SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

eingeloggt als:
lumi

Beiträge
71 Kommentare
0 Reviews

Amazon.de

  • Annabelle 3
BD Steelbook
21,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
12,99 €
prime video
13,99 €
  • Brightburn: Son of Darkness
BD Steelbook
19,99 €
4K UHD/BD
31,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
14,99 €
prime video
11,99 €
Kommentare
"Erscheinen wird der Titel am 23. März für Xbox 360 und Playstation 3."

360, PS3 UND PC!

Spiel wird importiert. War aber irgendwie abzusehen, als ich gehört habe, dass es wie Left 4 Dead sein soll.

/edit
warum ist der Text fett? Hat "derKlaus" vergessen den bbtag zu schließen?! ^^
Natürlich darf er keine Schimpfwörter benützen. Er weiß halt, dass Schimpfwörter aus seinem Mund, die ganze Crew getötet hätten.

:D
25.11.2011 01:55 Uhr - Yui Shop (SB)
oh wow. Die haben die Dinger tatsächlich zensiert? Ich habe Yui Shop 1+2 noch irgendwo im Karton auf dem Dachboden liegen. In der unzensierten Form mit dem schönen weißen umschlag.

Dachte mir früher schon, dass das sehr grenzwertig ist, was da eine "ab 16" Empfehlung trägt. Die Zensur der ersten beiden Seiten ist aber schon derbst. lol vollkommen eingeschwärzt.
19.09.2011 11:08 Uhr - Rückkehr der Jedi-Ritter, Die (SB)
Wer sich ein Bild von dem "Noooo..." - "NOOOOOOOOOOOOOOOOO" machen will, der kann sich das ganze auf Youtube anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=27RVJJfny4I

Achtung: Ton kratzt. ...

Das erste "Noo" fand ich jetzt gar nicht soooo unpassend. Das 2. aber dann doch schon. Ohne dieses "Noo" gefällt es mir immer noch am besten :/
Finds schade das jedes Release von Star Wars immer irgendwie irgendwelche Änderungen haben muss. Die sollen die alten originalen lieber neu auflegen. Denn die hab ich noch auf VHS und die Bänder geben langsam nach (extrem viele Abspielfehler - oder wie man das nennt). Die hätte ich gern als BluRay Fassung :(
08.09.2011 02:06 Uhr - Fast & Furious Five (SB)
08.09.2011 - 00:42 Uhr schrieb puRe
08.09.2011 - 00:12 Uhr schrieb generalcartman
soll ja einer der besten teile sein^^


Wenn man ihn als eigenständigen Film sieht, ist er ziemlich gut. Mit Fast & Furious hat das aber nicht mehr viel zutun, von daher schlechtester Teil der Reihe.

Ich finde es gut dass sich die Reihe WEITER ENTWICKELT hat, was ja nach dem schwachen 3. Teil (und den somit schlechtestem) nötig war.
06.09.2011 - 13:29 Uhr schrieb Jack Bauer
MAJORI,

der Vergleich hinkt aber ganz gewaltig!

Möchtest Du lieber, dass man Schwarzenegger wieder den Conan spielen lässt, damit dieser seinen 65-Jährigen, nackten Oberkörper präsentiert?
Oder anders gefragt: wenn es in 20 Jahren neue HARRY POTTER-Filme gibt, soll man dann Deiner Meinung nach wieder Daniel Radcliffe besetzen???

Natürlich hast du Recht, aber! Mit heutiger Computertechnik könnte man auch Arni verjüngen und ihn die Rolle spielen lassen. Er müsste Theoretisch nicht mal wirklich vor der Kamera stehen sondern nur ein Double welchem dann das Gesicht vom Arni aufgesetzt wird. :)

So war es ja auch bei Terminator 4.
26.08.2011 - 15:43 Uhr schrieb moviefan88
also ich glaub nicht das es harmloser geworden ist, ehr im gegenteil. die exicutionen spiel sind bei weitem heftiger als noch in den vorgängern. aber man kann sich ja selbst auf youtube überzeugen.

Das ist ja auch das was die Entwickler selbst überrascht hat. Die haben gar nicht mit einer Freigabe gerechnet, da Gears of War 3 laut denen von allem mehr bietet. Mehr Splatter, mehr Exekutionen, mehr Gegner etc.

Finde die Freigabe deshalb auch irgendwie lächerlich und man merkt einmal mehr, warum der ganze Verein so gesehen falsch besetzt ist. Da es keine festen Richtlinien (das von der USK veröffentlichte ist ja ein Witz) gibt und alles Subjektiv bewertet wird.
23.08.2011 - 21:21 Uhr schrieb Faceman
NIEMALS kommt das Spiel nach Deutschland, das wird ungefähr genauso brutal wie Teil 1 sein.

Tjo und dennoch kann man die PC Version über Steam (seit locker einem jahr)als Deutscher problemlos erwerben. uncut. ;)

Bin mal gespannt wie es mit Teil 2 laufen wird...
29.07.2011 16:37 Uhr - Street Fighter: The Legend of Chun-Li (SB)
Gibt nicht viele Filme die ich vor dem Ende abschalte... dieser hier is einer davon und ganz ehrlich, den von Van Damme fand ich im direkten Vergleich unterhaltsamer. Der war wenigstens richtig schön trashig.
21.07.2011 09:24 Uhr - President Evil (SB)
Ein "Strafrechtlich bedenlich" Siegel gibt es doch gar nicht, da wir ElRackadusch schon sagte, die Filme dürften dann gar nicht veröffentlich werden, wenn es ein solches gäbe.

Ein gutes Beispiel aber wäre die Uncut von Ichi the Killer, welcher von der BPJM als "Strafrechtlich relevant" eingestuft und anschließend Beschlagnahmt wurde.
16.07.2011 14:17 Uhr - Manhunt 2 nicht mehr für PC erhältlich (News)
15.07.2011 - 23:04 Uhr schrieb Iconoclast
Stimm, alles subjektiv. Und genau deswegen kannst du auch nicht behaupten, dass es kein großer Verlust wäre...

Wieso kann Ich das nicht? Ich rede doch von mir! Dachte das wäre ersichtlich, aus dem vorangegangenen Satz.
Für andere wäre das natürlich ein Verlust, zumindest für die, die es als Offenbarung halten.
15.07.2011 22:34 Uhr - Manhunt 2 nicht mehr für PC erhältlich (News)
15.07.2011 - 12:39 Uhr schrieb Iconoclast
15.07.2011 - 12:01 Uhr schrieb Exilis
15.07.2011 - 11:00 Uhr schrieb Iconoclast
Die Atmo in Manhunt 1 und 2 ist mit das Beste, was man in Games kriegen kann. Außer die Stalker Reihe, die ist noch mal auf nem anderen Level.


Erweiter du erst mal deinen Horizont was Spiele angeht, bevor du deine Halbweisheiten zum besten gibst.
Manhunt kenne ich nicht und Stalker ist atmosphärisch gut, aber es gibt aberdutzende Spiele, die es genau so gut und besser machen.


Meckern kann jeder, dann gib mir Beispiele. Welches Spiel kommt den annährend an die Atmo aus Stalker heran? Außer Metro 2033 ist mir keines bekannt.

Stalker und Metro sind Kinderkacke im Vergleich zu Amnesia! ...

merkt ihr was?! Das ist rein Subjektiv.
Manhunt hatte weder in Teil 1 oder 2 mMn eine gute Athmo, es war viel zu Langweilig und die doofe KI hat ihr übriges dazu beigetragen. Das Spiel kann von mir aus deshalb auch komplett verschwinden. Ist jetzt kein großer Verlust.
20.05.2011 05:36 Uhr - Game of Death (SB)
19.05.2011 - 23:03 Uhr schrieb ~ZED~
Wesley Snipes war im Grunde ja noch nie DER Action-Held.
Bis auf Blade 1 und 2 sowie Passagier 57 fällt mir jetzt spontan kein weiterer herausragender Actionfilm ein, in dem Mr Snipes mitgespielt hat..

Ach komm. Demolition Man war doch klasse! So gesehen einer meiner Lieblingsfilme mit Snipes und mMn auch der Beste von/mit ihm. Danach fand ich aber auch nur noch Blade und Passagier 57 ganz gut. Der Rest... da hülle ich mal den Mantel des Schweigens drüber.


@SB
Wer auch immer sich bei Splendid für diese Tonspurzensur verantwortlich zeigt, gehört mMn nach vor die Tür gesetzt. Nicht nur, dass ich das lächerlich finde, nein. Es ist auch noch Witzlos. Vor allem wenn die "uncut" Tonspur so oder so auf der DVD/BR ist.

Irgendwie gehört der Verantwortliche geschlagen.

Mal gespannt wann angefangen wird Flüche wegzupiepsen. :rolleyes:

btw: Ich finde das Snipes ja jetzt mit Akon eine neue Version von "locked up" machen könnte. xD
15.03.2011 18:13 Uhr - Jackass 3D (SB)
Jackass 3 war mMn der Geschmackloseste (Beim "Sweatsuit Cocktail" hätte ich fast gekotzt) und auch der, der den wenigsten Witz versprüht hat.
Es war zum größten Teil eher eine Ekelshow. Wo sie noch Jünger waren (sprich: wo alles noch neu und unverbraucht war), haben sie mir besser gefallen.

Mochte ihn jetzt nicht so. Vielleicht bin ich mittlerweile auch nur schon aus der Zeit rausgewachsen.

Zur Unrated...
Naja. Das is jetzt nichts wofür es sich lohnt ne Unrated zu kaufen.
15.02.2011 17:51 Uhr - Bald unzensierte Inhalte bei Steam? (News)
15.02.2011 - 14:57 Uhr schrieb UNcut_Gamer151
Ich wunder mich überhaupt wieso Steam(Valve)Titel zensiert?
Bestimmt haben deutsche Politiker wie z.B. Monika Griefahn, da irgendwas mit am hut..leider!

Steam/Valve zensiert da gar nichts. Steam darf nur die Versionen anbieten, die sie von den Publishern bekommen. bzw: Die Publisher entscheiden was wo und wie verkauft wird.

Wenn du im Media Markt ne Deutsche Version von Far Cry kaufst, dann zensiert der Media Markt ja auch nicht.

Steam ist nach wie vor eine Plattform die von den Publishern genutzt wird. Wenn die eben nicht wollen, dass wir das und das bekommen, haben wir gelitten. Bestes und neuestes Beispiel ist Black Ops.
04.02.2011 00:53 Uhr - Ip Man (SB)
04.02.2011 - 00:22 Uhr schrieb Django1410
Ja wirklich ein super Film sowie die anderen Teile auch :)

Wobei man sagen kann, das IP man ZERO (also der vermeintliche dritte Teil) definitiv nicht an den hier und den zweiten Teil ran kommt. Schon alleine das fehlen von Donnie Yen in diesem, wertet ihn erheblich ab.

Hab den jetzt nicht auf RTL2 gesehen, aber ansich ist das hier ja schon ein ganz schönes Massaker. Gerade die Schnitte bei dem Kampf von IP vs 20 Karatekas finde ich schon schade. Der Kampf wirkt im ungeschnittenen Zustand wie aus einem Guss. Kann mir jetzt nicht vorstellen, dass das in der Cut Fassung ebenso rüberkommt.

Kann die Filme (Teil 1+2) jedenfalls auch nur empfehlen. Zero (Teil 3) sollte man mit Vorsicht genießen.
21.01.2011 21:26 Uhr - Dragon Age 2 kommt unzensiert (News)
Viel wichtiger ist, dass es Multi-lang. ist.

Gekauft und vor allem gespielt wird es erst, wenn wohl alle DLCs erschienen sind (mit dem Release der Ultimate Edition?). Ich mag Spiele ungern 2~3 Monate nach dem ich durch bin, "fortsetzen". Da bin ich schon gar nicht mehr in die Story eingebunden und fühl mich immer verloren.

War aber schon irgendwie abzusehen, dass es uncut wird. Ist aber immer wieder erfreulich wenn es Bestätigt ist. ^^
18.12.2010 14:57 Uhr - Details zum Multiplayermodus von Dead Space 2 (News)
17.12.2010 - 14:42 Uhr schrieb XTC-Krieger
Ich greif eh wieder wie immer zur ausländischen Version, wenn möglich mit deutscher Sprache.
Mehr gibt es zu deutschen Videogame Versionen die an Erwachsene gerichtet sind nicht mehr zu sagen.

Achso bei Counter Strike war FF ziemlich oft an, viele der Leute hier wollen wohl ihre wertlose DE Cut Gamesammlung rechtfertigen ;D

Ne, du. In CS/CSS sind die meisten Server ohne FF und zwar aus dem Einfachen Grund, dass zuviele Kinder/Hohlköpfe rumlaufen die nichts besseres zu tun haben als das eigene Team andauernd anzuschießen oder denen gar den Rest geben.

Wenn in solchen Fällen kein Admin da ist, oder der Voteban/Votekick nicht durchsetzbar ist, hat man dann schon gelitten. Server die einen nach 5 TA's autokicken sucken auch, da man Public oftmals leute anschießt, die einfach mal so an einem vorbeispringen (anstatt hinter ihnen vorbeizugehen).

Ich finde das Aufregen über die Zensur auch schon bissl extrem. Momentan können wir noch gar nichts über das Spiel sagen und inwiefern sich das deaktivieren des FF auf das Game auswirkt.
Sollte es keine Kickfunktion geben und sollte es dann einen Idioten im Spiel geben der nichts anderes macht als die eigenen Leute zu killen, dürften sich einige FF off wünschen.

Ansich finde ich die Zensur aber lächerlich. FF on/off gehört in den Optionen angeboten, da, wie schon einige sagten, es sich hier schon um einen Einschnitt in das Gameplay handelt.
16.12.2010 12:02 Uhr - Dead Space 2 kommt nach Deutschland (News)
15.12.2010 - 17:43 Uhr schrieb kevin1020
Es wurde übrigens bekannt gegeben das wenn deutsche spieler in einer sitzung sind automatisch bei allen (also auch bei denen die die ammi-version haben) friendly fire ausgeschaltet wird.

Wenn das stimmt, dann bringt der kauf einer Pegi version recht wenig, da ich davon ausgehen kann, dass mich das Spiel durch Matchmaking so oder so immer mit nem Deutschen in einen Topf werfen wird.

Immerhin wird was für die Kompatibilität getan :D
13.12.2010 08:26 Uhr - Mutant Girls Squad (SB)
Ich finde das Charakterdesign von dem Mutanten(?) der Titten als Ohren hat und mit denen Säure (sieht aus wie Muttermilch xD) verspritzt genial! LOL

Das ist ein Film für Silvestern, wenn man einen sitzen hat und Freunde da sind. Ich muss mal ausschau halten. :D
08.12.2010 - 10:03 Uhr schrieb JakkieEstakado
Wieso flachbrüstige.....es gibt auch genug Asiatinen mit grossen Brüsten. Ausserdem gibt es viele wunderschöne und heisse Japanarinen oder auch andere Asiatinen, die in diesem Outfit vom Cover, super scharf aussehen würden !!! Und das auch mit kleineren Titten......

Ich habe nie behauptet, dass es keine heißen, süßen oder vollbusige Japanerinnen/Asiatin gibt.

Ich zweifele nur an, dass "wir" das bekommen, was auf dem Cover suggeriert wird ;)
08.12.2010 - 09:15 Uhr schrieb meinnachbartotoro
08.12.2010 - 08:16 Uhr schrieb Killerpoint
Geiles Cover

Wenn das als Wendecover kommt kauf ich mir sogar die cut fassung :)

fragt sich nur, wie viel von der "sexyness" im Film rüberkommen wird. xD Sieht bestimmt wieder klasse aus, wenn ne flachbrüstige Japanerin, wo die Klamotten nicht so drall sitzen, auf diese Art und Weise rumläuft. :D
24.11.2010 13:31 Uhr - Call of Duty: Black Ops blitzindiziert (News)
24.11.2010 - 11:43 Uhr schrieb J.Carter

Das Perfide an der expliziten Indizierung auf Liste B ist aber, dass sich deutsche Händler unter Umständen auch strafbar machen, wenn Sie den Titel an Erwachsene verkaufen, obwohl sie die sonst geltenden Beschränkungen einer Indizierung beachten. Durch die ausgesprochene Vermutung der BpJM einer strafrechtlichen Relevanz, dürfte es für deutsche Händler u.U. schwerer sein bei einer tatsächlichen Beschlagnahme des Spieles, eine Verurteilung wegen der Verbreitung von gewaltverherrlichenden Medien zu vermeiden.


Das ist wohl neu? Bisher hiess es ein auf Liste B indizierter Titel ist "nur" indiziert bis zur Beschlagnahme durch ein Gericht?

Irgendwie finde ich es heftig das man der BPJM derartig viel Kompetenz zumutet. Diese Organisation ist für JUGEDNGEFÄHRDENDE Inhalt zuständig, nicht für STRAFRECHTLICHE inhalte. Jetzt kann die BPJM wohl einfach Filme/Spiele mehr oder weniger komplett aus dem Verkehr ziehen?

Das ist mir auch neu. Es war bisher doch so, dass auf Liste B indizierte Medien nach wie vor als "nur indiziert" gehandhabt werden, sie aber der Gefahr ausgesetzt sind, Beschlagnahmt zu werden.

Alles was auf Liste B liegt, unterliegt noch keinem Verkaufs-/Verbreitungsverbot.
Medien, die sich auf der Liste B befinden, unterliegen, entgegen anderslautenden Gerüchten, keinem Verbreitungsverbot, sondern zunächst nur den üblichen Indizierungsbeschränkungen.
22.11.2010 07:10 Uhr - Call of Duty: Black Ops (SB)
Ich bin ehrlich gesagt ziemlich Überrascht, dass dieses Spiel in der jetzigen Deutschen Fassung eine Freigabe erhalten hat. Da wirklich einige derbe Szenen im Spiel vorhanden sind.

Die restlichen Schnitte finde ich deshalb sehr Heuchlerisch.

Was ich wirklich schade finde, betrifft die Zensur von Dead Ops. Da man so oder so von weit oben spielt und somit distanziert von allem ist, hätte das Ding auch uncut bleiben können. Es wäre dadurch schon lustiger geworden. ^^
25.10.2010 15:06 Uhr - Meister aller Klassen (SB)
lol.

schade das der Film an mir vorbeigezogen ist, als Tele5 den ausgestrahlt hat. Diese Fassung, die doch ihren ganz eigenen Charm hat (was den Endkampf angeht), sollte einen eigenen Platz in der Chan Collection haben.

Rofl! Wie kann man diese unglaublich witzigen Szenen zwischen Jackie und Ah Suk im Endkampf nur entfernen? Gerade die sind es doch, die das ganze so Unterhaltsam gestalten.

Großartiger Klassiker zum Witz verunstaltet.

Super SB!
25.10.2010 14:42 Uhr - Counter Strike (SB)
23.10.2010 - 22:08 Uhr schrieb Lugge
23.10.2010 - 00:15 Uhr schrieb kevin1020
Zitat:
In der deutschen Version setzt sich der Eliminierte auf den Boden, schüttelt mit dem Kopf und schaut betrübt nach unten.
_________________________________________________________________________________________
Ohhhhh^^


Hab nur CS 1.6 und CSS gespielt früher da war es unzensiert. Kann es sein das source später auch noch zensiert wurde? Hab nämlich mal gesehen wie einer in source auf die knie gegangen ist und die hände hinter den kopf getan hat.



stell dein steam auf english dann ist es uncut

Das umstellen von Deutsch auf Englisch geht schon seit 2008 nicht mehr.
23.10.2010 17:18 Uhr - Counter Strike (SB)
23.10.2010 - 10:38 Uhr schrieb Alex1710
@lumi:
Also sind die Blutlachen, die Spritzer und die rumfliegenden Leichen jetz nich mehr? Hab das Spiel seit ca. 3 Jahren (aber über Steam erworben) aber seit einiger Zeit nicht mehr gespielt. Wäre sehr schade wenn ich nich mehr sehen könnte, dass ich jemanden getroffen habe ;)

Ich glaube das Käufer vor nem bestimmten Stichtag (Weiß das Datum jetzt nicht mehr, aber im Steam forum war in den letzten Monaten nen riesen wirbel darum, weil Steam ausversehen weltweit den "low violence"-patch released hat) nicht davon betroffen sind.
Zumindest ist ganz sicher, das Käufer der CSS version die mit Half Life 2 (die USK18 version eben) nicht von der Zensur betroffen sind.
Soweit möglich konnte man auch bei der zensierten Version das Blut aktivieren. Nur das Ragdoll verhalten wurde komplett entfernt. Gegner ergeben sich in der geschnittenen. Was recht verwirrend ist, da es nicht so aussieht als wären sie gestorben.
Sie legen sich nämlich extrem langsam auf den Boden...

Hier nen Video davon: http://www.youtube.com/watch?v=pD_cSEaXWBg

Es sieht einfach behindert aus und zerstört schon etwas die Athmo.
23.10.2010 09:52 Uhr - Counter Strike (SB)
23.10.2010 - 01:34 Uhr schrieb toxicfighter77
@ kevin1020 ja CSS war kurz zeitig zensiert warum weiß ich nicht und ich versteh nicht warum man CS mit einem Horrorgame gleich setzt die spiele waren damals wie heute cooool :D

CSS ist und war schon immer zensiert. Zumindest die von EA herausgegebene Stand alone Version, die ohne Half Life 2 ausgeliefert wird. EA hat auch zugegeben die Version geschnitten zu haben um das USK16 Siegel zu bekommen.

Steam hat es nur nie richtig hinbekommen, den Low Violence Patch auf die Version zu Patchen (Das funktioniert ja erst seit kurzem Problemlos). Deshalb hatte es jeder Uncut, der Steam auf Englisch hatte. Das ist jetzt aber nicht mehr so, im Steamstore selbst ist CSS jetzt auch als "low Violence Version" gekennzeichnet - so wie es eben sein sollte. Schon seit über 4 Jahren.
oh wow. Ich wusste bis jetzt gar nicht das es von dem Film nen Remake gibt. Scheint wohl nicht so der Bringer zu sein, wie hier einige empfinden.
Anschauen werd ich ihn mir aber trotzdem. Weil ich Whitaker mag.

Finde das Original ist mMn einer der besten Deutschen Filme überhaupt und einer der wenigen die ich persönlich mehrmals gesehen habe. :D
20.10.2010 02:20 Uhr - Medal of Honor (SB)
19.10.2010 - 00:16 Uhr schrieb spannick
@Furious Taz: gemäß dem Hype angemessen. wäre es Low Budget-Trash, wäre es okay, aber nicht für die gigantische Werbetrommel. ich hab es in 4h durchgezockt auf Normal (die langweiligen Videos geskipt). das als Vollpreisgame ist mehr als unverschämt. und die ach so tolle Musik wird nicht mal dramatisch benutzt, sondern einfach nur abgespielt. kein Vergleich mit MW2, mit dem es dieser Knirps hier aufnehmen will. in JEDER Hinsicht schlechter (Singpleplayer). MP interessiert mich nicht.

lol? Die völlig überzogene und gerade lächerliche Single Player Kampagne von MW2 ist auch nicht viel länger und besser auch nicht. Beide Spiele können hier nicht überzeugen.
18.10.2010 16:11 Uhr - 50 Cent (SB)
Vielleicht gewinnen die (wirklich häßlichen) Titties an Attraktivität, wenn man die Bilder/das Video mit der 3D TITTENBRILLE anschaut, die BIG TITS ZOMBIES beiliegt. xD
14.10.2010 - 19:53 Uhr schrieb Phileas
Aber egal, wer es braucht kauf es sich eben. Die meisten wohl eh nur, um dann den irgendwann mal eine Freund zu zeigen und zu sagen "Den gibt's in Deutschland gar nicht!" und auf das erstaunte Gesicht des Gegenüber zu warten... Na ja, immer noch besser aus diesem Grund, als aus echtem Interesse. Dann müsste man sich wirklich Sorgen machen.

Ich denke mal, dass du auch an dem Buch "Mein Kampf" kein Interesse im Historischen Sinne zeigst, ja?

Ich denke man muss sich eher um Leute sorgen, die das Ding nur sehen wollen, weil es in D "verboten" ist.

Aber nur mal so, nach ein wenig Recherche. Der Typ scheint nur "Verbrecher" getötet zu haben. So Selbstjustiz mäßig.
Auf Youtube kann man sich ein Sneak Peak anschauen. Geht 10 minuten. Ist aber auf Englisch und... der Typ hat nen grausamen Akzent. Mein Englisch ist eigentlich gut, aber Australier gehen gar nicht. Versteh nichts/relativ wenig. xD
doppelpost sry
14.10.2010 - 19:33 Uhr schrieb lumi
14.10.2010 - 13:39 Uhr schrieb Hirschpenis
@ Bouncer:

Du bezeichnest andere Leute als Vollhonk, kannst aber selbst nicht richtig schreiben!

[...]

IHR seit noch schlimmer als die Zensurbehörden...

http://www.seit-seid.de/

Wie war das doch gleich mit dem Glashaus und den Steinen?

Zur News:
Finde das Marketing des Films schlägt jetzt doch schon ziemlich gut ein, wenn man auf manche Kommentare schaut.

Ich gebe auch zu, dass es mich Interessiert was der Typ da zu schwafeln hat, da der Text des DVD Covers recht Interessant klingt (Im Englischen überall zu lesen, wenn man nach der DVD sucht).
Nur geht das Interesse nicht weit genug um den jetzt zu Importieren. mhm.

Mal schauen was ich noch so im Netz finde. Ich fälle mal kein Urteil. Ich denke aber, dass das durchaus Interessant sein kann. Wer würde nicht gerne Hören wie das Leben eines Schwerverbrechers verlaufen ist und momentan aussieht?

Ich bin in der Hinsicht sogar ehrlich und sage, das ich so Interviews mit Insassen sogar sehr gerne schaue. Nur um einen kleinen einblick in die "nicht so heile Welt" zu bekommen.

Naja, jedem das seine. Moralapostel spielen finde ich jedenfalls daneben. Genauso wie das Glorifizieren des Vertreibers der DVD. :/


14.10.2010 - 13:39 Uhr schrieb Hirschpenis
@ Bouncer:

Du bezeichnest andere Leute als Vollhonk, kannst aber selbst nicht richtig schreiben!

[...]

IHR sei[b]t[/b] noch schlimmer als die Zensurbehörden...

Wie war das doch gleich mit dem Glashaus und den Steinen?

Zur News:
Finde das Marketing des Films schlägt jetzt doch schon ziemlich gut ein, wenn man auf manche Kommentare schaut.

Ich gebe auch zu, dass es mich Interessiert was der Typ da zu schwafeln hat, da der Text des DVD Covers recht Interessant klingt (Im Englischen überall zu lesen, wenn man nach der DVD sucht).
Nur geht das Interesse nicht weit genug um den jetzt zu Importieren. mhm.

Mal schauen was ich noch so im Netz finde. Ich fälle mal kein Urteil. Ich denke aber, dass das durchaus Interessant sein kann. Wer würde nicht gerne Hören wie das Leben eines Schwerverbrechers verlaufen ist und momentan aussieht?

Ich bin in der Hinsicht sogar ehrlich und sage, das ich so Interviews mit Insassen sogar sehr gerne schaue. Nur um einen kleinen einblick in die "nicht so heile Welt" zu bekommen.

Naja, jedem das seine. Moralapostel spielen finde ich jedenfalls daneben. Genauso wie das Glorifizieren des Vertreibers der DVD. :/

Ich glaube die Leute hier sehen das mit dem "foltern" hier ein wenig zu... extrem.

Der Film ist einfach nur extrem Lustig. Schon allein der Kung Fu Kampf der sich in der Mitte abspielt, wo... wie beschreibe ich das jetzt mal am besten... der Sex in den Kampf mit eingebaut wird.

Das heißt dann 'Lüstlicher Mund' wenn der Mann den Bären der Dame leckt... genauso wie die Dame im gegenzug die 'Oral Attacke' ausführt (mit Ansage). Das ist einfach brüllend Komisch, wie der ganze Film.

Die paar Folterszenen sind nicht wirklich explizit. Wobei ich das nicht verharmlosen will. Ich schließe mich da 10Vorne an, das schlimmste sollte das mit den Fingernägeln sein (was aber jetzt auch nicht so extrem anzuschauen ist - oder ich bin einfach abgestumpft).
Passion Christi (zb) ist um welten schlimmer als dieser Film.
08.10.2010 21:53 Uhr - Grey's Anatomy (SB)
08.10.2010 - 20:24 Uhr schrieb gecko
Völlig Unlogisch und unplausibel dass so etwas in einer Arzt Serie passiert.

Ich bin extrem erschüttert gewesen als der Mann die Knarre zückte und der Rothaarigen in den Kopf schoss.Recht hart und unpassend Das ganze Finale.Der Anfang war trozdem Genial und hat mich wieder einmal Geschockt.Viel mehr als in allen Horror Filmen der letzten Jahre die ich Sah.


Wenn du die Serie komplett verfolgt hättest, hättest du das Motiv erkannt, warum der Amokläufer auf diese Schiene gesprungen ist. Er wollte ja eigentlich nur Derek töten, weil Derek ja nicht auf das "opfer" (also den Killer) hören wollte und die Maschinen, bei dessen Hirntoten Ehefrau, abgeschaltet hat.

Das Drama um den Typen und dem Krankenhaus ging ja über mehrere Folgen hinweg. So unlogisch finde ich das ganze gar nicht. Der Mann war von Hass und Wut zerfressen.
08.10.2010 - 21:16 Uhr schrieb bouncer
schau die serie nicht
die einzige arzt serie dich mir reinziehe ist dr house^^
abe rne frage warn dass ahuptcharaktere wo da getötet wurden?
falls ja isses scho heftig

Jaein (btw, House ist geil xD).

Es waren schon Hauptcharaktere, die waren aber recht neu und es waren jetzt keine... sagen wir mal, Schlüsselfiguren die zum "harten Kern" gehörten. Es wurde aber gut, im viel zu großen Cast, aufgeräumt. So makaber das klingt, es war nötig das ein paar verschwinden... und diese Methode ist noch das beste was passieren konnte. Es kam trotzdem sehr unerwartet.

btw: Als Gewaltspitze empfinde ich das jetzt nicht so. Ich fand in Staffel 3 (oder war es 4?) den Bombenexperten, den es regelrecht vor den Augen von Grey zerfetzt hat, deutlich extremer.
28.09.2010 01:38 Uhr - Evangelion: 1.11 - You Are (Not) Alone (SB)
28.09.2010 - 00:53 Uhr schrieb Bokusatsu
Klasse Schnittbericht.Ich werde immer ein Fan der Serie und End of Evangelion sein.Für mich fehlt bei den Reboot Filmen (genau wie bei Death and Rebirth) das Mindfuck Gefühl.Man muss sich halt darauf einlassen.Die einzige Serie die mich ansonsten so fühlen lassen hat war Serial Experiments Lain.Außerdem finde ich den Vergleich mit End of Evangelion unpassend weil die Reboot Filme harmloser sind (oder den Gewaltgrad der Serie haben).In End of Evangelion wurde Asuka ein Auge ausgestochen,ein Arm in der gesamten Länge durchgeschnitten und zum Schluss wurde sie ausgeweidet.Außerdem behandelt die JSSDF die Nerv Mitglieder auch nicht gerade nett.Und eine neue Version der Krankenhausszene mit Shinji und Asuka wird man in den Reboot Filmen auch nicht finden.Das ist jedenfalls meine Meinung.

Eh, warum ist der vergleich unpassend? End of Evangelion bringt nur ein alternatives Ende und keiner weiß was in den Remakes passieren wird. Dazu ist End of Evangelion ein Film und nicht Teil der Serie/Des Mangas. Genauso wie Rebuild of Evangelion. Ich wäre noch nichtmal verwundert, wenn man am ende von Rebuild, ein Rebuild of End of Evangelion mit einbaut.

Der vergleich ist schon berechtigt. Wobei ich dir nicht zustimmen kann. Was die "fehlende Brutalität" angeht. Vor allem You can (not) advance, also der 2. teil, ist doch recht hart. Und ich bringe dir auch gleich mal das gegenbeispiel zu deinem: Der Eva der in 2.22 auseinander genommen wird hat viel detailliertere (schreibt man das so?) Gedärme die durch die Gegend fliegen und dazu wird auch noch der Komplette kopf Effektreich zerquetscht. Vorangehend ist noch ein extrem fieser Genickbruch. Blutfontänen inklusive.

Der Mindfuck effekt ist ebenso enthalten, auch wenn es generell etwas erleichtert wurde. Von dem Philosophischen. Das ging mir Persönlich eh zu weit bei Evangelion. lol

Guter SB btw! :D
27.09.2010 01:24 Uhr - Tekken (SB)
26.09.2010 - 18:23 Uhr schrieb Freak
Wo ist King? Wo ist Paul? Wo ist Lee? Wo ist Lei? (...)

haha! Exakt mein Gedankengang WÄHREND ich den Film geschaut hab.

Ich habn mir nur aus der Videothek ausgeliehen und nichts über den Film vorher gelesen gehabt(mach ich immer so, damit ich ohne Erwartungen schauen kann.. bzw überhaupt den Drang dazu verspüre ihn zu schauen).
Als ich das Fighteraufgebot gesehen habe fragte ich mich auch:"Wie? Kein King? Kein Paul? Kein Lei? ... Das sind wohl unter anderem die Beliebtesten Chars und die sind nicht dabei? Der Film kann nichts werden!"
Wobei ich auch Hwoarang vermisst habe *schnüff* Noch viel geiler aber, hätte ich gefunden wenn zumindest in den Trainings-flashbacks Mokujin aufgetaucht wäre. Selbst wenn es nur ne simple holzfigure gewesen wäre, hätte ich geil gefunden! xD
Boskonovich hätte man auch dazu packen können, als nebenrolle. Ist ja nen Wissenschaftler.

Film fand ich dann im nachhinein ziemlich mies. Die Fights waren aber ganz ok, auch wenn sie sehr kurz waren und vom Cast her (also die vorhanden Chars) wurden leider keine klassiker eingesetzt.
16.09.2010 - 01:11 Uhr schrieb Breeze Loo
16.09.2010 - 01:03 Uhr schrieb Puke Skystalker
Super. Noch ein Grund für mich mir das Spiel nicht zu kaufen. Jetzt bekommt man nichtmal mehr ne vernünftige Synchro (also die Originale).


UK Version kaufen und fertig... Aber warte du hast bestimmt keine Kreditkarte, kein Paypal oder willst den deutschen Markt unterstützen.

(Manchmal wünsche ich mir smilies für die Kommentare, nur die können einen Augenrollen verdeutlichen...)

Eh, es gibt in Deutschland genug Importhändler wo man auch an uncut Versionen kommen kann, und das sogar noch auf Rechnung oder Nachname (ich persönlich bestelle Importe bei Okaysoft btw), auch wenn es teurer ist auf diese Art und Weise.

Ich finde viel wichtiger, dass man die Englische Sprache mit auf die DVD presst, oder, wenn es über Steam kommt (wovon ich ausgehe) keine Beschränkungen dahingehend eingebaut sind, die es einem nicht ermöglichen die Sprache zu wechseln.
Ich finde die Deutsche Sprachausgabe bei MW2 nämlich schon zum schreien (ehrlich gesagt gibt es kaum ein gutes Spiel mit Deutscher Synchro. Im vergleich verblassen sie immer mit dem Original).

Ich persönlich gebe aber nichts auf die Ankündigung. Wie schon gesagt hat Activision schon ein paar Böcke geschossen und deshalb werd ich, nachdem ich mir die Deutsche MW2 version gekauft habe (eben mit der einstellung:"Die Zensur ist verschmerzbar und der MP ist unangetastet, aber Sprache kann man bei Steam ja ändern. hehe) und enttäuscht wurde, diesmal direkt zur UK version greifen. Sicher ist Sicher.
19.07.2010 07:46 Uhr - Call of Juarez (SB)
19.07.2010 - 00:54 Uhr schrieb Evil-Look
Ja der erste Teil war noch so schööööön :)

Hab dann hohe Erwartung in den 2ten Teil gesetzt ...
die leider nicht erfüllt wurden:
gutes Spiel, kam aber nicht an den Vorgänger ran :D

Ich weiß nicht, ich habs genau anders gesehen. Der erste hat mich iwie nicht gefesselt, den 2. hab ich einfach verschlungen.
Nichts desto trotz, großartige Spiele für Western Fans und nach Red Dead Revolver damals für die PS2 (also den vorgänger von Redemption) endlich mal wieder was gutes, was in diese Richtung ging.

Freu mich auf den 3. Teil und spiele derweil Redemption weiter, welches auch in meinen Augen besser als CoJ 1 und 2 ist. hehe

zum Cut:
Muss man das verstehen? Mir kommts so vor, als hätte man die Bluttexturen auf den Models vergessen einzubauen. Ich kann mir schlecht vorstellen das die absichtlich verzichtet haben das einzubauen. o_O
19.07.2010 07:29 Uhr - Frivole Lola (SB)
18.07.2010 - 11:21 Uhr schrieb Dream-emotion
Als Jugendlicher habe ich solche sachen gerne geschaut.

Auf diesen Zug springe ich auf!

Vor allem wenn diese Knaller jeden Montag, Nachts zur 'stoß'zeit (;D) auf VOX kamen.
Ich fand und finde Erotikfilme so oder so besser als diese schlechten Pornos. Erotikfilme haben immerhin noch einen Hauch von Story. haha.
Ne mal ernsthaft. Das ist definitiv kein scheiß, wie jemand hier sagte. Diese Filme haben definitiv ihre daseinsberechtigung und ich bin Froh das ich mit diesen Perlen aufgewachsen bin.

/edit
natürlich klasse SB!
18.06.2010 - 16:33 Uhr schrieb deNiro
...die meisten die hier Megan Fox als hässlich betiteln, würde sich doch sofort ins Höschen machen wenn die vor ihnen steht und guten Tag sagt!
Ich freu mich auf den Film, nicht nur wegen Megan Fox!!

Und ich bin mir sicher, das da nichts ins Höschen geht, was zu flüssig ist. ;D

Ich frage mich nur, was da genau geschnitten wird/wurde. Freu mich schon auf den SB. Trailer zum Film fand ich ansprechend, nichts fürs Kino, aber wenn er als ext. kommt schau ich ihn mir mal an ^^
16.06.2010 02:02 Uhr - Dangerous Man, A (SB)
16.06.2010 - 01:25 Uhr schrieb Bokusatsu
Klasse Schnittbericht mit lustigen Intro.

Das Intro, ja. Ich muss ehrlich gesagt mit dem Kopf schütteln, wenn ich lese das Seagal mit so einer Performance immernoch Rollen bekommt.
Dem sein Gesicht auf der DVD packung muss echt noch einige Absätze bringen, anders kann ich mir nicht erklären das sowas wie "nachsynchronisierung" geduldet wird.

Der soll endlich in Rente gehen, egal wie "gut" manche neueren Filme mit ihm sind.

guter SB, auch wenn der Film mich nicht sonderlich juckt ^^
13.06.2010 15:47 Uhr - Wrong Turn 3 (SB)
13.06.2010 - 00:32 Uhr schrieb Evil Wraith
Junge, das sind ja mal wieder so richtig dümmliche Spläddaszenen. Wo soll ein ein den Rücken geschossener Pfeil auch austreten, wenn nicht direkt aus dem Nippel :D ?

Ich würde sagen: Das nennt man "Bullseye"! XD

Ich hab eigentlich nicht vor gehabt WT3 zu gucken, da ich den 2. schon schlecht fand, aber nach den Bildern macht er mich doch recht Neugierig. Sind doch schöne Ekelszenen dabei.
Wobei die FSK18er ja wohl ein Witz ist. Mal schauen ob ich meine Finger an ne Uncut version bekomme.

Guter SB btw
08.06.2010 - 21:26 Uhr schrieb F-Ready
Mein persönlicher WTF-Moment: Einen normalen Strassennamen inkl. Hausnummer RICHTIG GESCHRIEBEN ins Navi eintippen. Losfahren. Nach ca. 2 Stunden komme ich mitten auf einer völlig verlassenen Landstrasse zum stehen; kilometerweit nur Felder so weit das Auge reicht, keine Häuser, keine Schilder, nicht einmal Strassenlaternen...SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT !!! W-T-F ??!

Kenne ich. Ist mir auch schon passiert als ich nach Bremen gefahren bin. Mein Navi hat mich iwo 10KM außerhalb Bremens abgesetzt wo mein Kollege wohnen sollte.

War lustig und auch "WTF?".

Die übersensibilisierung (ist das ein wort?) des wortes Fuck in den USofA ist in meinen Augen eh einer der größten Witze der Moderne. Vor allem da man seine Kinder doch eh nicht vor sowas "schützen" kann.

Das Fuck dort dürfte auf den Schulhöfen genauso gebraucht werden, wie das Scheiße hier bei uns.
08.06.2010 01:29 Uhr - Phantom Kommando (SB)
08.06.2010 - 00:51 Uhr schrieb u-man
Bennett..lass mal luft ab

so ist es.... das war noch ein richtiger Arnie streifen.

Das war vor allem noch ein guter alter Action streifen, wo es direkt zur Sache geht ohne übertriebenes CGI gedöns und langweiliger extra verkomplizierter Story.
Ich steh auf diesen 80er/frühe 90er Jahre Kram. Da weiß man einfach was einen erwartet.
04.05.2010 07:06 Uhr - Arachnophobia (SB)
Die Spinnen im Popcorn... das is einfach nur Ekelhaft.

Der Film wurde ja extremst Massakriert. ich fragte mich beim lesen des SB, wann der (endlich) zuende ist. lol
Ich frage mich auch was die Pfeifen bei RTL2 da geraucht haben um den im Vormittagsprogramm zu bringen. Irgendwie entzieht sich mir da jede logik.
04.05.2010 - 02:51 Uhr schrieb Thrax
Bald kommt noch eine 5 Minuten Version von From Dusk Till Dawn im Morgenprogramm. Echt jetzt mal was hat Arachnophobia im quasi Kinderprogramm verloren?

Der kam mal morgens um halb 5 und ging bis kurz vor 6. Da hab ich den geschaut wo ich nicht pennen konnte und morgens in der früh aufwachte. :D
Als kleiner Junge hab ich um die Zeit oftmals das Morgenprogramm von Pro7 und Sat1 geschaut. :D
22.04.2010 - 07:19 Uhr schrieb derKlaus
22.04.2010 - 07:02 Uhr schrieb Doktor Trask
...Auf die PC-Fassung kann ich PERSÖNLICH verzichten da ICH die Gängelei mit dem Kopierschutzsystemen und den Bugs einfach nicht mehr mitmachen will,...

Vergiss die monatlichen (manchmal auch öfter) Treiberupdatesessions nicht, die teilweise auch schon für Spannung und Horror sorgen. Mal abgesehen von dem jährlichen Vermögen für eine neue Grakikkarte.

Da lebt einer in der Steinzeit.
1.) Monatliche Treiberupdatesessions brauch heutzutage sogut wie niemand mehr. Aktuelle Treiber kann man problemlos mehrere Monate nutzen. Nur wenn ein Spiel mal spackt ist ein Treiberupdate angebracht.

2.) Jährlich brauch, dank der Konsolenportierung, gar keiner mehr eine neue Grafikkarte. Man fährt mit einer 8800GT heutzutage immer noch SEHR GUT. Ein relativ guter C2D mit 3.6GHz stemmt auch 95% aller Spiele problemlos. Ich hab meinen Rechner nun schon fast 3 Jahre. Ich hab ne 8800GT drin gehabt, jetzt bin ich auf ne neue HD5770 umgesattelt da ich den Stromverbrauch und die Hitzeentwicklung bevorzuge. Hätte nicht aufrüsten müssen, da ich alle aktuellen Spiele zuvor noch Problemlos spielen konnte. Zumindest in Konsolenqualität... und das reicht m.M.n. für eine relativ gutes Spielerlebnis.

@Topic
Ich hab mir das Game vorbestellt und denke mal, das es ein Knaller wird. Mir haben damals schon die Red Dead Revolver Games unendlich gut gefallen und da ich nen kleiner Western fan bin, war es so oder so schon vorbestellt. Hoffe nur, das es auch annähernd so gut sein wird wie Call of Juarez Bound in Blood, ok... ist Apfel mit Birnen vergleichen. Ich hoffe nur das es ein ebenso gutes Western Feeling raushaut. Das es ungeschnitten kommt ist ne gute Meldung. Wobei ich diesen Ansagen nach MW2 echt keinen glauben mehr schenke.
18.04.2010 04:23 Uhr - Killing Floor (SB)
18.04.2010 - 02:42 Uhr schrieb El Presidente
18.04.2010 - 02:13 Uhr schrieb generalcartman
is die steam-version cut oder uncut?


Die Steamversion war FRÜHER mal uncut. Jetzt nicht mehr. Personen die in Deutschtland KF vor der Zensur gekauft haben, haben das Spiel weiterhin Uncut. Wessen Version trotzdem cut ist, dem empfehle ich, das Spiel zulöschen, die Sprache auf Englisch zu stellen mit Steam und KF neurunter zu laden.

Dieser Trick mit dem Sprache umstellen und neu runterladen funktioniert doch nicht mehr seit geraumer Zeit. Es wird doch seit nem Jahr (oder so) über die Seriennummer des Spiels geprüft wo man es erworben hat und somit bekommt man auch nur was man gekauft hat.

oder lieg ich damit bei Killing Floor falsch? Wäre mir neu das der gute alte "sprache wechseln trick" bei einem neuen Game funktioniert.
Und ja, ich zähle die Ur-alt mod als neues Spiel, da es ja jetzt erst vor kurzem raus gekommen ist. Zumindest in DE.

Zum SB: Das bei dem Ding dieselben Cuts wie bei L4D statt gefunden haben, war ja klar. Diese Schnitte bei so einem Spiel zerstören nur leider alles wofür es steht. Hirnlose Survival Gore Action.
Ich hab einmal die geschnittene L4D version gespielt und hab es echt als extremen Athmo killer empfunden, was da alles entfernt wurde. Sehe ich bei KF jetzt nicht anders. Wer das Ding hier als Retail kauft ist entweder unwissend, oder er verträgt zuviel Gore nicht. Wobei ich mich dann frage, warum letzterer sowas überhaupt spielt. lol



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)