzt, sind Kleinkinder, die irgendwann mal anfangen zu heulen oder zu kreischen (so geschehen bei Saw 3 (jaja die Schweiz, mit Eltern dürfen da Säuglinge rein -.- ))

Zum Film: Ist natürlich schon dumm dass er extra für das Rating zensiert wurde, aber auf der anderen Seite ist es durchaus verständlich. Der Film wurde gedreht so wie er sein sollte, und dann hat man festgestellt dass zum wesentlich lukrativeren PG-13 nur ein kleiner Schnitt fehlt. Und wenn der Film trotz des offensichtlich niedrigen Gewaltgrades gut sein sollte, wäre das mal wieder ein hübscher Schlag ins Gesicht aller abgestumpften 'Ne Menge Blut macht Filme gut'-Gorehounds.
Omg jetzt benutzt sogar SB.com schon diesen unsäglichen Propagandabegriff.
14.04.2009 04:49 Uhr - Crank (SB)
Hmm ich glaube die Hälfte davon hätte man für ne FSK 16 drin lassen dürfen, und den Rest mehr mit Schnitten im Frames Bereich lösen, das fällt zwar teilweise stärker auf, jedoch empfinde ich es so als weniger störend, als wenn ganze Einstellungen wegen 10 Frames voller Gewalt fehlen.
Da lob ich mir die Schnittpraxis von Pro7
Apropos Pro7: Wann kommt der SB zu Blood Diamond?
04.04.2009 19:21 Uhr - Verkaufsverbot von Spielen in Kanada (Update) (News)
Ich frag mich was das Problem ist?
Die Games werden doch eh schon für Frankreich übersetzt, da können se doch einfach die Version hernehmen
01.04.2009 09:04 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen März 2009 (News)
Hirntot Records, Berlin

Bei denen ist der Name wohl Programm, wie?
01.04.2009 09:01 Uhr - Pirates of the Caribbean (SB)
31.03.2009 - 23:15 Uhr schrieb Chris O.
Wie oft wollen Klo7 den zweiten Teil noch zeigen?


Der kam doch diesen Sonntag da zum ersten Mal? o.O
Zumindest nannten sies eine Free-TV-Premiere?? O.o
26.03.2009 09:09 Uhr - China lässt YouTube sperren (News)
Wow cool, endlich wird etwas gegen dieses massenverdummende Videoportal unternommen, das sollte genau so auch bei uns eingeführt werden.
Was ist denn das Problem an Dead Space?
Das hat doch eine USK bekommen, oder wurde die mittlerweile wieder entzogen??
19.02.2009 23:50 Uhr - Thailand bekommt Filmbewertungssystem (News)

19.02.2009 - 14:38 Uhr schrieb ~ZED~zB kann ein Film so brutal sein wie er will, er wird immer ab 18 sein wenn ich das richtig verstanden habe...


Also so wie ich das verstanden habe wären so ziemlich alle horrorfilme und wohl die meisten actionfilm ab 20, d ja straftaten gezeigt werden und ab 18 somit nicht möglich ist ^^
Genau solche Szenen erlebe ich täglich.
Ich arbeite in einem Multimedia-Shop, und diesen Eltern ist das eigentlich vollkommen egal, hauptsache der Kleine hat was zu Zocken und gibt Ruhe. Klingt hart, aber genau so ist es.
Das sollten die Politiker mal aufgreifen, da nützen grössere Logos überhaupt nichts.
Es muss an der Medienkompetenz der Eltern gearbeitet werden.

Ist schon erstaunlich, zum Autofahren muss man eine Prüfung absolvieren, um ein Gewehr zu kaufen braucht man einen Waffenschein, aber jeder Vollidiot kann ein Kind in die Welt setzen! Denkt mal darüber nach.
Ach die Olle macht dch echt nur die Fresse auf damit ihr nicht die unter Druck stehende heisse Luft aus den Ohren schiesst! ò.Ó
18.02.2009 21:52 Uhr - FSK nimmt Stellung zu Wendecovern (News)
Wie wärs wenn man das Steelbook leerlässt aussen ne äusserst billige Hülle draufklebt, da die Hässlichkeit von Logo raufmacht und das Steelbook verschont bleibt?
Das Logo muss ja auf allen Hüllenteilen eines Filmes sehen, aber wenn der Film sich in ner anderen Hülle befindet, ist das Steelbook ja nicht Hülle des Films ;)
Wird sicher nie Umsetzung finden da es zu aufwändig wäre, aber würde das funktionieren?
17.01.2009 01:06 Uhr - Silent Hill: Zensurdetails (News)
Bei uns inner Schweiz steht das auch schon ewig im Regal.
Taugt das Spiel denn überhaupt was, von der Gewalt mal abgesehen?
17.01.2009 01:02 Uhr - Killzone 2 kommt unzensiert (News)
Wow ich glaub den Testversionen von Sony-Games liegen immer die geilsten Drogen bei ^^

Ich mein Left4Dead auf Liste B und Killzone 2 frei???
Bitte es wird lächerlich ^^
Ach du meine Güte, da macht aber einer auf ganz dicke Windel ^^
04.01.2009 01:18 Uhr - SAS (SB)
ja, klar

Das typische ich-hör-etwas-über-ein-Spiel-und-plapper-das-dann-nach-ohne-das-Spiel-jemals-gespielt-zu-haben-Syndrom.
Du könntest in die Politik einsteigen und für ein Killerspielverbot kämpfen, hättest wahrscheinlich grossen medialen Erfolg damit.

Das Spiel ist im Gegensatz zu anderen des Publishers nicht so schlecht wie viele behaupten. In Sachen Spannung und vor allem Spass schlägt es sogar einige Vollpreistitel von renommierten Spieleentwicklern.
Bauernfänger halt ^^

und desweiteren ist die einzige vorkommende Zensur so geringfügig, dass man sie gerne ignorieren kann
13.12.2008 00:22 Uhr - Switch Reloaded (SB)

2. 11.12.2008 - 01:18 Uhr schrieb Chris O.
Mit dem "Unzensiert" Stempel lässt sich die DVD aber besser verkaufen :D


Den können sie aber auch einfach zu draufdrucken, da das
1. kein amtlich anerkanntes Siegel ist und
2. 2 ist es ja auch dann unzernsiert wenn keine andere, zensierte Version existiert.
SOF3 war gar nicht soo schlecht wie viele hier behaupten.
Es hat hübsche Grafik, tolle Präsentation, und eine nicht allzu schlechte Story.

und zu BC: Rearmed
Hier die Hitler-Szene:
http://de.youtube.com/watch?v=H3u_aiZDMyM
sieht recht gory aus :D
Muss mir das Spiel vielleicht mal anschauen, hatte mich schon oft verwundert, dass das PEGI 18+ und USK 16 war xD
26.11.2008 00:11 Uhr - Mutant Chronicles (SB)
na das ist ja mal lol ^^
Wie auch immer, toller SB. Wenn der Film ähnlich gut ist, überleg ich mir mal die BD zu kaufen
26.11.2008 00:07 Uhr - Mutant Chronicles (SB)
was das mit dem bauhaus auf sich hat, habe ich nicht so ganz begriffen
11.11.2008 22:04 Uhr - Sailor Moon (SB)
Was haben die Amis eigentlich gegen japanische Schriftzeichen?



SB.com