SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware

Kommentare

11.08.2012 15:46 Uhr - Murder-Set-Pieces (SB)
In Association with...
Third Reich Ventures ?

Die Amis sind soooo dämlich, es ist unfassbar.
07.11.2011 08:46 Uhr - Planet des Schreckens nach Neuprüfung frei ab 16 Jahren (News)
Der Film ist sehr nett - vor allem die Szene mit der Riesenraupe :)
29.07.2011 10:00 Uhr - Return of the Living Dead 3 (SB)
Waren RotLD 1 und 2 noch mittelmäßige Horrorkost, so waren Teil 4 und 5 der allerletzte Tiefpunkt.


Also an der Bemerkung nehme ich auch Anstoß.
Zwar war der zweite Teil wirklich nur ein ganz lauer Aufguß des ersten, aber der erste ist fraglos der BESTE der Reihe, denn es handelt sich um einen der ganz wenigen "Fun-Splatter"-Filme, die mna auch ertragen kann, wenn man die Altersgrenze von 12 Jahren überschritten hat.
Wie die meisten Filme von Dan O'Bannon ist "Return of the living dead" geistreich und intelligent gemacht - er hat einen wunderbaren Punk- / New-Wave-Soundtrack - Linnea Quigley strippt zur Musik von SSQ - die Punker sind toll - die Zombies sind praktisch unzerstörbar - am Schluss geht die Welt unter.
Daneben kann man alle anderen Teile vergessen. Der hochgelobte Teil 3 ist eigentlich eine vertane Chance, denn was schauspielerisch und dramaturgisch geboten wird, ist echtes Mittelmaß, und die vielgelobte Effekte sahen für mich sehr nach Kunststoff aus.

Fazit: Schade um Mindy Clark und ihr tolles Outfit. Ich hätte ihr ein bißchen weniger Matsch und ein bißchen hochwertigere Handlung gewünscht!
30.05.2011 09:12 Uhr - Nackt und zerfleischt (SB)
Seiner Zeit weit voraus.
Das Tolle an "Cannibal Holocaust" ist, dass er bis heute nichts von seiner Aktualität verloren hat. Wenn ich mir den ganzen Reality-Dreck anschaue, mit dem die Jugendlichen heute überschwemmt werden, finde ich: Die sollten erstmal "Cannibal Holocaust" schauen!
08.02.2011 09:11 Uhr - Angel of Death 2 (SB)
Grauenhaft. Einfach grauenhaft. Eine Schande in jeder Hinsicht.
Bethmann sollte FANTOM KILER 1-4 oder andere Nowicki-Streifen studieren, um zu lernen, wie man sowas ästhetisch filmt!
07.08.2010 15:08 Uhr - A Film Unfinished bleibt R-Rated (News)
Bei dem "Propaganda-Film der Nazis, den sie im Warschauer Ghetto während des 2. Weltkriegs gedreht haben" handelt es sich vermutlich wieder um ASIEN IN MITTELEUROPA:
http://www.cine-holocaust.de/cgi-bin/gdq?dfw00fbw000817.gd
Es handelt sich dabei um Restmaterial eines niemals fertiggestellten Streifens, den Spiegel-TV-History bereits komplett und ohne Schnitte im Nachtprogramm gezeigt hat.
Sehr wichtiger Film!
03.02.2010 11:23 Uhr - Märkische Fahrt (SB)
@Critic:
Es ist zwar ein Dokumentarfilm, aber einer aus der NS-Zeit, und daher nicht vergleichbar mit Dokus über das Dritte Reich Marke Spiegel-TV oder Guido Knopp. Hier macht sozusagen der Kontext die Musik.