SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

Kommentare

18.03.2011 03:46 Uhr - Game of Death ungeschnitten auf DVD und Blu-ray (News)
steuerhinterziehung... glaube so 3 jahre muss er brummen...
ich mag ihn! ;)
28.11.2010 21:21 Uhr - Hot Tub Time Machine - Deutschland bekommt Unrated (News)
miese und total unlustige "komödie", voller lauter und nerviger typen, die man nach kurzer zeit allesamt in die hölle wünscht!
02.10.2010 06:11 Uhr - 8MM 2 (SB)
jo der erste war passabel... jedenfalls keine zeitverschwendung. eine szene ist bei mir besonders haften geblieben... die als n. cage die mutter fragt ob sie es würde wissen wollen... sehr intensiv.
teil 2 kenn ich nicht und muss wohl auch nicht sein, trotzdem netter sb :>
18.09.2010 00:48 Uhr - Trespass (SB)
MOTHERFUCKER... das wort wird hier total abgenutzt und hat irgendwann keine bedeutung mehr :D
der film ist aber durchaus sehenswert. kenne nur die fsk18 fassung... hab ich früher gerne geschaut :D
guter schnittbericht!
24.08.2010 04:21 Uhr - Avatar - Erste Details zur Heimkino-VÖ der Langfassung (News)
lol... und wieder kommen sie alle :D
14.08.2010 23:02 Uhr - Camerons Avatar noch länger auf DVD (News)
klasse beitrag jason!

avatar im 3d-kino war ein grandioses erlebnis. die 9mins. längere fassung werde ich mir auch anschauen und werde es geniessen.
wenn noch andere fassungen kommen... meinetwegen gerne. zieh ich mir natürlich auch rein.
avatar ist eben keiner der filme, die man 1x schaut und vergisst.
09.08.2010 01:09 Uhr - Enter the Void läuft ungeschnitten im Kino (News)
den werd ich mir auch geben. bis jetzt war ja alles von gaspar noé höchst sehenswert.
auf filmstarts gibts schon ein review der kurzfassung:
http://www.filmstarts.de/kritiken/101861-Enter-The-Void.html
08.08.2010 08:04 Uhr - Martyrs (SB)
martyrs... man spürt förmlich dass der regisseur gehörig wut im bauch hatte.
das ende ist auch deshalb so verstörend, weil sich die folterqueen das hirn rauspustet, ohne zu berichten was anna erzählt hat.
also müssen die übrigen gang mitglieder weiter "forschen", was locker nochmal einige jahre oder sogar jahrzehnte dauern kann, bis wieder ein geeigneter "kandidat" gefunden wird.

das schlussdrittel hat mich ebenfalls am meisten mitgenommen, weil klar ist dass es keine rettung gibt und man anna nur noch beim leiden und sterben zusehen kann.

sehr intensiver, bitterböser film, der noch lange im kopf nachhallt. es gibt nicht viele filme, die das schaffen.
08.08.2010 07:44 Uhr - Waz (SB)
kann man sich gut anschauen. ist zwar bei weitem kein meilenstein wie zb. sieben, aber bietet gute schauspieler, dreckige locations und eine sehr düstere atmosphäre. hervorzuheben sind noch die gute kamera und ein nicht unbedingt zu erwartender plot-twist am ende.
blut gibt es eher wenig zu sehen, erst gegen ende kommen einige folterszenen, nicht allzu explizit, aber effektiv.
meiner meinung nach ein kleiner, böser cop-thriller. empfehlenswert.
08.08.2010 01:20 Uhr - Train (SB)
mieser film mit schlechten schauspielern (auch thora birch!) und noch schlechterem drehbuch.
da kann auch das viele blut nichts retten. schade
20.07.2010 09:20 Uhr - Avatar: Neue Filmszenen veröffentlicht (News)
geil!
wollte eh ein zweites mal diesen grandiosen film in 3d schaun und habs bis jetzt nicht geschafft :D
und dann noch 8mins. länger... geil!!
03.06.2010 16:49 Uhr - Horde, Die (SB)
der film hat auf ganzer linie enttäuscht!
schon beim ersten zombie... wo die eine gefühlte ewigkeit auf den einballern und aus zufallsprinzip mal eine kugel im kopf landen müsste. dann irgendwann endlich der erlösende kopfschuss und einer stellt glaub ich noch fest, aha... die muss man im kopf treffen.
aber die haben nichts draus gelernt. bei jedem nun folgenden verdammten zombie ballern die auf alles mögliche, aber nie auf den kopf! omg das tut schon weh!!
dann die dauernden streitereien innerhalb der gruppe... total konstruiert und unglaubwürdig.
in der letzten szene ballert die tussi den einzigen weg, der ihr noch den rücken decken könnte...

ich liebe französischen horror, martyrs ist für mich ein unvergleichbares meisterwerk. aber die horde ist leider nur dämlich. schade, hatte mich nach dem trailer sehr drauf gefreut.
23.05.2010 14:05 Uhr - Descent 2, The (SB)
na klar, sarah liegt seit 1 std. schwer traumatisiert im krhs. hat auch ordentlich drogen bekommen und fragt als erstes nach ihrer toten tochter. das hält aber niemanden davon ab sie gleich wieder in die klamotten zu pressen und wieder in die höhle zu schleppen. danach hatte der film bei mir keinen guten stand mehr.