SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware


Anubis
Level 0
XP 0

Beiträge
86 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


The Stuff - Ein tödlicher Leckerbissen



Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99


Kommentare
21.11.2017 00:24 Uhr schrieb Weltraumgott
21.11.2017 00:20 Uhr schrieb Roderich
21.11.2017 00:10 Uhr schrieb Weltraumgott
Mal ehrlich, nach dem Tod seiner Tochter ist das echt heftig und assi, dass der Whedon da was rauskürzt.

Wie kann man so einen Quatsch schreiben?

Wenn ich mich richtig erinnere ist Snyder wegen dem Selbstmord seiner einen Tochter vom Projekt abgesprungen. Whedon ist für ihn eingestiegen. Ist ja auch völlig ok, super. Aber entfernen von bestehenden Szenen???

Hm. Weiss nicht was du davon hälst, aber für mich ist das eine assoziale Aktion. Sorry, aber am Werk eines Künstlers rumschnibbeln und das in so einer Situation.

Ist das Quatsch Roderich? Ist es das?

Snyder erste Fassung wurde den Studiobossen vorgeführt und (offensichtlich) für nicht ausreichend befunden. Nach Synders Weggang wurde Whedon als Nachfolger angeheuert um nötige Nachdrehs vorzunehmen, den Film umzuschneiden und letztendlich fertig zu stellen.

Eigentlich ist das (abgesehen vom Regiewechsel) ein völlig normaler Vorgang für ein Film dieser Größenordnung. Das hat also nichts mit assozialen Aktionen, rumschnibbeln oder gar zerstören durch den neuen Regisseur zu tun.

Die Kürzung auf unter 2 Stunden geschah übrigens auch auf Anweisung des Studios, das ist auch nicht auf Whedons Mist gewachsen ;)
03.11.2017 07:37 Uhr schrieb Oberstarzt
Warum hat Lukas die Rechte verkauft? Jetzt macht Disney 'ne Endlosreihe daraus ...

Unter Lucas würde es keine weiteren Filme mehr geben, im "besten" Fall noch weitere Animationsserien auf Vorschulniveau... wäre einem das als Fan wirklich lieber?
Zufällig drüber gestolpert an dem Nachmittag... der Film war wirklich grauenhaft schlecht und schlampig geschnitten.

Ich versteh eh nicht, warum man ein FSK 12 am Nachmittag auf FSK 12 kürzen muß. Kaum ein SW-Fan, dem das aufgefallen sein müßte, wird sich das Ding so zuende angetan haben... ich hab ihn auch nur nebenbei laufen lassen.
02.04.2017 01:15 Uhr - Zombie (SB)
Darf sich sowas noch "Final Cut" nennen wenn es nachträglich beschnitten wurde? :D
07.12.2016 11:58 Uhr schrieb Der Derby Kirby
wieso guckt ihr euch so eine scheisse an? echt das letzte dieser film (und die Menschheit).

Und ein Vertreter welcher außerirdischen Spezies bist du?
13.10.2016 00:38 Uhr - Assassin's Creed mit PG-13-Freigabe (Ticker)
13.10.2016 00:30 Uhr schrieb slaytanic member
na ja ich glaube der wird nicht mal annähernd das spiel erreichen

Da Ubisoft bei diesem Film selbst die kreative Kontrolle behalten hat stehen die Chancen doch eigentlich relativ gut, daß sie hier eine den Spielen sehr nahe kommende Verfilmung abliefern könnten.

Rechte, die von irgendwelchen Studios aufgekauft werden, die irgendwelche Autoren engagieren und den nächstbesten freien Regisseur verpflichten liefern dagegen meist die eher bekannnten dürftigen Ergebnisse bei Spieleverfilmungen.
Hätte man ja eigentlich mit rechnen müssen, wenn eine Unrated-Fassung existiert, daß diese auch irgendwann veröffentlich wird, auch wenn das vorher erstmal lange ausgeschlossen wird.
Tja da haben wir, die wir die vermeindlich einzige (uncut-)Fassung gekauft haben, uns halt schön verarschen lassen :(
27.06.2016 00:55 Uhr - Star Trek - Neue Serie könnte expliziter werden (Ticker)
"Star Trek könnte expliziter werden" ...wenn das der alte Kirk noch mitkriegen würde, endlich könnte er nach Lust und Laune all die schnuckeligen Weltraum-Bunnys durchb....eamen :P


Da die neue Serie sich ja nicht an der Abrams'schen Vergewaltigung orientieren soll sehe ich dem Ganzen erstmal gelassen entgegen, vielleicht kriegen sie ja ein Stück weit die Kurve zu den guten alten Serien mit denen wir aufgewachsen sind :)
03.05.2016 08:05 Uhr schrieb MarS
Meinst du den Cliffhanger über den sich die halbe Fangemeinde massiv aufregt [...]

Ich hab garnicht verstanden, warum sich die Fangemeinde deshalb aufregt, Cliffhanger gehören doch spätestens seit Staffel 2 zu TWD dazu wie ein Messer ins Hirn eines Zombies. Oder war es die Art des Cliffhangers, so irgendwie mittendrin?
Ist das das gleiche MTV das früher mal Musikvideos gezeigt hat bevor man irgendwann auf Reality-Doku-Seife über Pseudo-Sternchen umgestiegen ist? Die versuchen sich jetzt in Serien?
25.01.2016 10:19 Uhr - Carriers erscheint bald im Mediabook (Ticker)
Wird brauchen mehr Mediabooks [...]

Ernsthaft oder Ironie?
Falls ernsthaft... warum brauchts mehr von diesem meist überteuerten Murks?
30.11.2015 11:52 Uhr - Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere, Der (SB)
@deNiro

Hat er, und dann waren sie auch schon bei der nächsten Totalen auf den Vorplatz des Berges alle weg, als hätte man eine ganze Armee rausgebeamt. In Thranduils Nähe waren dann später aber doch noch ein paar zu sehen... irgendwie merkwürdig geschnitten, oder unfertig gefilmt... keine Ahnung. Im Gegensatz zum großen Elbenaufmarsch ein kümmerlicher Abgang.
30.11.2015 10:35 Uhr - Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere, Der (SB)
Die Langfassung ist natürlich wieder die brauchbarere... aber was mir gestern beim zweiten Schauen nach dem Kino auch wieder aufgefallen ist, irgendwann im Verlauf der Schlacht (etwa ab da wo Thorin und Anhang endlich beschließen, doch ein Ründchen mitzukämpfen) spielen die Elben plötzlich scheinbar keine Rolle mehr.
Thranduil darf zwar nochmal eine Runde metzeln und bekommt später noch eine Szene mit Legolas und ein paar wenigen anderen Elben im Hintergrund, aber die Elbenarmee war irgendwann ziemlich sang- und klanglos verschwunden. Das sie im Gegensatz zu den Zwergen und Menschen vernichtend geschlagen sein könnten will ich mir so garnicht vorstellen.

Überhaupt wirkte die Schlacht zum Ende hin mit Auftauchen der Adler und Beorn nur noch schnell abgehakt... schade, da hatte ich mir einen etwas runderen Ausgang erhofft.
Ich versteh bis heute nicht, was so reizvoll an diesen Mediabooks ist. Sie kosten meist eine unverschämte Summe und bieten nicht selten die selbe Version eines Filmes, den man schon für kleines Geld auf DVD/BR bekommt... weil er schon hundert mal vorher veröffentlich wurde.

Ich hab ein einziges Mediabook im Regal, die BR von "V/H/S 2"... leider hab ich den (zu der Zeit) nur noch so gekriegt. Das Ding ist deutlich größer als alle anderen BluRays, dicker, hat so'ne doofe Plastikhülle ähnlich alter VHS-Hüllen und fällt einfach nur (unangenehm) auf im Regal...

Nee ich wer nie verstehen, warum manche so auf diese Teile abfahren.
Ein Sequel zum Original ist in der aktuellen Reihe dann ein "I Spit on Your Grave 0,5"? :D
31.10.2015 01:26 Uhr - Inside erhält ein US-Remake (Ticker)
Ein Remake der unnötigen Art... das Original ist grandios wie es ist.
20.10.2015 13:07 Uhr schrieb seher
Ist auch meine Problem und damit meine ich nicht die Vorkasse.

Ich hoffe immmernoch, dass der Verleier bei so nem großen Film ne 2D Version bereitstellt. WAr ja zum Glück beim Hobbit auch so.

Davon kannste sicher auch ausgehen, aber diese Vorstellungen (natürlich sehr begrenzt) werden bestimmt erst kurz vor Filmstart bekanntgegeben, so das man da sehr schnell sein muß, um überhaupt Karten für die ersten Tage zu bekommen.
Zumindest lief es so hier in Bochum im UCI bei den Hobbit-Filmen so.
11.09.2015 10:33 Uhr - Fear the Walking Dead von Splendid Film (News)
11.09.2015 10:07 Uhr schrieb FordFairlane
[...] dass die 1. Staffel nur 6 Folgen beinhaltet wird und man mit einem Preis von 34,99€ bis 39,99 € rechnen muss, was in diesem Fall zu keinem Zeitpunkt gerechtfertigt ist. [...]

Für Staffel 1 von TWD hab ich damals am Erscheinungstag 21,99€ (Media Markt) bezahlt, 24,99 sollte die BluRay kosten. Da frag ich mich wie man darauf kommt, daß man bei FTWD für ebenfalls 6 Folgen jetzt mit 15€ Aufschlag rechnen sollte?
Vor allem wenn am selben Tag auch die 5. Staffel TWD erscheint und mit ihren 16 Folgen auch "nur" 29,99€ bzw. 36,99 für BR (Amazon) kostet.
11.09.2015 09:11 Uhr - Fear the Walking Dead von Splendid Film (News)
11.09.2015 07:04 Uhr schrieb Leslie
Verdammte Abzockke. 6 Teile in Staffel 1? Klingt ja schlimmer wie Mad Dogs, doch da weiss man es ist eine Mini-Serie.

Steht wieder jemand mit geladener Knarre hinter dir und zwingt dich, FTWD am Starttag für möglichst teuer Geld zu kaufen?

Falls du nicht erst gestern zum ersten mal einen Fernseher eingeschaltet haben solltest dürftest du mittlerweile mitgekriegt haben, daß neue Serien in den letzten Jahren gern mal mit kurzen Staffeln beginnen, wie übrigens ja auch schon TWD zum Start nur 6 Folgen hatte.

Falls du dich also so schrecklich abgezockt fühlst warte halt ein Jahr oder länger, dann kriegste es für kleines Geld nachgeschmissen.
Na da juckts mir doch glatt in meinem "Lichtschwert"!
14.06.2013 00:17 Uhr schrieb Tollwütiger
Sony hat bei der PS4 alles vermieden, was die Xbox One so unbeliebt macht. Da ist es unwahrscheinlich, dass die ebenfalls so eine Sperre einbauen. Angeblich gibt es auf der PS4 noch nicht mal Onlinezwang, während die X1 alle 24 Stunden mit dem Internet verbunden werden muss.

Auf der PS4 gibt es keinen Region-Lock für Spiele. Sollten Spiele keine Freigabe erhalten erscheinen sie hierzulande offiziell zwar nicht, aber dank der fehlenden Regionssperre (wie ja auch jetzt schon auf der PS3) kann man seine Games irgendwo im Ausland (selbst außerhalb Europas) kaufen und hier zocken.
Und da auf PS3 und PS4 auch auf Onlineaktivierung verzichtet wird gibt es im Prinzip auch für deutsche Spieler im Grunde keine Sperren... nur manchmal ein Umweg bei der Bestellung ;)
10.12.2012 00:19 Uhr - Der Hobbit bekommt doch eine Extended Edition (News)
@Lamar
Verwechselst Du da nicht irgendwas? HdR kam nur als Kino- und Langfassung.
Jackson ist nicht Lucas ;)
03.09.2012 15:49 Uhr - Cachorro (SB)
03.09.2012 15:31 Uhr schrieb burzel
ich könnte mir vorstellen, dass unabhängig davon, ob Hetero-Männer oder Hetero-Frauen oder Lesben-Frauen sich diesen Film abnschauen, alle die Darstellungen als wenig anziehend oder ansprechend empfinden würden, weil dies, nach den vorlioegenden Bildern zu urteilen, alles als sehr unerotisch rüberkommt. [...]

Um gerade diese Darstellung hier erotisch zu finden muß man vermutlich auch auf den bärigen Typen Mann stehen. ;)
03.09.2012 13:22 Uhr - Cachorro (SB)
03.09.2012 13:15 Uhr schrieb Raskir
Wie gesagt, solche Kommentare zu Schwulen wird es immer geben. Ihnen irgendwelche Aufmerksamkeit schenken muss man ihnen aber nun wirklich nicht.

Stimmt, eigentlich gehören solche Beiträge umgehend gelöscht und die Verfasser (zumindest kurzzeitig) gesperrt wenn solche 'Ergüsse' wie so oft am eigentlichen Thema (der SB) vorbei gehen und nichts weiter als provozieren sollen.
Hmmm... jetzt hab ich so lang dem Kauf der aktuellen DVD-Fassungen widerstanden weil die BR-Verwurstung nun schon seit ewig angekündigt war... kaum 2 Wochen vor Release macht mir so´n lausiges "NEEEEEEEIN" die Sache irgendwie madig :(
31.08.2011 23:26 Uhr - Star Wars-Blu-ray: Änderungen bekanntgegeben (News)
31.08.2011 - 23:18 Uhr schrieb Xero
Hier besagte Szene auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=27RVJJfny4I

Hmmm... unspektakulär-überflüssig... wie kam der alte George nur auf diese Schnapsidee? Wird er langsam matschig im Hirn oder ändert der mittlerweile nur um irgendwas 'neues' für eine weitere Veröffentlichung bieten zu können?
31.08.2011 21:16 Uhr - Star Wars-Blu-ray: Änderungen bekanntgegeben (News)
Warum sagt Vader eigentlich 'NOOOOOOOO', weil der Imp-o-mat den Luke mit seine Kitzelblitze durchläßt oder ruft er es im Moment wo Chef seinen Abgang fallenderdings hat?
Aber warum sollte er da 'NOOOOOO' rufen, immerhin wirft er den Müll doch selbst über Bord... hmmm....
31.08.2011 20:43 Uhr - Star Wars-Blu-ray: Änderungen bekanntgegeben (News)
31.08.2011 - 20:05 Uhr schrieb majars
Ist schon klar, ob die deutsche Syncro auch von dem "nooo"-schrei betroffen ist?

Wenn sie auch im deutschen neuplappern kriegen sie Herrn Vaders Stimme dieses mal vielleicht etwas besser hin, also etwas ähnlicher in der Stimmlage wie in den alten dt. Synchros. Beim Nachvertonen in den letzten Jahren lagen sie doch immer irgendwie völlig daneben.
Tja wenn es bei diesen Änderungen bleiben sollte... lustigerweise weiß man das beim Onkel Lucas nie so wirklich.
Das Yoda in EP1 digitalisiert wird les ich jetzt zum ersten Mal... wer weiß was da noch alles kommt.
20.08.2011 01:25 Uhr - Krieg der Sterne (SB)
Der SB kommt etwa 21 Jahre zu spät ^^
Kann man nicht eh davon ausgehen, daß nach 'Harry Propper 7.2' noch eine Complete-Ultimate-Extended-Box erscheint in der womöglich (fast) alle Teile in verlängerter Form drin sind?
24.03.2011 07:34 Uhr - Adventure Kid (SB)
31 Min
Mehrere Frauen haben Oral- und Geschlechtsverkehr mit der Zombiearmee.

Wie kriegt ein Zombie es fertig, seinen fauligen blutleeren Knüppel aufzustellen??? *staun*
Ich dachte, bei Freigaben für´s dt. Heimkino wären die Auflagen deutlich strenger. Wie kann´s jetzt uncut mit der selben Einstufung kommen wie die Kinofassung, die dafür aber erst Federn lassen mußte?
Hmm... ich werd da wohl nie wirklich durchblicken.

Aber schön zu wissen, daß RE4 doch noch uncut kommt, den Gang ins Kino hatte ich mir wegen der Änderungen gekniffen.
03.03.2011 09:09 Uhr - ABC entschärfte die Oscar-Übertragung 2011 (News)
Oooh, haben die TV-Götter die amerikanische Nation wieder vor möglicher Schwulifizierung bewahrt... Und alle so: 'Schnarch!'

Also die Nippelkiste war ja schon so´n lustich Ding, aber ein einfacher Kuss (wenn auch unter Männern) finde ich selbst für US-Verhältnisse im Jahr 2011 einfach übertrieben prüde.
Aber egal, hat man mal wieder was zum Kopfschütteln und Schmunzeln. :-)
Solang 'Severed' nicht als Friendly-Fire-Schlachtfest angelegt ist isses allerdings nicht nachvollziehbar, warum es im D-Land nicht veröffentlicht wird. Das Hauptspiel hat ja schließlich mit allen bluttriefenden Inhalten den Segen der USK gekriegt.
27.02.2011 13:31 Uhr - Carriers (SB)
Amis drehen einzelne Szenen ihre Filme mittlerweile tatsächlich mit alternativen Kraftausdrücken? :-)
...und wenn die BD-Fassung dann auch den letzten Nepp erreicht hat kommt Onkel Lucas ganz sicher auch noch mit der Originalfassung auf BD daher. Da würd ich fast meinen Arsch drauf verwetten.

EDIT:
Ach nee, erst kommt noch die BR-3D-Fassung und DANN die BD-Originale... is schon´n echter Fuchs, der George ;-)
23.12.2010 10:19 Uhr - Spartacus (SB)
23.12.2010 - 08:58 Uhr schrieb Zubiac
beschnitten sind sie also auch schon worden, damals....

Die 1A-Intimrasur find ich schon wesentlich erstaunlicher... für die damalige Zeit :)
23.12.2010 02:08 Uhr - Spartacus (SB)
IIIIH, ein Penis!!!
Manchmal frag ich mich ja, ob einige mit geschlossenen Augen aus der Dusche steigen, aus Angst ihren eigenen Penis sehen zu müssen ;-)
20.10.2010 20:35 Uhr - Latter Days (SB)
20.10.2010 - 18:28 Uhr schrieb Al $platter
wer will sowas sehen?
Ganz einfache frage.

Es soll Menschen geben, für die nicht ´ein strammes Paar Titten´ die Erfüllung auf Erden sind ;)


Zum SB:
Ist die Szene noch sehr viel länger und deutlicher (und hier nur nicht aufgeführt) weshalb sie selbst für ein R-Ratig gepfuscht wurde oder sind es hier tatsächlich nur zwei nackte männl. Oberkörper und die Andeutung von nicht sichtbarem OV vor dem man die Amerikaner schützen mußte?
Jetzt wird nicht mehr geschnitten sondern digital entschärft?

Was passiert dann für die FSK12 TV-Version für 20:15? Wird jeder Blutstropfen vorzeitig digital aufgewischt und Wunden vor Verursachung ´genäht´? Für die Sonntags-Vormittags-FSK6-Wiederholung tanzen dann Teletubbies und bunte Plüschdinos vor den Zombies, denen man selbst noch einen lustigen Hut und ´ne rote Nase aufsetzt? Läuft er aber auf RTL2 könnte man für´s Zielpublikum noch ein paar Möpse durchs Bild hüpfen lassen...

Eigentlich nicht schlecht die Idee, man dreht nur einen Film und kann ihn je nach Bedarf anpassen. ;-)
15.08.2010 09:37 Uhr - Star Wars im Herbst 2011 auf Blu-ray (News)
Müßte man irgendwas über diese Szene wissen, gesehen oder gelesen haben? In meinen Drölftausend SW-Fan-Jahren war mir das jetzt noch neu (... aber schön das man da immer wieder was neues finden kann).
14.08.2010 09:14 Uhr - Camerons Avatar noch länger auf DVD (News)
14.08.2010 - 09:02 Uhr schrieb deNiro
[...], ganz im Gegenteil, man bietet uns verschiedene Kaufmöglichkeiten und Versionen eines Filmes an um zu entscheiden wie gut mir ein Film gefallen hat. D.h. die mit der Kinofassung schon zufrieden waren kaufen eben diese, alle anderen haben die Möglichkeit eine der längeren Fassungen zu kaufen. Dadurch verdient Cameron doch NICHT mehr Geld!!! [...]

Aber wie soll man eine DVD-Version beurteilen (und der Kinofassung vorziehen) wenn man sie in der neuen Form nicht gesehen hat? Wenn einem die KF nicht gefällt, warum sollte man zur Alternativ-Edition greifen? Ein paar neue Minuten machen den Film nicht wirklich anders.

Cameron macht das sicher NICHT um jeden Filmfreund zufrieden zu stellen. Er weiß aber sicher sehr wohl, daß man gerade bei Sammlern mit so´ner Grütze schnell mehrfach kassieren kann, Sammler die sich neben der Normalfassung noch die Normalfassung im Steelbook und die Normalfassung im Pappschuber kaufen bevor sie über die Sondereditionen herfallen.
14.08.2010 09:05 Uhr - Camerons Avatar noch länger auf DVD (News)
Das heißt, die Erweiterungen auf DVD werden andere sein als die der zweiten Kino- /späteren BluRay-Fassung? Welchen anderen Grund außer Geldgeilheit kann das haben?
Erinnert mich irgendwie an Kollege Lucas und seine unzähligen Star Wars Supersommersondereditionen. :)
09.08.2010 17:33 Uhr - Inside Deep Throat (SB)
War irgend etwas besonders an dem Film, daß der so viel Kohlen eingebracht hat? Den Bildern nach zu urteilen siehts doch eher aus wie ein gewöhnlicher 70´s-Porno wo die Frauen NOCH mehr Bär hatten als die Männer Bärenfell auf der Brust :)
23.07.2010 22:32 Uhr - Saw VII bekam nur zensiert das R-Rating (News)
Wurde nicht mal (ich glaube vor SAW 6) gesagt, solang die Reihe Geld abwift wird munter weitergeSAWt?

Ich schätze, das mit ´SAW7 = Finale´ ist nur Gelaber. Sie werden sicher einen Großteil der Handlungswirrungen aufklären (für den Fall, daß er floppen sollte wie Teil 6), aber wenns wider erwarten gut laufen sollte gibt es in diesem letzten Teil sicher ein paar eingebaute ´Hintertürchen´ die eine Fortsetzung relativ leicht möglich machen werden.

Ich rechne nicht wirklich mit einem Ende...
Ein schwuler Zombieporno... was es nich alles gibt.
Legt der schwule Zombie an sich denn so viel Wert darauf, daß das Hirn welches er lutscht unbedingt das eines anderen Mannes ist? :)
27.06.2010 00:19 Uhr - Predator 2 (SB)
Den Hinweis ´Geschnittene Fassung´ sollte man eigentlich ebenso wie diesen häßlichen FSK-Flatschen zur Pflicht auf dem Cover machen!
24.06.2010 08:45 Uhr - Bop'n Rumble (SB)
Die Nummer war damals (auf´m C64) einfach nur zum brüllen gut :)
12.05.2010 09:16 Uhr - Rückkehr der Jedi-Ritter, Die (SB)
Wunderbar, er ist endlich da der SB zu JEDI, danke!!!!

Das Poster in Reihe 8 (EP 1-6) sieht ja schick aus. Hat jemand eine Ahnung (der fleißige Autor vielleicht) woher das stammt, wo man das vielleicht erwerben könnte?



SB.com