SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware
Kommentare
05.05.2020 09:57 Uhr - A Serbian Film uncut im FuturePak im Juni 2020 (Ticker)
05.05.2020 00:13 Uhr schrieb Pentegrin
04.05.2020 20:09 Uhr schrieb deNiro
Da du den Film immer noch nicht gesehen hast, fällt es mir schwer mit dir darüber zu sprechen.

Warum?


Echt jetzt?
Kein Vergleich zum Woo Spektakel, dennoch solide DTV Kost dank Roel Reine.
Totaler crap sieht anders aus....
17.04.2020 16:22 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Der Film machte damals wie heute ein Gute Figur!


Das liegt ganz im Auge des Betrachters. ;-)
Ganz ehrlich?
Die 13 Minuten an Handlungsschnitten machen den Film besser!
Der ist ja sowas von zäh. Wenn der alle 10 Jahre mal im Player landet, dann ist das viel. Da reicht mir die alte DVD völlig aus. Für die Hardcore Fans freut es mich aber trotzdem.
Ein wirklich nettes Filmchen, dass ich vor kurzem mal wieder gesichtet habe. Der Zahn der Zeit hat zwar schon ein wenig an dem Film genagt, er ist aber immer noch sehenswert. Mir reicht vorläufig die DVD von Kinowelt. Sollte später mal ne günstige Amaray Variante auf BD nachgereicht werden, dann schlage ich gerne zu. Aber 27€ für diese VÖ ? Nein danke.
Also gegen eine gut gemasterte BD hätte ich wirklich nichts einzuwenden.
Ein äußerst bizarres und sehenswertes Filmchen.
Den "Kultstatus" werde ich nie verstehen. Für mich ein eher einmaliges Vergnügen.
Ich stehe normalerweise nicht so auf 1:1 Remakes.
Aber der Film ist wirklich sehenswert. Tolles Make Up, eine wirklich stimmige Atmo und gute Darsteller. Der hat mich schon seinerzeit im Kino begeistert. Absolut ebenbürtig mit dem hervorragendem Original von 1968!
Schön, dass der Film endlich von der bösen Liste entfernt wurde.
Eine angemessene BD darf kommen. (Aber bitte ohne Büste!)
Ziemlich langweiliger, unspektakulärer und ranziger Slasher Schrott.
Einmal sehen und vergessen.... Munro hin oder her.
22.12.2019 18:23 Uhr - Hitman - Cohen & Tate (SB)
Vielen Dank für den SB!
Eine kleine, fast vergessene Genreperle, die in jede ernstzunehmende Filmsammlung gehört. Die beste Regiearbeit von Eric Red. Und in einer gerechten Welt hätte man diesem Mann sowieso mehr Filme anvertraut.


07.10.2019 14:59 Uhr schrieb FdM
07.10.2019 10:50 Uhr schrieb Ragory
Das nenne ich mal vorbildlich. Wird gekauft.

Hoffentlich kapieren Warner und Universal mal irgendwann, dass sie uns mit ihren Neusynchros absolut keinen Gefallen tun.


Neusynchros sind halt eine Begleiterscheinung der heutigen Technik...auf Cassette hat Mono-Ton gereicht,für BD/UHD ist das natürlich inakzeptabel...


Technik ist nicht alles.
Ich schaue mir JAWS lieber in der Kinosynchro an, auch wenn sie nur in MONO ist.
Auf diese neue tonale "Vergewaltigung" kann ich gerne verzichten. Dann wird halt nicht jede Lautsprecherbox bedient. Na und?
Tolle Nachricht! Das freut mich wirklich sehr.
Der wird definitiv gekauft, da meine VHS schon ziemlich abgenudelt ist.

11.09.2019 09:38 Uhr - Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben (News)
Großartig!
Lustigs Meisterwerk endlich auf freiem Fuß. Hoffentlich kümmert sich SONY um eine zeitnahe VÖ ihrerseits. Auf NAMELESS hab ich nämlich echt kein Bock.
Die 3 Disc Edition von KOCH gibt es im OFDB Shop immer noch.
Sieht besser aus und ist auch noch günstiger. ;)
30.08.2019 18:36 Uhr - Terminator: Dark Fate - Offizieller Trailer (Ticker)
30.08.2019 18:06 Uhr schrieb turnstile67
30.08.2019 18:02 Uhr schrieb John Wakefield
NEIN DANKE!
Auf so einen emotionslosen Schrott kann ich gerne verzichten.
Da gab es seit T3 (wobei der noch halbwegs okay war) einfach nur viel Müll.
Inklusive der grottigen TV Serie.


Meine Fresse...
*augenroll*


Meine Fresse, die Fanboys sterben halt nie aus.... Das Studio wird's freuen. "augenroll"
Der 1.Teil war zwar ganz gut, aber alles ANDERE als großartig.
Dem Hype kann er meiner Meinung nach nicht gerecht werden. Dafür fehlt es dem Film eindeutig an Spannung, Atmo und intensiven Szenen. Derry hat für mich einfach nur Studiokulissen Charme.
Dennoch freue ich mich über die Fortsetzung.
Wobei ich glaube das MIDSOMMAR von Ari Aster mehr reinhauen wird. Mit HEREDITARY hat der Mann wirklich ein Brett von einem Film abgeliefert (und ist ES meilenweit überlegen).
Einfach ein Meisterwerk ohne wenn und aber.
30.08.2019 18:02 Uhr - Terminator: Dark Fate - Offizieller Trailer (Ticker)
NEIN DANKE!
Auf so einen emotionslosen Schrott kann ich gerne verzichten.
Da gab es seit T3 (wobei der noch halbwegs okay war) einfach nur viel Müll.
Inklusive der grottigen TV Serie.
Die Single Amaray ist nur 5€ günstiger als das Mediabook.
Das ist auch ein schlechter Witz.
Ein großartiger Film!
Ich habe den auch erst vor ein paar Monaten zum letzten Mal gesehen. Genauso wie NAKED LUNCH. Beides tolle Filme von sogenannten "unverfilmbaren" Novellen.
Cronenberg hat das wirklich hervorragend adaptiert. Für beide Filme 8/10 Punkten.
Diese ganze Bildformat Diskussion macht schon lange keinen Sinn mehr.
Kubrick hat diese 4:3 Aussage in den 80er oder 90er Jahren, also zu VHS Zeiten mal erwähnt. Seine Filme kamen Ende der 90er bzw. Anfang der 00er Jahre auf DVD heraus. Gestorben ist der Meister ja 1999.
Und wer hatte damals schon ein 16:9 TV Gerät? Eben. Ganz wenige.
Also ich habe SHINING im Kino in 1,85:1 gesehen. Aber es gibt hier ja genug "Experten", die alles was schon vor 20 Jahren im Internet stand, auch heute noch glauben.
09.07.2019 18:48 Uhr schrieb sonyericssohn
Isser wohl kaum. Er ist nur in der Steinzeit hängen geblieben. Und das kommentieren kann man ihm nicht verbieten !


Die Aussage "Isser wohl kaum" irritiert mich ein wenig. Außer du kennst diesen Chaoten persönlich. Aber egal....
Der nachfolgende - gutgemeinte und aufklärende Post- von Darth Avasarala ist leider Perlen vor die Säue. Und tschüss.
Seid ihr bescheuert, dass ihr Charlie Bronson immer noch auf den Leim geht.
Meine Güte wird hier im letzten Abschnitt wieder eine Kacke gelabbert!
Der Kinobesuch ist auf jeden Fall gebongt. Und Herr Aja brauch unbedingt mal wieder einen richtigen BURNER. Ich bin gespannt....
….. und natürlich die kleine TV Perle DARK NIGHT OF THE SCARECROW mit Larry Drake.
Eigentlich der Vorreiter aller Filme in diesem Subgenre.
Das ganze Gejammere hilft nichts..... Es gibt andere Mittel und Wege.
Verlorene Zeit. Ein Schritt vorwärts, zwei zurück.
Vor 8 Jahren hätte ich mich über so eine Newsmeldung auch noch aufgeregt. :)
31.05.2019 18:20 Uhr - Rambo: Last Blood - Der erste Teaser-Trailer (Ticker)
Der erste Teaser sieht ganz brauchbar aus. Keine Frage. Aber mir fehlt auch ein wenig das typische RAMBO Feeling. Das hätte jetzt auch ein Teaser zu Expendables 4 sein können....
…. und dann kommt der 2.Teaser nachgeschoben mit den "üblichen Verdächtigen". ;)
Ich bin aber trotzdem ganz zuversichtlich, dass es einen ganz guten Abschluss der Reihe geben wird. Das wird Sly sich ganz bestimmt nicht nehmen lassen. Siehe ROCKY BALBOA und CREED 1+2.
22.11.2018 09:50 Uhr schrieb Roderich
22.11.2018 09:23 Uhr schrieb Fulgento

Und Bruce Payne war schon mal ein besserer Bösewicht.


Nämlich in Passagier 57.


Ganz genau. Aber noch fieser bzw. derber war er in ONE TOUGH BASTARD.
Den sollten die mal veröffentlichen. Und nicht so eine Gurke wie WARLOCK 3
Mit so einer großartigen Newsmeldung fängt die Woche schon mal perfekt an. :)
Toller Film!
Und wer nur das Remake gesehen hat, kann sich das düstere, geringfügig bessere Original beinahe schenken. Aber auch nur beinahe.... Handlungstechnisch sind beide Filme nahezu identisch.
Der Lambert Film ist wirklich großartig!

Zum Trailer: John Lithgow ja, der Rest sieht eher nach 08/15 Resteverwertung aus. Manchmal ist der Tod besser...
Hier tummeln sich ja wahre Technik-Experten!
Immer wieder erschreckend was für Hohlbrote sich hier treffen.
Die Single BD ist gekauft.
18.06.2018 09:11 Uhr schrieb Björn Eklund
Guter Film, aber: Ton auf BluRay zu tief, keine Untertitel vorhanden, außer dem Originaltrailer keinerlei Extras. Zumindest geht der Preis mit 18,99€ in Ordnung, aber ich hätte mir eine besser ausgestattete Edition gewünscht...


... und genau aus diesen Gründen habe ich mir "nur" die DVD geordert.
Der Film ist aber wirklich klasse...
Vielen Dank für die Neuauflage!
Offensichtlich keine Serie für die Generation Kopf nach unten.
Da kann ich nur sagen: Daumen hoch!

Und der Vergleich zwischen THE BIG BANG THEORY vs. BREAKING BAD....
Das der Film in der ungeschnittenen HARDCORE VERSION eine FSK 18 bekommt, dass kann ich mir gerade überhaupt nicht vorstellen. Aber ich lasse mich gerne überraschen.....
27.04.2018 18:00 Uhr - Wolf Creek 3 ist offiziell angekündigt (Ticker)
Tolle Nachricht!
Der erste Teil war von der Atmosphäre her wirklich großartig. Zumal er von Minute zu Minute immer spannender wurde. Teil 2 fand ich dann auch wirklich hervorragend, schon alleine wegen der tollen Cinemascope Optik und dem extrem hohen Tempo. Leider hat er im letzten Drittel gehörig abgekackt. Diese "Wer wird Millionär Torture Porn Nummer" hätte man sich sparen können. Dennoch ein sehr gutes Sequel. So darf Herr McLean gerne weitermachen.....

Für mich ein total unterschätzter Regisseur. ROGUE und JUNGLE sollte man sich sowieso nicht entgehen lassen.
30.03.2018 16:11 Uhr - Westworld - Staffel 2: Der offizielle Trailer (Ticker)
Eine wirklich großartige Serie!
Alleine das Intro ist einfach nur atemberaubend. Melvin-Smiley hat aber schon ALLES dazu gesagt. Ganz großes und vor allem intelligentes Kino auf der kleinen Mattscheibe. Aber wehe, die Leute müssen mitdenken....
Vielleicht sollten nicht Kenner der Materie den ebenfalls tollen und leichter konsumierbaren Kinofilm von 1973 zuerst anschauen.
Unglaublich, was für Probleme die Menschen haben.
Manche können nicht nachvollziehen, dass man sich den Abspann komplett anschaut, die ANDEREN boykottieren so eine Ausstrahlung (ohne Werbeblöcke!) trotzdem, weil jener fehlt. Und dann gibt es noch diejenigen, die sich darüber aufregen, dass das ZDF es überhaupt wagt sich die Rechte zu sichern. Oh je....
Davon abgesehen ist das eine positive Newsmeldung.
Neben PARATROOPER der beste Beitrag im "Vogelscheuchen Genre". Und im Gegensatz zum Erstgenannten kommt er auch ohne Splatter aus. Spannend, atmosphärisch und mit Larry Drake und Charles Durning hervorragend besetzt. Ein wirklich guter Gruselfilm. Die neue Freigabe ist natürlich schon längst überfällig.
29.01.2018 18:52 Uhr schrieb ???
29.01.2018 18:28 Uhr schrieb John Wakefield
29.01.2018 01:02 Uhr schrieb Kerry
Craven hat zwar ab und zu auch mal einen mittelmäßigen Film herausgebracht (wie diesen hier), jedoch niemals eine absolute Gurke - worin er sich von den anderen "Altmeistern" unterscheidet.


Das HAUS DER VERGESSENEN mittelmäßig? Mitnichten! Sauspannend, atmosphärisch und großartig fotografiert. Und der rabenschwarze Humor stimmt ebenfalls.
Was die absoluten "Gurken" angeht: ich sage nur THHE 2, VAMPIRE IN BROOKLYN und der verflucht schlechte CURSED. Von seinen üblen TV Filmchen wie EXIT, CHILLER und NIGHT VISONS will ich gar nicht erst anfangen. Überhaupt war CRAVEN ein Regisseur der eine
unglaubliche Unbeständigkeit an den Tag gelegt hat, wie es eigentlich nur ARGENTO hinbekommen hat

...WTF!!! Du "beleidigst" hier einen der absoluten Großmeister des Horrorfilms - Dario Argento! Nicht nur, dass es reinste Blasphemie ist ihm Unbeständigkeit zu attestieren (er hat den Horrorfilm der 70'er & 80'er maßgeblich geprägt)...& dann vergleichst du ihn auch noch mit Wes Craven (der wiederum wirklich eine menge Mist gedreht hat). Armer Argento. :( ;) ;) ;) (Nicht persönlich nehmen.) :)


ALLES GUT!
Meinungen und Geschmäcker dürfen, nein sie müssen sogar unterschiedlich sein!
Wenn jeder alles gleich gut finden würde, dass wäre ja eine einzige Katastrophe.
BTW: ARGENTO würde ich niemals beleidigen, er hat nur nach seinen Kernwerken(von DEEP RED bis OPERA nicht mehr viel erreicht. Lediglich SLEEPLESS konnte mich begeistern und vielleicht noch ein wenig PELTS. :)
29.01.2018 01:02 Uhr schrieb Kerry
Craven hat zwar ab und zu auch mal einen mittelmäßigen Film herausgebracht (wie diesen hier), jedoch niemals eine absolute Gurke - worin er sich von den anderen "Altmeistern" unterscheidet.


Das HAUS DER VERGESSENEN mittelmäßig? Mitnichten! Sauspannend, atmosphärisch und großartig fotografiert. Und der rabenschwarze Humor stimmt ebenfalls.
Was die absoluten "Gurken" angeht: ich sage nur THHE 2, VAMPIRE IN BROOKLYN und der verflucht schlechte CURSED. Von seinen üblen TV Filmchen wie EXIT, CHILLER und NIGHT VISONS will ich gar nicht erst anfangen. Überhaupt war CRAVEN ein Regisseur der eine
unglaubliche Unbeständigkeit an den Tag gelegt hat, wie es eigentlich nur ARGENTO hinbekommen hat
14.01.2018 19:13 Uhr - The Walking Dead - AMC bestellt eine 9. Staffel (Ticker)
Ein überlanger Rotz ohne Sinn und Verstand!
Die erste Staffel hat mir sehr gut gefallen, die Zweite ist ganz okay und die Dritte war dann der Zenit. Die 4.Staffel ist und bleibt eine bodenlose Frechheit. Staffel 5 fing großartig an und ist dann wieder in belanglose Dummheit abgerutscht. Tja, so "entwickelt" sich eine Serie, wenn die Showrunner von Tuten und Blasen keine Ahnung haben bzw. wenn man nicht weiß wohin die Reise gehen soll. LOST lässt schön grüßen. Da war nach den hervorragenden ersten drei Staffeln auch die Luft raus! Aber man musste ja bis zum Erbrechen weitermachen. Nein danke, ich passe.
19.12.2017 18:53 Uhr - Leatherface (SB)
Ich sage nur eins: die Herren Bustillo und Maury sollten so langsam aber sicher mal einen richtig guten Film abliefern.
Oder war INSIDE schon das Meisterwerk?
LIVID geht bis auf das kitschige Finale in Ordnung, AMONG THE LIVING ist nur ein durchschnittlicher Slasher.
Und LEATHERFACE? Kein Wunder, dass der Film 2 Jahre in der Versenkung verschwunden ist. Einmal anschauen und vergessen.....
15.11.2017 20:29 Uhr - Nightmare on Elm Street 1-7 als Steelbook (Ticker)
15.11.2017 11:45 Uhr schrieb Eisenherz
Irgendwie hatte ich mit Teil 6 am meisten Spaß, denn der blöde Humor hat Freddy ja generell irgendwo ausgezeichnet. Wäre ein besserer Abschluss gewesen als Teil 7 oder der miserable Kinofilm mit diesem Unsympathen von Hauptdarsteller.


Das mit dem 6.Teil geht ja noch als Geschmacksverirrung durch. Ich habe mich im Kino seinerzeit jedenfalls maßlos fremdgeschämt. Aber Teil 7 war dann wieder richtig böse und fies wie seit langem nicht mehr.
10.11.2017 13:18 Uhr schrieb Eisenherz
10.11.2017 11:51 Uhr schrieb alex_wintermuteDisney soll endlich mal eine anständige DVD/BD Auswertung der ursprünglichen Kinofassung auf den Markt bringen, anamorph und dezent restauriert. Ist echt mal an der Zeit.


Wird es nicht geben, das hat Disney im April so bestätigt. Onkel Lukas hat nämlich absichtlich die Originalmaster zerschnitten, damit keiner mehr die alten Teile zu Gesicht bekommt.


Man kann Lucas vieles vorwerfen aber dämlich ist er nun wirklich nicht. Der vernichtet doch keine Gelddruckmaschine. Die Original Kinofassungen werden schon noch auf BD erscheinen.
Nach der 6. Staffel war ich weg... und mir hat nichts gefehlt.
29.10.2017 12:41 Uhr schrieb Jigsaw17
Als ich am Freitag im Kino war, saßen hinter uns ein paar dumme Möchtegernerwachsene, die bei jeder Tötung das Lachen anfingen. Ich denke, genau dieses Klientel verfasst hier Beiträge wie "scheiß Film" usw. Eine sachliche Stellngsnahme überfordert anscheinend diejenigen .


Oder aber... es gibt auch noch ein paar Menschen, die haben den ganzen Schwachsinn schon vor 10 Jahren durchschaut....
Und für 10 Euro wird man wohl doch auch mal ablachen dürfen!
28.09.2017 16:22 Uhr - Der neue Terminator-Film kommt 2019 in die Kinos (Ticker)
Ich liebe Cameron, Schwarzenegger und Hamilton.
Aber bitte lasst die Scheiße einfach bleiben und hört auf den TERMINATOR Mythos zu zerstören! Die Nummer ist durch, fertig aus und vorbei.
Man muss ja nicht wirklich alles zu Tode vergewaltigen.
Nettes Filmchen, das gerne in meine Sammlung wandern wird.
Danke Sony.
Eine echte Gurke, die nur wegen der Beschlagnahme in Deutschland Aufmerksamkeit erzeugt hat. Weder inhaltlich noch formal von Bedeutung.

Ein weiterer Altmeister ist leider von uns gegangen: R.I.P. TOBE HOOPER. :-(
01.07.2017 16:46 Uhr - Achterbahn kommt von Koch Media (News)
Das ist mal eine großartige Newsmeldung!
Da freue ich mich schon tierisch darauf. Hoffentlich klappt das noch in diesem Jahr. Ein wirklich spannender und exzellent gefilmter Thriller. Die Rollercoaster-Szenen sehen auch heute immer noch verdammt gut aus (Kamera und Schnitt sind top!) und dazu noch ein gelungener Score von Altmeister Lalo Schifrin.