SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
ParamedicGrimey
Level 4
XP 232
Beiträge

Amazon.de

  • Godzilla II: King of the Monsters
4K UHD/BD
30,99 €
BD 3D
25,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
4K UHD Limited Steelbook
35,99 €
  • Perfect Skin
Blu-ray/DVD Mediabook
21,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
prime video
11,99 €
Kommentare
Also früher wurde sich sich drüber aufgeregt, wenn ein Film trotz 18er Freigabe zensiert war oder sie indizierte Fassung dennoch geschnitten erschien. Sich über die 18 aufzuregen, weil SEHR viel jüngere Kinder und Jugendliche [sic] als man selbst den Film schauen könnten und darüber reden könnten, zeugt schon von mittelschwerem Narzissmus. Oder Wichtigtuerei.
Atmosphärisch war Teil 1 schon hart an der Grenze des ertragbaren. Ich ging damals ohne große Vorahnung ins Kino und war gefesselt. Regie, Kamera, Soundtrack(!) und das Drehbuch waren genial. Ich hoffe, man enttäuscht die Vorgänger-Fans wie mich nicht wie damals bei Taken 2.
Generell ob 16 oder 18 ist mir egal, da es nur meist nur um Nuancen geht, die den Unterschied ausmachen. Hauptsache - und das ist doch der Wunsch aller Nutzer dieser Plattform seit Anbeginn - der Film ist uncut.
Die BPjM ist schon sinnvoll und die Argumentation auch sinnig.

Dass man heutzutage über die BPjM jammert, ist für Kinder der 80er und 90er einfach nur zum Totlachen. Oder traurig und kindisch.
25.08.2016 14:17 Uhr - Rings - Der erste Trailer zum Horror-Sequel (Ticker)
Ich mochte den ersten Ring-Teil. Die Fortsetzung war allerdings so miserabel, dass man fast alles verdorben hätte.
Aber.... nach Scary Movie 3 kann ich es nicht mehr ernst nehmen...
Habe auch vom Vorgänger die US-Fassung gehabt und das ging nach dem VPN-Aktivieren ohne Probleme, wobei ich dieses mal wohl lieber von der Couch aus zocke...
15.08.2016 11:16 Uhr - 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi (Review)
Schöne Review.
Er beinhaltet weniger Pathos und Patriotismus als seine Transformers-Filme. Ehrlicherweise hab ich ihn mir nur als Testobjekt für meine Atmos-Anlage geholt, war aber generell positiv überrascht. Nichts, was groß im Kopf bleibt, aber dennoch fühlte ich mich bestens unterhalten.
15.08.2016 10:41 Uhr - Beschlagnahme von Tanz der Teufel aufgehoben (News)
Is der gut?
Ein Hakenkreuz aufm Cover?! Wir werden alle Nazis!
Kann man sich Staffel 1 irgendwo ansehen? Würde gern mal reinschauen...
Ich liebe Teil 1 und 3......das Ende der Infinite-DLCs macht es dann noch epischer. Ganz große Story!
23.06.2016 13:58 Uhr schrieb kroenen77
Also Rollstuhlfahrer blutig mit dem Auto zerfetzten ist dann doch zuviel für die "neue"USK.

Aber ich finde das auch ziemlich geschmacklos.


Wieso? Behinderte außen vor lassen wäre doch weit gefächert Diskriminierung, oder?
29.06.2016 09:49 Uhr - Star Trek: Beyond - Finaler Trailer (Ticker)
Der erste Film war eine positive Überraschung. Der zweite bot einen tollen Schurken, war aber allgemein etwas schwächer. Hoffentlich geht es jetzt wieder bergauf.
29.06.2016 01:52 Uhr - Marsianer, Der (SB)
Ich würde mich über mehr Material freuen. Ich fand das Buch schon äußerst amüsant. Holen wird ich ihn mir aber nicht nochmal.
Typisch 20th Century Fox HD-Tonspur nur auf Englisch und Atmosspur nur auf UHD und dann auch nur auf Englisch. Sollen sie andere verarschen.
Es wird doch keiner gezwungen, sich die S/W-Fassung zu holen. Ich werde es machen, weil es Millers Wunschfassung ist. Also ein Director's Cut ohne Schnitte sozusagen.
Wer alternativ an den Farbeinstellungen seines Fernsehers schrauben will, sollte vielleicht besser an diversen losen Schrauben drehen...
24.04.2016 14:10 Uhr - Dead Island: Definitive Collection kommt (News)
Splitscreen auf Konsole möglich? Dann ja. Sonst nein.
24.04.2016 14:09 Uhr - Game of Thrones - HBO bestellt eine 7. Staffel (Ticker)
"Ich hab aber mehr Recht mit meiner Meinung!"
Ich mag's. Was kümmert mich die Meinung anderer?
08.08.2015 11:45 Uhr - Return to Castle Wolfenstein (Review)
Vielen Dank!
Das Cthulhu-Game muss ich mir mal anschauen. Ich finde den ganzen Nazi-Okkultismus-Kram wahnsinnig interessant. Schon seit Indiana Jones.
Persönlich mag ich TNO und TOB sehr und halte sie, im Gegensatz zu der Grütze von 2009, für würdige Nachfolger.
Ich mag die Reihe. Sehr angenehme Fantasy-Unterhaltung, welche man aber nie mit HdR vergleichen sollte. Mehr Action? Gerne doch. Fand den letzten Teil angenehm kurzweilig. Im Gegensatz zu Teil 1.
Und es ist mir auch egal, wie andere es finden, solange ich meinen Spaß habe.
05.08.2015 18:12 Uhr - [Rec] (Review)
Woah, bin damals ohne Erwartungen ins Kino. Was ein Brett! Die letzten zehn Minuten waren die Hölle...
Einer der besten Found Footage Streifen überhaupt.
05.08.2015 18:10 Uhr - 28
Eine schöne Verfilmung von Bret Easton Ellis' bitterböser Satire. An seinem Sozialverhalten merkt man, dass Sean Bateman Patrick Batemans Bruder ist...
Ich schätze, viele haben den Film auf einer Welle mit Teeniekomödien gesehen und konnten somit nichts mit diesem tollen Film anfangen. Unterschätzt ist er auf alle Fälle!
05.08.2015 18:05 Uhr - 28
Ich würde ihn mir ja vielleicht mal angucken, wenn nicht der miserabelste Schauspieler unserer Zeit die Hauptrolle haben würde. Kristen Stewart ist für mich keine Schauspielerin, da sie sich jeglichem Schauspiel konsequent verweigert...
05.08.2015 18:01 Uhr - Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Review)
Der beste Teil der Reihe. Düster, packend, erwachsen. Liegt wohl am fulminanten Regisseur!
05.08.2015 17:59 Uhr - Inside (Review)
Bis auf das schwer gestörte Ende fand ich ihn sehr packend. Aber wie gesagt, der "Höhepunkt" war für mich zu viel.
05.08.2015 17:56 Uhr - Army of Two: The Devil's Cartel (Review)
Im Koop war es wirklich unterhaltsam und mal ehrlich, dafür wurde es schließlich auch gemacht.
Netflix, übernehmen Sie!
05.08.2015 17:49 Uhr - Deadpool - Red Band Trailer (Ticker)
Es wurde auch Zeit, endlich mal wieder die politisch unkorrekten (Anti-)Helden auszupacken. Ich fantasiere ja immer noch von nem neuen Punisher...zumindest wenn er in Sachen Gewalt so wie der letzte Teil angegangen wird.
02.06.2015 13:39 Uhr - Horror Samstage bei ZDFneo (Ticker)
02.06.2015 13:31 Uhr schrieb Eisenherz
Horror-Samstag? Früher hieß das Musikantenstadl ...


Der penetriert doch Das Erste..... der Horror beginnt im ZDF wenn Carmen Nebel naht...
26.05.2015 13:41 Uhr - Valiant Hearts: The Great War (Review)
Spielerisch belanglos, aber geniale Erzählweise und Charaktere. Besser geht Geschichtsstunde nicht!
26.05.2015 13:39 Uhr - Avengers: Age of Ultron (Review)
Nee, nur Cineplex. Aber deren 3D kommt auch nie so ganz an das heran, was mit mein TV bietet. Fands dennoch gut. Zum Vergleich ist das 3D bei Teil 1 auf BR einer der Referenzfilme und der war im Kino genauso gut.
26.05.2015 13:37 Uhr - Enemy (Review)
Stimmt schon. Hab ihn allerdings mit meiner Freundin geguckt, die das Buch nicht gelesen hat und für mich war Villeneuves Ende nachvollziehbar, für sie jedoch nicht. Übrigens nach dem grandiosen "Prisoners" wieder ein Topfilm von Villeneuve.
25.05.2015 07:49 Uhr - Enemy (Review)
Gutes Review. Basierend auf Saramagos Doppelgänger ein schwer verdaulicher Film. Wer das Buch nicht kennt, wird sich schwer tun... obwohl das schon alles andere als leicht zu lesen war.
25.05.2015 07:42 Uhr - Avengers: Age of Ultron (Review)
Die 3D-Effekte waren gut und ich fand Ultrons lakonische Art eigentlich ganz erfrischend. Cap 2 war allerdings besser.
25.05.2015 02:21 Uhr schrieb Dissection78
25.05.2015 00:44 Uhr schrieb Entertainmentz
Bei meinem Fernseher kann ich die Farbe auch raus nehmen. Finde daher diese "Schwarz Weiß Fassung" völlig sinnlos. (...)


Dann hättest Du ein schönes Grauton-Kuddelmuddel, aber keinen Schwarzweiß-Film. Für die SW-Version werden Kontraste bearbeitet, da ist es nicht damit getan, einfach am Fernseher die Farbe rauszunehmen :)


Helligkeit auf null.....zack, haste ne Schwarzversion...
15.05.2015 22:57 Uhr - Mad Max: Fury Road (Review)
Hundertprozentige Zustimmung. George Miller hat seine Endzeitvision dank moderner Technik perfektioniert! Zudem ist Tom Hardy ein würdiger Nachfolger. Absoluter Pflichttitel!
Medizinisch gesehen muss man sagen, dass George Miller als Chirurg ruhig etwas übertreiben darf... ;-)
Die Walther P99. Gibt's bei Amazon. Topteil. Hab ich auch.
Wie lange so ein Verdauungsvorgang wohl dauert? Bei knapp 7m pro Person wandert alles 3,5km. Und der Zeitaufwand erst!
Sieht nach einer guten Mischung aus modernen CGI- und Handmade-Effects aus. Bildlich orientiert er sich am starken zweiten Teil. Ich kanns kaum erwarten.
Teil 2 war auf Grund der besseren Charakterzeichnungen der "Nebendarsteller" für mich einen Ticken besser als Teil 1. Teil 1 war stets bemüht alle Hauptcharaktere gleichwertig zu behandeln, hier wurde endlich alle ins Boot geholt. Vor allem Hawkeye und Black Widow wurden endlich gewürdigt.
08.05.2015 08:32 Uhr - Dr. Uwe Boll zur deutschen Zensurpolitik (Ticker)
Mein Highlight: "Alone in the Dark"-Audiokommentar. Als der gute Uwe wegen einem wichtigen Telefonat mal kurz den Aufnahmeraum verließ. Wird nur getoppt von John McTiernan bei "Predator", wo er zu Beginn meinte "Oh, den Film hab ich echt lange nicht mehr gesehen"...
Zu Boll selbst ist meine Einstellung ambivalent - einerseits ein Voll-Asi, andererseits mal einer, der sich den Mund nicht verbieten lässt. Wenngleich der Großteil seiner Filme Mist sind und nicht einmal Spaß machen. Egal, wie besoffen man ist. Ausnahmen wären für mich "Postal" ("Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?") und der bitterböse "Rampage". Wobei auch Teil 2 recht gut rezensiert wurde und nur bei der internationalen Fassung von Teil 1 Sinn ergibt.
Boll der Querulant, manchmal witzig und manchmal unerträglich peinlich. Sein Auftritt bei "Roche und Böhmermann" ist auch sehr zu empfehlen.
Einen richtig guten Gaming-PC? Mit der 2011er Technik der XONE?
Für mich waren seinerzeit "Ryse" und "DR3" Anreize die XONE zu kaufen. Wie gut, dass ich vor der Kaufentscheidung wieder nüchtern war. Oder voll.
Auf jeden Fall warens beide nicht die Überflieger, die es gerne geworden wären...
"Ein "Left 4 Dead" im Resi-Universum? Cool!" - Wie konnte man das nur so an die Wand fahren?
Einer der besten Lightgun-Shooter der Wii. Zudem hab ich noch den offiziellen Wiimote-Revolver-Aufsatz. Sehr geil.
Das bessere "DR2", spart man sich doch dieses dämliche Zeitlimit.
AvP 2 war im Singleplayer wie auch im Multiplayer ne Granate. Auf Lan-Partys hatten wir saumäßig Spaß damit. Der Teil hier war okay, aber nicht mehr. Die langatmige Nahkampfkill-Animation vom Predator ödete schnell an und dauerte viel zu lang.
Kam nie an den Erstling und das erste Addon heran. War auch absurd, das nach sechs Jahren noch zu erwarten...
Eigentlich lächerlich. Total überzeichnete "God of War"-Kopie. Übrigens die einzige Alternative für Xbox- und PC-Spieler.
War "Painkiller" sehr ähnlich, nur leider nicht der gleiche Spaß, ebenso wie die Fortsetzung.
08.05.2015 08:07 Uhr - Battlefield: Hardline (Review)
Sie fängt auch gut an, fällt nur leider "rapido" ab. ;)
30.04.2015 16:10 Uhr - Wolf Creek 2 wurde auf Liste B indiziert (News)
Englisch verstehen können oder wollen?
30.04.2015 16:06 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen April 2015 (News)
"Mercenaries 2"? Ernsthaft? Warum nach der Zeit und warum überhaupt? Das Spiel ist dermaßen überzeichnet und die Gewalt so unfassbar belanglos, verstehe einer wer will. Ich hatte das Spiel schon beinahe vergessen. War cool damals und vollkommen unterschätzt. Danke, liebe BPjM für die "Ruhmeshalle" nach all der Zeit.
30.04.2015 16:03 Uhr - Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt (News)
Haben die sich den mal angesehen? Das ist doch nur noch peinlich.



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)